schlafenszeit!!

Diskutiere schlafenszeit!! im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hay also wie ihr jetzt wahrscheinlich alle wisst, habe ich noch keine mäuse aber trotzdem einige fragen:) 1. sind mäuse eher tagaktiv oder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

jenny 00

Registriert seit
15.04.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
hay also wie ihr jetzt wahrscheinlich alle wisst, habe ich noch keine mäuse aber trotzdem einige fragen:)
1. sind mäuse eher tagaktiv oder nachtaktiv? damit meine ich, ob sie nachts viel krach
im käfig machen odeer ob man sie nur ein bisschen hört. das wär ja nicht das problem.
2. sollte man, wie zb. bei vögeln ein tuch über den käfig legen wenn man ins bett geht? bekommt sie dann überhaupt noch genug sauerstoff?? also natürlich nicht so ein fettes handtuch sondern ein normales leichtes tuch.
3. wenn mäuse nachwuchs bekommen, passiert dies meist nachts sowie bei anderen tieren oder ist das nicht genau zu sagen?
4. können mäuse in der dunkelheit etwas sehen oder sind sie dann genauso blind wie wir menschen?

danke schon mal im vorraus:)
jenny
 
03.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
1. Ich nehme mal an, du meinst Farbis. Farbmäuse sind dämmerungsaktiv. Sie sind also in den Abendstunden bis nachts, teilweise morgens wach und machen daher auch relativ viel Krach.

2. Wie schon gesagt, Farbmäuse sind nachtaktiv, sie sind wach, wenn du schläfst. Deshalb wäre es ja iwie unlogisch, wenn du sie dann abdeckst.

3. Warum möchtest du Nachwuchs? Eine Geburt ist schwierig für die Mäusemama und in Tierheimen oder Notstationen sitzen so viele Mäuse, die ein neues Zuhause suchen. Willst du das unterstützen? Les dir doch auch das hier durch: https://www.tierforum.de/t18222-einmal-suesse-maeusebabies.html

4. Soviel ich weiß, orientieren sich Farbis weniger durchs sehen, sondern durchs Hören und Riechen. Meine Farbis wuseln auch im dunklem Zimmer rum, also müsste ihnen die Dunkelheit nichts ausmachen.

Falls du sonst noch Tipps brauchst, gibts hier ein Tierwiki und auch diese Seite.http://www.diebrain.de/ma-index.html
 
J

jenny 00

Registriert seit
15.04.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
3. Warum möchtest du Nachwuchs? Eine Geburt ist schwierig für die Mäusemama und in Tierheimen oder Notstationen sitzen so viele Mäuse, die ein neues Zuhause suchen. Willst du das unterstützen?

ich habe gar nicht gesagt, dass ich nachwuchs möchte. ich wollte mich nur darüber informieren. also nur soo:D
nya. aber trotzdem danke für die antworten:)
jenny
 
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.051
Reaktionen
0
Also ich weiss nicht, ob meine Racker unnormal sind, aber die sind auch öfter mal tagsüber zwischendurch draußen. Dann is aber eher ne gechillte Stimmung: bissl fressen, bissl klettern und wieder ab ins Haus. Nachts geht dann so richtig die Post ab. Haben sie die ersten Nächte während der Vergesellschaftung im Schlafzimmer gehabt: Hoooooooooorror :)
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Also ich weiss nicht, ob meine Racker unnormal sind, aber die sind auch öfter mal tagsüber zwischendurch draußen. Dann is aber eher ne gechillte Stimmung: bissl fressen, bissl klettern und wieder ab ins Haus.
Das ist nicht unnormal :)
Mäuse sind eher polyphasisch aktiv, das heißt, sie sind immer mal wieder draußen. Aber am meisten eben nachts. :)
 
J

jenny 00

Registriert seit
15.04.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
na dann weiß ich ja bescheid. habt ihr eure mäuse denn in euerm zimmer stehen?also wo ihr auch schlafT??
jenny
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ich hab auch farbis und ich muss sagen, die sind bei mir je nach lust und laune auch oft tags richtig aktiv und rennen da im laufrad und weis gott was!xD
nachts sind sie nicht sooo irre laut, also man hörts schon mal scharren oder nagen, ab und an auch quicken wenn sich hanni und coco wieder in der wolle haben, aber ansonsten, würde ich fast behaupten das farbis sich auch ein wenig an deinen tagesrythmus anpassen, meine kommen immer von selber, wenn sie hören das ich heimkomm! =)

meine mäuse stehen bei mir im zimmer ja, weil meine mutter raucht und ich nicht möchte das die mäuse dann ständig dem rauch ausgesetzt sind! ;)
 
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
Meine Farbis stehen im Arbeitszimmer. Dort stören sie niemanden und niemand stört sie.

Lässt du es jetzt mit dem Nachwuchs bleiben?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Unsere Mäuse stehen direkt neben dem Bett. Wir werden andauernd geweckt, weil Apple in letzter Zeit den Käfig auseinander baut (nagt) oder ins Laufrad kackt (sorry!) und die Köttel dann durch die Gegend geschleudert werden oder weil Crispy klettern will und mit ihren 50g Kampfgewicht gegen den Volidraht springt :roll:.
Alles in allem haben wir nachts sehr viel Spaß :)
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
Unsere Mäuse stehen direkt neben dem Bett. Wir werden andauernd geweckt, weil Apple in letzter Zeit den Käfig auseinander baut (nagt) oder ins Laufrad kackt (sorry!) und die Köttel dann durch die Gegend geschleudert werden oder weil Crispy klettern will und mit ihren 50g Kampfgewicht gegen den Volidraht springt :roll:.
Alles in allem haben wir nachts sehr viel Spaß :)
irgendwo her kenn ich das! anfangs hab ich mein laufrad nachts immer stehen lassen, da ich meinen mäusen nicht den spaß verderben wollte, nun ja das ging eine woche so, bis ich vor müdigkeit schon mittags fast eingepennt bin, dann hab ich nachts immer hingelegt, jetzt laufen sie halt manchmal mittags oder morgens und halt vorallem gegen die abendstunden das muss reichen!:mrgreen:
 
J

jenny 00

Registriert seit
15.04.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
alles klar. wenn es nicht soo laut ist, denke ich, kann ich es aushalten und sie in meinem zimmer stehen lassen.
@Callie: ja also ich weiß zwar noch nicht, woher ich die mäuse bekomme und ob ich männchen oder weibchen nehme aber ich bin mir ganz sicher, dass ich nich beides nehme und keinen nachwuchs möchte. ich hab hier jetzt schon so viele beiträge gelesen wo mitglieder berichtet haben was bei der geburt und schwangerschaft schief gelaufen ist und das will ich den mäusen nun wirklich nicht antun. ich hoffe natürlich auch, dass ich nicht shcon eine schwangere maus verkauft bekomme. ;)
aber ich habe mal eine gaanz andere frage:D
und zwar: wenn man die einrichtung von den mäusen sauber macht, kann man das mit spülmittel machen oder ist das schädlich wenn die mäuse daran knabbern? ich habe auch ein aquarium und da weiß ja jeder, dass man die einrichtung nicht richtig waschen sollte, weil es sonst für die fische giftig ist.

jenny
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
für dich als anfänger eignet sich am allerbesten eine ausgeglichene mädelsgruppe, mit vllt einem kastraten!
farbmaus böckchen kann man nicht zusammenhalten, sie zerfleischen sich früher oder später, aus revieransprüchen! ;)

ich würde dir auch nicht raten den käfig jedes mall vollkommen grund zu reinigen, je mehr du reinigst, desto mehr überdecken die mäuse es wieder mit ihrem eigenen geruch! je nach größe reicht es, wenn du erst mal nur den oberflächigen dreck weg machst und die pinkelstellen und beim nächsten mal ganz!
ich wasche meinen boden auch nicht jedes mal, wenn ich ganz neu rein streu aus, es reicht auch mit einem nassen lappen ein mal drüber. sollte es mal richtig dreckig sein dann in die badewanne und mit heißem wasser ausspülen!
von spülmittel etc. rate ich hab, ich glaub nicht das es nötig ist!
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
ja also ich weiß zwar noch nicht, woher ich die mäuse bekomme und ob ich männchen oder weibchen nehme aber ich bin mir ganz sicher, dass ich nich beides nehme und keinen nachwuchs möchte. ich hab hier jetzt schon so viele beiträge gelesen wo mitglieder berichtet haben was bei der geburt und schwangerschaft schief gelaufen ist und das will ich den mäusen nun wirklich nicht antun. ich hoffe natürlich auch, dass ich nicht shcon eine schwangere maus verkauft bekomme. ;)
jenny
Hallo Jenny,

in einem Tierheim oder bei einem Notfall wird Dir das eigentlich nicht passieren, dass Du eine schwangere Maus bekommst. Das passiert fast nur in Zooläden.
Ich bitte Dich, nur Weibchen oder eine Weibchen/Kastraten-Kombination zu nehmen. Männliche Farbmausböckchen vertragen sich nicht dauerhaft, wie Summer ja schon sagte.


Achso: Holzgegenstände im Käfig werden am besten einfach mit Essigwasser gereinigt, wenn sie zu sehr stinken.
 
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.051
Reaktionen
0
Also ich finde die schon ziemlich laut. Kommt vielleicht drauf an, wie leicht man nachts aufwacht. Also wir haben sie mittlerweile wieder im Wohnzimmer stehen und dann stört sich dann niemand. Musste vielleicht einfach ausprobieren und evtl. ansonsten in den Flur oder die Küche stellen.;)
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ja gut ich hab nen relativ tiefen schlaf, ich wach nur manchmal auf, wenn ich noch nicht so tief schlaf und die sich wieder streiten, aber sonst bekomm ich das mittlerweile nicht mehr mit. anfangs wars aber wie gesagt sehr schlimm!
 
J

jenny 00

Registriert seit
15.04.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
ich habe vor meine mäuse in ieinem tierheim zu holen und dann wahrscheinlich erst mal 2 weibchen und einen kastraten. ich denke, das ist eine gute zusammenstellung:)
ich werde es erst mal ausprobieren ob ich bei dem krach schlafen kann ansonsten stelle ich sie über nacht aus dem zimmer.
jenny
danke für die vielen antworten:)^^
 
Marion65

Marion65

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
1.310
Reaktionen
0
Also bei meinen beiden Farbmausgruppen könnte ich mit Sicherheit nicht schlafen, wenn ich sie im Schlafzimmer stehen hätte. ;) Die machen so einen Krach, dass ich sie vom Wohnzimmer (dann gehts die Treppe rauf zu meinem Schlafzimmer) aus durch die geschlossene Tür bis ins Schlafzimmer noch hören kann. ;)
 
J

jenny 00

Registriert seit
15.04.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
²Marion65: wieviele mäuse hast du denn? weil ich bekommme am anfang nur so 2 bis 3 und die sind dann natürlich nich so laut wie wenn man 10 hat:D
 
Marion65

Marion65

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
1.310
Reaktionen
0
Ich habe im Moment 2 Gruppen, mit jeweils 3 und 5 Mäuschen. Wie gesagt, die können ordentlich krach machen. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

schlafenszeit!!