angst um hasenbabys

Diskutiere angst um hasenbabys im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo an alle mein flöckchen hat vor zwei tagen ihr babys zur welt gebracht und leider nicht in ihrem extra gebauten häuschen sonder auf der...
F

Fusel

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo an alle
mein flöckchen hat vor zwei tagen ihr babys zur welt gebracht und leider nicht in ihrem extra gebauten häuschen sonder auf der couch hinter einer decke ich habe sie erst mal ein paar stunden
dor gelassen dann aber doch ins häuachen in den stall gelegt natürlic ganz vorsichtig. ich habe das gefühl das flöckchen sich nicht richtig um die babys kümmert obwohl die babys wohlgenährt aussehen und aktiv sind. flöckchen trampelt aber manchmal auf den kleinen rum und ich glaube das dies nicht normal ist. ich habe beobachtet das sie die kleinen schon mal ableckt aber sonst kein großes interesse zeigt und wenn ich flöckchen mal raus aus dem stall lasse um zu laufen dann geht sie immer auf die couch wo sie sie gebährt hat obwohl ich alles desinfiziert habe. kann es sein das sie ihre babys nun abstöst? was soll ich am besten machen?
 
29.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: angst um hasenbabys . Dort wird jeder fündig!
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Kaninchen säugen nur einmal am Tag und dieses "Getrampel" ist auch normal. Sieht schlimmer aus, als es ist.

Solange die Kleinen wohl ernährt sind, heißt die Bäuchlein gut gefüllt und keine Falten schlagen, brauchst du dir keine Sorgen machen.
Kontrolliere bitte aber nicht mehr als einmal täglich das Nest.
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
denk ich auch;)
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
solange die kleinen gut genährt sind würde ich da auch noch nchts machen. Pass aber auf, wie oft die Mutter auf die Kleinen tritt und ob die Kleinen dabei laut von sich geben. Wenn die Mutter bei jedem "Besuch" auf die Kleinen tritt oder diese dabei immer quicken ist das ein schlechtes Zeichen.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Kontrolliere so wie schon gesagt täglich ob die Kleinen warm und die Bäuchen prall sind. Allerdings säugen die meisten Weibchen nur nachts.

Wie kam es denn zu dem Nachwuchs?
 
H

Honey_Bee

Registriert seit
02.12.2008
Beiträge
158
Reaktionen
0
Hallo, ich sage auch dass das ein normales verhalten ist. Meine Häsin hat immer nachts gesäugt, also einmal am Tag. Wenn du dann am nächsten Morgen dicke gut genährte Bäuchlein an den kleinen siehst ist alles ok. Honey, die Mama, ist auch über das Nest gestolpert und "trampelte" vor sich hin. Das hat den Kleinen nicht geschadet. Mittlerweile sind alle 3 Kleinen gut herangewachsen, kerngesund und quicklebendig. :)
 
Thema:

angst um hasenbabys

angst um hasenbabys - Ähnliche Themen

  • Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück

    Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück: Hallo Ich bin neu hier und habe da ein Problem Ich habe mir vor 5 Wochen 2 Kaninchen gehol.. Inzwischen sind sie 13 Wochen (Krümel weiblich)...
  • Halten meine Kaninchen das aus?

    Halten meine Kaninchen das aus?: Hallo zusammen. Dieses Jahr will/muß ich mir eine neue Heizung zulegen,und zwar im kompletten Haus. Das heißt mit dem Bohrer durch dickes...
  • Darmflora kaputt? Angst

    Darmflora kaputt? Angst: Mein Sorgenkind Böckchen hatte zuerst Panacur bekommen, weil es einen Schub hatte, dann 2 mal Baycox gegen kokzidien. Dann bekam es Durchfall...
  • Ich hab so Angst...

    Ich hab so Angst...: ...dass Molli nicht mehr aufwacht... Huhu Leute, Ich muss mich mal ausheulen und mich auch Köpfen. Seit 2 Tagen ist bei den Kaninchen neue...
  • Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?

    Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?: Undzwar hatte mein Weibchen jetzt schon 4 Schwangerschaften hinter sich, und bei der 4ten hat sies geschafft, sind aber auch nur 2 von 3...
  • Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück

    Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück: Hallo Ich bin neu hier und habe da ein Problem Ich habe mir vor 5 Wochen 2 Kaninchen gehol.. Inzwischen sind sie 13 Wochen (Krümel weiblich)...
  • Halten meine Kaninchen das aus?

    Halten meine Kaninchen das aus?: Hallo zusammen. Dieses Jahr will/muß ich mir eine neue Heizung zulegen,und zwar im kompletten Haus. Das heißt mit dem Bohrer durch dickes...
  • Darmflora kaputt? Angst

    Darmflora kaputt? Angst: Mein Sorgenkind Böckchen hatte zuerst Panacur bekommen, weil es einen Schub hatte, dann 2 mal Baycox gegen kokzidien. Dann bekam es Durchfall...
  • Ich hab so Angst...

    Ich hab so Angst...: ...dass Molli nicht mehr aufwacht... Huhu Leute, Ich muss mich mal ausheulen und mich auch Köpfen. Seit 2 Tagen ist bei den Kaninchen neue...
  • Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?

    Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?: Undzwar hatte mein Weibchen jetzt schon 4 Schwangerschaften hinter sich, und bei der 4ten hat sies geschafft, sind aber auch nur 2 von 3...