2 Männer - was tun?

Diskutiere 2 Männer - was tun? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, wir haben seit 2 Wochen 2 Kaninchen-Geschwister, mittlerweile 10 Wochen alt. Eines hat uns schon bald sehr eindrucksvoll...
D

doppelhase

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
wir haben seit 2 Wochen 2 Kaninchen-Geschwister, mittlerweile 10 Wochen alt. Eines hat uns schon bald sehr eindrucksvoll bewiesen, dass "es" ein "er" ist. Nun ist aber
auch das zweite ein Bube. Was tun? Eigentlich hatten wir eine Frühkastration vornehmen lassen wollen. Ist das noch sinnvoll? Müssen sie überhaupt kastriert werden? Kommen zwei Rammler miteinander aus (bis jetzt ja, und wie!)? Für weitere Hasen haben wir - verantwortungsvoll gesehen - keinen Platz. Die beiden leben noch "hinter Gittern". Der Aussenstall ist aber schon im Bau, und das Gehege auch. Aber für 4 wirds dann doch dürftig. Bitte meldet Euch schnell. Habe einen TA-Termin wg. Kastrations-Beratung. Möchte aber nicht ganz blank hingehen.
Grüßlis
Kerstin
 
29.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
ich würde die beiden trotzdem kastrieren lassen. es kann zwischen Jungs immer mal wieder zu reibereien kommen, die auch mal richtig heftig werden können. Kastrierte Jungs sind meistens ruhiger und gehen friedlicher miteinander um.
 
lima*

lima*

Registriert seit
31.12.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
ich würde auch sagen kastrieren lassen. habe selber 2 männchen die sich als sie noch klein waren super verstanden haben und von heute auf morgen aber sich nur besprungen und gezankt haben. nach der kastration war damit schluss und heute sind sie ein herz und eine seele ;)
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Hallo,
habe auch nur gut Erfahrungen mit kastrierten Böcken gemacht, unkastriert markieren die sehr oft, dann bist nur am putzen. Zwei kastrierte Böcke vertragen sich prima, da musst kein Kaninchen mehr dazu tun.
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Ich würde auch Kastrieren aber nun da du zwei Bocke hast kannst du dir ja noch was zeit lassen wen sie sich gut verstehen.
Vor allem ist eine frühkastration teurer als wen du die Böcke erst Kastrieren lässt wenn sich die Hoden voll ausgebildet haben.
Zumindest hat man mir das so beim TA erzählt.
Lg Eva
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Vor allem ist eine frühkastration teurer als wen du die Böcke erst Kastrieren lässt wenn sich die Hoden voll ausgebildet haben.
Zumindest hat man mir das so beim TA erzählt.
Lg Eva
Dann hast du einen komischen TA. Mein TA operiert erst wenn sich der Hoden langsam senkt (9.-12. Woche). Das ist dann eine normale Frühkastra. Es gibt noch die Möglichkeit zu kastrieren, wenn die Hoden noch im Bauch sind. Diese Methode ist sehr aufwendig und wird vom TA eher selten gemacht (bei mir im Umkreis von 150km z.B. gar nicht) , da auch die kosten 2-3 mal so hoch sind wie sonst.
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Dann hast du einen komischen TA. Mein TA operiert erst wenn sich der Hoden langsam senkt (9.-12. Woche). Das ist dann eine normale Frühkastra. Es gibt noch die Möglichkeit zu kastrieren, wenn die Hoden noch im Bauch sind. Diese Methode ist sehr aufwendig und wird vom TA eher selten gemacht (bei mir im Umkreis von 150km z.B. gar nicht) , da auch die kosten 2-3 mal so hoch sind wie sonst.
Siehste ich habe echt einen Sch... Arzt.
Nicht um sonst habe ich jetzt das Problem mit dem Nachwuchs.
Eva
 
D

doppelhase

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten! Ich hab wieder ein wenig Hoffnung:roll: Bisher hab ich nur gelesen, dass es mit 2 Böcken Zoff gibt. Und wir wollen uns von den beiden eigentlich nie wieder trennen. Aber wichtiger ist, dass es ihnen gut geht. Ich denk, ich probiers mal. Ihr werdet sicher wieder von uns hören. Wenn Ihr noch Tipps habt, bin ich dankbar dafür. Bin zu den zweien gekommen wie die Jungfrau zum Kind (drum auch noch der Käfig).
Liebe Grüße
Kerstin
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hallo,

zwei Jungs kann durchaus gut gehen, aber bitte lass sie baldmöglichst kastrieren, denn wenn es erstmal kracht, dann wirst Du es kaum mehr kitten können ... und unkastrierte Rammler können sich leider Gottes sogar umbringen.

Schön dass sie ein Außengehege bekommen, das finden sie bestimmt klasse.
 
D

doppelhase

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Sie haben jetzt schon einen Freilauf aus 2x8 Elementen (die billigen aus dem Baumarkt), mit einem Netz drüber und viel Spielzeug: Tunnel und Brücken aus Porphyr und Fichtenstamm-Stücken, dicke Äste zum Drüberhoppeln und Anknabbern vom Apfelbaum, einen umgedrehten Karton als Versteck (finden sie große Klasse). Der letzte Schrei ist ein Birkenreisig-Verhau, den ich an einem Tomaten-Stab (die gedrehten Dinger) festgemacht hab. Da sausen sie immer wieder drunter durch - wahrscheinlich schubbert das so schön :D. Allerdings lass ich sie nur raus, wenn ich daheim bin und den Garten im Blick habe - sonst ist's mir zu gefährlich. Die beiden sind direkte Nachkommen von Wühlmäusen. :D Ich werd ganz schön häuslich auf diese Weise!
na denn, bis denn
Kerstin
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Aber soooo unglücklich scheinst Du ja mit dem unerwarteten Familienzuwachs gar nicht zu sein ... jedenfalls gibst Du Dir verdammt viel Mühe für die Zwerge ... find ich klasse!
 
D

doppelhase

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Nein, unglücklich bin ich überhaupt nicht. Ich war bloß eine von denen, die die Mümmel für die Kinder wollten als Schmusetier. Als wir sie dann hatten, hab ich mich mal durch die diversen Foren geschmökert und festgestellt, dass ich komplett falsche Vorstellungen hatte. Hab bisher nur Erfahrung mit unserem Hund und dem Graupapagei. Das, was ich jetzt mach, ist nur die Konsequenz aus der Achtung, die ich vor jedem Tier habe. Wenn ich mich dafür etwas einschränken muss (mein Kräutergärtchen muss dran glauben, ca 6 qm), so hoffe ich, dass es den Tieren gut tut. Der Labrador-Mix ist übrigens aus dem Tierheim, der Geier aus tierquälerischer Haltung und die Mümmels von Bekannten mit drei Weiberl, von denen 2 "plötzlich" trächtig waren. Naja, ich will hier niemanden zutexten:roll:
Liebe Grüße
Kerstin
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ach ja, nochwas: Da Du aus München bist - kannst Du mir im Süden einen Tierarzt empfehlen? Bin in WM und da kenn ich nur die Tierklinik.
Danke schon mal,
Kerstin
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Aber es ist doch wunderschön, dass Du aus Fehlern (oder nennen wir es einfach falschen Vorstellungen) so viel lernst und es auch umsetzt ... das tun die wenigsten und ich finde es großartig.

Wegen TA schick ich Dir ne PN

Und :uups: ... Papageien sind auch keine Einzelgänger
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu

Kastrierte Männchen können sich sehr gut verstehen. Aber auch da kann es passieren das sie sich doch nicht verstehen und du evtl einen abgeben musst und ein Weiblein dazu holen musst.

Unkastriert behaupten viele würde auch gut gehen - ist aber ein Spiel mit dem Feuer. Wenn sie sich aufeinmal zoffen kann es richtig böse werden bis hin zu tödlich werden! Deswegen bitte kastrieren lassen bevor es zu spät ist!

Ansonsten finde ich es Klasse das du dir so viel Mühe gibst!

Lg
 
D

doppelhase

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Danke für das Lob! Es macht Spaß, den Mümmels beim Entdecken zuzusehen. Wir haben uns heut scheckig gelacht, als sie das erste Mal Kontakt mit dem regennassen Gras hatten. Natürlich habe ich ihnen ihre bekannte Transportbox mit einem weichen, trockenen Handtuch drin in den Freilauf gestellt. Da haben sie sich immer wieder die Pfoten abgetrocknet um danach festzustellen, dass das Gras immer noch nass ist.

Am Vormittag waren wir beim TA. In zwei Wochen meint er, könnten sie kastriert werden. Haltet mir die Daumen, dass sie danach miteinander auskommen. Ich hab sie mit jedem Tag mehr lieb. Sie kommen auch schon her und lassen sich kurz kraulen, obwohl ich sie jeden Tag vom Käfig in den Freilauf und wieder zurück tragen muss. Sie bekommen aber immer eine feine Belohnung (Apfel, Petersilie, Giersch). Und in ein-zwei Wochen haben sie dann ihr festes Domizil.
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Wie putzig. ^^

Ach, ich denk dass das richtig schnell geht.
Mein Charlie wurde schon nach einer Woche Kastration ruhiger und wirkte an Midow total desinteressiert. :mrgreen:
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Oscar ist nach der Kastra auch sehr viel ruhiger geworden.
Vorher war er immer sehr aufdringlich und dominant. Jetzt, da er mit einem Randaleweib zusammen wohnt;), ist er eher im HIntergrund.
Also er hat sich wirklich zum GUten verändert=)
 
Thema:

2 Männer - was tun?

2 Männer - was tun? - Ähnliche Themen

  • Kann mann Wellensittiche mit Kaninchen halten

    Kann mann Wellensittiche mit Kaninchen halten: hallo leute ich hab mal ne frage kann man kaninchen im selben raum wie wellensittische halten und ab und zu ein oder zwei wellensittische...
  • Mein Männe ist echt ein A*loch... *schnief*

    Mein Männe ist echt ein A*loch... *schnief*: Ich könnte schon wieder im Dreieck springen... mein herzallerliebster Göttergatte ist einfach zu doof zum Zuhören!!! :021: So ein Hick-Hack...
  • Was muss mann alles beachten?

    Was muss mann alles beachten?: huhu ich möchte auf die geburt meiner hasenjungen vorbereitet sein... was muss mann alles beachten.. - nest ist noch keins gebaut aber der bauch...
  • Hilfe! 2 Ladys &1 Mann wie problematisch ist das wirklich?

    Hilfe! 2 Ladys &1 Mann wie problematisch ist das wirklich?: Hallo! Also ich hab mir damals 3 Ninchens geholt - 2 Ladys und ein Männchen. Die sind jetzt so ca. 12 bis 14 Wochen (wie schon mal glaube ich...
  • 2 Männer ;)

    2 Männer ;): Hallo zusammen, ;) denkt ihr das sich meine 2 nini männer (geschwister) vertragen? bis jetz war alles gut, doch sie sind auch wahrscheinlich...
  • 2 Männer ;) - Ähnliche Themen

  • Kann mann Wellensittiche mit Kaninchen halten

    Kann mann Wellensittiche mit Kaninchen halten: hallo leute ich hab mal ne frage kann man kaninchen im selben raum wie wellensittische halten und ab und zu ein oder zwei wellensittische...
  • Mein Männe ist echt ein A*loch... *schnief*

    Mein Männe ist echt ein A*loch... *schnief*: Ich könnte schon wieder im Dreieck springen... mein herzallerliebster Göttergatte ist einfach zu doof zum Zuhören!!! :021: So ein Hick-Hack...
  • Was muss mann alles beachten?

    Was muss mann alles beachten?: huhu ich möchte auf die geburt meiner hasenjungen vorbereitet sein... was muss mann alles beachten.. - nest ist noch keins gebaut aber der bauch...
  • Hilfe! 2 Ladys &1 Mann wie problematisch ist das wirklich?

    Hilfe! 2 Ladys &1 Mann wie problematisch ist das wirklich?: Hallo! Also ich hab mir damals 3 Ninchens geholt - 2 Ladys und ein Männchen. Die sind jetzt so ca. 12 bis 14 Wochen (wie schon mal glaube ich...
  • 2 Männer ;)

    2 Männer ;): Hallo zusammen, ;) denkt ihr das sich meine 2 nini männer (geschwister) vertragen? bis jetz war alles gut, doch sie sind auch wahrscheinlich...