Richtig stutzen bzw. verjüngen

Diskutiere Richtig stutzen bzw. verjüngen im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hab in meinem Aqaurium mehrere Pflanzen. Eine von den Pflanzen (siehe Bild in der Mitte) wächst bei mir sehr schnell, so das sich die Überlänge...
grueni1208

grueni1208

Registriert seit
09.10.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hab in meinem Aqaurium mehrere Pflanzen. Eine von den Pflanzen (siehe Bild in der Mitte) wächst bei mir sehr schnell, so das sich die Überlänge unter der Wasseroberfläche
biegt und somit leider das Becken bzw. den Bereich darunter verdunkelt. Wie stutzt man die Pflanze richtig? Bis jetzt habe ich wenn es ging nur die Seitenverzweigungen abgemacht und extra eingepflanzt, was auch Problemlos von statten ging. Beim Haupttrieb habe ich ca. in der Mitte abgeschnitten und den abgeschnittenen Teil wiederrum extra eingepflanzt, was auch gut ging. Allerdings wächst dann der übriggebliebene Rest der Pflanze nicht mehr weiter. Gibt es eine Möglichkeit so zu schneiden, dass beide Hälften weiter wachsen können?

MfG

Daniel
 

Anhänge

02.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Normalerweise schießt der untere Teil wieder aus. Vorausgesetzt die Düngung stimmt.
Düngst du?
Wenn ja, was?
Wie ist der Nitratgehalt im Wasser?
 
grueni1208

grueni1208

Registriert seit
09.10.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Zusätzlich düngen mache ich eigentlich nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass die Düngerschicht unter dem Kies ausreicht. Meine Nitratwerte sind bei ca. 25.

Mfg

Daniel
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Nicht alle Pflanzen nehmen Nährstoffe aus dem Boden auf.
Deine Pflanze, die Wasserpest, nimmt nur Nährstoffe aus dem Wasser auf, sie bildet gar keine Wurzeln und kann so die Düngeschicht nicht nutzen.
Auch andere Pflanzen nehmen Nährstoffe über die Blätter auf und zusätzlich über die Wurzeln.
Damit die Pflanzen wieder ausschießen, solltest du einen Flüssigdünger verwenden, der vorallem Eisen(Fe) enthält.
Saugst du den Kies mit einer Mulmglocke ab?
 
grueni1208

grueni1208

Registriert seit
09.10.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Ich benutzt einen normalen Schlauch (Durchmesser 1 cm) und gehe langsam über den Kies damit, im Regelfall funktioniert das auch sehr gut. Meine Pflanzen bilden Wurzeln, teilweise bilden sich auch Wurzeltriebe über den Boden, die dann in die Erde reingehen.

MfG

Daniel
 
Thema:

Richtig stutzen bzw. verjüngen

Richtig stutzen bzw. verjüngen - Ähnliche Themen

  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...
  • Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger

    Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger: Hallo, ich habe ein 100x40x50 Becken leider wollen meine Pflanzen nicht so richtig. Das Becken läuft jetzt schon seit 3 Monaten jedoch bekommen...
  • Wie setzt man pflanzen richtig ein?

    Wie setzt man pflanzen richtig ein?: Halöle alle zusammen Ich wollt mal fragen wie man pflanzen richtig einsetzt, da meine immer eingehn, ich setzt sie meist in kleinen gruppen ein...
  • ist das richtig?

    ist das richtig?: also ist das jetzt so richtig wie ich die cabomba reingepflantzt hab? han sie einzeln eingepflantzt, aber haben sich keine wurzeln an den...
  • Richtig düngen

    Richtig düngen: Hallo, da meine Pflanzen etwas unter stützung brauchen möchte ich sie düngen, leider habe ich das noch nie getan. Gibt es etwas wie einen...
  • Richtig düngen - Ähnliche Themen

  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...
  • Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger

    Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger: Hallo, ich habe ein 100x40x50 Becken leider wollen meine Pflanzen nicht so richtig. Das Becken läuft jetzt schon seit 3 Monaten jedoch bekommen...
  • Wie setzt man pflanzen richtig ein?

    Wie setzt man pflanzen richtig ein?: Halöle alle zusammen Ich wollt mal fragen wie man pflanzen richtig einsetzt, da meine immer eingehn, ich setzt sie meist in kleinen gruppen ein...
  • ist das richtig?

    ist das richtig?: also ist das jetzt so richtig wie ich die cabomba reingepflantzt hab? han sie einzeln eingepflantzt, aber haben sich keine wurzeln an den...
  • Richtig düngen

    Richtig düngen: Hallo, da meine Pflanzen etwas unter stützung brauchen möchte ich sie düngen, leider habe ich das noch nie getan. Gibt es etwas wie einen...