Klumpstreu komplett wechseln?

Diskutiere Klumpstreu komplett wechseln? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu :) Mir stinkts. Genauer gesagt: Bei mir stinkts. :evil: Nachdem ich gezwungenermaßen vom CBÖP auf ein anderes Streu gewechselt habe, und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Huhu :)

Mir stinkts. Genauer gesagt: Bei mir stinkts. :evil:

Nachdem ich gezwungenermaßen vom CBÖP auf ein anderes Streu gewechselt habe, und beide Katzen ihre Vorliebe für ultrafeines Streu entdeckt haben, müffelt es bei uns regelmäßig.
Ich hab
schon verschiedene Streus durchprobiert, aber es ist bei allen das gleiche: Nach einer Weile fangen sie - obwohl saubergemacht - an zu riechen - und dann zu müffeln - und dann stinkt es richtig und ich wechsel die Marke.

Eigentlich dachte ich, dass es der Sinn eines Klumpstreus ist, dass man keinen Komplettaustausch vornehmen muss sondern einfach nachkippen kann.
Mit dem CBÖP war das auch möglich.
Bei den anderen Streus scheint das nicht zu funktionieren.

Dann frage ich mich allerdings: Warum überhaupt Klumpstreu, dann kann ich auch Silikatstreu nehmen und regelmäßig komplett wechseln - wenn ich das eh muss :eusa_think:

Wie ist das bei euch?
Wechselt ihr das Klumpstreu regelmäßig komplett aus?
 
04.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Klumpstreu komplett wechseln? . Dort wird jeder fündig!
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.093
Reaktionen
41
Die ewige Reise auf der Suche nach dem perfekten Katzenstreu.... also ich nehm derzeit das Biokats und da ist es zum Glück ähnlich wie beim CBÖP: ich muß so gut wie nie einen Komplettwechsel machen - da riecht nix.

Allerdings ist das Biokats der Inbegriff des kompletten Gegenteils von "ultrafeinem Streu"...
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Die Frage ist ja, welches Klumpstreu Du verwendest. Also wir haben diese Babypuderstreus. Die sind zwar vom Preis erstmal deftig, aber sie sind es wert. Wir nehmen die Klumpen und Häufchen regelmäßig raus. Ansonsten werden die Klos alle paar Wochen komplett gereinigt. Das noch vorhandene Streu riecht dann immer noch nicht und wird danach weiter verwendet. Ansonsten nur auffüllen.
Das Streu haben wir in zwei Klos. In einem CBÖP. Aber wenn das alle ist, kommt auch in das dritte wieder Babypuder :lol:.

Andere Klumpstreus sind bisher fast alle durchgefallen. Entweder war es nach kurzer Zeit Pampe oder fing an zu müffeln.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Naja, "Babypuderstreus" gibt es ja nun ... sagen wir mal... diverse...
Ich hab jetzt auch mal wieder eins ausprobiert - mal gucken, ob das auch nach Windel stinkt, wenn es nass wird.

Wie hält das denn der Rest?

Komplettwechsel oder nicht?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also ich glaube, ich habe fast alle Streus, die es auf dem Markt gibt, durchprobiert:eusa_doh:
Aber ich bin immer wieder beim CBÖP gelandet. Da braucht man ja wirklich nur die Klumpen rausholen, die ja auch schön fest bleiben und nicht zu einer Pampe verkommen.
Einen Komplettaustausch mit Schrubben und so mache ich alle paar Wochen mal.
Bei den Billig-Klump-Streus ist das ja leider so: Obwohl "Klump" draufsteht, klumpt da nach einer Woche nichts mehr, sondern es ist nur noch Matsche im Klo..Die ersten Klumpen kann man ja noch rausnehmen, aber wenn man dann nachfüllt, klumpt plötzlich nichts mehr und man kann das komplette Streu auswechseln, weil es auch müffelt. Komisch, aber wahr.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.093
Reaktionen
41
Petra, Du verunsicherst mich grad wieder. Ich muß diese Woche noch Streu nachkaufen. Denn nächste Woche bin ich im Urlaub - und ein 13jähriges Mädel versorgt meine Katzis. Ich bin mit dem Biokats zufrieden - aber Du hast schon recht, ich muß genau abtasten wo der Klumpen ist und den als ganzes rausholen, sonst zerbröselt's und es bleibt eben einuriniertes Streu zurück... ich glaub ich kann dieses abtasten von einem 13jährigen Mädel nicht verlangen... *kopf zerbrech*
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Petra, Du verunsicherst mich grad wieder. Ich muß diese Woche noch Streu nachkaufen. Denn nächste Woche bin ich im Urlaub - und ein 13jähriges Mädel versorgt meine Katzis. Ich bin mit dem Biokats zufrieden - aber Du hast schon recht, ich muß genau abtasten wo der Klumpen ist und den als ganzes rausholen, sonst zerbröselt's und es bleibt eben einuriniertes Streu zurück... ich glaub ich kann dieses abtasten von einem 13jährigen Mädel nicht verlangen... *kopf zerbrech*
Dann nimm doch für den Urlaub wieder CBÖP;)
Da kann man ja in der ganzen Kloschüssel "rumrühren" und suchen, ohne dass was zerbröselt.. Die Klumpen sind ja echt schön fest.

Aber bist Du sicher, dass Du einem 13-jährigen Mädel die Verantwortung für Deine Miezen übertragen kannst?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.093
Reaktionen
41
Dann nimm doch für den Urlaub wieder CBÖP;)
Da kann man ja in der ganzen Kloschüssel "rumrühren" und suchen, ohne dass was zerbröselt.. Die Klumpen sind ja echt schön fest.
ja ich denk auch... groß staubsaugen muß ich danach ja so oder so (ich bin ja vom CBÖP weg wegen diesem schier unglaublichen Strandfaktor ....)

Aber bist Du sicher, dass Du einem 13-jährigen Mädel die Verantwortung für Deine Miezen übertragen kannst?
Ach ja, die hat das vor 2 Jahren (!) schonmal gemacht, damals zusammen mit ihrem Vater. Ob der Vater diesmal mitkommt weiß ich nicht, aber das Mädel ist auf jeden Fall sehr zuverlässig, und liebt Katzen heiß und innig (sie hat(te) auch eine eigene, allerdings eine Freigängerin, so daß sie (also die Katze) bei der Trennung der Eltern bei der Mutter blieb - klein Nina ist seitdem also ein bißchen auf "Katzenentzug", da sie beim Vater lebt). Eine "Anleitung" hab ich schon geschrieben, und das gepaart mit Zuverlässigkeit funktioniert, ganz sicher!
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo ,


ich nehme seit gut einem Jahr ein feines Klumpstreu ( Feliton mit Babypuderduft ) davor hatte ich Extrem Classic ( auch ein feines Klumpstreu ) war mir aber etwas zu teuer da habe ich auf Feliton gewechselt . Ich tausche ca alle 4 Wochen das ganze Streu aus sonst leere ich nur aus und ergänze das Streu . Mein Nase sagt wann es Zeit wird es komplett zu wechseln .
Früher hatte ich das Klumpstreu von Multifit ( Fressnapf ) das musste ich viel früher austauschen . Der Geruch zog durchs ganze Haus . :(
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ich nehme das Primox, auch ziemlich fein, mit Babypuderduft und klumpt absolut super. Nur saugen ist halt wirklich mindestens 2 mal pro Woche nötig. Komplett austauschen tu ich das eigentlich nie. Nur mal umfüllen, KaKlo auspülen und wieder rein.
 
Yoshi

Yoshi

Registriert seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
Das Baby-Puder-Streu hat irgendwann immer gerochen und dann mußte alles 'raus. Ich habe auch teure Sorten probiert, da ging es dann schon länger... aber im Endeffekt war das nicht die Lösung für mich, zumal ich diesen Baby-Puder-Geruch nach ca. 1/2 Jahr nicht mehr ausstehen konnte. Jetzt haben wir CBÖP und der Yoshi ist Freigänger geworden, also alles prima!
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Ich vermisse mein CBÖP *heul* :(
Meinen Freund hätte ich - dank der zunehmenden Geruchsbelästigung - ja schon wieder überzeugt, aber wenn der Kater nicht will, dann wird das nix. *noch mehr heul*

Dass das übrigens genau an dieser extrafeinen Konsistenz liegt, hab ich mir schon gedacht, weil da die Klumpen häufig als eine Art nassen Sand von der Schaufel rieseln.
Aber wie gesagt, wenn die Katzen nix anderes wollen, kann ich nichts machen.
Außer erstmal weiter durchzuprobieren *seufz*
 
Tracy

Tracy

Registriert seit
05.01.2007
Beiträge
7.861
Reaktionen
0
hab jetzt nicht alles gelesen habe aber die erfahrung gemacht das klumpstreu auch bei mir stinkt wie sonstewas. Habe seid paar monaten silikat was man auch nur alle 3-4 wochen komplett wechselt und es stinkt nur wenn der herr frisch sein gro´ßes geschäft erledigt hat :D
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich nehm Catsan Ultra Klumpstreu oder von Rossmann die Billigmarke und wechsle alle 2-3 Wochen komplett.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Klumpstreu komplett wechseln?

Klumpstreu komplett wechseln? - Ähnliche Themen

  • Klumpstreu oder normales Katzenstreu

    Klumpstreu oder normales Katzenstreu: Hallo Ihr, ich mal wieder. Hab grad hier im Forum mal etwas über Katzenstreu gelesen, weil es mich interssiert, was andere so benutzen. Kann es...
  • Klumpstreu okay, aber wieviel?

    Klumpstreu okay, aber wieviel?: Hallo zusammen! Wollte mal von Euch wissen, wie ihr das mit dem Streu in dem Katzenklo händelt. Habe gerade das Klo meines Katers sauber gemacht...
  • Thomas Klumpstreu! Eure Erfahrungen?

    Thomas Klumpstreu! Eure Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich nutze zzt. ja CBÖP und bin soweit zufrieden. Möchte allerdings mal ein anderes Klumpstreu testen. Ich kann mich an eine alte...
  • Hilfe, ich brauche helles Klumpstreu!

    Hilfe, ich brauche helles Klumpstreu!: hallo ihr lieben! :) suki fühlt sich mittlerweile puuuudelwohl bei uns und auch ihr katzenklo liiiiebt sie. :004: habe betonit streu und das...
  • Welches Klumpstreu ist das Beste? Und warum???

    Welches Klumpstreu ist das Beste? Und warum???: hallo ihr lieben! muss nun bald klumpstreu kaufen, aber welches ist eurer meinung nach das beste? :eusa_think: lg
  • Ähnliche Themen
  • Klumpstreu oder normales Katzenstreu

    Klumpstreu oder normales Katzenstreu: Hallo Ihr, ich mal wieder. Hab grad hier im Forum mal etwas über Katzenstreu gelesen, weil es mich interssiert, was andere so benutzen. Kann es...
  • Klumpstreu okay, aber wieviel?

    Klumpstreu okay, aber wieviel?: Hallo zusammen! Wollte mal von Euch wissen, wie ihr das mit dem Streu in dem Katzenklo händelt. Habe gerade das Klo meines Katers sauber gemacht...
  • Thomas Klumpstreu! Eure Erfahrungen?

    Thomas Klumpstreu! Eure Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich nutze zzt. ja CBÖP und bin soweit zufrieden. Möchte allerdings mal ein anderes Klumpstreu testen. Ich kann mich an eine alte...
  • Hilfe, ich brauche helles Klumpstreu!

    Hilfe, ich brauche helles Klumpstreu!: hallo ihr lieben! :) suki fühlt sich mittlerweile puuuudelwohl bei uns und auch ihr katzenklo liiiiebt sie. :004: habe betonit streu und das...
  • Welches Klumpstreu ist das Beste? Und warum???

    Welches Klumpstreu ist das Beste? Und warum???: hallo ihr lieben! muss nun bald klumpstreu kaufen, aber welches ist eurer meinung nach das beste? :eusa_think: lg