was heute schreckliches passiert ist

Diskutiere was heute schreckliches passiert ist im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Ihr lieben, ich möchte mich kurz mit euch austauschen. Meine Hündin Trixi (labrador-boxer) hat heute wieder mit ihren freund Janosch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
stephie0403

stephie0403

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Ihr lieben,

ich möchte mich kurz mit euch austauschen. Meine Hündin Trixi (labrador-boxer) hat heute wieder mit ihren freund Janosch (Labrador-dogge) gespielt. Die beiden lieben es zu kämpfen und am hals zu gnubschen. Janosch hat heute von seinem herrchen ein kettenhalsband /`Collier bekommen
und schon war das dilämmer groß. Wir saßen auf der terasse und die hundis haben auf dem rasen gespielt. Auf einmal schrie mein hund, hat sich im kettenhalsband von janosch mit den zähnen verfangen. Wir sofort hin hundis ruhig gehalten (wir waren 4 erwachsene), dann situation geklärt. Janosch sein halsband war eng am kopf so das man ihm das halsband nicht über den kopf ziehen könnte und bei meiner süßen verfing sich das in den vorderzähnen am unterkiefer... Ein glück wir hatten in der garage einen bolzenschneider somit konnten wir die beiden innerhalb von 4 minuten befreien. beide hunde standen unter schock. Ich bin froh das die sache so gut ausgegangen ist. das hundecollier ist zwar pfutsch aber auch gut so.

Ich empfehle daher, niemals Kettenhalsbänder!!!
 
30.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: was heute schreckliches passiert ist . Dort wird jeder fündig!
ELTONS FRAUCHEN

ELTONS FRAUCHEN

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Schön,
das dein Hund sich dabei nicht verletzt hat.
Aber was lässt du deinen Hund auch mit einem anderen Hund spielen,der ein Kettenhalsband trägt,zumal du ja wusstest,wie die beiden zusammen toben.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Oh man, das hört sich ja echt übel an. Wenn ich mir vorstelle, dass meinem Hundi sowas
passiert... da wird es mir ganz anders. Aber hier in der Gegend tragen auch alle Hunde
irgendwelche überflüssigen Kettenmist, da wäre das manchmal garnicht so abwägig...

Aber ich muss Clair recht geben - wieso lässt du deinen Hund mit dem anderen Hund
toben, wenn er so ein Kettenhalsband trägt? Das hätte schlimmer ausgehen können.
 
stephie0403

stephie0403

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
ja da habt ihr recht. aber es ist zzum glück nur der schock für die hundis... aus den fehlern haben wir nun auch gelernt!
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Sckock!! Und gut ausgegangen. Danke für den Eintrag - meine kämpft auch gerne (lieb) mit anderen. Ab jetzt achte ich drauf, daß kein Kettenhalband - Träger dabei ist!!!

Gruß
 
Titania

Titania

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
79
Reaktionen
0
Ganz ehrlich ich wäre auch nichtmal auf die Idee gekommen, dass ein Kettenhalsband an einem anderen Hund für meinen ein Gefahr darstellt. Hätte sie auch spielen lassen. Jetzt natürlich nicht mehr.
Schön das es deinem Hund gut geht.
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
:roll: mein hund trägt auch manchmal ein kettenhalsband, nur bevor er dann mit anderen toben darf,wird es abgenomm,den er gehorcht ja und hat zusätlich ein stabiles halstuch um,wo man ihn "grabschen" kann.naja wenn mein hund mal spielt(er ist oft zu faul und legt sich hin,der alte mann^^)
glück im unglück,gut das den hunden nix weiter passiert ist!
 
Jana&co.

Jana&co.

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
189
Reaktionen
0
Ja die Halsbänder unterschätzt man sehr stark! Wenn ich die beiden Toben lasse mit anderen Hunden kommen die HB´s ab. Bei uns auf dem Hundeplatz in der Welpen Stunde, müssen die Geschirre und Halsbänder auch abgemacht werden vor dem Spielen.

Aber aus Fehlern lernt man ja udn gut ist das nicht was schlimmeres passiert ist!
 
H

Happy Animals

Registriert seit
04.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/dortmund/sued/2009/4/24/news-117963622/detail.html

Hi,

das o.g. ist vor kurzem erst passiert.

Der Hund hatte ein Nylonhalsband um. Bei einem Kettenhalsband ist die Gefahr noch viel grösser.

Aber daran denkt man gar nicht! Es lauern sooo viele Gefahren, man kann nicht alles ausschliessen. Aber einen Hund mit Kette und sogar noch schlimmer Stachler lass ich an meine Hundis nicht mehr ran. Aus Fehlern oder aus Fehlern anderer kann man lernen.

Hoffentlich denk ich immer dran.
 
A

Adam-und-Eva

Guest
Da hätte ich auch nicht dran gedacht :eusa_doh: , gut das nichts passiert ist,
schön das du es hier geschiebe hast, werde jetzt auch mehr auf das Halsband achten.
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Wie gut, dass kein größerer Schaden entstanden ist...Schock reicht ja auch!

Die konsequente Ansage aus der Hundeschule: "..spielen nur ohne Halsband" hat sich bei mir so eingeschliffen, dass ich gar nicht anders handeln würde.
Unsere hat das Halsband eh' nur an, wenn sie angeleint ist.
Ich mag unser Zughalsband, weil es mit einem Griff entfernt ist.
So gerne, wie sie durch Wiesen, Gebüsch und Röhren geht, wär's das eh' nur hinderlich...
 
E

ella75

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
tut mir auch leid, was mit beiden hunden passiert ist.


ich denke dass solche unfälle wahrscheinlich viel öfter passieren, als man denkt
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
puuh an sowas hätt ich ehrlich gesagt auch nicht gedacht. echt gut dass nix passiert ist und danke dass du das hier auch noch schreibst. ich mein du setzt
dich kritik aus wegen dem halsband und ich kenne viele die das nicht gemacht hätten. außerdem warnst du noch, also dickes lob :D
 
G

Goldfische

Registriert seit
13.08.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
Freue mich auch das dein Hund sich dabei nicht verletzt hat
 
Momo_Cottoncandy

Momo_Cottoncandy

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
1.484
Reaktionen
0
Woah der arme verendete Hund! Mitten auf dem Waldweg. Scheußliche Weld...
 
Babsi&Jerry

Babsi&Jerry

Registriert seit
08.05.2009
Beiträge
799
Reaktionen
0
Oh man das ist echt ein schock was da passiert ist. Man kann echt froh sein das es gut ausgegangen ist. Und das mit den Kettenhalsband ist nicht gut.

Liebe Grüße!
 
TeddyCaro

TeddyCaro

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Gut das du und auch dein Hund sich dabei nicht verletzt haben ^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

was heute schreckliches passiert ist

was heute schreckliches passiert ist - Ähnliche Themen

  • Seit heute ein 14wochen alten Shitzu malteser mix

    Seit heute ein 14wochen alten Shitzu malteser mix: Hallo, ich habe seit heute einen 14Wochen alten Shitzu Malteser mix, es is ein Rüde, bin heute nachhause musste in trocken rubeln und dan hat er...
  • Schreckliche zustände

    Schreckliche zustände: Ich schaue mir gerade Lebe deinen Traum an.Es geht darum, das ein Man Hundeschlittenführer in Norwegen werden will und was ich besher gesehen habe...
  • Ähnliche Themen
  • Seit heute ein 14wochen alten Shitzu malteser mix

    Seit heute ein 14wochen alten Shitzu malteser mix: Hallo, ich habe seit heute einen 14Wochen alten Shitzu Malteser mix, es is ein Rüde, bin heute nachhause musste in trocken rubeln und dan hat er...
  • Schreckliche zustände

    Schreckliche zustände: Ich schaue mir gerade Lebe deinen Traum an.Es geht darum, das ein Man Hundeschlittenführer in Norwegen werden will und was ich besher gesehen habe...