1 oder 2 Weibchen holen?

Diskutiere 1 oder 2 Weibchen holen? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Wie vielleicht manche schon mitbekommen haben, hatte ich ja eine angeblich aggressive Kaninchendame. Samstag waren wir nun bei einer...
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Wie vielleicht manche schon mitbekommen haben, hatte ich ja eine angeblich aggressive Kaninchendame. Samstag waren wir nun bei einer Auffangstation um nach einem kastrieten
Herrn für sie Ausschau zu halten. Hatten sie natürlich mit. Das Peinliche: Sie ist ein ER. Also kein Kaninchen mitgenommen (außer unser eigenes natürlich). Nun wird ER Montag kastriert und soll dann nach den 6 Wochen halt eine Dame bekommen. Nun haben wir überlegt, ob wir nicht vielleicht direkt 2 Damen nehmen sollen. Ist das sinnvoll? Hatte mir nur überlegt, dass direkt 2 besser ist als jetzt eine und später nochmals eine, oder?
 
29.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Hast du sicher vor eine 2 Ninchendame zu holen?

Wenn ja wüsste ich nichts was dagegenspräche, man rät zwar immer von 2 Damen zusammen ab aber wenn ein Männchen dabei ist....
und es geht auch oft gut...
Und ich muss persönlich sagen hatte auch ne lange zeit 2 Damen zusammen und das ging suuper....
Kennen die 2 Damen die du holen willst sich denn schon? Wenn ja würde ich sie nichtmehr auseinander reisen...
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Da wir erst seit Samstag wissen, dass wir einen Kerl und kein Weib haben und diesen nun am Montag kastrieren lassen werden, haben wir uns noch gar kein Weibchen ausgesucht. Kann mir ja schlecht 7 Wochen vorher eine aussuchen. Also wenn die 6-Wochen-Frist abgelaufen ist wollen wir mit ihm zu dieser Auffangstation fahren und dann sehen welche Dame uns und vor allem ihm gefällt. Die Idee eventuell direkt 2 Damen zu nehmen kam mir heute mittag spontan, da morgen Gehegeerweiterung in die nächste Runde geht. Entschieden ist also noch gar nichts, außer, dass er nach der Kastrationsfrist mindestens eine Dame zur Gesellschaft bekommt. Bevor ich totalen Zickenkrieg oder so kriege, frage ich halt nur mal lieber nach ob 2 Damen zu ihm überhaupt sinnvoll wären.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Jaa also wie gesagt in meinen Augen spricht nichts dagegen=)

Vieleicht gibt es ja auch in der Auffangstation ein Kaninchendamen Pärchen, das wäre natürlich Perfekt^^
Also ob du ein oder 2 Ninchen holst ist eig. egal...(bis auf den Aspeckt das du gleich 2 Tiere rettest )^^ das wichtigse ist eben das sie sich verstehen...
aber das weiß man eben erst meist dachdem man sie Vergesellschaftet hat....

hab noch ne Frage: Willst du 2 oder ist es dir eig. egal?
Weil wenn du 2 neue willst kannst ja auch guggen obs ein Weibchen und ein Männchen gibt,
weil sich ja KASTRATEN!! oft auch gut verstehen (soviel ich weiß auch besser wie mädels...)
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Also geplant war nur ein Nin dazu zu holen. Wie gesagt war 2 zu holen heute mittag eine spontane Idee von mir. Im Endeffekt ist es mir auch egal, ob ich 2 Kastraten habe oder 1 Kastrat plus Dame oder eben 2 Damen oder so. Ich möchte halt nur, dass sie sich verstehen (klar, Garantie gibt es nie) und deshalb halt die "sicherste" Methode anwenden. An ein eventuell bereits vorhandenes Damenduo von dort hab ich auch schon gedacht, weiß aber natürlich nicht, ob die in 7 Wochen ein Damenduo haben.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
joa du kannst das neue Ninchen auch schon n bissel früher holen
(man sagt ja immer 2 Wochen Quarantäne falls sie Krank sind und sie sich an dich gewöhnen)

Die sicherste Methode ist eig immer eine Dame und ein Herr (kastriert natürlich)
und dann einfach auf den Character achten, wenn z.B. dein Männchen sehr ruhig ist kannst auch eine "starke" Dame holen.... oder anderstrum^^
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Wie unser Herr zu anderen Kaninchen ist wissen wir nicht, aber an sich ist er recht ruhig und sehr lieb. Ist ein Flaamse-Reus-Mix, also recht groß (noch nicht ausgewachsen) - das sagt aber wohl nix über seinen Charakter aus.

Wieso 2 Wochen? Ich denke nach der Kastration muss man 6 Wochen warten, weil bis dahin noch ein "goldener Schuß" möglich wäre. 2 Wochen hab ich zwar auch schon mal gehört, aber das Risiko geh ich echt nicht ein. Das letzte was ich will ist Nachwuchs.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
lol sorry da hast du mich falsch verstanden^^

Das neue Kaninchen 2 Wochen in Quarantäne... sagt man... um wegen Krankheiten usw zu schauen...

D.H. du müsstest nur noch 5 Wochen warten...

und wenn dann das Ninchen auch seine Quarantäne "abgesessen" hat sind die 6 Wochen des Rammlers auch vorbei, dann dürfen sie zusammen ;-)

Das mir der Rasse und größe spielt garkeine Rolle, ich z.B. habe vor kurzem mein kleiner Kaninchenrammler (dem seine Partnerin verstorben ist)
mir 2 deutschen Riesen vergesellschaftet (männchen und weibchen) und das geht super=)
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Lach, na dieses falsch verstehen hätte ja ein übles Nachspiel haben können. Da hätte ich dann nachher eines Tages in den Käfig geschaut und :shock: ....

Na ja, das ist ja nunmal geklärt.
In dieser Notstation werden alle Neuzugänge erstmal in Quarantäne gesetzt und genaustens untersucht etc. Also wenn ich dort ein Tier hole, dann wird es wohl gesund sein. Die geben kein Tier raus, was nicht mindestens 3 Wochen bei denen ist.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
asooke gut dann wirst wohl warten müssen^^

aber wie gesagt versuchs doch mal nur mit einer Dame^^
Ist Stressfreier für beide Tiere und einfacher für dich erstmal...^^
...wenn es dir eh egal ist ob du eins oder 2 holst *g*...

Andere Frage... Darf ich wissen wie dein Ninchen lebt? Also geöße vom Gehege usw?
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Also das Außengehege ist im Moment 2,10 x 2,10. Aber morgen kommt dann noch was dazu (ist auf jeden Fall kleiner, weiß die Größe jetzt aber nicht, schätze 1,50 x 1). Werden 2 Gehege aneinandergebastelt! Nachts holen wir ihn im Moment noch rein, weil wir eben Schisser sind, aber da er gegen 9 Uhr raus kommt und im Moment gegen 23 Uhr rein, wollen wir ihn auch bald ganz draußen lassen. Für drinnen haben wir zwei so Holzkäfige aneinandergebastelt, die aber dann auch mit raus sollen (also ans Gehege und nicht ins Gehege um nicht Platz wegzunehmen) und da wir noch einen dritten Holzkäfig haben, wird der auch noch dran gebaut. Frag mich jetzt bloß nicht nach Größe - keine Ahnung. Sind halt so Teile für Außenhaltung. Und nachdem ich mich in letzter Zeit gut umgeschaut habe, hat unser Nin definitiv den meisten Platz weit und breit (sogar mehr als die Nins der TA-Helferin, die zufälligerweise ein paar Häuser weiter wohnt).
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Joa also das ist auf jedenfall oke.
Man sagt ja für jedes Kaninchen ca. 2m² d.h. für 2 Ninchen mindestens 4m² aber das hast du ja in dem Fall... ;-)
http://www.diebrain.de
Die seite find ich total klasse (hast bestimmt auch schon davon gehört)
Da steht echt alles drin...

;-)
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Ja, die Seite kenn ich. Hab ich schon für alle meine Nager durchgewühlt.

Die 4 qm hab ich ja jetzt schon, da wir heute dann noch das andere Gehege geschenkt bekommen haben, was dann morgen dran gebaut wird, dachte ich dann halt: mehr Platz : also 2 Nins dazu holen möglich. War ja nur gut gemeint, eben um 2en ein neues Heim zu geben. Aber dann hol ich wohl besser nur eine Dame zu dem Herrn und die freuen sich halt über mehr Platz. Ist ja auch okay.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Naja also klar kannst du auch gleich 2 holen...^^

Das ist jetzt nur davon anhängig wie du es willst^^
2neue wären natürlich auch klasse....^^

Aber du kannst ja auch jetzt erstmal eine holen und dann immernoch i-wann eins dazupacken oder so...

Aufjedenfall gehört immer etwas glück dazu wie sich alle vertragen...=)

Ich drück dir auf jedenfall die Daumen=)
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Danke, ich hoffe auch das alles gut klappt.

Und wie viele geholt werden, das können wir ja vor Ort entscheiden. Sollte sie einen Weibe doppelpack da haben, dann kann man ja schauen wie sich unser Herr mit denen so verträgt (okay, der erste Eindruck sagt natürlich nichts für immer aus, aber immer ist das besser als gar kein Eindruck).
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hm, jetzt hab ich hier so oft gelesen, dass auch 2 Kastraten super klappt, dass ich nun völlig unschlüssig bin. Ich kann der Frau von der Nothilfe ja kaum sagen, dass sie mal alle Nins rauslassen soll damit ich meinen Herrn reinsetze und er sich einfach ein Nin (egal ob m oder w) aussuchen kann. Manno, normalerweise werde ich immer ins kalte Wasser geworfen und es hat immer alles gut geklappt und nun muss ich mal vorher entscheiden und steh da wie der Ochs vorm Berg. Super!
 
Zuletzt bearbeitet:
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Naja keine Ahnung ob das so ne gute Idee ist wenn der Kleine auf einmal mit allen zusammen geworfend wird das ist eig. purer stress....
am besten solltest eig. du dich für eins/zwei/drei...xD entscheiden und die dann RCHTIG und ab besten bei dir @ home vergesellschaften....
wenn ich drann denke wie blauäugig ich früher meine Ninchen zusammengewürfelt habe und es immer gut ging,
glaube ich das du da wenig Angst haben braucht das es nicht gut geht...

Ob du jetzt ein Männchen oder ein Weibchen holst...hm... eig egal... man sagt eben es ist sicherer ein Weibchen und ein Männchen zusammen,
weil die sich eig. fast immer verstehen und keine Rivaltiät aufbauen...
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Bei mir zu Hause geht das insofern nicht, weil ich ihn mitnehmen muss. Sonst will sie kein anderes Nin geben. Macht sie wohl so, weil sie so schlechte Erfahrungen gemacht. Dass die Leute sich eben eins ausgesucht haben und dann nachts bei ihr angerufen haben, dass das nicht klappen würde etc. Na ja, kann schon verstehen, dass sie darauf keinen Bock hat. Wobei ich das Treffen der Nins dort auch nicht als VG ansehen würden, denn mal eben einen halben Blick auf ein anderes Nin werfen heißt ja noch nix für die Zukunft.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
ja aber du kannst dein Ninchen ja nicht einfach auf geradewohl da zu allen anderes reinsetzen,
und die müssen ja auch beide auf einem neutralen Ort zusammengeführt werden das weiß die des nicht?
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6
Also wir sollen unseren Herrn mitbringen. Ich gehe nicht davon aus, dass sie unseren Herrn einfach zu irgendeiner Dame in den Käfig schmeißt. Sollte sie das tun wollen, dann würde ich schon protestieren, denn ich wollt meinen Herrn gern gesund wieder nach Hause mitnehmen können.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Eine Notstation, die es zulässt, dass Du Dein Tier dort zwischen ihre Tiere reinsetzt finde ich sehr fragwürdig ... denn dann können sie sich jede Quarantäne der eigenen Tiere sparen, weil das Fremdtier sämtliche Krankheiten einschleppen würde.

Eine gute Tierschutzorganisation bespricht alles mit Dir ausführlich und wenn es passt, dann kommen sie mit dem Tier zu Dir und helfen bei der Vergesellschaftung.

Frag nach was bei den Mädels alles untersucht wurde ... Kotprobe ist meiner Meinung nach ein absolutes Muss, machen aber die wenigsten. Sollte es nicht gemacht werden, dann setz die beiden erst zusammen, wenn Du das selbst noch veranlasst hast.

Wenn Du Erfahrung hast kannst Du es natürlich auch mit zwei Weibchen probieren, bei Neulingen rate ich auf jeden Fall zu Paarhaltung, da ist man auf der sicheren Seite.
 
Thema:

1 oder 2 Weibchen holen?

1 oder 2 Weibchen holen? - Ähnliche Themen

  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Bock nach Tod des Weibchens allein

    Bock nach Tod des Weibchens allein: Hallo ihr Lieben, leider musste ich meine Kaninchendame Sally am 21.12. einschläfern lassen. Ihr Bruder ist deshalb nun allein. Erstaunlicherweise...
  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Was ist besser 1 oder 2 Weibchen holen?

    Was ist besser 1 oder 2 Weibchen holen?: Hallo :D ich brauche mal etwas hilfe! Und zwar ich habe zwei süße kleine Zwergkanichen es sind zwei männchen (geschwister,Brüder), auf einen...
  • soll ich noch ein Weibchen oder Männchen holen?

    soll ich noch ein Weibchen oder Männchen holen?: Ich bin etwas verwirrt. ich habe ja bereits ein Päärchen und würde sooo gerne noch ein Ninchen haben. ich habe gelesen, dass es besser wäre...
  • soll ich noch ein Weibchen oder Männchen holen? - Ähnliche Themen

  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Bock nach Tod des Weibchens allein

    Bock nach Tod des Weibchens allein: Hallo ihr Lieben, leider musste ich meine Kaninchendame Sally am 21.12. einschläfern lassen. Ihr Bruder ist deshalb nun allein. Erstaunlicherweise...
  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Was ist besser 1 oder 2 Weibchen holen?

    Was ist besser 1 oder 2 Weibchen holen?: Hallo :D ich brauche mal etwas hilfe! Und zwar ich habe zwei süße kleine Zwergkanichen es sind zwei männchen (geschwister,Brüder), auf einen...
  • soll ich noch ein Weibchen oder Männchen holen?

    soll ich noch ein Weibchen oder Männchen holen?: Ich bin etwas verwirrt. ich habe ja bereits ein Päärchen und würde sooo gerne noch ein Ninchen haben. ich habe gelesen, dass es besser wäre...