Kaninchen - Schnupfen oder Allergie ?

Diskutiere Kaninchen - Schnupfen oder Allergie ? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey, ich habe ein Kaninchenpaar. Die Häsin nießt ab und zu mal, der Hase allerdings nicht. Ich war trotzdem beim Tierarzt und der meinte, dass...
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Hey,

ich habe ein Kaninchenpaar. Die Häsin nießt ab und zu mal, der Hase allerdings nicht. Ich war trotzdem beim Tierarzt und der meinte, dass
er es nicht genau weiß. Es könnte eine leichte Erkältung sein, da die Lunge auch ein bisschen belegt ist (aber nur gering). Es könnte aber auch eine Staub-Allergie sein (vom Heu). Jetzt bin ich mir nicht sicher, denn das andere Kaninchen schnupft nicht und eigentlich wäre ein Schnupfen doch ansteckend.

Könnte ich irgendetwas vorbeugend tun, fals es doch Schnupfen/Erkältung ist?
Denn ich war zwar beim Tierarzt, mache mir aber trotzdem noch Sorgen!
 
03.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen - Schnupfen oder Allergie ? . Dort wird jeder fündig!
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich würde noch einen zweiten Tierarzt zu Rate ziehen, da ein guter TA eigentlich erkennen müsst, was es genauer ist!

Du kannst ja mal eine andere Einstreu-Sorte (da gibts auch welche, wo extra draufsteht, dass sie wenig staubt, das sind meist die groben Einstreusorten oder nicht so klein gehäxeltes Stroh!) wechseln und dann schauen, ob sich der "Schnupfen" legt!
Tränen denn die Augen oder hat das Ninchen eine stark feuchtes Näschen?
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
"Tränen denn die Augen oder hat das Ninchen eine stark feuchtes Näschen?"

Nein, überhaupt nicht.

Danke schonmal für die Tipps! ;)
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Wenn da nix ist, dann würd ich jetzt nicht auf richtigen Schnupfen tippen!
Aber ich bin ja auch kein Tierarzt! ;)
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ich versuche das einfach mal mit dem Einstreu wechseln ;)

P.s.: Was mir gerade auffällt... Diese Pfoten, die man über den Bildern bei jedem Mitglied sieht, was bedeuten die eigentlich? Und was bedeuten es, wenn man 2 davon hat?
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Hallo!
Hab ein ähnliches Problem.
Hab gestern meine Nins reingeholt(waren den Tag über im Auslauf).
Da hörte ich,dass meine Fini einmal nieste. Hab mir da nix bei gedacht, da Merlin das auch manchmal vom heu hat.
Heut morgen nieste sie immer häufiger. Sie hat eine leicht feuchte NAse und ich hab ihr mit nem Wattestäbchen etwas ausfluss entfernt u eingetütet für TA.
Die Augen sind in Ordnung aber sie macht bei tieferen Atemzügen leicht Geräusche.
Hab tierisch angst!
Die Tierklinik sagt ich könnte erst gegen 18.30 Uhr kommen.
was nu?
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ich weiß leider nicht, wie schnell sich sowas verschlimmert oder ob sich der Partner anstecken kann oder so... :/

Ich wünsche dir viel aber Glück!!

Ich hoffe, dass es bei meinem Ninchen nichts Schlimmeres wird... :/
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Ich gleub das verbreitet sich recht schnell!
Vorallem leben sie ja zu siebt in nem Innengehege.
Sie ist ja auch gegen KAninchenschnupfen geimpft, aber diese Impfung ist ja keine Absicherung!
Ich weiß wohl, dass Kaninchenscnupfen heilbar ist, aber die Tiere bleiben, glaube ich, dauerausscheider. und das mit sieben Nins.
Ich werd wahnsinnig!
Wie geht es deinem Nin?
Wünsch dir auch viel Glück, dass es nix schlimmes ist.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Es muss nicht immer gleich Kaninchenschnupfen sein, es kann auch einfach mal eine normale Erkältung geben. Wichtig ist nur schnell zu handeln, weil die bei Kaninchen ratz-fatz chronisch werden kann.

@Mageira - ist doch prima, wenn Du gleich heute zum TA gehst, sofort mit der Behandlung beginnen und dann wird das schon wieder.

@Fraanzy - wenn die Lunge belegt ist glaube ich nicht an eine Allergie, zwar kommen Allergien ab und zu mal vor, aber das ist sehr selten. Geh bitte zu einem zweiten Tierarzt, es gefällt mir nicht, dass Deiner Dich so abgespeist hat ohne etwas zu unternehmen.

Allseits gute Besserung!

Noch zum Thema Kaninchenschnupfen ... wenn die Tiere ein stressfreies Leben haben, also viel Platz, keine häufigen Gruppenrangeleien, keine Stressfaktoren wie bellende Hunde, nölende Kleinkinder (sorry, will nichts verallgemeinern, aber die gibt's ja auch ;)) ... man ihnen eben ein optimales Umfeld schafft, dann ist die Wahrscheinlichkeit eines Kaninchenschnupfenausbruches relativ gering.
Viele Tiere sind allerdings Träger. Es wurde ein Versuch gemacht mit 50 augenscheinlich top-gesunden Kaninchen aus einem Bestand in guter Haltung. 14 davon waren massiv befallen, zeigten aber keinerlei Symptome. Zum Ausbruch kommt es meist erst, wenn die Haltungsbedingungen nicht optimal sind und es eben zu Stressfaktoren kommt.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
zu deiner Frage mit den Pfoten ;)
https://www.tierforum.de/t5629-raenge-im-forum-pfoetchen-unter-dem-namen.html

Mein Kaninchen hatte das auch mal, das es ewig geniesst hat!
Die anderen 4 allerdings nie!
Also haben wir das Streu gewechselt und schwupps war es weg!
Ich würde auch erst mal das Streu versuchen und du kannst ihnen auch lauwarmen Kamillentee anbieten!;)
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Das mit dem Kamillentee versuche ich auch mal - hoffe, dass sie es annimmt!

Heute waren meine Kaninchen wieder 2 Stunden im Garten und sie hat kein einziges mal genießt! :)
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Dann denke ich schon, dass es was mit der Einstreu zu tun hat! ;)
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Hallo!
Wollt mal grad aufm neusten Stand bringen:
war beim TA, kein Fieber, keine Verkrustung, trotzdem konnte er den Kaninchenschnupfen nicht ausschließen.
Hab jetzt Antibiotika für fünf Tage bekommen.
Mir ist aufgefallen, dass Fini immer versucht beim Putzen das ganze rauszuschniefen, klingt komisch.
Soll ich sie wieder zu den anderen setzen oder lieber seperat?
Wenn sie einzelnd ist, bedeutet das für sie aber auch mehr stress, was ja net gut ist.
Wenn hat sie die anderen doch sowieso schon angesteckt, oder?
Sie putzt nämlich immer alle sehr intensiv.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Klar, setz sie zu den anderen ... wenn dann haben sie's eh schon. Was aber nicht heißt, dass es jemals akut werden muss!
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
ok, danke!
Bislang sitzt sie neben Fernseher und putzt sich.
Der Ausfluss aus der Nase ist auch nciht gelb, sondern eher wie bei einem Menschen mit Allergie, so halb klar...
Hab nämlich im anderen Thema (NInchenmama schnupfen) Foto gesehen und so schlimm ist es bei ihr nicht.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hab mal grad n Bild gemacht, man sieht nur, dass sie ein bissl feucht ist
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Super, dass Du so schnell reagiert hast, bei frühzeitiger Behandung bekommt man einen Schnupfen auch meist gut in den Griff.

Sie bekommt Baytril nehme ich an? Allerdings sind 5 Tage schon sehr kurz ... musst Du nochmal hin?

Gute Besserung!
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Hat der TA nicht näher erläutert, was genau das ist, sagte nur Antibiotika.
Hat ne leicht gelblich-grünliche Farbe, aber klar.
Soll noch mal zur Kontrolle, oder wenns schlimmer wird.
er meinte erstmal nur fünf Tage, da das Antibiotika ja auch belastend fürs NIn ist.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Ist eh kein Baytril, das ist durchsichtig/dickflüssig

Aber leg Dir ein kleines Heftchen an, in dem Du TA-Besuche und auch die genauen Medikamente einträgst ... ist für die Zukunft immer gut zu haben, evtl. wechselt man ja auch mal den TA und der nächste ist klar im Vorteil wenn er weiß was gegeben wurde und wie lange.

Hast Du Bird Bene Bac bekommen, das sollte zusätzlich gegeben werden, weil Antibiotikum die Darmflora sehr angreift.
 
Megaira

Megaira

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
171
Reaktionen
0
Hab ein Büchlein mit vielen Medikamenten und heilkräutern angelegt.
Bene Bac hab ich immer da!
Werd ihr jetzt immer etwas Salbei ud Tymian geben, sind ja schleimlösend und helfen gegen Schnupfen.
Darf man Nins Eberraute geben? Hab bislang nix gefunden.
Oder neues THema öffnen?
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Eberraute??? Oh je, keine Ahnung, das hör ich grad zum ersten Mal, sorry.
 
Thema:

Kaninchen - Schnupfen oder Allergie ?

Kaninchen - Schnupfen oder Allergie ? - Ähnliche Themen

  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub)

    Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub): Hallo ihr Lieben, ich bin erst seit kurzem hier und habe ein paar Fragen. Seit ungefähr einer Woche besitze ich nun ein neues Kaninchen. Sie ist...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Neue Kaninchen die zuvor Trofu bekommen haben

    Neue Kaninchen die zuvor Trofu bekommen haben: Hallo, ich habe vor 3 Tagen meine zwei Kaninchen bekommen. Ich bin 13 kann aber schon relativ gut Verantwortung übernehmen und weiss dass Ninnis...
  • Zwerg Kaninchen EssenZeit

    Zwerg Kaninchen EssenZeit: Haben Zwergkaninchen feste essenzeiten ? (Z.b 15:00 und 20:00 oder so)
  • Zwerg Kaninchen EssenZeit - Ähnliche Themen

  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub)

    Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub): Hallo ihr Lieben, ich bin erst seit kurzem hier und habe ein paar Fragen. Seit ungefähr einer Woche besitze ich nun ein neues Kaninchen. Sie ist...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Neue Kaninchen die zuvor Trofu bekommen haben

    Neue Kaninchen die zuvor Trofu bekommen haben: Hallo, ich habe vor 3 Tagen meine zwei Kaninchen bekommen. Ich bin 13 kann aber schon relativ gut Verantwortung übernehmen und weiss dass Ninnis...
  • Zwerg Kaninchen EssenZeit

    Zwerg Kaninchen EssenZeit: Haben Zwergkaninchen feste essenzeiten ? (Z.b 15:00 und 20:00 oder so)