graupapagei/ langflugelpapagei

Diskutiere graupapagei/ langflugelpapagei im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Von den kakadus habe ich nun sehr viel gelesen und musste firstfeststellen das sie keine Art für mich sind. Mein interesse widtmet sich nun grauen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Von den kakadus habe ich nun sehr viel gelesen und musste
feststellen das sie keine Art für mich sind.
Mein interesse widtmet sich nun grauen und langflugeln.
Könnt ihr mir da was zu sagen?
Ich würde auch nach wie vor einen nehmen der nicht fliegen kann.
 
05.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Papageien versucht? Funktioniert auch mit Sittichen und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Papageien.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Es sind immer noch Schwarm Vögel die man nicht Alleine Halten sollte!

Was anderes wirste hier kaum Lesen können!

Was hat es denn mit deinem Nichtfliegen auf sich? Fand des im anderen Thread schon nunja... komisch!

Liebe grüße Steffi
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Weil ich auch einem behinderten Tier ein schönes Leben geben will. Da er ein Hausvogel wird kann dieser dann auch täglich mit in den Garten. Und hat kein Leben hinter irgendwelchen Gittern. Bei jemandem den das stört.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ich glaube wenn einer so viel Geld für ein Tier bezahlt den Stört es nicht das sie nicht Fliegenkönnen! Zumal viele Tiere im Ausland einfach Beschnitten werden damit sie nicht Fliegenkönnen!

Aber auch ein Nichtflieger braucht Gesellschaft von einem Artgleichen Papagei! Ein Mensch kann Niemals den Partner ersetzten!

Liebe grüße Steffi
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich hab ja auch nicht gesagt das ich ihn alleine halten will. Zwei sollen schon her. Das ist muss. Aber das war hier ja nicht die Frage
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Ann,

ich hatte Dir doch Links gegeben. :017: Allein über Graupapageien sind da schon 3 oder 4 Seiten. Und wenn Du mal beispielsweise nach "Mohrenkopfpapagei" googelst, kommen da auch etliche Treffer. ;)
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
über die grauen hab ich nun ganz viel gelesen. Kakadus auch :-( und nun will ich noch nach Kongopapagei/ Goldbugpapagei/ Mohrenkopf/ Rotkopfpapagei/ gelbkopfpapagei/ Maskenzwergpapagei.
Habe auch schon anzeigen aufgeben was die behinderung angeht. Was Kosten die denn so im schnitt nicht das ich mich abzocken lasse?!
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
Ich glaube wenn einer so viel Geld für ein Tier bezahlt den Stört es nicht das sie nicht Fliegenkönnen! Zumal viele Tiere im Ausland einfach Beschnitten werden damit sie nicht Fliegenkönnen!

Aber auch ein Nichtflieger braucht Gesellschaft von einem Artgleichen Papagei! Ein Mensch kann Niemals den Partner ersetzten!

Liebe grüße Steffi
tierimporte/wildfänge von papgeien und amazonen usw. sollte man eh nicht holen, um die eh meistens gefährteten wildbestände zu sichern,die aus den ausland kommen und die "wilderung" nicht noch zu fördern.;)
die einfuhr solcher tiere ist auch zum glück mitlerweile erschwert.
und im letzten treat hat ann doch schon gesagt,es solle einpaar werden^^
wie gesagt wende dich an diese organisationen,das sind tiere,die eingutes heim benötigen und dringend verdienen:
http://www.papageien-partnervermittlung.de/
http://www.papageienhilfe.com/
http://www.papageienhilfe-deutschland.de/wbb/index.php?page=Index
auch auf diesen seiten erhälst on mass infos zur arten und haltung,bin nicht so der papafreak,mehr so amazonenarten:eusa_shhh:;)
im übrigen:
draußen raus für den papa ist ja gut und auch super,aber zur sicherheit vor wildtieren(katzen,raubvögel,hunde usw.)solltest du dann draußen auch lieber eine außenflugvoliere odr halt spaziervoliere^^ bieten.
so verhinderst du auch den kontakt mit wildvögeln und der damit verbunden ansteckungsgefahr zum beispiel. die kannst du dann ja auch beheizen,dann kann der vogel auch kurz im winter raus,sonst geht das ja nicht...
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
hab keinen eigenen Garten und der Vogel kommt ja nur in meiner Aufsicht nach draußen. Und wenn mein Wauwau aufpasst dann kommt da auch nichts an Wildtieren
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
:roll: hund und papgei das wird schwer...paps könn da echt irre eifersüchtig auf den hund werden(eigenerfahrung) außerdem sind diese vögel sehr sensibel und schreckhaft..was das den für ein hund?*größe jagdtrieb sowas*
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
nichts jagdtrieb. Ist ein dalmatiner. Und der papagei bekommt genauso seine beschaftigung. Das kann man denen alles beibringen. Die bekommen beide gleich viel Aufmerksamkeit.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Auf die Links hab ich geschaut steht aber nichts für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
:eusa_doh:das hat nichts mit beibringen zu tun,wenn einmal was passiert, kann es sein das es weitragende verhaltensschäden verursachen.
meine ama ist mit hunden aufgewachsen und und die hunde mit ihm das kein prob bei mir.
ich beziehe die sache mit dem hund nur auf deine wahl einer besonders sensiblken art,nämlich den graupapgei.
und du kannst soviel üben und beibringen wie du willst: wenn ich niuct aufpasse,passiersts trotdem das lora mein hund den knochen´klaut...wobei dusty angst vor lora hat.
und schau mal genauer in die linkseiten^^schau mal--->
http://www.papageienhilfe-deutschland.de/wbb/index.php?page=Board&boardID=17&4b26bae6

http://www.papageienhilfe-deutschland.de/wbb/index.php?page=Thread&threadID=606 da hast dein mohrkopf XD
 
A

Ann Jefferson

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Also doch besser einen jungen Vogel holen?
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
nicht unbedingt.es kommt halt auf das tier /charakter an und auf die art der erfahrung die das tier gemacht hat(z.b. ein alter der vom hund gebissen wurde und nun an ganzen leib zittert wenn er hund allein hört...ginge wohl schlecht.).
bendenke außerdem,das du kullante nachbarn hast,manche papas sind sehr laut und mache menschen mögen das nicht.
lola,den den graupapageien meiner freundin,z.b. höre ich manchmal obwohl sie 13häuser weiter wohnt.:mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

graupapagei/ langflugelpapagei

graupapagei/ langflugelpapagei - Ähnliche Themen

  • Graupapagei Käfiggröße

    Graupapagei Käfiggröße: Hällochen, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir zwei Graupapageie zu besorgen. Allerdings habe ich Sorge, dass ich zu wenig Platz...
  • Graupapagei schreckliches Ereignis

    Graupapagei schreckliches Ereignis: Hallo zusammen, schön dass es dieses Portal gibt und wir uns an Euch wenden dürfen. Ich habe eine Frage, die ganze Geschichte erzähle Euch erst...
  • Graupapagei

    Graupapagei: Hallo Mein Rudi 9 Monate alt haben wir seid Dezember.Er hat uns schon aus der Hand gefressen und war ein bisschen Zutraulich.Seit einigen Tagen...
  • Nervtötendes Gekrächze von Graupapagei

    Nervtötendes Gekrächze von Graupapagei: Meine Nachbarn über mir habe seit fast zwei Jahren einen Graupapagei, der von morgens um sechs bis abends spät nervtötend krächzt muss ich das...
  • umgang mit graupapagei

    umgang mit graupapagei: hallöchen meine mutter hat einen graupapagei, für den sie allerdings leider sehr wenig zeit hat. ich würde mich gerne mehr mit dem tier...
  • Ähnliche Themen
  • Graupapagei Käfiggröße

    Graupapagei Käfiggröße: Hällochen, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir zwei Graupapageie zu besorgen. Allerdings habe ich Sorge, dass ich zu wenig Platz...
  • Graupapagei schreckliches Ereignis

    Graupapagei schreckliches Ereignis: Hallo zusammen, schön dass es dieses Portal gibt und wir uns an Euch wenden dürfen. Ich habe eine Frage, die ganze Geschichte erzähle Euch erst...
  • Graupapagei

    Graupapagei: Hallo Mein Rudi 9 Monate alt haben wir seid Dezember.Er hat uns schon aus der Hand gefressen und war ein bisschen Zutraulich.Seit einigen Tagen...
  • Nervtötendes Gekrächze von Graupapagei

    Nervtötendes Gekrächze von Graupapagei: Meine Nachbarn über mir habe seit fast zwei Jahren einen Graupapagei, der von morgens um sechs bis abends spät nervtötend krächzt muss ich das...
  • umgang mit graupapagei

    umgang mit graupapagei: hallöchen meine mutter hat einen graupapagei, für den sie allerdings leider sehr wenig zeit hat. ich würde mich gerne mehr mit dem tier...