Ich hab ihm den Schwanz abgerissen!

Diskutiere Ich hab ihm den Schwanz abgerissen! im Degu Gesundheit Forum im Bereich Degu Forum; Hi ihr, ich mach mir solche Vorwürfe... Habe dem dicken aus versehen den Schwanz abgerissen, firstweil ich ihn unglücklich gepackt habe... Ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hi ihr,
ich mach mir solche Vorwürfe...
Habe dem dicken aus versehen den Schwanz abgerissen,
weil ich ihn unglücklich gepackt habe...
Ich heule die ganze Zeit und weiß nicht was ich machen soll.
Ich mach mir solche Vorwürfe. :(
Erst war er ganz weiß und jetzt 10 min später blutet es.
Was soll ich machen?

Bitte helft mir...

Traurige Grüße
sushi
 
02.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Ich kenne mich nicht mit Degus aus, aber bei meinem Praktikum beim Tierarzt war mal einer mit abgerissenem Schwanz.

Soweit ich mich erinnere, muss das schnell verarztet werden. Und ich schätze da bleibt dir nur der Nottierarzt.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Mein Rat an Dich ist rauszufinden wo es einen Nottierarzt gibt und sofort da hinzufahren. Ich denke nämlich das ein ausgerissener Schwanz keine Verletzung ist, bei der man bis Montag warten sollte.
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Guck mal hier: http://diebrain.de/de-schwanz.html :056:
Edit: Wie immer zu langsam....aber auf diebrain steht, dass eine Behandlung in den meisten Fällen nicht nötig ist und die Degus das selbst erledigen.
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Habe schon überall gelesen, und da wird nicht dazu geraten..
*seufz* Will ihm soviel Stress nicht auch noch antun...
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Auf jeden Fall vom Ta behandeln lassen damit es sich nicht infiziert. Ja und mehr kannst du jetzt auch nicht mehr machen. Das Schwanzabwerfen gehört zum natürlichen Fluchtverhalten von Degus .
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Ja also allzuviel Stress brauchst du dir jetzt deswegen auch nicht machen wenn es nicht zu stark blutet.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Tu ihm lieber den Stress an, als das Du Dir eventuell später noch mehr vorwürfe machst weil Du nicht gehandelt hast.
Auch wenn überall steht das man es nicht braucht, ich würde es trotzdem machen und zum Arzt fahren. Schon alleine aus beruhigung für einen selbst.
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hmm...ich weiß nicht, warum mein Beitrag jetzt von allen außer sushi ignoriert wird......diebrain ist doch eine sehr kompetente Seite und ich denke, das was die da schreiben ist richtig.
Solang sich nichts entzündet oder so musst du eigentlich nicht zum Tierarzt.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
@Kathrin bei aller liebe ich kenne mich nicht mit Degus aus und ich habe auch nichts gegen diese Seite, aber ich denke das der Tierarzt aufjedenfall sofort entzündungen oder sonstiges durch desinfizieren oder so eindämmen kann.

Aber vielleicht könnte Sushihushi uns auch noch erklären was es bedeutet Schwanz abgerissen.
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Naja, da steht, dass Schwanzabreißen "normal" ist und häufiger vorkommt. Und ein Tierarzt kann doch auch nicht viel dagegen machen.
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
ja aber ein TA kann auf jedenfall nicht schaden muß ja nich noch heute sein wenn die Blutung aufhört. Weil Vertrauen ist gut Kontrolle ist bekanntlich besser.
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Wollte den Dicken einfangen, dabei habe ich Ihn unglücklich erwischt und die Schwanzhülle ist abgerissen/abgefallen, der Schwanz selber ist noch dran, doch die Hälfte, wo die Schwanzhülle fehlt, liegt jetzt frei und blutet.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
ja aber ein TA kann auf jedenfall nicht schaden muß ja nich noch heute sein wenn die Blutung aufhört. Weil Vertrauen ist gut Kontrolle ist bekanntlich besser.
Dem letzten Satz stimme ich voll und ganz zu. Bin auch bisher immer wegen allem mit meinen Tieren zum TA gefahren auch wenn es nicht so schlimm war. Lieber hat man dann die Gewissheit und den Bericht vom Doc.
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Im Normalfall trocknet der Rest und fällt ab oder wird von ihm abgeknabbert , klingt eklig ist aber so.

Gruß Charlie
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Wir haben versucht es leicht zu desinfizieren, aber das tat Ihm weh, da haben wir es lieber gelassen...also fressen tut er noch richtig und auch sonst scheint es Ihm trotzalledem recht gut zu gehen...wenn die Blutung aufhört werde ich bis Monatg abwarten und dann zum TA gehen. Sollten Veränderungen eintreten zwischenzeitlich werde ich natürlich einen Notfallarzt einschalten.
 
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Genau richtig so . Aber das desinfizieren würde ich jetzt erstmal lassen, womit überhaupt?
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Also eigene Versuche zu verarzten würde ich lassen.
Diese Einstellung finde ich dann schon vernünftiger. Hoffe das alles gut verläuft.
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Mit einem Alkoholpad aus der Apotheke, wird von jedem Arzt verwendet.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich hab ihm den Schwanz abgerissen!