Was Meint Ihr?

Diskutiere Was Meint Ihr? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; hallo ich will einen hund haben und ich wollte fragen ob es gut ist wenn man mit den firstzüchtern in kontakt geht auch wenn es noch nicht 100%...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ILovE_PetS

ILovE_PetS

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
hallo
ich will einen hund haben
und ich wollte fragen ob es gut ist
wenn man mit den
züchtern in kontakt geht
auch wenn es noch nicht 100% entschieden ist
ob man einen hund bekommt... bzW wann???

weil ich habe züchter in meiner umgebung gefunden
und wollte mit den kontakt aufnehmen
das ich mich für einen hund interesiere.....

was meint ihr?
könnt ihr mir tips dazu geben???

wäre lieb... ;)
 
30.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Huhu,

welche Rasse soll es denn werden?
Klar kannst du zu einem Züchter gehen oder zu mehreren. Seriöse Züchter beraten dich gerne!

LG
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo,
so ganz versteh ich deine Frage nicht?! Also Du kannst immer und jederzeit Termine mit Züchtern ausmachen und Dir (unverbindlich) die Kleinen oder die Eltern anschauen.....Die Frage ist erstmal gar nicht was für einen Hund Du möchtest, sondern was Du mit dem Hund vorhast (daraus ergibt sich dann die am besten zu Dir passende Rasse) und vor allem:

welche Voraussetzungen DU mitbringst, Finanzielle Lage, Wohn-Arbeits und Zeitverhältnisse....eventuelle Unterstützung (von Freund / Eltern / Nachbarn), falls Du mal wohin mußt, wo der Hund nicht mit kann....usw.

Also wenn Du da einpaar Fragen hast...her mit, dieses Forum ist cool.
Gruss SUNO
 
ILovE_PetS

ILovE_PetS

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
ja also
weil ich hundeanfängerin bin
will ich einen hovawart...
ich ziehe bald aus der stadt weg aufs land
mit eiem großen haus und riesigem garten rund herum ist grün und auch gewässer
ich fahre mit meinen eltern immer an die nordsee zum urlaub
wo hunde erlaubt sind...
meine eltern unterstützen mich und großeltern...

ich kenne mich mit hunden schon aus
weil ich schon einige "adoptief" hunde hatte wo ich mal aufpassen musste für paar tage oder auch schon bücher gelesen habe und mich genau erkundigt habe....

weil meine eltern und ich haben noch nicht 100% drüber geredet
aber sie wissen das ich einen hund will
und sie haben auch gesagt wir werden dir en wunsch erfüllen
zurzeit ist usner geld leider mager weil wir gerade am umziehn sind
und das haus neu machen mussten
aber es soll auch nicht sofort nach dem einzug sein
ich will erst sehn wie der tages ablauf ist dort
und so... also wenn dann frühstens im sommer anfang Juli oder august...
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Wie alt bist du denn?
Gehst du zur Schule? Wie vielte Klasse?

Was für Bücher hast du denn gelesen?;)

Du solltest dich auf jeden Fall schon nach einem Züchter umsehen, wenn du wirklich schon im Sommer einen Welpen aufnehmen willst. Viele Züchter haben schon viele Anfragen für die kommenden Würfe, dann gibt es Wartelisten und dafür kannst du dich ja auf jeden Fall mal melden, dir den Züchter ansehen und gucken, wie es dir gefällt.

Finanziell ist das natürlich einiges.
Allein ein Welpe und das ganze Zubehör kostet eine gaaanze Menge.;)
Für einen Rassehundewelpen bist du bei ca. 1000-1200€ dabei.
 
ILovE_PetS

ILovE_PetS

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
ich bin 16
und bin bald mit der realschule fertig.. (10 klasse)
meine mutter ist tagsüber daheim
mein vater arbeitet
aber mein vater würde ihn auch mit nehmen können auf die arbeit
aber ich würde ihn mir in dne sommerferien anschaffen das er 6wochen zeit hat sich dran zu gewöhnen... und ich den tages ablauf mit ihm planen kann
was ich davor shcon machen werde...

ich habe schon viele hunde rassen bücher mher oder weniger "gelesen"
und jetzt lese ich gerade ein buch über hunde erziehung wie hunde sich verstehn und verständigen und da ist alles aufgeklärt über die anschaffung bis züchter und viel mehr!! ich habe auch shcon auf züchter seiten geschaut oder bei VDH..
ich lese meistens die bücher von dem verlag GU der soll anscheind echt gut sein....
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hm geschmackssache, ich finde die GU Bücher nur zum Teil gut. Nicht grade die beste Literatur zum Thema Hund;)
Falls es dich interessiert: Sophia Yin - Wie der Mensch so sein Hund
Super für Anfänger geeignet. Grundlagen von Lernverhaltes des Hundes etc. Ist echt toll!

Ganz wichtig ist es nur, dass das mit deinen Eltern wirklich geklärt ist.
Was machst du denn nach der 10. Klasse?
Eine Ausbildung?
Wenn ja, sind deine Eltern damit einverstanden, dass sie sich dann um den Hund kümmern jeden Tag ca. 8Std?!
Natürlich kann der Hund auch ein paar Stündchen alleine bleiben, nur eben nicht 8Std. das wäre zu viel.

Mit den Sommerferien wäre natürlich optimal, aber ich glaube nicht, dass das so geht wie du dir das vorstellst, da müsstest du mega mäßiges Glück haben vom Timing her.

Beim VDH bist du gut aufgehoben, hoffe du findest einen guten Züchter darüber.
 
ILovE_PetS

ILovE_PetS

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
ja also das buch was ich von GU habe ist echt gut gegliedert und verständlich geschrieben....
aber danke für den tip :)

ja also ich habe einen züchter der bekomt am 25.5 oder so seinen wurf und 8wochen später sprich knapp 2monate wäre ann juli.. wenn es wirklich da ist...

ich mach danach weiter schule
meine eltern bzw meine mutter würde mich sehr unterstützen
mein vater bräuchte eine weile aber der würde mich auch unterstützen
da wo ich hinzieh wohnen auch meine oma & opa
und die kenn sich auch mit hunden aus ich könnte den hund auch zu ihnen bringen wenn er sich dran gewöhnt hat.. sprich wenn er äter ist...

aber ich habe den ganzen tag zeit auser die 6studnen schule
aber da würde meine mum übernehmen bruder oder dad... das ist kein thema!!!
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hat der Züchter denn gesagt, ob das wahrscheinlich was würde oder ehr nicht?
Oder hat er schon zu viele Anfragen für den nächsten Wurf?
Hoffe, dass es ein guter Züchter ist.

Hier auch noch mal eine Welpenliste

http://www.hovawarte.com/hzd/index.php
 
ILovE_PetS

ILovE_PetS

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
ich habe den züchter bei VDH "gefunden"
und bei ihm steht das die hündin welpen erwartet am 25 oder 26.05.2009
deswegen wolte ich wissen
ob es okay ist wenn ich ihm eine E-mail schreibe
das ich interesiert bin

obwol es noch nicht 100 sicher ist mit eltern und so....

danke :)
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
ILovE_PetS

Also ich finde das hört sich doch alles super an:
Eltern / Großeltern stehen hinter Dir und auch dem Hund....
Garten, Haus....Grün cool!

Ich denke Du kannst es gar nicht abwarten, gell?? Doch rate ich Dir: zieht erst mal um! Mit einem Welpen im Gepäck um zu ziehen ist SUPER ANSTRENGEND!

Kiki 2603 hat sehr recht, ein Rassehund vom Züchter ist amtlich teuer! Hast Du schon mal an einen Hovavart Mix gedacht, oder an SERIÖSE Privatleute, die Rasse Nachwuchs erwarten?
Ein Beispiel:
Meine beiden Schäferhunde
Rosi aus sehr liebevoller Privatzucht, HD-Frei und eine kluge Schönheit hat 450.- Euro gekostet, sie wollten keinen Gewinn machen
Jimmy vom Züchter rote Papiere auch HD-Frei und ein süßer echter Rüpel
1500.- Euro......(die Kinder haben sich im Internet in sein Foto verliebt, da gabs keine Alternative:) )

Mit der Differenz von über 1000.-Euro hast Du die ersten 2 Jahre Tierarzt kosten schon mal gedeckelt!

Ich finde das ist schon ein rieisger Unterschied (Finanziell), beide Hunde sind super und da ich nicht annehme, daß Du selbst Züchten willst, brauchst Du keinen super teuren Zuchthund.Oder was meinst Du??

Wir haben jetzt Mai, ein Welpe sollte zwischen 10 und 12 Wochen alt sein, wenn er von der Mutter getrennt wird (best case). Sommerferien sind wohl so im Juli!? Dann solltest Du nach einem Hund suchen, der im jetzt Anfang Mai geboren wird - dann klappt deine Sommerferien Rechnung (die ich klasse finde)

Goggle doch ein bißchen, in deiner Gegend gibt es betimmt einige Angebote. Allerdings musst Du auf die Seriösität achten. Jemand der dir den Hund "vorbei" bringt kommt nicht in Farge. DU solltest den Hund vor Ort anschauen, gegebenenfall kannst Du dir dann einen Welpen schon mal raussuchen und ihn wenn die Zeit reif ist abholen.
Immer solltest Du die Möglichkeit bekommen, Mutter Hund und die anderen Welpen vor Ort zu sehen.
Wenn soweit ist helfen Dir sicher Leute hier im Forum abzuschätzen ob der Anbieter Seriös ist oder nicht.

Lieber Gruss
SUNO
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Doch doch sicher nimm ruhig Kontakt auf!
Züchter isnd in der Regel sehr froh über eine frühe Kontaktaufnahme, aber mache dir keine zu große Hoffnung, dass davon noch ein Welpe frei ist.;)

An deiner Stelle würde ich lieber dort anrufen, anstatt eine E-mail hinzuschreiben.


Kiki 2603 hat sehr recht, ein Rassehund vom Züchter ist amtlich teuer! Hast Du schon mal an einen Hovavart Mix gedacht, oder an SERIÖSE Privatleute, die Rasse Nachwuchs erwarten?
So war das von mir aber nicht. Das ist sehr gut, dass sie beim VDH schaut nach einem seriösen Züchter!!!
Das ist schon gut und richtig so!


Lass dich bitte nicht verunsichern, nur weil du nicht züchten möchtest heißt das nicht, dass man auf Papiere verzichten sollte.
 
ILovE_PetS

ILovE_PetS

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
ja ich wünsch mri schon als kleines kind einen hund..
ich will ihn auch nicht bevor wir umziehn
ich bin in der hinsicht sehr vernünftig und ich muss auch erstmal dort wohnen und schauen wie der tages ablauf wird
ich habe noch eine katze daheim wobei die eh imemr drausen ist
und sich an hunde gewöhnt hat...

meine katze muss ja auch erstmal den umzugs stess überstehen bevor da noch ein welpe dazu kommt... :)

ja ich habe schon gerechnet das ein hovi welpe von 800e aufwärts kosten kann
je nahc züchter denk ich..
ein freund von meinem dad hat auch 2 hovis da wollten wir uns erkundigen woher er die hat und wieviel er gezahlt hat....
vllt bekommen wir es durhc ihn günstiger....
ansonsten würde ich mri einen mishcling raussuchen...

ich habe schon 2-3 züchte rgefunden
wo ich den eine e-mails chreiben wollte
und mich mehr erkundigen wollte..
ich wollte auch privat dnan hinghen und mutter hund anschauen und besuchen
es heist ja vorherger kontakt mit dme mutter hund ist gut
bzw zu dne züchtern....
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Also ich will hier doch gar niemanden verunsichern?! Es ging doch nur um die Auflistung verschiedener Möglichkeiten.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ich finde es gut, dass sie sich für einen Hund mit VDH Papieren entschieden hat. Was jetzt ja leider nicht mehr so aussieht. Aber ist wohl besser,w enn ich nichts dazu sage. Man weiß, wofür man so viel Geld ausgibt und was man dafür bekommt.
 
ILovE_PetS

ILovE_PetS

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
ja ich habe mit dem züchter kontakt aufgenommen aus meienr gegend
bzw hab ihm E-mail geschickt

ich werde in erster linie einen zuchthund nehmen
das zuchthunde meistens in guten händen sind
und gute erfahrungen machen mit familien und anderen hunden....

wenn ein hund dann vom züchter
die kosten sind jetzt 2t rangig..
über die kosten sollte man sich gedanken machen
aber nicht so.. wenn man daran zögert muss man sich eig auch kein hund anschaffen
hunde kosten allgemein viel geld....
und wenn ich der verantwortung nicht gewachsen wäre
bzw wenn ich mir des nicht zutraue das ich soiel geld habe
brauche ich auch keinen hund haben.. eigentlich
wenn einen hund dann muss man ihm was bieten können.....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was Meint Ihr?

Was Meint Ihr? - Ähnliche Themen

  • Was meint ihr?? Ein Senfhund^^

    Was meint ihr?? Ein Senfhund^^: Mich würde interessieren was ihr denkt, was in meinem scheißer so alles drin steckt ^^ das bild entstand direkt nach dem...
  • was meint Ihr ?

    was meint Ihr ?: Hallo Ich habe mal ne etwas komische Frage aber in Bailey ( 9 W 1T) stecken 3 Rassen. Seine Mama ist eine Schäferhund/Husky Mischung und der Papa...
  • Was meint Ihr welche Rasse da drin stecken könnte???

    Was meint Ihr welche Rasse da drin stecken könnte???: Hallo Zusammen Ich habe jetzt seit 2 Wochen eine Mischlingswelpen, er ist jetzt 11 Wochen alt und ist 3,5 kg schwer und hat eine Schulterhöhe von...
  • was meint ihr welche Rassen stecken in meinem Mischling

    was meint ihr welche Rassen stecken in meinem Mischling: Hallo Ihr Lieben, wir haben seid genau 3 Wochen einen Mischling bei uns aufgenommen, er ist ein ganz hübscher tollter Hund,leider konnte uns die...
  • Kann mich nicht entscheiden! Was meint ihr???

    Kann mich nicht entscheiden! Was meint ihr???: Wir möchten uns einen kleinen wuscheligen knuddeligen Hund anschaffen! Er sollte kinderlieb sein und keine rassetypischen Krankheiten haben...
  • Ähnliche Themen
  • Was meint ihr?? Ein Senfhund^^

    Was meint ihr?? Ein Senfhund^^: Mich würde interessieren was ihr denkt, was in meinem scheißer so alles drin steckt ^^ das bild entstand direkt nach dem...
  • was meint Ihr ?

    was meint Ihr ?: Hallo Ich habe mal ne etwas komische Frage aber in Bailey ( 9 W 1T) stecken 3 Rassen. Seine Mama ist eine Schäferhund/Husky Mischung und der Papa...
  • Was meint Ihr welche Rasse da drin stecken könnte???

    Was meint Ihr welche Rasse da drin stecken könnte???: Hallo Zusammen Ich habe jetzt seit 2 Wochen eine Mischlingswelpen, er ist jetzt 11 Wochen alt und ist 3,5 kg schwer und hat eine Schulterhöhe von...
  • was meint ihr welche Rassen stecken in meinem Mischling

    was meint ihr welche Rassen stecken in meinem Mischling: Hallo Ihr Lieben, wir haben seid genau 3 Wochen einen Mischling bei uns aufgenommen, er ist ein ganz hübscher tollter Hund,leider konnte uns die...
  • Kann mich nicht entscheiden! Was meint ihr???

    Kann mich nicht entscheiden! Was meint ihr???: Wir möchten uns einen kleinen wuscheligen knuddeligen Hund anschaffen! Er sollte kinderlieb sein und keine rassetypischen Krankheiten haben...