hilfe!! katz mit verdacht auf bauchschmerzen

Diskutiere hilfe!! katz mit verdacht auf bauchschmerzen im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; hi, kurze info: bitte sagt nicht, dass ich mit der katze zum tierarzt soll. meine freundin gehört die katze sie kommt aber erst zwischen 2:00 und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

luziver

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
111
Reaktionen
0
hi,

kurze info: bitte sagt nicht, dass ich mit der katze zum tierarzt soll. meine freundin gehört die katze sie kommt aber erst zwischen 2:00 und 4:00 nach hause.

normaler weise ist kyla mir gegenüber
leicht agressiv und jagt gerne mit may(kleine katze) durch die gegend.

aber heute:

- kein rummrennen

- fauchn und meckern mitten im raum und völlig grundlos

- bei abtasten des bauches(war meine freundin) hat sie gemeckert aber nicht gehauen, was bei ihr unüblich ist.

- hat sich übergeben und harten stuhl im zimmer hinterrlassen, obwohl das klo frisch ist

- släft viel mehr als normal

- schaut mich an , wenn ich näher komme ohne den kopf zu heben

- hat nach dem übergeben trocken futter gefressen


meine frage:

was könnte das sein?

- unverträglichkeit des futters

- gibt es appendix(blinddarm wurmfortsatz) entzündungen auch bei katzen


.....ich mache mir ernsthafte sorgen.....

grüße
freund von luzi
 
Zuletzt bearbeitet:
02.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: hilfe!! katz mit verdacht auf bauchschmerzen . Dort wird jeder fündig!
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ist es ein Freigänger oder Wohnungskatze ?
Also ich würde auf jeden Fall zum Tierarzt gehen , hört sich ganz nach Magenproplemen an.
 
L

luziver

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
111
Reaktionen
0
es handelt sich um eine reine wohnungs katze

ich will nachher mit meiner freundin zum arzt gehen
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ich habe das mit dem Freigänger gefragt wegen einer möglichen Vergiftung, kann sie sich in der Wohnung mit irgendwas vergiftet haben ?
Also das du zum Tierarzt gehst ist absolut richtig den wenn sie grundlos schreit und faucht hat sie auf jeden Fall Schmerzen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
Habt ihr irgendwelche Pflanzen, die sie haette anknabern koennen ? Irgendwelche Putzmittel oder aehnliches in Reichweite ?
Habt ihr am Futter etwas geaendert, oder warum fragst du nach Futterunvertraeglichkeit ?
 
Kessi

Kessi

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
471
Reaktionen
0
ich würde auch so schnell wie möglich zum TA gehen,

vielleicht hat sie irgend eine entzündung und fieber.
 
L

luziver

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
111
Reaktionen
0
also,

- putzmittel kann ich nicht sagen...
sie schleckt unheimlich gerne an allem, was aus plastik ist

- hatten vor kurzem ne flasche chlorix im bad stehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es erst nach tagen bei ihr losgeht..


- pflanzen haben wir keine mehr ...die wurden nach 2 monaten wegen kahlheit weggeschmissen und giftig waren die auch nicht für katzen..
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Kann ich mir auch nicht vorstellen mit dem Chlorix ersten stinkt das fürchterlich für sie und zweitens wenn das schon ein paar Tage her ist kommt sowieso nicht in Frage.
Geh so schnell wie möglich zum TA der wird ihr helfen.
Wie sieht es jetzt aus frisst sie?
 
L

luziver

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
111
Reaktionen
0
ich habe ihr leckerlies ans körbchen gebracht, die hat sie ganz ruhig gefressen ohne sich vom platz weg zu bewegen, sie hat nur den kopf gedreht um zu fressen...und jetzt liegt sie wieder ganz zusammen gerollt da. :(
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Also wenn sie frisst ist es auf jedenfall schon mal gut, aber ich denke Schmerzen hat sie immer noch. Du hättest vielleicht tagsüber schonmal zu TA gehen sollen.

Ps. Sollte kein Vorwurf sein. Den Magen hat sie sich auf jedenfall mit irgendwas verdorben oder irgendwas eingefangen.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ich würd auch zum TA gehen, auch wenn du das nicht hören wolltest. (Wenn das meine Katze wäre, würde ich das von meinem Freund erwarten.)
 
L

luziver

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
111
Reaktionen
0
ich weis, aber ich kenne in berlin keinen ta der auf rechnung arbeitet und daher muss ich blöder weise warten da meine freundin die kohle hat... :(
Außerdem kann ich sie nicht anfassen und in den transporter legen, weil sie mich dann total zervetzt...
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Achso naja sie wird`s schon aushalten.:D
 
L

luziver

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
111
Reaktionen
0
vielen dank für eure antworten.
ich werde sie noch weiterhin beobachten und wenn was sein sollte werde ich mich nochmal melden.
 
Kessi

Kessi

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
471
Reaktionen
0
wart ihr jetzt beim tierarzt?

und was hat sie?
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Wie geht`s denn eurer Katze jetzt ?
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo ,

was macht die Katze ?? Mir kamen die Symtome sehr bekannt vor . Unsere erste Katze Muschka ( EKH) hatte ähnliches . Der TA meinte sie hat zu viele Haare im Darm und kann sie nicht loswerden dazu eine leichte Verstopfung . Wir bekamen eine Maltpaste mit und den Rat etwas Sahne anzubieten . Sahne damit der Kot weich wird . Das schwierigste war das mit der Maltpaste die mochte sie gar nicht . Zum Schluss haben wir ihr kleine Kleckse auf die Nase getupft und sie hat sich die Nase abgeleckt . Aber einen TA -Besuch würde ich Euch auch raten . Schade das ihr Euch noch nicht wieder gemeldet habt .
 
L

luziver

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
111
Reaktionen
0
Hi,

nochmal vielen Dank für eure Hilfe!

Es war wirklich eine Verstopfung!
Ihr geht es wieder richtig gut.
Ich hab leider vollig vergessen, nochmal was
reinzuschreiben und mein Freund denkt da sowieso nit dran ;)
Hatte bisschen streß.

Also nochmal genau:
Wir waren dann am Samstag bzw. Sonntag morgen um 04:00 Uhr
noch beim TA. Der hat sie Untersucht und meinte dann
das es ne Verstopfung ist. (Also halt wie bei dir Gismo1 mit Haare im Darm usw...)

Sie hat dann nach dem TA-Besuch wieder gefutter und erst mal meinen
Freund masakriert *gg*
Mich hat sie dann doch lieber verschont! *hehe*

Soooooooooo,
sie verhält sich wieder normal *gg*
mich lässt sie in ruhe und mein freund masakriert sie *lol*

Liebe Grüße
Luzi
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hi ,

ein Glück das es ihr wieder besser geht .;)
 
Kessi

Kessi

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
471
Reaktionen
0
frisst deine katze kein katzengras?

in malspaste ist auch was drin, dass die katze besser zum klo kann.

wenn meine katze zu festen stuhlgang hat, dann gebe ich ihr ein bisschen butter so ungefähr erbsengroß :D mag sie gern :lol:

und dann kann sie auch aufs klo :041:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hilfe!! katz mit verdacht auf bauchschmerzen

hilfe!! katz mit verdacht auf bauchschmerzen - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos

    Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos: Hallo ihr lieben, seit gestern ist meine 5 Jährige Katze total anders. Sie lag nur noch rum, war total apathisch. Ich bin mit ihr zum...
  • 3 mal impfen kätzchen?????

    3 mal impfen kätzchen?????: Guten tag, ich war mit den kleinen Kätzchen (12wochen) beim Tierarzt sie wurden schon in der 8. Woche und jetzt nochmal in der 12. Woche gegen...
  • Hilfe meine Katze kratzt sich blutig am Hals. Gesicht

    Hilfe meine Katze kratzt sich blutig am Hals. Gesicht: Ich habe angst
  • Krallen abgebrochen und dunkel? HILFE!

    Krallen abgebrochen und dunkel? HILFE!: Hallo und einen schönen Sonntagabend wünsche ich! ich habe ein großes Problem, beziehungsweise, meine Katze hat ein großes Problem. Mir ist...
  • 2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE

    2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE: Hallo liebe Tierfreunde. Unser Kater ist im September gestorben, im Oktober kam dann eine neue Katzendame zu uns. Mira ist etwa 2 Jahre alt...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos

    Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos: Hallo ihr lieben, seit gestern ist meine 5 Jährige Katze total anders. Sie lag nur noch rum, war total apathisch. Ich bin mit ihr zum...
  • 3 mal impfen kätzchen?????

    3 mal impfen kätzchen?????: Guten tag, ich war mit den kleinen Kätzchen (12wochen) beim Tierarzt sie wurden schon in der 8. Woche und jetzt nochmal in der 12. Woche gegen...
  • Hilfe meine Katze kratzt sich blutig am Hals. Gesicht

    Hilfe meine Katze kratzt sich blutig am Hals. Gesicht: Ich habe angst
  • Krallen abgebrochen und dunkel? HILFE!

    Krallen abgebrochen und dunkel? HILFE!: Hallo und einen schönen Sonntagabend wünsche ich! ich habe ein großes Problem, beziehungsweise, meine Katze hat ein großes Problem. Mir ist...
  • 2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE

    2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE: Hallo liebe Tierfreunde. Unser Kater ist im September gestorben, im Oktober kam dann eine neue Katzendame zu uns. Mira ist etwa 2 Jahre alt...