Neuer Ninchen-Plan..

Diskutiere Neuer Ninchen-Plan.. im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Ich weiß nicht,ob es vielleicht ein wenig früh ist,um darüber zu berichten,aber ich freue mich einfach.^^ Einige haben vielleicht in meinem...
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Hallo!
Ich weiß nicht,ob es vielleicht ein wenig früh ist,um darüber zu berichten,aber ich freue mich einfach.^^
Einige haben vielleicht in meinem Thema 'Ninchenstall..' gelesen,dass meine Kiara gerissen wurde. Dann wurde mir vorgeschlagen mir 2 'neue' Ninchen
zu holen,um auch besser über Kiara hinweg zu kommen. Ich habe daraufhin geantwortet,dass meine Mutter wahrscheinlich total dagegen wäre.
Weil ich mich nicht getraut habe,sie darauf anzusprechen hab ich sie indirekt gefragt. Ich habe einfach zu ihr gesagt "Wenn ich ausgezogen bin,hol ich mir auf jeden Fall 2 Ninchen'. Dann meinte sie 'Naja mal gucken. Vielleicht kannst du dir auch 2 holen,wenn du noch bei mir wohnst'. Wir wollen wahrscheinlich umziehen und suchen momentan noch ein Haus in der Nähe,damit ich und meine Schwester weiterhin in unsere Schulen können.
Wenn wir dann ein
eigenes Haus mit Garten hätten,darf ich ein großes Gehege bauen(was dann aber von Anfang an 100% abgesichert wird:() und mir wieder Ninchen holen. Diesmal will ich alles richtig machen.
Wir haben ja momentan auch einen Garten,aber wir wohnen in einem Zwei-Familienhaus und wollen eben unser eigenes haben.
Es wird wahrscheinlich noch ein Weilchen dauern,aber ich habe ein paar Fragen.
Ich habe mir erst überlegt 2 junge Ninchen zu holen. Aber dann ist mir eingefallen,dass das Böckchen ja dann kastriert werden muss. Also hab ich mich dazu entschlossen mir ein Ninchenpaar aus dem TH zu holen,wo der Rammler schon kastriert ist. Oder ist es besser wenn ich mir junge hole? Ist im Grunde egal oder? Ich denke,dass ich dann einem älteren Pärchen gleich ein neues Zuhause biete. ;)
Ich werde dann eine Skizze malen und damit in den Baumarkt fahren,um das Material zu besorgen.
Ich werde es so sicher machen,wie es nur geht. Ich will nicht,dass das gleiche passiert,wie meiner Kiara wiederfahren ist :(
Es ist vielleicht ein bischen früh euch darüber zu berichten,wie gesagt,aber ich freue mich einfach. :lol:
Wieviel habt ihr denn so etwa für einen Eigenbau ausgeben?
Ich denke,dass mir das Bauen auch viel mehr Spaß machen wird,als einen Fertigstall zu kaufen(der dann wahrscheinlich sowieso zu klein sein wird). Außerdem kann man einen EB so gestalten wie man will ;)
Ich hoffe das wird noch vor 2010 ausziehen ô.Ô :p
Ich mag das Haus und den Garten hier zwar,aber ich freue mich auf die Ninchen :)
Wie läuft das eigentlich genau ab,wenn man sich ein Tier aus dem TH holt?
Wie wir uns damals Sanjo(Hund) aus dem TH geholt haben,war ich noch zu klein um das zu wissen(Ich war 2 Jahre alt).
Meine Mutter hat mir erzählt,dass bei Sanjo sie uns alle paar Wochen besuchen kamen und mit der Zeit wurden es immer weniger Besuche bis gar nicht mehr.
Besuchen die bei Ninchen auch mehrmals oder nur einmal,um sich die Ninchen und das Gehege anzugucken? Und was kosten die Ninchen bei euch in den Tierheimen so? Also am Geld mangelts nicht,aber würde mich einfach mal interessieren. :)
Es ist am besten ein Pärchen aus dem TH zu holen,was dort schon zusammen lebt,als wenn ich 2 hole die sich noch nicht kennen und dann vergesellschafte,oder?
Naja das war's erst mal..Ich wollte euch einfach mal darüber berichten:angel:
LG Khadija =]
 
03.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neuer Ninchen-Plan.. . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Nein bei den Ninchen gibts nur 1 Nachkontrolle und eventuel ne Vorkontrolle!

Ansonsten finde ich es gut das du dich Jetzt schon erkundigst!

Nunja eventuel habe ich bald auch Großbaustelle! Eventuel haben Koersche und ich Wohnungen mit Garten (nebeneinander) Dort wird dann nen 10-20m² Gehege mit Gartenhütte geplant! (Hoffe vermieter sagt ok) ;)

Steck also auch schon in der vorab Planung!^^

Liebe grüße Steffi
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Frage..
Wer ist Koersche?
Also bei mir haben sie mir das Ninchen einfach mitgenommen, es war auch mehr so ein Tierschutzverein und das Ninchen sollte 10-15€ kosten..Aber wir haben ihnen 20 gegeben!

Lg Hasi
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Achso okay :)
Also ich will eigentlich nicht so gern,dass jemand kommt und guckt wie es meinen Tieren geht. Ich hab zwar nichts zu verheimlichen,aber wer will schon kontrolliert werden.^^
Naja meine Mutter hat gesagt,dass sie das nicht schlimm findet.
Die Ninchen werden ja dann in Außenhaltung leben,also müssen die nur im Garten kontrollieren. Muss ich sie trotzdem ins Haus lassen? Ok nein,für was!^^
LG :)
Ps.: Zwerghasi,Körsche ist ein TF-Mitglied^^
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Eben! Mitglied im TF!

Also soweit ich weis kommen die vorbei schauen dich des Gehege/Stall an und Natürlich wie des Tierchen drauf ist! Dann gehen sie auch relativ schnell wieder nachdem sie Fragenbogen mässige was abgehackt haben! Bei schönem Wetter kann man sich ja was mit dennen hinsetzten und Kaffee trinken macht guten Eindruck! ;)

Mich würde es nicht stören! Da wir eventuel demnächst noch nen Notninchen und noch ne Dame ausem TH dazubekommen und des Gehege für 6 Ninchen und 3-4 Meeris währe müssen wir besonders gut Planen! Aber des werden wir schon hinbekommen! Haben ja nix zu Verbergen und geben uns ja Mühe und wir haben den gesamten Winter über Zeit dafür!^^

Des wirste auch schon hinbekommen! Das wird schon! 1 Kontrolle wirste schon Überleben! :)

Liebe grüße Steffi
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
Hey
Ich bin Koersche^^
Esca und Ich werden bald wenn es klappt direkt nebeneinander ziehn^^
Freue mich schon riesig wenn es klappt auf den Riesen Kaninchen Aussengehege :D
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Achso okay :)
Also ich will eigentlich nicht so gern,dass jemand kommt und guckt wie es meinen Tieren geht. Ich hab zwar nichts zu verheimlichen,aber wer will schon kontrolliert werden.^^
Naja meine Mutter hat gesagt,dass sie das nicht schlimm findet.
Die Ninchen werden ja dann in Außenhaltung leben,also müssen die nur im Garten kontrollieren. Muss ich sie trotzdem ins Haus lassen? Ok nein,für was!^^
LG :)
Ps.: Zwerghasi,Körsche ist ein TF-Mitglied^^
Hallo,

schau mal, wenn Du zwei Kaninchen hättest und müsstest sie abgeben, egal aus welchem Grund ... dann würdest Du doch wollen, dass sie einen wunderschönen Platz bekommen. Und Du würdest sie mit Sicherheit selbst hinbringen, oder? Damit Du wenigstens einmal gesehen hast, dass es ihnen dort auch gut geht ... oder nicht ;)

Und genauso ist es bei uns Tierschutzvereinen. Wir nehmen Tiere auf, oft aus wirklich schlimmer Haltung, gehen mit ihnen zum Tierarzt, pflegen sie gesund wenn sie krank sind und sie leben einige Wochen, oft sogar Monate bei uns. Und dann meldet sich jemand der sie haben will. Würdest Du jetzt an unserer Stelle einfach sagen "Prima, dann hol sie mal ab"?!

Wir haben die Verantwortung für jedes dieser Tiere übernommen und daher bringen wir sie ins neue Zuhause, nicht um die Häuser der Leute anzuschauen und zu sagen "Puh, da ist's aber unaufgeräumt" oder so ;) ... das ist uns völlig egal. Wir wollen nur, dass es "unsere Tiere" dort gut haben. Wenn das Gehege sicher ist, die Fütterung in Ordnung und alles passt, dann kommt auch normalerweise niemals wieder jemand.

Bei mir ist es so, dass ich mit ca. 60% meiner Adoptanten (so nennt man die Leute, die Tiere von uns übernehmen) sowieso in Kontakt stehe. Sie schicken mal Bilder oder einfach ne Mail, wie's den Nasen so geht. Darüber freue ich mich riesig und alles ist gut.

Keiner will in Deiner Privatsphäre rumschnüffeln :D

Verstehst Du was ich meine?
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
@Koersche:Wollt Ihr eure Nins dann Vergesellschaften und in ein großes Gehege tuhen?WEnn ja, cool!
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
@Stanzerle: Ja klar würde ich mir das neue Zuhause angucken wollen ;)
Ich sag ja nur,dass ich nicht so gern kontrolliert werde. Aber was sein muss,muss sein.^^
.......
Ich hoffe nur,dass sich meine Mutter bis dahin nicht umentschieden hat und mir doch keine 'neuen' Ninchen erlaubt :|
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
@Zwerghasi Ja wir wollen meine beiden mit ihren beiden Vergesellschaften und die werden dann zusammen in ein ca 20qm Aussengehege ziehn :)
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Boah ja die sind echt cool,
naja wenn sie dann noch da sind!
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Ja,hoffen wir mal.
Naja wenn nicht ist auch nicht schlimm. Hauptsache die 2 finden ein schönes Zuhause.
Und bei uns im TH haben die eigentlich immer Ninchen :)
Ich helfe meiner Mutter ja ein bischen bei der 'Haussuche' und schaue manchmal im Internet. Da hat sie vorhin gemeint 'Du willst ja nur unbedingt ausziehen,weil du Kaninchen haben möchtest ;)'. Das hat sie glaub ich gesagt,weil ich ihr bischen auf die Nerven gehe!? :lol: Naja kann schon sein...Aber ich freue mich einfach :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich meinte eigentlich 'umziehen' ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Hallo ich bin's noch mal!
Ich habe grade aus Langweile in Paint eine 'Skizze' gemalt. Also keine Skizze,aber halt was gekritzelt xD
Ich hab mir das halt so ungefähr vorgestellt. Aber ich hol mir dann auch einen Katzenkratzbaun für die Ninchen und sowas. Aber hat nicht mehr auf's Bild gepasst.^^
Im Anhang seht ihr das Bild..
Ich hab ein total süßes Ninchen entdeckt. Ich weiß,jetzt zu gucken ist nicht sehr sinnvoll,da die Ninchen bis dahin wahrscheinlich alle schon ein neues Zuhause haben,aber das Ninchen hier ist einfach nur süß. xD
Diese Ohren *_* Da ist es :):
http://presenter.comedius.de/design/tsv_frankfurt_standard_10001.php?f_mandant=tsv_ffm_f8bc3055161419854ea9ddb99936b98e&f_bereich=Kleintiere+und+V%F6gel&f_seite_max_ds=5&f_aktuelle_seite=3&f_aktueller_ds=15062&f_aktueller_ds_select=14&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht
Meine Mutter hat heute sogar schon mit mir über den Stall geredet. Also ich hab ihr gesagt,dass ich einen selbst bauen will. Und da es noch nicht sicher ist,dass wir umziehen,kann es auch sein,dass ich die Ninchen schon früher bekomme..Also wenn wir hier noch wohnen :)
Naja mal schauen..Ich will meine Mutter auch nicht unter Druck setzen. ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
lol^^

also ne Skitze sieht was anders aus!^^

Aber Mühe haste dir ja schon gegeben! :)

So soll unseres Aussehen! Des schutzhaus wird wohl ne Gartenhütte werden ne Kleine! Da kann dann auch des Kinderspielzeug drin gelagert werden!^^

Liebe grüße Steffi

http://s6b.directupload.net/file/d/1784/xtis2wm3_jpg.htm
 
Thema:

Neuer Ninchen-Plan..

Neuer Ninchen-Plan.. - Ähnliche Themen

  • Neue Initiative für artgerechte Haltung. Was meint ihr?

    Neue Initiative für artgerechte Haltung. Was meint ihr?: Habe grade im Internet bisschen rumgeschaut und dabei folgende Seite gefunden:ninchen4life.simdif.com Schaut euch das bitte mal an,ich hab's nich...
  • Frohes neues Jahr

    Frohes neues Jahr: Hallo ihr Lieben, meine tierischen Mitbewohner und ich wünschen euch, euren Familien und Freunden und natürlich auch euren Langohren ein ganz...
  • Name für mein neues Ninchen!

    Name für mein neues Ninchen!: Hallöchen, ich hab mir heut nen neues Ninchen geholt, bin mir aber noch uneinig über den Namen... bis jetzt gefällt mir nur der Vorschlag von...
  • neues Ninchen

    neues Ninchen: hallo, weis nicht wohin es gehört. wollt euch mal unser Neues Ninchen Merle vorstellen. Wird jetzt in den Nächsten Wochen in unsere Ninchen...
  • Neues Ninchen aus Tierheim

    Neues Ninchen aus Tierheim: Hallo! Wollte gerade berichten: Am WE ist doch meine Conny gestorben (bin noch immer sehr traurig) und heut sind war aber schon ins Tierheim...
  • Neues Ninchen aus Tierheim - Ähnliche Themen

  • Neue Initiative für artgerechte Haltung. Was meint ihr?

    Neue Initiative für artgerechte Haltung. Was meint ihr?: Habe grade im Internet bisschen rumgeschaut und dabei folgende Seite gefunden:ninchen4life.simdif.com Schaut euch das bitte mal an,ich hab's nich...
  • Frohes neues Jahr

    Frohes neues Jahr: Hallo ihr Lieben, meine tierischen Mitbewohner und ich wünschen euch, euren Familien und Freunden und natürlich auch euren Langohren ein ganz...
  • Name für mein neues Ninchen!

    Name für mein neues Ninchen!: Hallöchen, ich hab mir heut nen neues Ninchen geholt, bin mir aber noch uneinig über den Namen... bis jetzt gefällt mir nur der Vorschlag von...
  • neues Ninchen

    neues Ninchen: hallo, weis nicht wohin es gehört. wollt euch mal unser Neues Ninchen Merle vorstellen. Wird jetzt in den Nächsten Wochen in unsere Ninchen...
  • Neues Ninchen aus Tierheim

    Neues Ninchen aus Tierheim: Hallo! Wollte gerade berichten: Am WE ist doch meine Conny gestorben (bin noch immer sehr traurig) und heut sind war aber schon ins Tierheim...