Kaninchen trinkt unmengen an Wasser!

Diskutiere Kaninchen trinkt unmengen an Wasser! im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Guten Abend! Habe mal eine Frage: Ich fange mal von vorne an: Und zwar habe ich meine Ninis heute Morgen gegen 10 Uhr gefüttert und frisches...
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Guten Abend!
Habe mal eine Frage:

Ich fange mal von vorne an: Und zwar habe ich meine Ninis heute Morgen
gegen 10 Uhr gefüttert und frisches Wasser gegeben. So gegen 13 Uhr ist
mir beim Heu nachfüllen dann aufgefallen, dass der Wassernapf schon wieder
leer war. Ich dachte erst, sie hätten das Wasser wieder mal verkippt
aber das
Einstreu und das Holz waren trocken. Also hab ich den Napf wieder aufgefüllt
und wieder reingestellt. Und schwupps - als ich vor 3 Stunden (also um 18 Uhr,
5 Stunden später) nochmal nachgeschaut habe - der Napf schon wieder leer.
Habe jetzt mal so eine Trinkflasche an den Draht am Stall dran gemacht, um zu
sehen ob das Wasser da auch so schnell verschwindet, denn so können sie es ja
nicht umkippen. Und dann sah ich wie mein Harry andauernd an der Trinkflasche
dran hing. Habe jetzt eben wieder Heu nachfüllen müssen (meine Kaninchen fressen
unmengen an Heu) und die Flasche ist schon halb leer.

Es ist doch nicht normal, dass mein Harry soviel trinkt? Habe ihn auch den
ganzen Tag kaum im Gehege gesehen, fast nur im Stall. Deswegen bin ich
mir auch sicher, dass er der vieltrinker ist, denn Krümmel war wie immer kaum im Stall.

Bitte helft mir. :( Mache mir echt Sorgen. Sonst hat er nie soviel getrunken.
 
02.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Wieviel trinkt er denn ungefähr am Tag? Meine Trinken im Moment auch recht viel (liegt vll am Wetter). Meine Zwerge trinken im Moment am Tag fast eine ganze Flasche (800-900ml). Aber ich mache mir da keine großen Gedanken, da sie das um diese Jahreszeit immer machen oder wenn ich wenig FriFu fütter steigt der Wasserbedarf auch.
Ich würde es auf jeden Fall mal beobachten.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Wie viel FriFu fütterst du denn zur Zeit?
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Also in einen Napf fülle ich etwa 200ml Wasser, dass sind bei 2 schonmal 400ml.
Und in die Flasche passen etwa 300ml Wasser, die mittlerweile auch leer ist.
Macht dann insgesamt 700ml. Und Krümmel hat davon höchstens 200ml getrunken.
Und sonst trinkt Harry auch nicht mehr als 200ml, eher weniger.

FriFu fütter ich wie immer, halte mich dabei ein bisschen an den Futterplan von
diebrain. Habe meine süßen erst vor etwa einem Monat an frische Wiese und
alles was man so pflücken kann (Löwenzahn, Gänseblümchen, etc.) gewöhnt, kann
es damit zusammen hängen? Oder weil meine süßen so extrem viel Heu futtern? Macht
doch sicher auch viel Durst.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Beobachte es einfach.

Ich habe ein Pärchen, die am Tag ca. 400 ml trinken, die anderen 5 trinken höchstens 50 ml (alle zusammen). Obwohl meine alle extrem viel Heu fressen.

Bei einer Freundin von mir wird mind. 1 Liter am Tag getrunken (5 Nins und 3 Meeris)

Sollte Dir sein Trinkverhalten dauerhaft seltsam vorkommen, dann lass es beim Tierarzt abklären (Diabetis, Nierenleiden) ... aber ich würde mich jetzt mal nicht gleich verrückt machen.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
In Ordnung.

Seitdem das alles mit den Kaninchenbabys passiert ist, krieg ich sobald sich nur
eine Kleinigkeit verändert, totale panik... ich möchte nicht noch eines von meinen
süßen verlieren und gestern war es ja auch noch nicht so. Sonst hat es gereicht,
wenn ich 1-2 mal täglich frisches Wasser gegeben habe. Naja, erstmal abwarten.

Danke, für eure Antworten.
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Hi,
Also meine beiden Trinken auch so 500ml
der andere den ich habe trinkt so gut wie nichts, seine Flasche ist fast immer noch fast voll
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also meine Nins trinken fast gar nichts!
Sie können den ganzen Tag, zusätzlich zu FriFu, Gras futtern und trinken wahrscheinlich deswegen fast nix!
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Naja, ich werd jetzt erstmal abwarten... bin heute Nacht extra aufgestanden, um das
Wasser zu kontrollieren, will ja nicht das meine Kaninchen verdursten müssen... ^^
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Du hast Nippeltränken, gell?

Bei Schweinchen gibt es das "Klackerphänomen" :mrgreen: ... die finden das Gelacker von der Metallkugel super cool und spielen ständig dran rum ... bei Kaninchen hab ich das zwar noch nicht gehört, aber wer weiß ....

Probier's mal mit nem Napf, ist eh besser, weil die Körperhaltung beim Trinken natürlicher ist
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ich hab normalerweise immer nur Näpfe im Stall, ich hab gestern nur die Tränke dran gemacht,
um zu sehen ob die Nins die Näpfe nur umkippen und deswegen das Wasser ständig leer ist,
oder ob sie wirklich soviel trinken... und am klackern höre ich dann immer sofort, wenn
wieder einer an der Tränke dran ist - ich springe dann sofort auf und schau, wer dran
sitzt, jedesmal ist es Harry. Normalerweise halte ich überhaupt garnichts von diesen Flaschendingern...
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Okay, dann scheidet das natürlich aus.

Aber mach Dich bitte trotzdem nicht zu kirre, er muss deswegen wirklich nicht gleich krank sein. Wie gesagt, ein paar Tage beobachten und wenn Du Angst hast, dann geh zum TA mit ihm ... es ist wahrscheinlich sinnvoll dann auch gleich eine Urinprobe von ihm mitzunehmen, aber wenn er so viel trinkt dürfte das auch kein Problem werden.
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Ich nehme immer das Katzenklo mit Deckel (mach den Ausgang aber zu)
Und ich habe für Notfälle oder zur Quarantäne/Isoliereung noch einen alten 1m Innenkäfig mit Plastikwanne unten dran. Der Funktioniert auch ganz gut.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ne Schüssel wär vielleicht ein bisschen klein ... Transporbox eignet sich prima und dann nimmst Du ne 1-ml-Spritze und ziehst es da rein ... klappt in der Regel prima.
In eine Transportbox quetschen möchte ich ihn eigentlich nicht, wenns nicht zwingend sein muss.
Kann ich ihn denn nicht auch in eine Babybadewanne reinsetzen? Die ist da schon größer...
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Es muss ja nicht lange sein!
Aber eine Babybadewanne passt natürlich auch, wenn du schaust, dass er nicht rauskann!
Stell ihm einfach seinen Wassernapf mit rein und wenn er soviel trinkt wird es dann auch nicht lange dauern, bis die Wanne überflutet ist...^^;)
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Das dauert wirklich nicht lange, normalerweise hast Du in max. einer Stunde was Du brauchst und es ist ja zu seinem eigenen Wohl.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Es muss ja nicht lange sein!
Aber eine Babybadewanne passt natürlich auch, wenn du schaust, dass er nicht rauskann!
Stell ihm einfach seinen Wassernapf mit rein und wenn er soviel trinkt wird es dann auch nicht lange dauern, bis die Wanne überflutet ist...^^;)

Nagut, dann setze ich ihn einfach in die Wanne.. dann muss ich aber gut
aufpassen, sonst schwimmt er nach einer halben Stunde in seinem eigenen
Pipi... ;)

Heute hat er noch nicht ganz so viel getrunken, die Flasche ist gerade
mal halbleer, nachdem ich sie heute früh gegen 10 Uhr aufgefüllt habe. Den
Napf haben beide kaum angerührt. Allerdings kommt Harry immernoch kaum
aus dem Stall raus. Stattdessen frisst er den ganzen Tag lang Heu. Und das
ohne Pause.
 
Thema:

Kaninchen trinkt unmengen an Wasser!

Kaninchen trinkt unmengen an Wasser! - Ähnliche Themen

  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub)

    Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub): Hallo ihr Lieben, ich bin erst seit kurzem hier und habe ein paar Fragen. Seit ungefähr einer Woche besitze ich nun ein neues Kaninchen. Sie ist...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Kaninchen trinkt nicht von Flasche.. wieso ?

    Kaninchen trinkt nicht von Flasche.. wieso ?: Meine kaninchen trinken nicht von der flasche... wieso.? ich habe deswegen auch ein schälchen mit wasser daneben getan falls sie nicht dauraus...
  • Hilfe mein kaninchen trinkt kein wasser.

    Hilfe mein kaninchen trinkt kein wasser.: Hey könnt ihr mir Helfen.. mein kleiner Rammler ist jetzt 8wochen und 1tag. die zuchterin meinte zu mir er kennt kein wasser:( Wie kann ich ihn...
  • Hilfe mein kaninchen trinkt kein wasser. - Ähnliche Themen

  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub)

    Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub): Hallo ihr Lieben, ich bin erst seit kurzem hier und habe ein paar Fragen. Seit ungefähr einer Woche besitze ich nun ein neues Kaninchen. Sie ist...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Kaninchen trinkt nicht von Flasche.. wieso ?

    Kaninchen trinkt nicht von Flasche.. wieso ?: Meine kaninchen trinken nicht von der flasche... wieso.? ich habe deswegen auch ein schälchen mit wasser daneben getan falls sie nicht dauraus...
  • Hilfe mein kaninchen trinkt kein wasser.

    Hilfe mein kaninchen trinkt kein wasser.: Hey könnt ihr mir Helfen.. mein kleiner Rammler ist jetzt 8wochen und 1tag. die zuchterin meinte zu mir er kennt kein wasser:( Wie kann ich ihn...