Ein Befall nach dem nächsten... *FRUST*

Diskutiere Ein Befall nach dem nächsten... *FRUST* im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich kämpfe mit meinen Kaninchen seit 3 Wochen gegen Hefepilz (massiver Befall) und Kokzidien (leichter Befall). Sie sollten eine Heudiät...
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ich kämpfe mit meinen Kaninchen seit 3 Wochen gegen Hefepilz (massiver Befall) und Kokzidien (leichter Befall).

Sie sollten eine Heudiät machen, nahmen zu viel ab, bekamen wieder etwas Frischfutter,
Gewicht ging immer hoch und runter... :roll:

Komisch! Also neue Kotprobe.
Heute Ergebnis: Hefen nicht mehr nachweisbar! :sm1_013:

ABER: Spulwurmeier gefunden!!! :shock:

Ich fass es nicht! Das kann doch nicht wahr sein... Warum fangen sie sich einen Befall nach dem nächsten ein??? :?::eusa_think::?:

Immerhin scheint es meinen Kleinen trotzdem ganz gut zu gehen. Sie sind aufmerksam, fit, haben guten Appetit und nehmen seit einigen Tagen kontinuierlich (endlich wieder) zu...

Aber sowas muss dann ja auch immer in Zeiten der absoluten Geldnot passieren!!! :(

Kann nicht mehr... :eusa_wall:
 
06.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ein Befall nach dem nächsten... *FRUST* . Dort wird jeder fündig!
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Mh, das ja mal echt ärgerlich..
Bei mir war es mit Charlie auch nicht einfacher - erst sein mysteriöser Schnupfen, der nicht heilbar ist. (der übrigens inzwischen in ein Keuchen beim verschlucken von Nahrung übergeht) Und dann sein seltsamer Darmbefall, so dass er nur Minikötel raußdrückte, was übrigens immer noch ab und an vorkommt ~_~
Ich mach mir auch immer Sorgen, weil er so klein und zerbrechlich ist - den könnte man echt in der Hand zerquetschen, so hart wie das klingt. Er kommt mir wirklich sehr knochig vor, frisst aber wie für 2 Kaninchen :D
Ich denk, das hängt mit der Überzucht zusammen. :uups:

Meine Midow dagegen ist körperlich richtig gesund.. komisch sowas.

Was sind eigentlich Anzeichen für Kokzidien, ich kann mir darunter gar nichts vorstellen. Ist das nen Husten oder Pilzbefall, oder wie? :eusa_think:
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Kokzidien sind Darmparasiten. http://www.diebrain.de/k-milben.html (weiter unten)

Bei meinen waren die Miniködel das Zeichen für den Hefepilz...

Was sagt denn dein TA zu Charlie's Erscheinung/Gewicht?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hab gerade gesehen: Charlie hat am gleichen Tag wie meine Süßen Geburtstag!! :D
(Auch nur geschätzt bei mir.)
 
Zuletzt bearbeitet:
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Die meinten entweder: "Oh, der ist aber klein" und beim letzten Mal: "der ist aber gewachsen." Naja, empfind ich net so. Aber so isses wenn man die ganze Zeit beim Tier ist. :D

Übrigens schauen wir nächste Woche villeicht mal zum Tierheim vorbei. Ich hoffe, dass wird mein Freund sein Herz etwas öffnen, und vllt können wir ja ein Sorgenkind bei uns aufnehmen. :) Ich hätte noch so gern ein Schlappi. ~__~
Da wäre dann nur noch ein Problem. Wie soll man die Tiere in einem Zimmer vergesellschaften? Ich meine das ist ja weder geruchsneutral noch sonstiges. Die restlichen Zimmer von uns sind viiiel zu klein für 3 Kaninchen.. (und sind auch schon mit den Gerüchen von meinen Ninis befleckt
 
Zuletzt bearbeitet:
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Wie groß wäre denn zB das Bad mit dem Korridor zusammen? Hast du da festen Teppich? Du könntest alles mit heißem Wasser und Essigreiniger ordentlich schrubben und die Ninis auch schon vorher einige Zeit nicht mehr in die Räume lassen. Und dann später im Zimmer auch alles was geht mit Essigreiniger...
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ach zu Charlie: Also meint keiner, er ist zu dünn? Na dann ist es doch ok... Ist er denn ein Mini? Vielleicht hat er auch 'nen Minizwerg irgendwo in der Verwandtschaft!
 
Zuletzt bearbeitet:
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Beides zusammen, ungefähr 8m². Nein, kein fester Teppich, im Korridor ist son Linoliumboden, wir haben nur darüber ne kleine Matte gelegt. Ja, das ist ne Idee, aber ob mein Freund das duldet?
Ich meine, die kacken ja alles voll xD
Stell dir mal vor die VG dauert 3 Tage.. :roll: Und wir wollen uns auch mal in Ruhe duschen. xD Naja, mal sehen. Aber wenn, dann würde ich es bestimmt auf diesen Weg machen mit der Hoffnung dass die VG net so lang dauert xD
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ja, das mit dem duschen ist dann so'ne Sache... :lol: Wieviel m² hat denn der Korridor alleine? Ich glaube nicht, dass es so ein großes Problem sein wird mal für 10min das Bad zu zu machen. Naja, dann überleg dir das mal gut! :angel:

Ich fahr jetzt mal zum TA und hol die Wurmpaste ab... :roll:
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Hier nochmal n besseres Bild von unserer Popelwohnung. :roll:


Da sind auch die Maße und so..

Ja, dann hols dir mal. :)
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Die Küche hat ja fast 5m²! (Naja, kommt drauf an wieviel durch Küchenzeile/Einrichtung verloren geht...) Da kannst du es vielleicht auch erst mal versuchen. Musst halt gucken, wie doll die Fetzen fliegen...

Flur ca. 3m²... Bad fast 4m²... Joa, das zusammen wäre natürlich schon besser. Und im Flur kannst du sie dann wirklich die paar Minuten während dem duschen lassen.

Na denn mal los! ;) Bin immer dafür einem Nini ein besseres zu hause zu geben, wenn man die Möglichkeiten hat. :clap:

(Ich hätte auch soooo gerne ein viertes, aber das kann ich mir nun wirklich nicht leisten... Schade schade...)
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
@JayLee - wenn Deine Kaninchen ständig was neues haben solltest Du mal etwas für's Immunsystem tun. Besprich mal mit Deinem Tierarzt eine Echinacea-Kur (Heel), das wäre noch die kostengünstigste Variante, denn eine Zylexis-Kur für drei Kaninchen ist immens teuer.

Sind die drei sehr ausgeglichen oder haben sie auch öfter mal Stress? Ich weiß, ich wiederhole mich, aber Stress ist halt der Hauptfaktor für ein instabiles Immunsystem und Anfälligkeit für Krankheiten.

Würmer lassen sich ja zum Glück auch leicht bekämpfen, aber sie bekommen ja im Moment ständig hintereinander Medikamente, was natürlich für den Körper auch erst mal ne Belastung ist.

Aber schön, dass sie wieder zunehmen, das spricht dafür, dass Ihr die Hefen zumindest überstanden habt.
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
@Stanzerle: Was für's Immunsystem... ja, da hab ich auch schon dran gedacht. Aber das ist diesen Monat beim besten Willen geldmäßig nicht mehr drin, leider. Nächsten Monat werde ich das dann aber auf jeden Fall besprechen. Meinst du, dass Echinacea auch einfach als getrocknete Kräuter schon ein bisschen was bringen kann? Meine drei sind ziemlich ausgeglichen und lieben sich sehr. Richtigen Stress gibt's nie. Lolle versucht hin und wieder die Jungs zu besteigen, die hoppsen dann einmal im Kreis oder laufen weg und somit hat sich das in ein paar Sekunden auch schon wieder erledigt. Ich befürchte ja, dass sie einfach anfälliger sind, weil sie so früh von der Mutter weg sind... :( Das mit dem Medikamenten ist schon doof für die Kleinen, aber immerhin sind ja immer ein paar Tage Pause zwischen den Einnahmen.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Klar, nutzt ja auch nichts, sie brauchen die Medikamente ja. Dann mach die Kur nächsten Monat.

Die Kur geht eh nur über wenige Tage, besprich das mal mit Deinem TA ... falls der sich auch ein wenig für alternative Methoden interessiert, sonst wird er Dir wohl Zylexis empfehlen, was gut, aber teuer ist.
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ist dieses Echinacea was du meinst so eine konzentrierte Flüssigkeit zum ins Mäulchen spritzen? Ich glaube nämlich, das hatten wir vor einiger Zeit mal für leichte Erkältungssymptome. Hat super geholfen!

Meinst du, dass Echinacea auch einfach als getrocknete Kräuter schon ein bisschen was bringen kann?
???
 
Thema:

Ein Befall nach dem nächsten... *FRUST*