HILFE!!! Zu ersten mal Nachwuchs!!!

Diskutiere HILFE!!! Zu ersten mal Nachwuchs!!! im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich habe vor 1-2 tagen nachwuchs bekommen!!! ZU ERSTEN MAL !!!!!! und dazu habe ich ein paar frangen: wie kann ich sehen dass es...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

marybrandy

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe vor 1-2 tagen nachwuchs bekommen!!!
ZU ERSTEN MAL !!!!!!
und dazu habe ich ein paar frangen:

wie kann ich sehen dass es
JUNGS oder MÄDELS sind ??

also ich habe gelesen das wenn ich sie getrennt habe sollen sie bis zur 8ten woche bei ihrer mutter bleiben oder bei anderen erwachsenden bleiben, weil sie doch noch lernen mussen !!! aber ich habe nur die mutter und wenn ich sie dann getrennt habe wie sollen sie dann noch lernen ???

soo dann bedanke ich mich schon mal!!!:clap:
 
29.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hallo marybrandy,

willkommen im Forum!
Erstmal: Lass die Mäuschen in Ruhe, bis sie von selber aus dem Nest krabbeln. Greif auf keinen Fall ins Nest, so schwer einem das auch fällt.
Biete bitte viel Eiweiß an in Form von Mehlwürmern, Hüttenkäse etc., die Mama braucht jetzt viel Eiweiß.
Wenn die Mäuschen 28 Tage alt sind, musst Du sie trennen. Wenn Du selber nicht sicher genug bist, lass das lieber einen TA machen. Schaue ruhig ein paar Tage vorher und nachher immer mal wieder unter die Kleinen, damit auch versteckte Kerlchen noch entdeckt werden. Die Jungs müssen dann bis zu ihrer Kastration auf möglichst kleinem Raum gehalten werden, damit sie sich nicht streiten, die Mädels bleiben bei der Mama.

Klar, die Jungs lernen dann weniger Sozialverhalten, aber anders geht es eben nicht, sie schlagen sich auch so durch.

Darf ich fragen, wie es zu dem Nachwuchs kam? Du schreibst, Du hast zum ersten Mal Nachwuchs, es soll doch hoffentlich auch bei dem einen Mal bleiben, oder?

Wenn Du noch fragen hast, stell sie einfach.

P.S.: Ob es Männchen oder Weibchen sind erkennst Du am Abstand zwischen After und Geschlechtsöffnung, bei Jungs ist dieser größer. Außerdem haben die meisten Farbmauskerlchen doch recht große Hoden. Aber bitte erst nachsehen, wenn die Kleinen das Nest verlassen haben.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.581
Reaktionen
162
Sind es Renner oder Farbmaeuse ?
Renner duerfen bis zur 8. Woche bei der Mama bleiben und muessen auch nicht kastriert werden bei einer Maenner-WG.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Es ist aber auch wirklich nervig, da sollte mal was gemacht werden. Am besten ein Vermerk gleich beim Titel des Themas, so das jeder weiß um welche Mäuseart es sich handelt.
Wir müssen ja andauern fragen:?

Ob es sich um ein Weibchen handelt, erkennt man auch daran, das am Geschlechtsteil eine Öffnung in Richtung Schwanz zeigt(Scheideneingang), bei Böcken ist da auch wieder Knubbel, aber eben ohne Öffnung.
Guckst du hier: http://www.projekt-biomaus.de/Geschlecht.htm
 
SugarHoney

SugarHoney

Registriert seit
21.10.2007
Beiträge
80
Reaktionen
0
Haben jetzt auch Babys bekommen, ungewollt natürlich, haben es auch jetzt erst gemerkt. Habe das mit Eiweiß gelesen, aber was soll ich machen wenn ich net mal weiß wer die Mutter is?

Lg
 
C

Cosmo Cash

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
@sugarhoney
dann biete doch allen was eiweißreiches an
 
SugarHoney

SugarHoney

Registriert seit
21.10.2007
Beiträge
80
Reaktionen
0
Babys auch? Ach ja, bedeudets was wenn sie ständig quokien?
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Leg's doch einfach in den Käfig. Die Mutter wird es sich schon holen,wenn sie es will!?^^
 
Berber21

Berber21

Registriert seit
29.08.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
Mäuse sollten eh Eiweiß gefüttert bekommen. Dazu gehört Hüttenkäse, hartgekochtes Ei, Magerquark, usw usw usw (guck mal in der Tierwiki oder www.diebrain.de - da gibts zum nachwuchs hilfreiche tipps, auch in sachen geschlechtertrennung)

das quieken ist normal!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

HILFE!!! Zu ersten mal Nachwuchs!!!

HILFE!!! Zu ersten mal Nachwuchs!!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Geschlechter bestimmen

    Geschlechter bestimmen: Hallo ihr Lieben 🐁 Ich habe am Dienstag 5 kleine Mäuschen davor bewahrt, als Reptilienfutter zu enden. Der "Züchter" meinte zwar, dass es alles...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!

    Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!: HAllo! Wie einige von euch ja schon mitbekommen haben, habe ich ja schon ein paar Problemchen mit meinen 2 kranken Mäuseweibchen und meiner...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Geschlechter bestimmen

    Geschlechter bestimmen: Hallo ihr Lieben 🐁 Ich habe am Dienstag 5 kleine Mäuschen davor bewahrt, als Reptilienfutter zu enden. Der "Züchter" meinte zwar, dass es alles...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!

    Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!: HAllo! Wie einige von euch ja schon mitbekommen haben, habe ich ja schon ein paar Problemchen mit meinen 2 kranken Mäuseweibchen und meiner...