Aussengehege

Diskutiere Aussengehege im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo. Ich habe schon seit etwa fünf Jahren zwei Kaninchen die seitdem im Garten in einem Stall mit Freigehege wohnen. Das war bisher auch alles...
H

honana

Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo.

Ich habe schon seit etwa fünf Jahren zwei Kaninchen die seitdem im Garten in einem Stall mit Freigehege wohnen. Das war bisher auch alles ganz wunderbar, abgesehen von einigen unerwünschten Mäuse besuchen.
Die beiden Kaninchen hatten auch immer die Möglichkeit zu buddeln, was ich auch einfach als artgerechter
und richtig halte. Der Auslauf wurde dementsprechend schon einige Male umgegraben. Beim bauen haben wir den Auslauf unterirdisch ein wenig "abgesichert", waren dabei aber wohl ein bisschen blauäugig, was die buddel Fähigkeiten von den Beiden anging. Bisher gab es damit aber auch keinerlei grosse Probleme. Die gebuddelten Löcher habe ich von Zeit zu Zeit wieder zu gemacht bzw Holzstücke reingesteckt und die Kaninchen hatten wieder eine neue Beschäftigung.
Heute habe ich dann allerdings ein Loch entdeckt, dass aus dem Auslauf raus geht und da habe ich mir dann doch ein paar Sorgen gemacht. Natürlich, habe ich das Loch direkt zu gemacht und werde in Zukunft besonders darauf achten und die "Sicherheitsmassnahmen" verstärken und einige Mordernisierungen vornehmen. Habt ihr denn irgendwelche Tipps, die den Kaninchen einerseits das Buddeln erlauben, andererseits aber verhindern, dass sie den Weg nach draussen freimachen?

Danke und viele Gruesse
 
03.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
S

Stanzerle

Dabei seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Du hast verschiedene Möglichkeiten. Entweder gräbst Du den kompletten Gehegerand nach unten auf und versenkst Gehwegplatten (mind. doppelte Tiefe, also zwei Platten stehend aufeinander) oder Gehegedraht im Boden. Oder aber Du machst Dir richtig Arbeit, hebst das komplette Gehege aus, legst unten Gehwegplatten rein und sicherst den Rand auch mit Platten oder Draht und schüttest es dann wieder zu. Ist echt aufwändig, aber sicher.

Mir geht's genauso wie Dir, ich bring es auch nicht über's Herz ihnen das Buddeln total zu nehmen, aber es bleibt immer ein gewisses Risiko, das muss einem klar sein.
 
Khadija

Khadija

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Ich weiß zwar nicht,ob es weiterhilft,aber ich hab da mal was für dich gemalt.
Wären eventuell 2 Möglichkeiten. :)
 

Anhänge

Khadija

Khadija

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Off-Topic
Danke :040: :p
 
H

honana

Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ihr seid ja super! Danke!

Sowas in der Art hatte ich mir auch gedacht, wobei das wirklich viel Arbeit bedeutet. Und das muss wohl noch einige Wochen warten (Abi...).

Irgendwelche Ideen für "Sofortmassnahmen" habt ihr nicht?

Liebe Gruesse
 
S

Stanzerle

Dabei seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Nur ihnen den Buddelspaß für ein paar Wochen komplett zu streichen und alte Gehweg-/Terassenplatten rein zu legen. Ist dann ja nur für ne absehbare Zeit, das werden sie eher überleben, als wenn sie den Weg nach draußen finden.
 
D

doppelhase

Dabei seit
29.04.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Vielleicht mögen sie ja eine Buddelkiste. Ich hab auch vor, meinen soetwas anzubieten, damit sie nicht gleich das (nach unten gesicherte) Gehege umpflügen. Ich möcht die Kiste ein bisserl höher machen, mit Baumstücken als "Stufen", denn die finden sie jetzt schon klasse. Mal sehen, obs was bringt:eusa_think:
 
linchen1234

linchen1234

Dabei seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
ja bestimmt ^^liebe grüße
 
H

honana

Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Na ja, ich glaueb nicht, dass ich meinen Kaninchen beibringen kann, in solch einer Buddelkiste zu buddeln ;)
 
S

Stanzerle

Dabei seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Na ja, ich glaueb nicht, dass ich meinen Kaninchen beibringen kann, in solch einer Buddelkiste zu buddeln ;)
In Eurem Fall sehe ich das auch so ... meine würden mir auch nur den Popo zeigen, wenn ich plötzlich mit ner Buddelkiste käme.

@Doppelhase - ist echt lieb gemeint, aber Kaninchen, die sonst so artgerecht leben dürfen nehmen das i.d.R. gar nicht an.
Ich hab mir auch mal gedacht, stellst ihnen ne Malerwanne mit Sand in den Freilauf, ist ja auch schön kühl ... sie haben etwa so geguckt: :shock:
 
molledaisy

molledaisy

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
In Eurem Fall sehe ich das auch so ... meine würden mir auch nur den Popo zeigen, wenn ich plötzlich mit ner Buddelkiste käme.

@Doppelhase - ist echt lieb gemeint, aber Kaninchen, die sonst so artgerecht leben dürfen nehmen das i.d.R. gar nicht an.
Ich hab mir auch mal gedacht, stellst ihnen ne Malerwanne mit Sand in den Freilauf, ist ja auch schön kühl ... sie haben etwa so geguckt: :shock:
Naja meine haben auch immer gebuddelt und seit ich denen ne Buddelkiste gegegen habe waren sie nur noch in der drinn und haben sie geliebt=)
Also vieleicht würde die ja doch was bringen...
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Meine hatten bis jetzt auch noch keine Buddelkiste und jetzt haben wir einen alten Plastikteich mit Spielsand gefüllt und da buddeln sie und wälzen sich....so süüß..:lol:
 
Thema:

Aussengehege