Trotz Rodi Care keine Besserung...

Diskutiere Trotz Rodi Care keine Besserung... im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, war vor ca. 2 Wochen mit meinem Meeri Lisa zum Zähne kürzen beim TA. Ein unterer Vorderzahn wurde komplett gezogen und die Backenzähne...
Honigblume148

Honigblume148

Registriert seit
18.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

war vor ca. 2 Wochen mit meinem Meeri Lisa zum Zähne kürzen beim TA.
Ein unterer Vorderzahn wurde komplett gezogen und die Backenzähne gekürzt und geschliffen. An dem Tag habe ich sofort angefangen zu päppeln. Damaliges Gewicht 750gr ... das ging 3 Tage gut, dann nahm sie immer weiter ab..dann ging ich sofort zu noch nem anderen
TA wegen ner 2.Meinung und siehe da, sie hat wohl ne Backenzahnnerventzündung bzw. eine Verhärtung rechts im Unterkiefer, sie hat sofort Cortison, Antibiotika und Schmerzmittel verschrieben bekommen. Das ist jetzt eine Woche her..ich päppel sie und sie frißt auch wieder fein Chicoree,Gurke und Apfel...seit 2 Tagen sitzt sie voll abgesondert von der Gruppe, frißt zwar etwas aber nich genug um das ich das päppeln aufhören könnte, aber sie nimmt auch nich zu, das was ich ihr Donnerstags zum Beispiel gepäppelt habe, hat sie am anderen Tag schon wieder weg..wiegt jetzt 705gr.
Ihr rechtes Auge sieht auch so rausgedrückt aus??? Die Tierärztin meinte, evtl. hat sie auch im Oberkiefer ein Zahnproblem und die drücken ja gegens Auge...
Was soll ich bloß tun...einerseits will ich Lisa natürlich helfen aber andererseits will ich sie auch nich unnötig quälen!!
Habt ihr nen Rat?

Ich fahr gleich zum Tierarzt, allerdings weiß ich nich ob ich mit Lisa wiederkomme :-( ..sie stellt auch die Haare an den Backen so weg, wie es kranke Meerschweinchen meistens tun.

Danke fürs offene Ohr
 
06.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Achje, das Problem kenne ich. Meinem Wuschel musste auch der untere Schneidezahln gezogen werden, da dieser gesplittert war und der neue Zahn sich schon durch drückte (ich weiß immer noch nicht, wie er das geschafft hat...) aber da hat sich dann danach auch das Problem mit den restlichen Zähnen ergeben. Sie wurden dann auch abgeschliffen und gekürzt, da sich schon beinahe eine Brücke gebildet hatte. Allerdings hat Wuschel nicht gepäppelt werden müssen. Ich habe ihn nur extra gefüttert, habe alle Sachen wirklich klein geschnitten und es ihm Stückchen für Stückchen gegeben, bin dafür morgens ne halbe Stunde früher aufgestanden, bis Monsieur auch gevespert hatte.

Aber sonst hab ich nichts zugefüttert, nur bei deiner Lisa hört es sich ja nicht gut an, wenn da auch noch ne Entzündung drin ist.
Ich drück euch die Daumen, dass es wieder wird und versuch es doch auch mal mit dem Kleinschnippeln von Salat, Gurke und Co.
Karotten hat Wuschel gern gefressen, natürlich ganz kleine Stückchen und die sollen doch auch dick machen!

LG Steffi
 
Honigblume148

Honigblume148

Registriert seit
18.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
Danke für deinen Tip...ich schneide ihr alles klein, Gurke, Chicoree, Möhren und Äpfel..das frißt sie auch.
Nur sie sieht wirklich so schlecht aus...und das Auge, kann man irgendwie nich richtig beschreiben.
Muss jetzt los zum TA, habe nur Angst davor, was soll ich bloß tun???
Sie einschläfern??Weiß ich ob sie vielleicht doch noch kämpfen will/wollte??

Mir stehen jetzt schon die Tränen in den Augen, aber ich will sie auch nich unnötig ärgern mit dem Päppeln :-(
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Na jetzt warte mal ab, was der TA sagt, wenn es noch Hoffnung gibt und was getan werden kann, dann müsst ihr kämpfen....Kannst dich ja nochmal melden, wenn wieder da bist.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
rausgedrücktes Auge? das hört sich fürmich verdächtig nach Abszess an, schau das du zu einem geeigneten TA kommst, das muss schnell behandelt werden!
 
Honigblume148

Honigblume148

Registriert seit
18.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
So...bin wieder da, war grad im Garten und habe Lisa beerdigt ;-(
Die Tierärztin war froh das ich gekommen bin, denn Lisa gings wohl wirklich net gut, sie hatte schon vor 1 Woche die Vermutung hatte aber gehofft das sie sich täuscht und es was anderes is...sie meinte Lisa hat wohl das Problem gehabt, das die oberen Backenzähne gegens Auge gedrückt haben und das immer mehr...nunja und nun konnte man es sehr gut erkennen, nachdem sich das Auge so verändert hatte.
Ich hatte mich schon gewundert das letzte Mal, "wieso schaut sie dem Schwein 5 Min. in die Augen?", und da sagte sie mir schon, sie hätte das leichte Gefühl das das eine Auge größer wär und verschoben.
Sie hatte zwar auch unten die Probleme, aber mehr wohl oben...

Die Tierärztin ist wirklich super, sie hat selber Meerschweinchen und geht permanent auf Seminare daher vertrau ich ihr da.

Bin supi traurig, aber bin auch froh das ich den letzten Gang mit Lisa gegangen bin und sie nich unnötig am Leben erhalten habe.
Manchmal is es schwer so eine Entscheidung zu treffen, aber oft ist es die bessere Lösung für den Betroffenen.
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Oh nein, das tut mir leid für dich!
Hätte man denn nichts an den oberen Zähnen operieren können?
Hab grad Tränen in den Augen, weil ich dabei an meinen kleinen Emil denken muss, den ich auch letztes Jahr begraben hab, weil er lauter Steinchen in der Blase hatte und am Tag nach der OP gestorben ist.

Aber nun muss deine Lisa nicht mehr leiden.

LG
 
Thema:

Trotz Rodi Care keine Besserung...

Trotz Rodi Care keine Besserung... - Ähnliche Themen

  • Pilz verbreitet sich trotz Behandlung

    Pilz verbreitet sich trotz Behandlung: Hallo, ich habe ein neues Meerschweinchen, welches gleich einen Pilz bekommen hatte. :( Nach Behandlung mit Imaverol und später auch Surolan wurde...
  • Cassini nimmt trotz päppeln ab

    Cassini nimmt trotz päppeln ab: Hallo, ich habe ein Problem. Bei meinem Böckchen Cassini wurden 2 Backenzähne Links gezogen und ein Abszess entfernt. Er musste nach der Op dann...
  • Meerschweinche frisst nicht trotz hunger

    Meerschweinche frisst nicht trotz hunger: Hallöchen. Eines meiner Meeries frisst seid gestern nicht mehr eigenständig. Es kommt mir so unbeholfen vor, als wenn sie es verlernt hätte. Sie...
  • Brommseln trotz Kastration?

    Brommseln trotz Kastration?: Hallo ihr Lieben, ich war länger nicht hier und wünsche euch erstmal noch ein frohes Neues Jahr. Mein Louis (3 Monate alt) wurde frühkastriert...
  • Schwanger trotz kastriertem Bock oder doch krank ??

    Schwanger trotz kastriertem Bock oder doch krank ??: Hi, habe folgendes Problem ...... Koa-Lee eines meiner Mädels hat seit längerer Zeit ein ziemlich dicken Bauch, mal war es fast weg dann wieder...
  • Ähnliche Themen
  • Pilz verbreitet sich trotz Behandlung

    Pilz verbreitet sich trotz Behandlung: Hallo, ich habe ein neues Meerschweinchen, welches gleich einen Pilz bekommen hatte. :( Nach Behandlung mit Imaverol und später auch Surolan wurde...
  • Cassini nimmt trotz päppeln ab

    Cassini nimmt trotz päppeln ab: Hallo, ich habe ein Problem. Bei meinem Böckchen Cassini wurden 2 Backenzähne Links gezogen und ein Abszess entfernt. Er musste nach der Op dann...
  • Meerschweinche frisst nicht trotz hunger

    Meerschweinche frisst nicht trotz hunger: Hallöchen. Eines meiner Meeries frisst seid gestern nicht mehr eigenständig. Es kommt mir so unbeholfen vor, als wenn sie es verlernt hätte. Sie...
  • Brommseln trotz Kastration?

    Brommseln trotz Kastration?: Hallo ihr Lieben, ich war länger nicht hier und wünsche euch erstmal noch ein frohes Neues Jahr. Mein Louis (3 Monate alt) wurde frühkastriert...
  • Schwanger trotz kastriertem Bock oder doch krank ??

    Schwanger trotz kastriertem Bock oder doch krank ??: Hi, habe folgendes Problem ...... Koa-Lee eines meiner Mädels hat seit längerer Zeit ein ziemlich dicken Bauch, mal war es fast weg dann wieder...