Bissiges Nin übernommen

Diskutiere Bissiges Nin übernommen im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo alle miteinander! Also ganz kurz: Habe von einer bekannten einen kastrierten Bock übernommen. Er lebte mit einem zweiten Bock zusammen und...
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Hallo alle miteinander!
Also ganz kurz:
Habe von einer bekannten einen kastrierten Bock übernommen.
Er lebte mit einem zweiten Bock zusammen und das ganze klappte auch, bis sie ein halbes JAhr alt waren. Jedoch began er dann agressiv zu werden, erst nur gegnüber Menschen. Zu letzt hat er seinen Partner nur noch
dominiert, sodass dieser nicht mehr aus dem Häuschen kam. Der Bock ist sehr dominant und der Familie gegenüber extrem bissig! Er hat sich bei der Halterin in den Arm verbissen, sodass dies genäht werden musste. Naja ich hab mir das dann angesehen und sie sagte: Du kannst ihn gerne haben, wenn nicht kriegt er den Kopf ab:shock: Hab ihn dann gestern mit zu mir genommen und erstmal draußen in Auslauf gesetzt. Mittlerweile hat er Außenstall mit AUslauf, jedoch sitzte er nur in der ecke des Stalls und schaut garstig...
Bislang hat erm ich noch nicht angefallen, aber ich hab großen respekt!
Kann ihn auch nicht mit anderen Zusammenhalten, da super agressiv reagiert.
Was nu?
Erstma einfach in Ruhe lassen?
Die muss doch irgendwas mit ihm angestellt haben?
ein Tier wird doch nicht von allein so, oder?
Allerdings war sein Partner total zutraulich und lieb!?!
Hat jemand irgendwelche tipps?
LG und Danke:D
 
02.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
2 Böcke verstehen sich selten gerade wenn davon einer ein Potenter Bock ist.

´Das Gehege war im Garantiert zu eng, dass macht Hasen sehr agressiv oder er verteidigte sein Revier. Lass ihn kastrieren u. hol ihm nen Weibchen, gib ihn genug Platz u. das klappt bestimmt.

Es gibt selten Ninis mitm voll knall.
 
Caroo

Caroo

Registriert seit
10.06.2007
Beiträge
307
Reaktionen
0
Hey :)
erstmal großen Respekt dass du das Tierchen genommen hast xD ich musste auch schonmal genäht werden wegen nen Ninchen biss.. war nicht meins :p
aber mein Nin ist immer im Winter aggressiv wenns im Kleineren Winterstall sitzt .. weiß ja nicht wie das mit dem Kaninchen ist das du übernommen hast, ob der Stall groß war und sowas .. also meins wird bockig wenns nicht genug Auslauf hat und Langeweile hat.
Lg Caroo
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Die meisten Nickel sind bissig auf grund der falschen haltung der Besitzer. Es ist NIE Schuld des tieres. Bei meinem Klopfer hat das Th gesagt, der wäre bissig, und würde nie zahm. Und hier ost er der größte Kuschler
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Aslo Kastriert sind se beide gewesen. Sein Partner(der lebt ja noch bei der Familie) bekommt jetzt ne Parterin.
Aber im Moment trau ich mich nicht eine Zusammenführung mit meinen zu machen, weil ich ja gesehen hab, wie sein Partner aussah...
Der Stall war recht Klein, aber die entschuldigung war dann: ja die haben ja zwei Etagen und immer Auslauf.
Soll ich ihn denn erstmal in Ruhe lassen?
Denke auch nciht, dass ich ihn auf langen zeitraum behalten kann, da der Platz für ne Partnerin auch nicht da ist. Spätestens im winter wirds zu eng.
Aber bis dahin fällt mir bestimmt was ein.
Er schaut immer richtig böse..
Da bekommt man echt angst.
 
Caroo

Caroo

Registriert seit
10.06.2007
Beiträge
307
Reaktionen
0
lass ihn sich erstmal an sein neues zuhause gewöhnen .. ich würd ihn jetzt nicht zu sehr stressen und so .. und wenn er sich frei bewegt und richtig frisst und trinkt dann das zweite kaninchen dazu ..
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Ok... wir schauen mal.
Das doofe ist nur, dass ich derzeit auch im Prüfungsstress bin und nicht soviel Zeit für ihn habe...
Jetzt mal grad was anderes:
Haben seid ca. ner Woche ein Wildkaninchen bei uns im Garten, noch ziemlcih Jung(vllt 3 Monate)
Es kommt immer nur raus, wenn meine im Auslauf sind. Dann setzt es sich daneben und grast mit. Mega niedlich, aber es sind keine weitern Kaninchen weit und breit... Und wir wohnen in ner Wohnsiedlung, also auch kein Wald oder Feld...
Irgendwie traurig
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
ganz sicher das es ein Wildi ist udn kein wildfarbenes
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Wurde das Kaninchen von einem Tierarzt untersucht?
Kaninchen beißen auch wenn sie Schmerzen haben.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Lass ihn erst mal in Ruhe und es ist auch nicht schlimm, wenn Du grad nicht sooo viel Zeit hast. Wenn sich ein Wildi bei Euch rumtreibt solltest Du ihn allerdings so schnell wie möglich impfen lassen.

Eine Partnerin würde ich ihm nur holen, wenn er bei Dir bleiben darf. Ein Pärchen zu vermitteln ist wesentlich schwieriger als ein Einzeltier zu einem Partner bzw. in diesem Fall zu einer Partnerin.

Er braucht jetzt einfach Zeit, sprich viel mit ihm, wenn Du ihm Futter bringst, mach ruhige, langsame Bewegungen, damit er Vertrauen fassen kann.

Und böse schaut er bestimmt nicht ;) ... der arme Kerl ist wohl einfach durch den Wind.

Wir haben auch vor kurzem ein "bissiges" Weibchen von einem befreundeten Tierschutzverein übernommen. Die kleine Maus hat im Käfig gelebt bei vier kleinen Kindern, die sie ständig rumgezerrt haben ... da muss man fast von Glück sprechen, dass sie bissig wurde, denn so hat sie die Chance auf eine schönes Leben bekommen.
Sie wurde bei uns sofort mit einem Kastraten vergesellschaftet und nun leben sie in der Pflegestelle friedlich beisammen und sie lässt sich inzwischen auch problemlos anfassen, nur hektisch darf man nicht sein, dann kriegt sie Panik und reagiert entsprechend.

Mit Liebe und Geduld wird das schon, wirst sehen.
 
Thema:

Bissiges Nin übernommen

Bissiges Nin übernommen - Ähnliche Themen

  • Weibchen bissig

    Weibchen bissig: Hallo liebe Leute, eine Frage an euch: Meine Kaninchenpärchen lebt nun seit einem Jahr zusammen. Maja, sowie Falco sind etwa 1 Jahr alt. Falco...
  • Mein Hase versucht mich zu beißen!

    Mein Hase versucht mich zu beißen!: Hallo, liebe User! Bin gerade neu hier zugestoßen und hab mich eigentlich nur wegen einem Problemchen angemeldet. Also ich erzähl euch mal die...
  • Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch

    Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch: Hallo... Ich habe mich extra hier angemelden wegen der einen Frage.... Und zwar haben wir vor knapp 1 Jahr ein kleines weibliches Löwenköpfchen...
  • Bissiges Ninchien

    Bissiges Ninchien: Hallo ihr lieben, mein Freund und ich haben uns vor ca. 4 Wochen 2 junge Meerschweinchen und 1 Woche später 1 junges zwergkaninchen zugelegt. Seid...
  • Mein weibchen ist bissig!

    Mein weibchen ist bissig!: Hilfe mein Zwerghasen weibchen ist bissig und aggressiv!!! Ich habe es seit etwa 5 Wochen mit einem Männchen. (Das Männchen wird am 17...
  • Ähnliche Themen
  • Weibchen bissig

    Weibchen bissig: Hallo liebe Leute, eine Frage an euch: Meine Kaninchenpärchen lebt nun seit einem Jahr zusammen. Maja, sowie Falco sind etwa 1 Jahr alt. Falco...
  • Mein Hase versucht mich zu beißen!

    Mein Hase versucht mich zu beißen!: Hallo, liebe User! Bin gerade neu hier zugestoßen und hab mich eigentlich nur wegen einem Problemchen angemeldet. Also ich erzähl euch mal die...
  • Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch

    Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch: Hallo... Ich habe mich extra hier angemelden wegen der einen Frage.... Und zwar haben wir vor knapp 1 Jahr ein kleines weibliches Löwenköpfchen...
  • Bissiges Ninchien

    Bissiges Ninchien: Hallo ihr lieben, mein Freund und ich haben uns vor ca. 4 Wochen 2 junge Meerschweinchen und 1 Woche später 1 junges zwergkaninchen zugelegt. Seid...
  • Mein weibchen ist bissig!

    Mein weibchen ist bissig!: Hilfe mein Zwerghasen weibchen ist bissig und aggressiv!!! Ich habe es seit etwa 5 Wochen mit einem Männchen. (Das Männchen wird am 17...