Heute Bartagameneier entdeckt! Hilfe!!!

Diskutiere Heute Bartagameneier entdeckt! Hilfe!!! im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo Zusammen! Habe eben bei uns im terra bartagameneier gefunden es sind first11 eier davon war eins schon grün und faul. die anderen eier sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

buschi790

Registriert seit
17.01.2009
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo Zusammen! Habe eben bei uns im terra bartagameneier gefunden es sind
11 eier davon war eins schon grün und faul. die anderen eier sind alle total eingedrückt ist das nun schlimm? weil das weibchen hatte ihre eier unterm sand verbuddelt. bitte helft mir was soll ich tun?
 
01.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Wenn sie eingedrückt sind sind sie vermutlich alle nicht befruchtet! Aber ich würde sie einfach in eine Tüte tun und einfriere, dann kannst du sie wegschmeißen!
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hallo!

Ich mache dieses Thema mal zu.

Die Begründung dafür ist folgende:
Die Moderatoren und der Administrator dieses Forums haben sich dazu entschlossen, keine Tipps mehr zur Vermehrung von Tieren zu geben, um sie vor nicht artgerechter Haltung oder einem Dasein in Tierheimen zu schützen.
Bisher waren nur die Bereiche Aquaristik sowie Terraristik ausgenommen.
Seit kurzem wurde diese Regelung aber auch auf Bartagamen (Pogona vitticeps) und die Kornnatter (Pantherophis guttatus) ausgeweitet.

Beide Arten sind in Massen auf dem Markt erhältlich, sodass sie teilweise schon "verscherbelt" werden. Nicht fressende Jungtiere werden häufig auch getötet, da sich der Aufwand für den geringen Verkaufspreis für einige Züchter nicht lohnt.
Die Adultgröße von P.vitticeps liegt in der Natur bei etwa 50-60cm - diese Größe wird aufgrund der häufigen Inzucht über viele Generationen hinweg nicht erreicht. Häufig sind dagegen Kümmerschwänze und Wirbelsäulenfehlbildungen.
Der geringe Verkaufspreis erhöht gleichzeitig die Gefahr, dass die Tiere nicht artgerecht gehalten werden ("Sind ja nur 5 Euro...").
Wer wirklich ernsthaft züchten möchte, kann sich an gewissenhafte Züchter wenden (beispielsweise den, bei dem ihr die Tiere selbst gekauft habt).

Bei Fragen zum Verbot könnt ihr euch gerne per PN an mich wenden.

Ich hoffe auf euer Verständnis
André
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Heute Bartagameneier entdeckt! Hilfe!!!

Heute Bartagameneier entdeckt! Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe, meine Bartagameneier werden grün!

    Hilfe, meine Bartagameneier werden grün!: Hallo! Ich hoff Ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe einige eier, sehen bis heute ganz gut aus, aber einige werden jetzt grün? Was hat das zu...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe, meine Bartagameneier werden grün!

    Hilfe, meine Bartagameneier werden grün!: Hallo! Ich hoff Ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe einige eier, sehen bis heute ganz gut aus, aber einige werden jetzt grün? Was hat das zu...