Brauche dringend Tipps

Diskutiere Brauche dringend Tipps im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Ich bin heute auf dieses Forum gestoßen und bitte dringend um eure Hilfe. Will mir einen papagei anschaffen. Große bis zum firstKakadu. Großer...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich bin heute auf dieses Forum gestoßen und bitte dringend um eure Hilfe.
Will mir einen papagei anschaffen. Große bis zum
Kakadu. Großer sollte er nicht sein. Eine voliere habe ich im Wohnzimmer. Welchen papagei kann ich unter folgenden Bedingungen halten?:

Normale Zimmertemperatur
Zimmervoliere
Tagl Freiflug
Zähmbar
Sollte nicht den ganzen Tag schreien.
muss 5-6 std alleine sein können

Würde mich um eine Schnelle antwort freuen und evt. Über ein angebot wenn ihr euch von einem trennen wollt. Die Art ist mir egal das Tier muss mir gefallen.
 
29.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche dringend Tipps . Dort wird jeder fündig!
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Ann,

alle Papageienvögel sind Schwarmvögel und müssen mindestens zu zweit gehalten werden. Einzelhaltung ist eine Quälerei für den Vogel, und stundenlang allein lassen geht dann absolut nicht - etwas anderes ist es bei einem Paar.;)

Großpapageien stellen darüber hinaus hohe Ansprüche und sind nicht einfach zu halten, Kakadus schon gar nicht!

Wie groß ist denn Deine Zimmervoliere ? Wenn Du einigermaßen Platz hast, wie wäre es denn mit einem Paar Nymphensittiche ? Sie gehören auch zu den Kakadus, sind aber bei weitem einfacher zu halten als die Großen.

http://www.nymphensittichseite.de/
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Es soll ja nicht unbedingt ein kakadu sein. Ich sagte nur höchstens so groß wie einer. Nympfensittiche hatte ich schon, die sind nicht mein Fall. Und ich will nur keinen papagei der nachher so groß wie ein Ara wird.
Wellis hatte ich früher. Aber ich will einen großen Vogel. Also wie ein Nymphensittich sollte er schon sein.
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo Ann Jefferson, willkommen!
:? Du meinst damit hoffentlich nicht, dass du einen Einzelvogel möchtest?! Die Vögel können alleine sein, leiden aber unvorstellbar darunter.
Stell dir vor: Alleine zwischen großen Ungeheuern, die seltsame LAute von sich geben und niemand, bei dem man Schutz suchen kann. Siehe hier.
Der Link bezieht sich zwar auf Wellis, aber kommt für alle Schwarmtiere in Frage.

Weißt du, du könntest ja einfach auch in diesen Link "Großsittiche" eingeben undwürdest tausend praktische Antworten bekommen. :roll:Ohne dich hier mit Tierschützern rumschlagen zumüssen, die nur das Beste für die Tiere wollen und deswegen auf die Volierengröße und Einzelhaltung zu sprechen kommen.
Trotzdem gut, dass du hier angekommen bist. So können wir dich vor Fehlern bewahren, wenn du willst.;) Kiaran
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
eben deswegen will ich ja die richtige art Finden die passt. Ich will erst mal einen haben. Denn papageien sind nicht billig. Irgendwann soll noch ein zweiter hinzu.
Ich bin einfach zur verunsichert weil ich überall was anderes lese. Von daher will ich mir hier Rat holen. Immerhin sollen die mich mein Leben lang begleiten.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ps: ich hatte bisher nie Einzeltiere.
Meine Nymphensittiche waren zu zweit.
Meine wellis zu acht und meine ziegensittiche zu viert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Ann,

ein Papagei geht nicht. Ich denke mal, Du möchtest, dass sich Deine Tiere wohlfühlen, und das tut ein einzelner Papagei sicherlich nicht.

Zudem wird eine Verpaarung mit zunehmendem Alter schwieriger. Wenn Du das Geld für ein Papageienpaar nicht hast, dann warte lieber noch mit der Anschaffung - damit allein ist es ja auch nicht getan, sondern es können auch hohe Tierarztkosten entstehen, Du brauchst papageiengerechtes Zubehör und eine großzügige Unterbringung. All das ist nicht billig.

Wie groß ist denn eigentlich Deine Zimmervoliere ? Kleinere Papageien wären beispielsweise die Langflügelpapageien, zu denen u.a. Mohrenkopfpapageien und Meyers Papageien gehören.

Aber auch die sind im Vergleich zu Sittichen schon sehr anspruchsvoll.

http://de.wikipedia.org/wiki/Langfl%C3%BCgelpapageien
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Meine voliere ist 1m tief 1,20 hoch und 2 mir breit.
Deswegen Suche ich auch nach Abgabetieren. Hab schon alles. Nur die Vogel fehlen. Aber 800€ für ein Vogel ist zu viel. :-(
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo Ann!
Wie kommst du auf 800 Euro bei einem Großsittich?:shock: Meine Rosellas haben 120 Euro zusammen gekostet... Da kommen allerdings auch immer noch Tierarztkosten auf.

Such doch einfach im Web, evt. auch nach Angeboten von Züchtern. Kiaran
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
ich Rede doch nicht von einem groß Sittich. Sondern einem papagei. Hatte zwei kakadus im Netz für 800€ und einen lori für 350€ also unter 200€ war da nichts an abgabetieren.
 
Pico

Pico

Registriert seit
18.02.2007
Beiträge
46
Reaktionen
0
Meine voliere ist 1m tief 1,20 hoch und 2 mir breit.
Deswegen Suche ich auch nach Abgabetieren. Hab schon alles. Nur die Vogel fehlen. Aber 800€ für ein Vogel ist zu viel. :-(
Der Käfig ist definitiv zu klein..selbst für einen Papagei!!

Ich kann Dir bereits jetzt versichern, das ein einzeln gehaltener Papagei über kurz oder lang anfangen wird zu schreien und dazu noch andere Verhaltensauffälligkeiten zeigen wird.

Stell Dir mal die Frage warum so viele Papageien zum Verkauf angeboten werden?

Die Leute konnten den einzeln gehaltenen Vögeln nicht mehr gerecht werden, wozu selbstverständlich kein Mensch in der Lage ist.

Bevor Du Ausschau nach irgendeinen Papagei machst, solltest Du Dich über die einzelnen Arten mal informieren. ;)

Übrigens....die Art Papagei die Du jetzt allgemein suchst gibt es nur im Spielzeugwarengeschäft.
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Eigentlich schreibe ich hier weil ich dachte das erfahrene Halter mir eine Art vorschlagen. Und der Käfig ist nicht zu klein das sind mindest Masse der kommt doch auch fliegen. Ich will keinen Vogel zum anschauen.
Naja ich denke ich frag mal wo anders nach. Weil geholfen wurde mir hier noch nicht viel.
Außer von anitram. Die scheint als einzige auf das zu antworten was ich Wissen will.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Davon mal ab habe ich gesagt das ich kein Einzeltier haben will. Ich habe gehofft hier kann mir jemand was über zum Beispiel kakadus oder Amazonen berichten. Weil ich noch nie einen hatte interessiert mich wie die Tiere so sind. Was bei Wikipedia steht ist für die Haltung nicht sonderlich hilfreich.
Und nochmal ich Rede hier von papageien versucht mir nicht immer Sittiche anzudrehen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Ann,

den Link zu Wikipedia bezgl. der Langflügelpapageien habe ich gesetzt, weil man aus der Lebensweise in der Natur auch viele Schlüsse für die Haltung zuhause ziehen kann. ;)

Wenn Du Dich für Kakadus interessierst, habe ich auch noch eine schöne Seite , denn sie sind wirklich schwierig zu halten, man muss sich da auf einiges einstellen : http://www.radikal-kakadu.de.vu/ Ist auch sehr interessant und witzig geschrieben.

Vielleicht hilft Dir auch dieses getoppte Thema weiter, da findest Du weiterführende Links zu einzelnen Papageienarten : https://www.tierforum.de/t21874-papageien-im-www.html

Du kannst Dich ja auch mal hier durchs Papageienforum lesen, sicher findest Du da auch einiges, was Dir nützlich ist.;)

Vor der Anschaffung von Papageien muss man halt wirklich genau überlegen und abwägen, ob man so intelligenten , sozialen und empfindsamen Vögeln wirklich das bieten kann, was sie brauchen, das wollte ich Dir nur vermitteln.

Ich halte ganz bewusst keine Papageien, sondern die kleinen Wellis. Bei denen weiß ich, dass sie auch in meiner eher kleinen Wohnung glücklich sein können, sie können sich aufgrund ihrer Kleinheit und Wendigkeit auch in nicht so riesigen Zimmern austoben, die richtige Luftfeuchtigkeit ( Aspergilloseanfälligkeit bei den "Großen" !) spielt bei Wellis nicht soo eine wichtige Rolle, sie sind eben einfach etwas unkomplizierter. :)

Denn Heike hat recht, nicht umsonst werden so viele Großpapageien zu Wanderpokalen - sie sind einfach schwieriger und anspruchsvoller, es können Probleme auftreten, mit denen man nicht gerechnet hat, und viele Halter unterschätzen das vorher gewaltig und sind dann irgendwann völlig überfordert.

Die meisten wurden vorm Kauf nicht richtig aufgeklärt. Deswegen finde ich es auch verantwortungsbewusst von Dir, dass Du Dich vorher informierst. Auch, wenn einem manche Antworten erstmal nicht schmecken, ist das doch immer noch besser, als zu unbedarft an die Papageienhaltung heranzugehen. :039:
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
hab mir nun zwei papageien rausgesucht. Einmal den Goldbugpapagei und den Mohrenkopf. Kann mir jemand noch was zu den beiden Arten sagen? Was hilfreiches bitte? Kennt ihr züchter? Oder wo bekomme ich Adressen her?
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
hi ann!
diese beiden arten gehören zu den langflügelpapageien.
da würde ich mir an deiner stelle mal das buch:
Langflügelpapageien vom Ulmer Verlag
lesen.
sehr hilfreich ;)
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
da werd ich dann wohl mal bei ebay danach sehen. :) danke.

Die Chance kann ich auch gleich nutzen:

Schreibt mir doch hier einfach mal die Erfahrung die ihr mit eurem papagei habt. Wurde mich freuen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche dringend Tipps

Brauche dringend Tipps - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Urlaubsbetreuung für Sperlingspapageien

    Brauche dringend Urlaubsbetreuung für Sperlingspapageien: Hallo, ich brauche dringen vom 9.7.14 bis 22 Betreuung für meine Sperlis . Ich wohne in Scleswig-Holstein-Kiel Kann mie jemand helfen . Grüße
  • Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!

    Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!: Hallo zusammen, unsere liebe Letty(sie) war immer sehr zurückhaltend und ruhig, der Käfig ist ständig mit spielsachen, Klettermöglichkeiten und...
  • BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw...

    BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw...: ich brauche dringend hilfe : vor 6 jahren hat mein vater sich einen mohrenkopf papagei zugelegt, selber handaufzucht "betrieben" , nach einem jahr...
  • 73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe

    73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe: Hallo alle zusammen. ich habe den Beitrag von Lotti gelesen und mich sehr gefreut, dass Paula gefunden wurde. Ich selbst habe das gleiche Problem...
  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: hallo zusammen, ich habe einen Graupapagei der ca.25 Jahre alt ist. Er war immer so voller Lebensfreude und hat ab und zu auch gekreischt,aber in...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche dringend Urlaubsbetreuung für Sperlingspapageien

    Brauche dringend Urlaubsbetreuung für Sperlingspapageien: Hallo, ich brauche dringen vom 9.7.14 bis 22 Betreuung für meine Sperlis . Ich wohne in Scleswig-Holstein-Kiel Kann mie jemand helfen . Grüße
  • Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!

    Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!: Hallo zusammen, unsere liebe Letty(sie) war immer sehr zurückhaltend und ruhig, der Käfig ist ständig mit spielsachen, Klettermöglichkeiten und...
  • BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw...

    BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw...: ich brauche dringend hilfe : vor 6 jahren hat mein vater sich einen mohrenkopf papagei zugelegt, selber handaufzucht "betrieben" , nach einem jahr...
  • 73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe

    73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe: Hallo alle zusammen. ich habe den Beitrag von Lotti gelesen und mich sehr gefreut, dass Paula gefunden wurde. Ich selbst habe das gleiche Problem...
  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: hallo zusammen, ich habe einen Graupapagei der ca.25 Jahre alt ist. Er war immer so voller Lebensfreude und hat ab und zu auch gekreischt,aber in...