Paar Fragen zum Kleinen Tiger 4 Monate alt

Diskutiere Paar Fragen zum Kleinen Tiger 4 Monate alt im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallöchen,:mrgreen: wir haben einen Jungen wilden Kater der heißt Rocky =) meine Frage ist ab wann wird er denn Rollig? Weil zur zeit wenn er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Confidence

Confidence

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallöchen,:mrgreen:
wir haben einen Jungen wilden Kater der heißt Rocky =)
meine Frage ist ab wann wird er denn Rollig?
Weil zur zeit wenn er schläft kuckt sein Pipimann:uups: immer raus, ich weis hört sich komisch an,
aber sind das schon erste Zeichen oder ist das weil er nach langer Schlafenszeit einfach für kleine Tiger muss?

2. wie merkt man das, dass er rollig ist ? hab das noch nie gesehen =(

3. darf er schon so anti haar Paste essen oder gibt es für Jungtiere andere Sachen?

4.wir wollen uns noch eine 2 Katze anschaffen auch eine junge vielleicht im selben alter ziehen in 2 Monaten um und dann wollen wir uns nach einem Partner/in umsehen, gibt es im dem alter schon Probleme mit der Zusammenführung oder ist das einfach? auf was sollte man achten in dem alter ?

vielen dank für die antworten:p

grüsse Jacqueline
 
01.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Paar Fragen zum Kleinen Tiger 4 Monate alt . Dort wird jeder fündig!
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Hallo Jacqueline
Du wirst es riechen, wenn er geschlechtsreif wird. Der Urin ist dann nicht mehr zu überriechen. Anti Haar Paste keine Ahnung. Ist normalerweise nicht zwingend erforderlich, meiner Meinung nach. evt. zum Fellwechsel, wenn von Winterpelz auf Sommerfell umgestellt wird, oder wenn sie Langhaarig sind. Meine mögen das z.B. gar nicht.
Zu beachten gibt es immer was. Vor allem solltest du die zwei Katzen vor der Zusammenführung kastrieren lassen. Dann spielen erstens die Hormone nicht mehr verrückt und zweitens wenn es eine weibliche Partnerkatze wird, kann es keinen unerwünschten Nachwuchs geben.
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Hallöchen Jacqueline!
Wie Goldkater schon sagte, er wird geschlechtsreif (Katzen werden rollig, Kater nicht ;)). Falls du solange wartest, wirst du es am Geruch merken. Das "Pipimann zeigen" ist wohl kein Zeichen dafür; mein Kater Sky hat sich auch schon mit 10 Wochen so präsentiert und bei ihm war bis zur Kastra mit 8 Monaten nichts von Geschlechtsreife zu merken. kastrieren lassen solltest du ihn ab 6 Monaten und das auch nicht ewig lange nach hinten schieben. Einige Kater beginnen mit der Geschlechtsreife zu markieren und elgen das dann auch nach der kastration nicht mehr ab.
Dass ihr eine zweite Katze dazu nehmen wollt, finde ich super :clap:, was besseres kann Rocky ja gar nicht passieren. Im Normalfall soltle eine Vergesellschaftung in so jungem Alter ziemlich schnell gehen. 2 oder 3 Tage ein bißchen Streß vielleicht (Fauchen und Knurren) und damit wird es erledigt sein. Den Tip mit der Kastra beider Tiere vor der Vergesellschaftung kann ich nur unterstützen, damit könntet ihr euch eine Menge zusätzlichen Streß sparen.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Wenn Du zu lange wartest, wirst Du es nicht nur riechen sondern auch hören. Unser Kater hat gebrüllt wie ein Löwe und gegurrt wie eine Taube :lol:.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Meiner gurrt nicht mehr. Jetzt brüllt er nur noch, wenn es Futter gibt.
 
Confidence

Confidence

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallöchen vielen lieben dank für die Antworten =)

jetzt weiss ich ja bescheid =)

also gurren das tut er wenn er spielt schon *hihi* das hört sich so putzig an =)
oki dann wart ich nun noch 2 Monate und dann wird seine Manneskraft entnommen!
wird sich da was an ihm ändern oder bleibt er so wie er ist ?

Liebe Grüsse Jacqueline:D
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Es muss sich durch die Kastra nicht zwangsläufig etwas an deinem Kater verändern.
Der von meinen Eltern wurde nach der Kastra etwas ruhiger wo hingegen mein Spike noch genau der selbe ist.

Ich denke, dass das von Kater zu Kater unterschiedlich ist!
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Oft sagt man, dass die Kater dadurch ruhiger und gelassener werden. Meiner ist vor knapp 4 Wochen kastriert worden und immer noch genauso wie vorher. Aber er war auch vorher schon eher der gemütliche Typ ;).
 
Confidence

Confidence

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

ja unserer ist ein richtiger Wildfang =) er macht was er will, aber das ist auch gut so!

hattet ihr vielleicht auch ein Problem mit euren Miezen im Schlafzimmer?
also würden ihn ja gerne bei uns schlafen lassen, aber er springt uns an mitten in der Nacht ins Gesicht da ist nicht an erholsamen Schlaf zu denken =( wir müssen ihn dann leider vor der Tür stehen lassen, obwohl er ein sehr anhänglicher kater ist aber das mit dem Betti ist für ihn noch irgendwie wie ein grosser Kinderspielplatz!
habt ihr auch so Erfahrungen gemacht?


Lieber grüsse Jacy
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ja, Sky ist zwar gemütlich, aber noch lange nicht erwachsen mit 9 Monaten. Allerdings kommt das nur ab und zu vor und nicht jede Nacht. Ratsam wäre es, ihn dann konsequent auszusperren, sonst kann es euch passieren, dass er anfängt vor der Tür Randale zu machen, wenn er ab und zu mal rein darf und dann wieder nicht. Es könnte allerdings auch gut sein, dass sich das auch mit einem Katzenkumpel erledigt und den woltlet ihr ja eh anschaffen ;).
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Hi,
ich würd sagen "ihr habt es so gewollt, da müsst ihr jetzt durch" :mrgreen:
Als mein Kater klein war (der leider nicht mehr ist) hat er uns auch Nachts geärgert. Also mich nicht, aber meinen Freund hat er immer in die Zehen gebissen egal ob der noch wach war oder nicht :angel: Ich hab ihn genau einmal von der Bettdecke gepflückt und ihm ganz leise in Ohr geraunt, daß wir schlafen möchten. Was meinst Du, da ist er ins Nebenzimmer gesaust und hat dort mit seinem Karussel Krach gemacht, aber die Zehen hat er seitdem in Ruhe gelassen. Lernfähig sind sie, die kleinen.
Es wird besser, wenn sie älter werden. Aber in den ersten Monaten schlafen sie halt weniger.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallöchen,:mrgreen:
wir haben einen Jungen wilden Kater der heißt Rocky =)
meine Frage ist ab wann wird er denn Rollig?
Weil zur zeit wenn er schläft kuckt sein Pipimann:uups: immer raus, ich weis hört sich komisch an, aber sind das schon erste Zeichen oder ist das weil er nach langer Schlafenszeit einfach für kleine Tiger muss?

2. wie merkt man das, dass er rollig ist ? hab das noch nie gesehen =(

3. darf er schon so anti haar Paste essen oder gibt es für Jungtiere andere Sachen?

4.wir wollen uns noch eine 2 Katze anschaffen auch eine junge vielleicht im selben alter ziehen in 2 Monaten um und dann wollen wir uns nach einem Partner/in umsehen, gibt es im dem alter schon Probleme mit der Zusammenführung oder ist das einfach? auf was sollte man achten in dem alter ?

vielen dank für die antworten:p

grüsse Jacqueline
Hallo Jacqueline,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem kleinen wilden Racker;)
Und nochmal Glückwunsch zu dem Entschluss, dass er einen Partner bekommen soll:D
Probleme bei der Zusammenführung gibt es in dem Alter bestimmt noch nicht, die beiden sind ja dann noch sehr verspielt und man kann sie problemlos mit Spielzeug oder ein paar geworfenen Leckerchen, die den gemeinsamen Jagdtrieb fördern, aneinander gewöhnen.
Das klappt bestimmt.

Rollig wird Dein Katerchen übrigens nicht, das werden nur die Mädels;), aber mit der Geschlechtsreife wird er anfangen zu markieren, und das riechst Du....
Also am besten so im Alter von 6-7 Monaten kastrieren lassen, damit er das gar nicht erst macht!

Antihaarpaste brauchst Du nicht, das benötigen manchmal ältere Langhaarkatzen, die Probleme mit der Haarverdauung haben..Das hilft dann beim Ausscheiden der langen Haare. "Normale" Hauskatzen" brauchen das nicht.

Ich biete hier schonmal Katzenmilch als Leckerlie an, aber nicht als Getränk (das richtige Getränk für Katzen ist Wasser) , sondern nur als Leckerlie, etwa 2 mal die Woche. Das wird immer gerne genommen.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Paar Fragen zum Kleinen Tiger 4 Monate alt

Paar Fragen zum Kleinen Tiger 4 Monate alt - Ähnliche Themen

  • Unsere zwei Katzis und ein paar Fragen

    Unsere zwei Katzis und ein paar Fragen: Hallo, seit anderthalb Wochen wohnen nun unsere beiden Mäuse bei uns. Sie sind aus dem Tierheim und ca. 14 Jahre alt. Er (Snow) ist unglaublich...
  • Ein paar Fragen ( Zusammenkunft zweier Katzen )

    Ein paar Fragen ( Zusammenkunft zweier Katzen ): Guten Morgen, wir ( meine Freundin/Frau und ich ) haben uns am Freitag noch eine Katze in unserer Familie aufgenommen.Der kleine Kater heißt...
  • Ein paar Fragen...

    Ein paar Fragen...: Hallo! Ich habe da mal ein paar Fragen zu meinen zwei Katzen: Ich bin stolze Besitzerin von einem 10 Monate alten Maine Coon Kater und einem 9...
  • vorstellung und gleich ein paar fragen

    vorstellung und gleich ein paar fragen: hallo, bin ganz neu hier und habe gleich ein paar fragen, ich hoffe es ist ok... erstmal ein bild von meinem kleinen 8 wochen alten kater...
  • Katzenbaby gekauft, paar fragen dazu

    Katzenbaby gekauft, paar fragen dazu: wir haben uns ein katheuser katzenbaby gekauft. sie ist sehlr lieb und spielt viel mit unserer kleinen. heut morgen kam sie nach oben nachdem sie...
  • Katzenbaby gekauft, paar fragen dazu - Ähnliche Themen

  • Unsere zwei Katzis und ein paar Fragen

    Unsere zwei Katzis und ein paar Fragen: Hallo, seit anderthalb Wochen wohnen nun unsere beiden Mäuse bei uns. Sie sind aus dem Tierheim und ca. 14 Jahre alt. Er (Snow) ist unglaublich...
  • Ein paar Fragen ( Zusammenkunft zweier Katzen )

    Ein paar Fragen ( Zusammenkunft zweier Katzen ): Guten Morgen, wir ( meine Freundin/Frau und ich ) haben uns am Freitag noch eine Katze in unserer Familie aufgenommen.Der kleine Kater heißt...
  • Ein paar Fragen...

    Ein paar Fragen...: Hallo! Ich habe da mal ein paar Fragen zu meinen zwei Katzen: Ich bin stolze Besitzerin von einem 10 Monate alten Maine Coon Kater und einem 9...
  • vorstellung und gleich ein paar fragen

    vorstellung und gleich ein paar fragen: hallo, bin ganz neu hier und habe gleich ein paar fragen, ich hoffe es ist ok... erstmal ein bild von meinem kleinen 8 wochen alten kater...
  • Katzenbaby gekauft, paar fragen dazu

    Katzenbaby gekauft, paar fragen dazu: wir haben uns ein katheuser katzenbaby gekauft. sie ist sehlr lieb und spielt viel mit unserer kleinen. heut morgen kam sie nach oben nachdem sie...