Noch ein Frust-Beitrag

Diskutiere Noch ein Frust-Beitrag im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; meine Nachbarn halten seit gut zwei Jahren Kaninchen. Die Tochter damals 4 hat eines zum Geb. bekommen, ich habe damals angeboten ein Zweites...
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
meine Nachbarn halten seit gut zwei Jahren Kaninchen.
Die Tochter damals 4 hat eines zum Geb. bekommen, ich habe damals angeboten ein Zweites Kaninchen zu kaufen und mich um ein Ausengehege zu kümmern und auch dafür zu sorgen das sich unsere Kinder von mir zwei und das Nachbarskind auch darum richtig kümmern.
Das wurde abgelehnt.
Ok dachte ich mir wer nicht will der hat ja schon.
Wenigstens hat mein Gespräch bewirkt das ein Zweites Kaninchen geholt wurde.
So seit dem ist viel Wasser den reihn herunter geflossen und eines der Kaninchen ist ein gegangen.
Schnell wurde ein zweites Nachgeholt aber das interesse ist weg und niemand interessiert sich für die armen Tiere.
Nun sind sie bei Wind und Wetter draußen, das
wehre ja nicht ganz so tragisch wen das Gehege geschützt wehre aber es ist es nicht.
Ständig hauen die Tiere ab und ich fange sie immer ein.
Entweder ist keiner da oder es ist wie heute:evil:
Als ich sie informierte das ihre Kaninchen vorne auf der Straße sind haben die nur von Gehege das Türchen aufgemacht und gesagt mal Schauen ob die von allein wider kommen.

Das konnte ich nicht mit ansehen. also habe ich sie wider nach hinten in den Garten gescheucht.
Nach dem ich sie Hinten hatte dachte ich mir warum soll ich mich nun wider ab wetzen und die beiden einfangen, also habe ich mich auf meine Terrasse gesetzt und mal beobachtet was die Beiden mit ihrer gewonnenen Freiheit so anstellen.

Es hat nicht lange gedauert bis eines der Nins bemerkt hat das bei mir Artgenossen wohnen und von nun an wollte das Tier unbedingt in unser Gehege.
Doch meine Dame sitzt ja momentan von unserem Rammler getrennt weil sie ein Nest gebaut hat.
Sie ist unserem Rammler recht lieb gegenüber das heißt sie Putzen sich durch den Zaun und so. Doch als das fremde Kaninchen gekommen ist und versucht hat in ihr Gehege zu kommen ist sie voll ausgerastet mit allem was dazu gehört.
Sie hat sich garnicht mehr eingekriegt.
Unserem Rammler hat es nicht wirklich gestört aber weil ich userem eventuell trächtigen Weibchen den Stress nicht länger zumuten wollte habe ich :evil: die beiden Ninchen wider eingefangen.
Nachdem ich die beiden freigänger wider in ihrem Gehege hatte habe ich gleich bei den Nachbarn angerufen und Bescheidgegeben und gesagt sie sollen mal nachschauen wo die beiden rausgekommen sind damit das nicht immer alle Naselang passiert.
Ich habe weder ein dankeschön noch sonst was gehört nur das es jetzt nicht passt und das sie sich Später darum Kümmern.
Super was!?

Nun habe ich mir Überlegt ob ich sie bei der Nächsten Flucht einsammele und im Nächsten Tierheim abgebe, damit die beiden ein Neues Artgerechtes Heim Bekommen wo sie wirklich noch gewollt sind.











und der zweite Stratze irgend wo umher und hat sich jede menge Fahrn reingefifen:?



Lg Eva
 
28.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Noch ein Frust-Beitrag . Dort wird jeder fündig!
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Oh man... für solche Leute habe ich echt kein Verständnis.

Weiss aber leider nicht, ob es so erlaubt ist, wenn du die beiden einfach
ins Tierheim bringst, schließlich gehören die Ninis ja dem Nachbarn...

Und das deine Ninidame das andere Kaninchen angegriffen hat, kann mit
ihrer (Schein)schwangerschaft zusammen hängen, sie will ja ihr Nest
beschützen... und wenn dann jemand fremdes kommt...
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
ich würds anders machen und die selbst ertmal behalten, bis den leutenaufällt das sie weg sind. Manche brauchen mal einen Dämpfer
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Das würde ich nicht machen, nachher hat man noch eine Anzeige wegen Diebstahl am Hals.
das glaube ich Wehniger den denen ist es ja egal ob die abhauen oder ich sie wider einfange.
Ich glaube das die mit den Kaninchen schon abgeschlossen haben.
Denn wen ich die nicht alle Naselang wider einfange wehren die schon lange weg.
Und ich glaube wen die auf einmalnicht mehr da wehren würden die eh glauben das die abgehauen sind.

Und die Äußerungen die die machen lassen auch darauf Schließen das es ihnen Lieber wehre.
Nur sind die beiden aus dem Tierheim und ich weiß nicht wie es sich verhält wen man sie nicht mehr will und nun wider abgibt.
ich denke das die da auf dicke Hose gemacht haben und nun müssten sie eingestehen das sie nun doch mit den Tieren Überfordert sind.

Das ist auch wider so eine Sache die Kleine von neben an sitzt ständig an unserem Stall und will meine Kaninchen streicheln, und ihre sind total uninteressant.
Ich glaube das es daran liegt das meine Zahm sind und sich streicheln lassen und von dehnen fangen sofort an zu klopfen wen man denen auf 3m nähe kommt.
Wird wohl auch daran liegen das der einzige Kontakt zu Menschen besteht das ich sie Quer durch den Garten jage.
Ich schmeiße denen schon immer heimlich frischfutter und Äste ins Gehege damit die wenigstens was gutes zu Knabbern bekommen den die werden ausschließlich mit diesem Körnerfutter ernährt.

Für die Äste bekommt das Nachbars Kind dann ständig ärger:uups: Aber das ist mir mittlerweile Egal!

Sobald ich mit meinen Kindern unseren Stall sauber mache oder wir uns in anderer vorm um unsere Kaninchen kümmern ist die kleine immer mit dabei, nun versuche ich ihr genauso wie meinen Kindern ein Artgerechtes Halten Nahe zu legen aber was bringt es ein fast 6 Jähriges Kind aufzuklären wo die Eltern nicht mit an einem Strang ziehen.
Und mit denen kann man Überhaupt nicht reden.

Die ganze Situation ist einfach nur zum Kotzen:evil:
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
sollte deine dame nciht schwnger sein udn solltest du 4 ickesl verpflegen können frag doch einfach mal drüben nach
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Off-Topic
Dein Außengehege ist leider überhaupt nicht mardersicher :(
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Deswegen steht n OT davor...
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Wenn du nichts zu diesem Beitrag zu sagen hast dann lass es doch einfach und schreibe das was du mir sagen möchtest entweder per Pn oder in einem Beitrag wo es Hineinpasst.
Eva
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

sollte deine dame nciht schwnger sein udn solltest du 4 ickesl verpflegen können frag doch einfach mal drüben nach
Ich möchte eigentlich keine Kaninchen mehr haben.
Gut wen meine werfen sollte ist das kein Thema dann stehe ich zu meiner Verantwortung und ich glaube das es mir auch nicht leicht fallen würde sie alle abzugeben.
Aber ich muss jetzt nicht unbedingt mir weitere holen den so wie die beiden sich verstehen ist es gut und ich würde das Glück nur ungern Zerstören.
Und dann muss ich sagen das ich diese beiden auf keinen fall nehmen würde und das sind eher private gründe, die ich hier nicht genauer erläutern Möchte:uups:
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
OMG,
Die sind ja mal sehr schlau!!!
Ich würde wenn die Kaninchen auf der Straße rumrennen ein Bild machen und dann damit zur Polizei gehen....
Wenn die sich nicht besser um ihre Tiere kümmern, mitnehmen und zu nem anderen TH bringen oder vermitteln!
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Wenn die sich nicht besser um ihre Tiere kümmern, mitnehmen und zu nem anderen TH bringen oder vermitteln!
Sie kann doch nicht einfach die Tiere stehlen und sich so selbst strafbar machen. Nachher hat sie eine Anzeige am Hals und das wünscht ihr hier bestimmt niemand.
Ich bin sehr dafür den Tieren zu helfen, aber dann doch bitte auf legalem Wege, sodass nicht noch mehr Probleme entstehen ;)
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Ja ich meinte auch vorher fragen!!!!
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Sagen wir mal: ein anderer Nachbar fängt die beiden Tiere auf der Straße ein und bring sie ins Tierheim!
Das ist doch nicht Strafbar, Oder!?

Denn ich habe mir Überlegt das wen sie wider abhauen und ich sie wider einfange muss das ich einfach eine Bekannte mit den Tieren ins TH schicke.
Dann bin ich raus aus der Nr. und den Tieren wird es dann wohl besser gehen.
Eva
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
Hallo,
also wenn die beiden irgendwo auf der Straße rumhoppeln, du sie einfängst und sie ins Tierheim bringst ist daran absolut nichts illegales, ganz im Gegenteil, du hast alles richtig gemacht und den beiden geholfen.
Selbst wenn diese nette Familie auf die Idee käme und dir da böse Absichten vorhalten würde ( falls ihnen überhaupt auffällt dass die Tiere weg sind und sie dann auch noch nach ihnen suchen und sie im Tierheim finden), können sie dir ja nicht beweisen, dass du wusstest dass es ihre Kaninchen sind.
Wobei ich eh nicht glaube, dass die die beiden wirlich vermissen würden...

Liebe Grüße
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Jo denke ich auch würde ich so machen, vll sogar in ein TH weiter weg! !!!
 
L

Lillyfee

Registriert seit
04.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Bei uns gibt es einen Tierschutzverein der sich um seuche Fälle kümmert.
Da hab ich auch schon mal angerufen als es um eine schwerkranke Katze ging.
Die sind dann bei den Besítzern aufgetaucht und haben die Katze mitgenommen.
Gibt es so etwas auch bei euch, aber bestimmt. Da würde ich anrufen die Situation
schildern und mich beraten lassen oder mal schaun was der Tierschutzverein dazu sagt. Du kannst die Leute vom TSVerein auch bitten das dein Name nicht genannt
wird. War bei mir auch so.
 
Thema:

Noch ein Frust-Beitrag

Noch ein Frust-Beitrag - Ähnliche Themen

  • Muss mal meinen Frust los werden -.-

    Muss mal meinen Frust los werden -.-: Huhu liebe Foris, gerade hatte ich eine total Sinnlose Disskusion mit einem Freund. Es ging darum, dass sein Kaninchen beinahe von zwei Kisten...
  • Muss mal eben meinen Frust ablassen

    Muss mal eben meinen Frust ablassen: Soo wir wollten nun heute ene neue Dame für unsern Nicko holen...Stall am Samstag schon geholt und so =) Dann habe ich bei uns im TH angerufen ob...
  • Muss mal eben meinen Frust ablassen - Ähnliche Themen

  • Muss mal meinen Frust los werden -.-

    Muss mal meinen Frust los werden -.-: Huhu liebe Foris, gerade hatte ich eine total Sinnlose Disskusion mit einem Freund. Es ging darum, dass sein Kaninchen beinahe von zwei Kisten...
  • Muss mal eben meinen Frust ablassen

    Muss mal eben meinen Frust ablassen: Soo wir wollten nun heute ene neue Dame für unsern Nicko holen...Stall am Samstag schon geholt und so =) Dann habe ich bei uns im TH angerufen ob...