Wir füttern bei Durchfall?

Diskutiere Wir füttern bei Durchfall? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Unsere Schmusis haben etwas Durchfall, firstsie leben erst 10 Tage bei uns. Wie ernähre ich sie jetzt richtig, damit das weggeht?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Unsere Schmusis haben etwas Durchfall,
sie leben erst 10 Tage bei uns.
Wie ernähre ich sie jetzt richtig, damit das weggeht?
 
02.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für natürliche Katzenernährung geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Simba

Simba

Registriert seit
22.07.2007
Beiträge
240
Reaktionen
0
Erfahrungsgemäß ist das nichts ungewöhnliches, dass Kitten Durchfall bekommen. Sie brauchen eine Zeit lang bis sie sich auf neue Umgebung, Nahrung und Fütterung einstellen. Sollte der Durchfall aber nach einem Tag nicht weg gehen, solltest du den Tierarzt aufsuchen. Unser Kater hat damals ein Pulver bekommen und alles war weg.

Generell ist es wichtig bei Katzen auf ihr Fress- und Verdauungserhalten zu achten. Bei Durchfall ist natürlich sehr wichtig, dass weiter trinken (mehrere Schälchen in die Wohnung stellen - Katzen sind Wanderer!). Achte auch darauf, dass sie die Nahrung nicht länger als einen Tag verweigern. Der Energiehaushalt von Katzen ist sehr empfindlich.

Falls es bis heute Abend nicht besser ist, morgen Tierarzt aufsuchen (Bereitschaftsdienst). Sollte dein TA auch Samstag auf haben, würde ich mal anrufen und nachfragen, ob du was machen sollst, ggf. sicherheitshalber heute noch hinfahren um morgen den Stress mit Bereitschaftsdienst nicht zu haben.

Dir und deinen kleinen alls Gute und
Gute Besserung!
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Also ich habe für meinen Kater Spike auch ein Pulver beim Tierarzt geholt.
Nennt sich Stullmisan S und bekommst du dort so wenn du nachfragst.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Bei mir gibt es da erstmal gekochtes Huhn mit Reis, die entstandene Brühe gibt es natürlich dazu. Das beruhigt den Magen und ist tendeziell sehr beliebt.
Wenn es nicht bald besser wird, muss man aber auf jeden Fall zum TA, vor allem wenn es junge Tiere sind.
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Sie sind 3einhalb. Huhn haben wir gekauft und wird gleich gekocht.

Ich glaube sie haben Stress... sie sind scheinbar keine Kinder gewohnt und Helena ist grad 2...
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Ja trinken ist sehr wichtig, möcht ich nochmal betonen.
Hühnchen gekocht kann man bei Durchfall auch mal ohne Reis geben. Das kommt bei fast allen Katzen sehr gut an. Natürlich ohne Gewürze!
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
129
Reaktionen
0
Woher habt ihr denn eure Katzen???? unsere ist aus dem Tierheim (4Jahre) und ca 3Monate bei uns.....seit sie hier ist, hat sie Durchfall bzw. weichen Kot.....da sie immer noch sehr ängstlich ist, liegt das wohl am momentanen Stress.....also das meinte die Tierärztin.....da gabs auch Medikamente (na ja bei Stress vermehren sich wohl bestimmten Bakterien im Körper, die zu Durchfall führen.....bei uns war sogar schon Blut im Stuhl)....aber geholfen hat es bis jetzt noch nicht viel :?.... also auf jeden Fall zum Tierarzt mit den Mäusen :) der kennt am besten die Gründe.....gute Erfahrungen habe ich aber auch mit Huhn und Reis und körnigen Frischkäse gemacht!!
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Sie sind von der Katzenhilfe, also quasi Tierheim. Sie haben vorher bei einer alten Dame gelebt und machen sie rabautz- haben gestern auf das Bett vom Baby geschissen (kein Durchfall!) mein Bett markiert und trampeln nachts gegen die Türe.
Ich glaub ihnen gefällt es hier nicht.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Sie sind von der Katzenhilfe, also quasi Tierheim. Sie haben vorher bei einer alten Dame gelebt und machen sie rabautz- haben gestern auf das Bett vom Baby geschissen (kein Durchfall!) mein Bett markiert und trampeln nachts gegen die Türe.
Ich glaub ihnen gefällt es hier nicht.
Ich hatte Dir ja schon in Deinem anderen Thread geschrieben. Als erstes würde ich mit allen beiden Katzen zum TA gehen, und sie gründlich durchchecken lassen!
Habe gerade erst gelesen, dass Du auch kleine Kinder hast. Da muss ja unbedingt sichergestellt werden, dass beide Katzen entwurmt, geimpft und gesund sind. Zumindest die eine scheint ja irgendein Problem zu haben, da sie kahle Stellen hat...:eusa_think:
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Ich hatte Dir ja schon in Deinem anderen Thread geschrieben. Als erstes würde ich mit allen beiden Katzen zum TA gehen, und sie gründlich durchchecken lassen!
Habe gerade erst gelesen, dass Du auch kleine Kinder hast. Da muss ja unbedingt sichergestellt werden, dass beide Katzen entwurmt, geimpft und gesund sind. Zumindest die eine scheint ja irgendein Problem zu haben, da sie kahle Stellen hat...:eusa_think:

An sich geben die aus der Katzenhilfe ja keine kranken Katzen ab und entwurmt und geimpft sind sie!

Heute nacht haben sie hier gleich mehrere Stellen beschissen und den Schreibtisch markiert.
 
Kessi

Kessi

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
471
Reaktionen
0
also ganz zuerst zum TA, oder du nimmt stuhlproben und bringst sie zu untersuchen hin.

dann für 2 katzen immer zwei klos

vielleicht mögen sie auch das katzenstreu nicht.

es gibt beinTA extra futter gegen durchfall, warte nicht zu lange, katzen trocknen bei durchfall schnell aus.

für das wohlbefinden deiner katzen kannst ein wohlfühlhormon kaufen zum sprühen,dass macht die katzen ruhiger und damit glücklicher, er heiß feliway.

wenn es meine katzen wären,wäre ich schon lange beim TA gewesen.

weil du schreibst von der tierhilfe hast du deine katzen, ich habe meinen aus dem tierheim bekommen und zwar krank:( ich musste ihn auch erst entwurmen. die sind auch froh wenn sie die tiere los werden.
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Hallo,
also zuerst: ich will nur versuchen zu helfen.
Zwischen den Zeilen lese ich, daß Du gerade ziemlich überfordert bist. Kleine Kinder, und jetzt auch noch nervende Katzen.
Die Katzen waren vorher bei einer alten Dame... jetzt sind sie in einem Haushalt mit kleinen Kindern. Das ist natürlich eine wahnsinnige Umstellung für die Tiere. Wahrscheinlich sind sie mit dem jetzigen lebhaften Umfeld total unglücklich.
Ich weiss ja nicht, wie ihr darauf reagiert, wenn die Katze ins Bett sche**t, aber happy seid ihr sicher nicht.
Also alles in allem glaube ich allen ernstes, daß diese Katzen bei euch fehlbesetzt sind.
Noch ist es nicht zu spät, sie wieder zurück zu geben.
Oder Du machst Dir klar, daß die Katzen halt enorme Anpassungsschwierigkeiten haben. Eurer Haushalt ist für sie eine ganz andere Welt. Sie werden noch viel Zeit brauchen, viel Liebe und Geduld, bis sie sich bei euch wohlfühlen und alles gut wird. Wenn Du ein stabiles Nervenkostüm hast, die anderen Familienmitglieder auch bereit sind, noch eine Weile nachsichtig zu sein, könnte es schon noch klappen.
Katzen schei**n nicht ohne Grund aufs Bett... sie sind in großen Nöten und da hilft nur Verständnis und Ruhe bewahren.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Was verstehst du denn unter markieren? Mit Urin?
Dann hört sich das auch für mich nach mehr als nur einer schwierigen Eingewöhnung an..

@Kessi: weißt du was in dem Durchfallfutter vom TA drin ist? Hühnchen und Reis ;) nur dass dann natürlich nicht so gutes Fleisch verwendet wird, wie wenn man es selber kocht.
Caterina
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Heute nacht haben sie hier gleich mehrere Stellen beschissen und den Schreibtisch markiert.
Ähm, ja....:eusa_think:
Das wird dann wohl doch Protest sein.
Irgendwas scheint ihnen nicht zu passen.

Jetzt nicht persönlich nehmen, nur so eine Frage:
"Drangsalieren" Deine Kinder die Katzen irgendwie? Spielen sie zu grob mit ihnen, zupfen sie ihnen am Schwanz, kreischen und schreien Deine Kinder? Eben all das, was kleine Kinder so machen? Haben die Katzen genug Rückzugsmöglichkeiten, um mal Ruhe zu haben?

Von einer alten Dame zu einem Haushalt mit Kindern ist natürlich eine enorme Umstellung für die Miezen und ich bin jetzt echt nicht sicher, ob das auf Dauer passt:eusa_think:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wir füttern bei Durchfall?

Wir füttern bei Durchfall? - Ähnliche Themen

  • Füttern wir unsere Katzen gut?

    Füttern wir unsere Katzen gut?: Hallo liebe Foris! Wir haben ja zwei junge Kater, die ausschließlich mit Nassfutter ernährt werden. Wir füttern -Animonda Carny -Bozita -Catz...
  • Kitten frisst nicht

    Kitten frisst nicht: Guten Abend. Ich brauche unbedingt Hilfe. :( Gestern hab ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin ein kleines Kitten „adoptiert“. Wir wissen nicht...
  • Katze frisst nicht richtig

    Katze frisst nicht richtig: Hey, ich hab mich hier neu registriert weil ich mal einen Rat bräuchte. Meine Katze ist knapp 2 Jahre alt und sie ist eine echte Diva, frisst...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Ähnliche Themen
  • Füttern wir unsere Katzen gut?

    Füttern wir unsere Katzen gut?: Hallo liebe Foris! Wir haben ja zwei junge Kater, die ausschließlich mit Nassfutter ernährt werden. Wir füttern -Animonda Carny -Bozita -Catz...
  • Kitten frisst nicht

    Kitten frisst nicht: Guten Abend. Ich brauche unbedingt Hilfe. :( Gestern hab ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin ein kleines Kitten „adoptiert“. Wir wissen nicht...
  • Katze frisst nicht richtig

    Katze frisst nicht richtig: Hey, ich hab mich hier neu registriert weil ich mal einen Rat bräuchte. Meine Katze ist knapp 2 Jahre alt und sie ist eine echte Diva, frisst...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...