Hamster ausgebrochen, wie finde ich sie?

Diskutiere Hamster ausgebrochen, wie finde ich sie? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo! Meine Goldhamsterdame ist ausgebrochen. Das Problem ist sie könnte überall sein. Da ich am umräumen bin firstund umbauen ist meiner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Hallo!

Meine Goldhamsterdame ist ausgebrochen.

Das Problem ist sie könnte überall sein. Da ich am umräumen bin
und umbauen ist meiner Zimmer voller Kartons. Sie kann so ziemlich überall sein. Da die Schränke nicht direkt an der Wand stehen, kann sie auch hinter jeden Schrank sein.

Wie stelle ich es jetzt am besten an um sie zu finden?
Habe schon alles systematisch durchsucht aber keine Spur von Ihr!!


Danke
 
04.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster ausgebrochen, wie finde ich sie? . Dort wird jeder fündig!
Jenka

Jenka

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
guten morgen!
also ich würde erstmal nichts mehr verrücken, also erstmal alles stehen lassen wie es ist.
hast du es schonmal mit futter versucht?
falls sie auch in anderen zimmern sein kann, dann stell in jedem zimmer ein futternapf mit ihren lieblingsfutter rein, und natürlich wasser. und mache die türen zu, so kannst du sehen in welchen zimmer sie sich aufhält wenn sie am futter bei geht.
kann sie auch in irgendeinem karton sein? vielleicht kommt sie aus einer kiste nicht mehr raus, aber das müsste man glaub ich hören.
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Guten Morgen!

Ja Futter habe ich schon ausgelegt in der Hoffnung sie kommt. ich hocke jetzt grad auf meinen Stuhl und versuche auf jedes Geräusch zu achten. Ich vermute aber mal sie schläft irgendwo.

Das sie jetzt in einen anderen Raum ist denke ich mal nicht. Sie ist heute Nacht ausgebrochen und meine Zimmertür war zu.

Männo ich mache mir richtig Sorgen auch wenn ich manchmal mit ihr geschimpft habe :086::010:
 
Jenka

Jenka

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
wenn sie heut nacht ausgebüchst ist, und du die zimmertür zu hattest kann sie ja nicht weit sein.
aber wie geschrieben, verrücke nichts! mein damaliger hamster jiggels ist aus seinem auslauf ausgebrochen (ich frag mich bis heute wie er das geschafft hat) ich hab ihn dann hinter meinem kleiderschrank schön eingemuckelt in zerupften teppichresten schlafend wieder gefunden.
ich hatte damals aber trotzdem überall futter und wasser aufgestellt, weil ich nicht 100% sicher wusste ob der kleine kerl doch noch flink an mir vorbei aus dem zimmer gehuscht ist.
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Puh..dann hoffe ich das sie nicht hinter diesen Riesenschrank ist.

Ich muss leider auf Arbeit, habe jetzt das Futter die Körner gezählt umzu sehen ob sie vielleicht da war,wenn ich heute Abend wiederkomme.

Hoffentlich findet sie kein Gefallen an meiner Matratze,da ich kein Bett habe schlafe ich auf den Bode.
 
Jenka

Jenka

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
ich drück dir auf jeden fall ganz doll die daumen, das du die kleine ausreißerin wieder findest.
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hi,
Mehl hilft ganz gut.
Verstreue es vor Schränken, Nieschen, halt überall, wo sie rein oder raus oder sonstwas kann.
Dann kannst du verfolgen, wo sie langläuft.
Solltest du Steckdosen oder sonstigen Strom in dem Zimmer haben, solltest du ihn ausschalten.

Viel Glück
sushi
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Du kannst auch ne Lebendfalle Bauen/Aufstellen!

Hab ich damals immer gemacht! Habe da verschiedene Sachen rausgefunden was klappte!

Falle 1: Eimer mit Lieblings Frifu (Erdbeeren/Melone zb.) und ein Kleines Brettchen als Rampe hoch führen das es etwa 2-3cm Über den rand des Eimers Ragt! Da kommt der Hamster nämlich nichtmehr raus! ;)

Falle 2: Das ist Eigentlich die beste wie ich finde! Plastikflasche/Kiste so mit nem Lochversehen das der Hamster gerade eben so durch kann, Scharfe Ränder also die Schnittfläcken bitte Rundfeilen oder gut Abkleben (Malerkrep oder Tesa)! Dann Erdnuss Flips (ich weis ich weis nix für Hamster aber sonst gehts nicht richtig) rein tun am besten 4-5 stck! Wenn Hamster dann nämlich die Lekkeren harten Flipps in die Taschen hat passt er nicht mehr durchs Loch. Am besten klappt es wenn du noch ein paar knicker oder Alufolie mit rein tust oder Raschelzeitung! Diese Falle aber nur Nachtsaufstellen wenn du im Zimmer bist!


So beide Fallen klappten bei mir bei Zwerg sowie bei Gold oder Teddy Hamster! Die Eimerfalle kannste ruhig ganzen tag stehen haben! Aber die Lochfalle bitte nur abends so das du davon wach wirst da der Hamster dort relativ Flott wieder raus muss! Da sie sich bei Extremen Ausbruchsversuchen (stunden) doch schon Fellabschrammen können und es stress ist!

Hoffe findest sie bald wieder!

Liebe grüße Steffi
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Hallo!

Vielen lieben dank für eure vielen Tipps.

Das Futter hat sie noch nciht angerührt, sie muss doch aber irgendwo sein.

Bestimmt schläft sie jetzt so oder so erstmal.
 
Stuart Little

Stuart Little

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
Dann wünsch ich dir mal ganz viel Glück, dass du die Kleine heute abend schon wieder sicher in ihrem Stall hast!
Die sind aber auch so schlau.
Sag Bescheid, ob du sie wieder gefunden hast!

LG,
Sarah ;)
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Ich habe grad voller entsetzten festgestellt das einer meiner Schränke untenrum viel Luft hat, also unter den Boden. Problem er ist sehr schwer und ohne Inhalt kann ich den Schrank nicht verrücken. Was ist wenn sie sich da drunter gequetscht hat? Man kommt nur von hinten ran und ich kann nur mit den Fingerspitzen entlangtasten. Hoffentlich ist sich nciht ausgerechnet da drunter gekrabbelt.
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
als ich mal auf hamstersuche war unterm schrank hab ich mein handy genommen und es so hinter den schrank balanciert und videoaufnahme gemacht...
man hat so vieles endeckt (sogar nen geist*grins*war meine handyfigur) nur leider war der hamster net drunter...
aber wäre nee möglichkeit...:roll:*grübel*

lg Chrissi
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Laufrad raus stellen, dich in lauerstellung legen, Futter ins Laufrad,, wenns Rasselt, Decke oder sonst was über die Löcher vom Laufrad und zack zurück ins Gehege.

Bisher hab ich alle Hamster mit ihrem Laufrad locken können, egal wie viel Auslauf sie haben, sie gehen trotzdem ins Laufrad rein
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Oh nein... und eben stelle ich fest, das inder Rückwand des Schrankes ein Loch genagt ist. Also war sie am werk heute nacht, aber jetzt kann sie auch irgendwo im Kleiderschrank zwischen Taschen und schuhen sitzen und zwischen ein haufen Klamotten. Oh weia komme ich den nie zur Ruhe??

ich mache jetzt die Laufradmethode, schauen wir mal weiter. Habe gerade im www gelesen das Hamster bis zu 2 Monate und länger weg waren und dann wieder aufgetaucht sind.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

chrissizoo, da mche ich jetzt gleich mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Also mein Hamster hat sich damals ein Loch in mein altes Sofa gefressen und dort sogar Futter gebunkert, wie ich dann feststellte, als das Sofa lange nach seinem Tod dann auf den Sperrmüll sollte :shock:

Vielleicht hat es deiner ja auch gerne kuschelig.


Edit: Ups sry, mir fällt gerade auf, dass du schon weißt wo er sein könnte
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Hallo!

Danke für den Hinweiß mit der Coach! Ich habe kein Bett und meine Matratze liegt dierkt am Boden. Ich werde heute Abend sichheitshalber nochmal schauen ob nicht irgendwo ein Loch ist. Nicht das ich mich auf meine Daphne draufsetzte. Auch wenn ich sie noch immer im Kleiderschrank vermute.
Nur gut das ich meinen zweiten Kleiderschrank zum Mäusekäfig umgebaut habe dann kann sie da schon mal nciht rein.
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.333
Reaktionen
13
Na ja, wenn sie aufwacht wird sie doch bestimmt rumlaufen. Ich bin da vielleicht ein wenig naiv, weil meine Hamster auf uns reagieren (zumindest 2 von 3) und wenn unsere Ausbrecherkönigin es mal wieder geschafft hat, dann macht sie sich schon bemerkbar, wenn wir auf uns aufmerksam machen und der andere kommt sogar angerannt, wenn wir reden. Ist jetzt etwas seltsam formuliert, aber ich wollte vermeiden, dass der Eindruck entsteht, dass wir sie wie Hunde rufen können. Ganz so ist es natürlich nicht, aber da sie auf unsere Stimmen reagieren, ist es so ähnlich. Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Dein Hamsti gleich wach wird und auf Erkundungstour geht.
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Ohh Ohh hast du sie wiedergefunden? Interressirt mich wen du sie hast schreib mir ne private nachticht bitte :D VIEEEEEEEEEL GLÜCK
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Mein Darwin reagiert auch auf meine Stimme und wenn ich mit der Zunge schnalze kommt er auch.

Das Problem ist, das eine Freundin von mir meine Daphne fallen gelassen hat als ich im Urlaub war (sie mein Beitrag in Forum Verhalten: https://www.tierforum.de/t61662-goldhamster-hat-ploetzlich-angst-vor-der-etage.html ) und ich ihr vertrauen erst wieder gewinnen muss. Sprich sie hört im Moment garnicht auf mich und haut ab sobald sie mich hört, reagiert auch nicht auf Tütenrascheln wie sie es frpher gemacht hat.
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.333
Reaktionen
13
Oh, das ist ja ärgerlich. Vor allem, weil Du jetzt ihr Vertrauen so richtig gut brauchen könntest. Ich hoffe Du findest sie trotzdem schnell wieder, denn dass Du Dir Sorgen machst ist ja klar. Als unsere das erste Mal ausgebüxt ist, wussten wir ja auch noch nicht, dass sie soooo gut auf uns reagiert und haben dummerweise erstmal stumm gesucht. Da war die Panik auch groß, weil die Türe offen war und sie so in 3 Räumen sein konnte. Na ja, inzwischen scheinen wir es geschafft zu haben, dass sie nicht mehr ausbrechen kann, aber wer weiß wann sie sich das nächste "Unmögliche" einfallen läßt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster ausgebrochen, wie finde ich sie?

Hamster ausgebrochen, wie finde ich sie? - Ähnliche Themen

  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...
  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...
  • Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern

    Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern: Hallo Liebe Hamsterfreunde, ein Tiertransport von Belgien nach Spanien ist wegen einer Panne im Raum Troisdorf liegen geblieben. Sobald ich...
  • Ähnliche Themen
  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...
  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...
  • Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern

    Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern: Hallo Liebe Hamsterfreunde, ein Tiertransport von Belgien nach Spanien ist wegen einer Panne im Raum Troisdorf liegen geblieben. Sobald ich...