Was ist mit ihm los?

Diskutiere Was ist mit ihm los? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, seit ein paar Tagen ist mein Kaninchen total anders als vorher. Früher war er immer munter, ist durchs Zimmer firstgeflitzt und hatte...
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
Hallo,

seit ein paar Tagen ist mein Kaninchen total anders als vorher.

Früher war er immer munter, ist durchs Zimmer
geflitzt und hatte immer voll viel spaß beim Auslauf.
Aber seit ein paar Tagen ist er nicht mehr so!?
Wenn er Auslauf hat, zieht er sich zurück in eine Ecke und sitzt die ganze Zeit einfach nur rum.
Er frisst noch normal und wenn man ihm Futter hin hält kommt er auch noch.
Was könnte er haben?
LG
 
06.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
C

Charlie79

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Vieleicht hat er im Zimmer schon alles gesehen und langweilt sich jetzt.
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
nein glaub ich nicht.
also das er sich in dem zimmer langweilt kann sein, aber das selbe macht er auch in anderen Räumen.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hallo,

erzähl bitte ein bisschen mehr von Deinem Kaninchen ...

wie alt ist es?
kastriert/unkastriert
gibt es Partnertiere?
knirscht es mit den Zähnen?
ist es im Moment immer so oder nur zu bestimmten Uhrzeiten?
was bekommt es zu Fressen und in welcher Menge?
wie lange hast Du es schon?

Viele Fragen, aber wenn wir des Rätsels Lösung finden sollen geht's leider nicht anders.
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
also:
Er ist 3 Jahre alt und ist kastriert.
Er lebt mit einem kaninchen weibchen zusammen und ob er mit den Zähnen knirscht, weiß ich nicht, hab ich auf jeden Fall noch nicht gehört.
Er macht das halt seit ein paar tagen und immer nicht nur zu bestimmten Zeiten und zufressen bekommt es immer heu und dann halt noch frischfutter.
Ich habe ihn fast 3 jahre, als er 10 wochen alt war, hab ich ihm bekommen.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Was macht sie in der Zeit? Rumdüsen oder auch Faulenzen? Er frisst nicht anders als vorher auch ... also von der Menge und Geschwindigkeit des Fressens?! Durchfall hat er keinen und auch keine Miniköttel? Köttelketten? Wenn er das nur zu bestimmten Zeiten macht, ist er dann in den "anderen Zeiten" aktiv wie immer?
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
Hallo.
Ich wollte mich für die antworten bedanken.
Aber nachdem ich gestern gesehen habe, dass er den kopf schief halt und gleichgewichts peobleme hat, sind wir sofort zum tierarzt gefahren.
Die hat dann fest gestellt, dass er parasiten im kopf hat und jetzt bekommt er halt medikamente und so...
Lg
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Ach herrje, schon wieder ein e.c.-Kaninchen. Aber bei schneller Behandlung bekommt man das in der Regel auch gut wieder in den Griff. Mein erstes Vermittlungskaninchen hatte einen dermaßen schiefen Kopf ... aber Sammy war ein Engel ... und ist es heute noch, drei Jahre später :D

Lies Dir mal hier ein bisschen die Erfahrungsberichte und vor allen Dingen auch die Medikamentation durch http://www.kleintierhilfe-muenchen.de/haltung_kan.html#e.c.

Gute Besserung ... und bitte nicht vom Partner trennen, ganz wichtig, außer es gibt Jagereien!!!

Ich seh grad dass mein Link nicht vernünftig funktioniert, Du musst dann unter Krankheiten - Enzephalitozoon Cuniculi
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
danke für den link. Der funktioniert ;)
Und trennen wollten wir die sowieso nicht.
Lg
 
Thema:

Was ist mit ihm los?