Besonderes Kleintierstreu???

Diskutiere Besonderes Kleintierstreu??? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hey, also wenn es dieses Thema bereits gibt, sagt es mir bitte =) Also, ich war heute im Obi und da gab es (von firsteiner sehr bekannten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

B&N_4-ever

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hey, also wenn es dieses Thema bereits gibt, sagt es mir bitte =)
Also, ich war heute im Obi und da gab es (von
einer sehr bekannten Tierbedarf-Marke) Kleintierstreu, z.B. Waldboden, Ammenwiese (o.ä.), Kräuterwiese, usw. Das waren dann so Sägespänne mit Moos und Rindenmulch (angeblich für alle Nager geeignet). Nur habe ich in einem Buch gelesen, dass Sägespäne eher weniger für Hamster geeignet sind. Nun frage ich euch, was ihr so über die Sache denkt. Und was ist eigentlich normales Kleintierstreu? Etwa keine Sägespäne? Was benutzt ihr als Einstreu??? LG, Nicki, Gina und Frauchen;)
 
02.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Bei Hamstern ohne Staubaallergie ist das normale Kleintierstreu kein Problem, nur solltest du drauf achten, das es Endstaubt ist. Ich selber habe Streu mit Moos und so noch nicht versucht, aber Moos und Hamsterpipi stell ich mir ziehmlich abartig vor, ich selber würde es wohl nicht kaufen
 
B

B&N_4-ever

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
556
Reaktionen
0
xD...hast wohl recht
 
Hool88

Hool88

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
80
Reaktionen
0
hey...
Also ich habe es einfacher gemacht. Und zwar habe ich Stroh und Streu auf jeder Seite des Käfigs die Hälfte rein, damit mein Hamster die Möglichkeit hat, sich auszusuchen was ihm am besten gefällt!
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Stroh mag ich bei Hamstern gar nicht, is mir die Verletzungsgefahr zu groß
 
Hool88

Hool88

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
80
Reaktionen
0
Ja das dachte ich mir auch, bis ich mal in einige Geschäfte gegangen bin und mir das Zeugs mal genauer angesehen hab.. Die meißten Geschäfte haben leider nur dieses Grobe Zeug das total Sticht.
Irgendwann hab ich dann ganz feines Stroh gefunden, welches auch sehr weich ist!
Aber ist Ansichtssache..
Was benutzt du ?
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Ich hab normales Kleintierstreu, hab aber durch meinen Allergie Hamster schon viel getestet und da gehörte auch Stroh bei, hab sogar welches noch selber klein gemacht, aber trotzdem mag ich es nach wie vor gar nicht
 
Hool88

Hool88

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
80
Reaktionen
0
Ja das verstehe ich... Da hat natürlich jeder eigene Erfahrungen gemacht!
Ach ja, was ich fragen wollte: Ist es bei normalen Kleintierstreu wirklich so schlimm wegen dem Feinstaub? Ich hab mal gehört das es für die Augen der kleinen nicht so gut ist.
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Bei mir steht Staubarm drauf und ich hab wirklich sehr billiges, bisher hatte keiner meiner Hamster Probleme mit den Augen,

Bei meinem Allergiehamster hatte ich Hanfstreu, fand ich auch nich schön, kann man kaum gänge drin baun und stachelig find ich dieses auch. Baumwolleinstreu ist toll, allerdings so leicht, das auch Gänge nicht halten und nich jeder Hamster mag es
 
Hool88

Hool88

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
80
Reaktionen
0
hmm. Ich glaube, dass ich da noch einiges testen muss, weil ich selbst beim Kleintierstreu schon merke wie es staubt!
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Ich dachte immer, ach Kaufst Hanfstreu, soll ja so toll sein, als ich es dann ins Aqua schüttete stand ich in ner Staubwolke... toll dacht ich mir, nun gut alles wieder raus und in nen anderes Hamstergehege, zum wegwerfen wars zu teuer. So sehr Staubt das Kleintierstreu jetzt gar nicht, zumindest nur wenn ich es raus machen muß... aber mir auch egal, meine anderen beiden Vertragen es
 
Hool88

Hool88

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
80
Reaktionen
0
Das ist gut. Ich glaube ich belasse es soweit mal bei dem Stroh.
Aber trotzdem Dankeschön ;D
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Wenn dein Hamster keine Probleme mit hat, ist das ok, aber nur Stroh würde ich auch nicht nehmen, weil es überhaupt nicht Saugt, würde es wenn, als Überstreu nehmen

Off-Topic
Hool du hast ne pn ^^
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Wollt nochmal zu diesem Überstreu kommen: Wie gesagt, es ist zum Überstreuen. Damit ein anderer Geruch rein kommt. Hatte ich auch mal, ich finds aber zu teuer. Wegen dem Urin muss man sich da eigentlich keine Sorgen machen. Man weiß ja, wo der Hamster hinpinkelt und dann kippt man es da eben nicht hin.

Ob es für die Hamster eine Abwechslung ist, kann ich nicht genau sagen. Ich konnte nicht feststellen, dass meine danach total happy waren und da drin gewühlt haben.

Was meine gut finden, sind solche Heumischungen von Fressnapf. Gibts in Kräutergarten, Wald und Wiese... Sind auch relativ teuer (2 € pro Packung), aber ich mach immer etwas in eine Tonschale und da hocken sie dann drin und pulen sich das beste raus.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Ich halte die Überstreu ehrlich gesagt für überflüssig. Ob ein Hamster nun in Waldboden, Kräuterwiese oder normaler Streu buddelt, macht keinen wesentlichen Unterschied. Es schadet den Tieren nicht, von daher kann man es verwenden, aber Abwechslung kann man Hamstern auch auf andere Weise bieten.

Das Kleintierstreu gibt es in unterschiedlichen Qualitäten, aber auch das ganz einfache ist normalerweise gut für Hamster geeignet. Falls Probleme auftreten, muss man natürlich auf anderes Streu umsteigen, aber normalerweise kommen Hamster mit handelsüblicher Kleintierstreu gut zurecht.

Stroh halte ich als alleinige Einstreu für ungeeignet, da es Urin nicht aufsaugt, aber zusätzlich zum normalen Streu kann es auch angeboten werden. Hast du auch Heu im Käfig?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Besonderes Kleintierstreu???

Besonderes Kleintierstreu??? - Ähnliche Themen

  • Brauche dringenst Hilfe!! Allergie auf Streu!!!

    Brauche dringenst Hilfe!! Allergie auf Streu!!!: Hallo Ihr Lieben ich hab ein riesiges Problem und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bei mir wurde gestern per Allergietest festgestellt, dass...
  • „Kleintierstreu“ vom Sägewerk?

    „Kleintierstreu“ vom Sägewerk?: Liebe Foris, hab mir mal gedacht, weil die Sägespäne ziemlich teuer geworden ist, dass man doch zu nem Sägewerk fahren könnte und dort...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche dringenst Hilfe!! Allergie auf Streu!!!

    Brauche dringenst Hilfe!! Allergie auf Streu!!!: Hallo Ihr Lieben ich hab ein riesiges Problem und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bei mir wurde gestern per Allergietest festgestellt, dass...
  • „Kleintierstreu“ vom Sägewerk?

    „Kleintierstreu“ vom Sägewerk?: Liebe Foris, hab mir mal gedacht, weil die Sägespäne ziemlich teuer geworden ist, dass man doch zu nem Sägewerk fahren könnte und dort...