Guppys und Wels einfach tot ?

Diskutiere Guppys und Wels einfach tot ? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo liebe Tierfreunde Vor einigen Tagen fing was ganz außergewöhnliches für mich an Und zwar starben jeden Tag ein bis zwei Guppys von mir Sie...
N

Nana90

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo liebe Tierfreunde
Vor einigen Tagen fing was ganz außergewöhnliches für mich an
Und zwar starben jeden Tag ein bis zwei Guppys von mir
Sie haben eigentlich immer gefressen und die Werte waren auch in Ordnung
Viele weibliche Guppys von mir hatten ein sehr dicken Bauch aber keiner von denen hatte geschmissen
Das Verhalten wurde auch
immer schlimmer
Sie hangen seitlich oder kopfüber auf den Grund und atmeten nur bis sie letzten endes starben
Auf den Kies bildete sich nach jedem Tod so ein ''flauschiges Zeug''
Mein Vater vermutete Pilz
Also haben wir ein Medikament gegen Pilz geholt.
Besser wurde es nicht
Also beschlossen wir mein Becken komplett von neu zu machen und neues zu kaufen.
Meine Guppys sind jetzt in guten Händen und ich hoffe sie bleiebn am Leben

Aber jetzt machen mir meine AncistrusWelse sorgen sie sind noch nicht so groß .
Da mein Aquarium jetzt leer ist habe ich die Welse vorübergehend bei meiner schwester im Goldfischbecken gepackt wo ebenfalls schon welse drin sind.
Kommen wir zum Punkt
Gestern Abend war ein Wels von mir Tod und ich weiß nicht woran das liegen könnte
Frage von mir ist :
Können die Welse sich auch mit dem Pilz infiziert haben und ist das für Goldfische ebenfalls schlimm?

Hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt

Lg Nana90
 
01.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Blue_Angel

Guest
Bitte beantworten:

1 Größe/Liter
2 Eingerichtet seit
3 Wasserwechsel wann/wie oft (Komplettreinigung?)
4 was für ein Boden
5 Wasserwerte
6 Temperatur
7 Dekorationsmaterialien
8 Pflanzen und Düngung (meist reicht das grob)
9 Filter (letzte Reinigung, wie gereinigt)
10 Besatz (welche Tiere, wie viele, seit wann, )
11 Futter (was wie oft)
12 Standort des Beckens
13 Auffälligkeiten in letzter Zeit (zB. behandelte Krankheiten)
14 wurde in letzter Zeit irgendwas geändert?
15 Wasserzusätze (Wasseraufbereiter, Medikamente, Dünger...)
16 Was für Geräte laufen noch am Becken (CO2-Anlage, UV-Filter, Mondlicht...)
 
N

Nana90

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
1 Größe/Liter
112 Liter
2 Eingerichtet seit
ca. 1 Monat
3 Wasserwechsel wann/wie oft (Komplettreinigung?)
2-3 Mal
4 was für ein Boden
Schwarzen Kies
5 Wasserwerte
Ph - 7
Andere Werte nicht vorhanden
6 Temperatur
26 Grad
7 Dekorationsmaterialien
Eine Wurzel wurde aber weicher und an den meisten Stelen Schwarz
1 Stein (Name Unbekannt)
1 halbe Kokosnuss
8 Pflanzen und Düngung (meist reicht das grob)
Vallisneria torta
9 Filter (letzte Reinigung, wie gereinigt)
Innenfilter
Vor 2 Wochen
Filterwatte unter laufendem Wasser gereinigt
10 Besatz (welche Tiere, wie viele, seit wann, )
1 Woche nach Aufstellung des Beckens 6 Guppys Geschlecht unbekannt
3 Welse Ancistrus 2 Weibchen 1 Männchen
3 Woche. 5 Guppys Männl. 10 Guppys Weibl.
3 Weibl. Ancistrus
11 Futter (was wie oft)
TetraMin (Hauptfutter für alle Zierfische) für die Guppys
Sera Viformo Futtertabletten für die Welse
12 Standort des Beckens
In einer Ecke meines Zimmers , Nicht in der Nähe des Fensters
13 Auffälligkeiten in letzter Zeit (zB. behandelte Krankheiten)
-Tag für Tag starben 1-3 Guppys
-Guppys hingen auf dem Grund in seitlicher Lage oder kopf über
14 wurde in letzter Zeit irgendwas geändert?
ja
-Becken wurde verschoben zu einer anderen wand und im Aquarium die wurzel und der stein verschoben
15 Wasserzusätze (Wasseraufbereiter, Medikamente, Dünger...)
JBL EktolCristal Gegen Pilzbefall
16 Was für Geräte laufen noch am Becken (CO2-Anlage, UV-Filter, Mondlicht
-Heizung
-Sauerstoffpumpe
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Hört sich ja garnicht gut an.

Also schwieriger Fall.
Dein Aquarium hätte noch länger stehen lassen müssen bevor du die ersten Fische eingesetzt hast. Damit sich das biologische Gleichgewicht einstellen kann.
Die Fische können daran gestorben sein, weil zu viel Nitrit im Waser war/ist, dass durch den Fischkot entsteht, wenn kein Gleichgewicht herrscht.
Um da sicher zu gehen, solltest du dir Wassertests besorgen, nur der PH-Wert reicht nicht. Du brauchst noch KH, GH, Nitrit und Nitrat.
Den Filter solltest du so selten wie möglich reinigen, damit die Bakterien möglichst lange erhalten bleiben. Den Filter erst reinigen, wenn der Wasserdurchfluss beeinträchtigt ist.
Für Guppies und Antennenwelse, kannst du die Temperatur ein wenig heruntersetzten, sie mögen es etwas kühler, so um die 24°C.
Die Wurzel scheint zu vergammeln, was sich negativ auf die Wasserqualität auswirkt und so auch das Fischsterben verursachen kann. Alsoam besten raus damit.
Hats du keine Pflanzen im AQ?
Sie würden erheblich zur Wasserqualitäts verbesserung beitragen und nebenbei würds auch schöner aussehen.
Füttern nur ganz wenig und am besten kein "Fertigfutter". Besser ist Frostfutter und Lebendfutter, sowie für die Welse, Salat und anderes Gemüse.
Der weiße Überzug auf dem Boden kann Schimmel gewesen sein. Pilz war es nicht.
Der Schimmel bildet sich bei schlechter Wasserqualität auf vermoderndem Material wie z.B. Futter.
Wenn dudie Tipps befolgst, sollte es dazu nicht mehr kommen.
 
N

Nana90

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ok danke ich werd es mal so machen
Pflanzen hab ich schon aber ich kann mir die Namen nicht merken
Vielen Lieben Dank
 
B

Blue_Angel

Guest
Du wolltest ja jetzt dein Becken neu machen oder? Lass es bitte 4-6 Wochen OHNE Fische einfahren. Danach kaufst du dir 4-5 Fische, wartest eine Woche und holst dir wieder welche.

Und besorg dir diese 5fach Teststreifen von JBL zum Wassertesten.
 
N

Nana90

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Okay werde ich machen Dankeschön
 
Bagira2007

Bagira2007

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
Na, wie siehts inzwischen aus?


Also, erst wieder Fische rein, wenn länger kein Nitrit mehr nachzuweisen ist. Und wie schon gesagt, nicht 20 Fische auf einmal rein. Nach und nach. Wenn jetzt noch Fische drin sind, täglich Nitritwert messen, wenn Nitrit noch da ist, täglich Wasserwechsel durchführen.

An Tests würde ich übrigens keine Teststreifen nehmen, sondern Tröpfchentests, die sind genauer.

Mehr Pflanzen...am besten erstmal schnellwachsende (Wasserpest, Hornkraut, Wasserfreund), kannst ruhig 70-80% des Bodens bedecken.
 
Thema:

Guppys und Wels einfach tot ?

Guppys und Wels einfach tot ? - Ähnliche Themen

  • Hilfe, mein Wels frisst meine Guppys

    Hilfe, mein Wels frisst meine Guppys: Hallo an alle ich habe zwei probleme ersten habe mir letztes jah im juli ein welz geholt und guppys. und habe gemerkt dassie mir meine guppys weg...
  • Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?

    Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?: Ich hab gestern drei Guppys gekauft von ein Geschäft und zwei sind am gleichen Tag nach drei Stunde gestorben und die andere ist nach ein tag auch...
  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...
  • Guppys teile Flossen ab, wer war es?

    Guppys teile Flossen ab, wer war es?: Hallo, mein Bruder hat eine Frage, in seinem neuen Aquarium fehlt seid Samstag einem Guppy Männchen ein Teil der Schwanzflosse, heute hat er...
  • Fragen über Blasenschnecken, Kugelfischen, Black Mollys und Guppys

    Fragen über Blasenschnecken, Kugelfischen, Black Mollys und Guppys: Hallo an alle, ich habe seit gestern ein Aquarium und habe mir heute noch Guppys und 2 Blasenschnecken gekauft. Ich hätte jetzt noch einige...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe, mein Wels frisst meine Guppys

    Hilfe, mein Wels frisst meine Guppys: Hallo an alle ich habe zwei probleme ersten habe mir letztes jah im juli ein welz geholt und guppys. und habe gemerkt dassie mir meine guppys weg...
  • Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?

    Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?: Ich hab gestern drei Guppys gekauft von ein Geschäft und zwei sind am gleichen Tag nach drei Stunde gestorben und die andere ist nach ein tag auch...
  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...
  • Guppys teile Flossen ab, wer war es?

    Guppys teile Flossen ab, wer war es?: Hallo, mein Bruder hat eine Frage, in seinem neuen Aquarium fehlt seid Samstag einem Guppy Männchen ein Teil der Schwanzflosse, heute hat er...
  • Fragen über Blasenschnecken, Kugelfischen, Black Mollys und Guppys

    Fragen über Blasenschnecken, Kugelfischen, Black Mollys und Guppys: Hallo an alle, ich habe seit gestern ein Aquarium und habe mir heute noch Guppys und 2 Blasenschnecken gekauft. Ich hätte jetzt noch einige...