Nymphensittiche zu Wellis holen ?

Diskutiere Nymphensittiche zu Wellis holen ? im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Haii Ich will mir morgen einen Riesen Käfig kaufen und es nochmal probieren firstmit meine 4 wellis ( da sie sich mal gestritten haben) und jetz...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
281
Reaktionen
0
Haii
Ich will mir morgen einen Riesen Käfig kaufen und es nochmal probieren
mit meine 4 wellis ( da sie sich mal gestritten haben) und jetz will ich mir 2 nymphensittiche dazuholen. Wie kann ich es machen also kann ich sie gleich in den käfig reinsetzen ?
Lg
Lo,Lulu,Steff,Wally
 
06.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo,

nein, in den Wellikäfig kannst du die Nymphen nicht setzen.

Wenn Du genug Platz hast, also ein Vogelzimmer etc, wo die Tiere sich auch mal ausweichen können und zwei Volieren Platz haben, können die Vögel zusammen Freiflug haben - jede Vogelart braucht aber ihre eigene Voliere.

Die quirligen, frechen Wellis können die sensiblen, ruhigen Nymphen nämlich ganz schön nerven, deswegen brauchen die Nymphen unbedingt eine eigene Voliere als Rückzugsmöglichkeit.

Was ist denn eigentlich aus Deiner großen Gartenvoliere geworden ? Da ginge es problemlos, die ist riesig genug. ;)
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Wie groß ist denn der Käfig , das du 6 Vögeln ausreichend platz geben kannst ?
Du brauchst dann auf jeden fall noch einen Käfig , falls sich die Nymphen nicht mit den Wellensittichen vertragen . Ich würde die Käfige nebeneinander stellen ,also so das sie Sichtkontakt haben . Und sie nach ca. 2 Wochen zusammen in den Freiflug lassen . Wenn dann alles klappt zusammen setzen und ganz genau beobachten .
Hoffe ich konnte dir helfen .
Es kommen aber bestimmt noch andere Meinungen .

LG Anna
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Oh sorry Anitram du warsft schneller .
LG Anna
https://www.tierforum.de/users/u5509-anitram.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
281
Reaktionen
0
Naja ich habe mir mal jetzt die vögel gekauft und in das vogelzimmer reingesetzt und meine 4 wellis sind in dem großen käfig den ich jetz gekauft habe.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Pet-Queen,

war das jetzt nicht ein wenig übereilt ? :eusa_think: Ich meine, wo Du noch nicht mal eine Voliere für die Nymphen hast ? Und ohne TA-Check und Quarantäne direkt ins Wellizimmer ist auch nicht ungefährlich, es gibt einige Krankheitserreger, die sich über die Luft übertragen ...

Na ja, auf jeden Fall solltest du Dich jetzt sehr gründlich informieren. Kennst Du diese Seite schon ? http://www.nymphensittichseite.de/
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
281
Reaktionen
0
Ja ich weiß alles über sie.
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
2.058
Reaktionen
0
Jetzt habe ich aber mal 3 Fragen.

1. Vertragen sich die vier Welli's nun?
2. Was wenn sie sich nicht vertragen, wie bringst du sie dann unter?
3. Die Nymphensittiche haben auch einen Käfig? Du hast ja nur geschrieben das du sie ins Zimmer gesetzt hast.

Wobei sich dann natürlich noch die Frage ergibt, wenn sie sich nun alle streiten, was dann?

Interessierte Grüße,

Nicole
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Ich finde es auch etwas übereilt von dir .
Die Nymphensittiche brauchen aufjedenfall eine eigene Zimmervoliere , sowie ich es im ersten beitrag schon geschrieben habe .
Was machst du wenn sie sich streiten ?
LG Anna
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
281
Reaktionen
0
ich habe 2 nyphensittiche in einem Zimmer und die sind alleine zu 2 ist das nicht gut ??
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
2.058
Reaktionen
0
Ich dachte ich hätte so klar gefragt, das ich eine klare Antwort bekomme, leider ist das nicht der Fall, schade :?
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
281
Reaktionen
0
Ja die vier wellis verbessern sich bei ihren verhalten.
Wenn sie sich vertragen will ich den großen käfig und die innenvoliere zusammen binden.
Die nyphensittiche haben eine zimmervoliere wo sie immer die türe offen haben aber nicht in der nacht .
DEINE ANTWORTEN :D
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Pet-Queen,

jetzt mal ganz ehrlich, Du widersprichst Dir andauernd, und Fotos von Deiner tollen Außenvoliere oder Deinem Vogelzimmer und den Volieren, geschweige denn den Vögeln, haben wir auch noch nicht gesehen.

Was ich bis jetzt von Deiner Haltung gesehen habe, ist Dein Avatar. Darauf ist ein typischer Billig-Käfig abgebildet, wie man ihn im großen Auktionshaus zuhauf findet, mini Grundfläche, dafür zwei Spitzdächer, die für die Vögel nur Verletzungsgefahr bergen und Platz wegnehmen.

Du kannst doch anscheinend Fotos machen, sonst hättest Du doch kein Avatarbild ?!?

Wir sind mittlerweile wirklich alle ganz gespannt auf Fotos von Deiner 33 qm großen Außenvoliere und natürlich auch darauf, wie Deine Vögel im Haus untergebracht sind. ;)

Ansonsten können wir Dir auch schlecht weiterhelfen, denn ein wenig Hintergrundwissen bezgl. der Haltung ist da dann einfach nötig - und vor allem Ehrlichkeit Deinerseits.;)
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
281
Reaktionen
0
Ich habe schon euch gesagt das es alte fotos sind und das waren meine ersten vögeln.
Ich habe immer mehr geld gespart sogar gearbeitet das ich meinen vögeln bessere Volieren kaufen kann. Ich kann nichts dafür wenn ihr mir nicht glaubt ist mir eigentlich auch egal. Ich habe jetzt ein wunderschönes leben für 6 sittiche.
Lg
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
2.058
Reaktionen
0
Ja als wäre das nicht genug, nun noch Zebrafinken und sie will mit Ara's züchten, ich glaube eher das sie, wenn es denn stimmt, die Tiere einfach nur sammelt, aber offen gestanden glaube ich nichtmal das sie die alle hat, geschweige denn gut behandelt....
 
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
Off-Topic
hi, ich hab zwar nicht soviel ahnung von wellis, nymphen etc. bzw. von deren zusammenleben, aber die kann man doch zusammen halten oder?
also ich weiß von meiner tante das sie die auch zusammen hat...sie hat ein ganz größes zimmer für die vögel eingerichtet, mit jede menge spielzeug, ästen etc., und die leben alle prima zusammen!
sie hat da alexandersittiche, nymphensittiche, wellensittiche, schönsittiche und burgsittiche (insgesamt glaube so um die 20 / 30 vögel) drin und alle kommen prima miteinander klar!
sie hat zwar zur not auch immer noch volieren, aber die benödigt sie eigentlich nur wenn ein tier mal krank ist...
die anderen vögel die sie noch hat (kanarienvögel und grau papageien), die sind da natürlich nicht mit drin, die kanarien sind in einer eigenen voliere und die grau papageien auch, wobei die fast den ganzen tag draußen sind und fast die ganze wohnung für sich haben.


Liebe grüße von mir und meinem kleintierzoo :)
 
Pfoti

Pfoti

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
hallo

ich wollte das auch mal machen. ich habe mich jedoch vorher erkundigt bei einem
renomierten fachhändler. dieser meinte ein absolutes "nein".
wellensittiche und nymphensittiche geht nicht in einem käfig. egal wie groß, denn
der nymphensittich ist in der natur ein "feind" des wellensittichs. diese art, also
die nymphensittiche, picken die wellis zu tode.

manno trenn die tiere wieder. was glaubst du was die wellis angst haben.
die werden dir eingehen früher oder später wegen "psychostress". wirst sehen.

l.g.
 
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
hi pfoti
ich hab ja wellis auch immer alleine gehalten, also natürlich in der gruppe aber nicht mit anderen arten...
es war ja nur eine frage (hat mich mal interessiert), weil ich davon keine ahnung habe und meine tante sie schon seit jahren zusammen hält und die sich super verstehen...
bisher sind die vögel immer gut alt geworden...

lg
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Also ganz ehrlich ich finde es quatsch was manche von euch schreiben .
Man kann Wellis und Nymphen zusammen halten , wenn der Platz groß genug ist und die Vögel vom Charakter her zusammen passen .
Meine Eltern sind ja selbst eingetragende Züchter und wir haben auch eine Geimeinschaftsvoliere ( ich glaub 30qm groß bin mir aber nicht sicher )
Das geht sehr gut und niemand beißt sich da tod.
Und ich kenne auch niemanden bei dem das passiert ist .
LG Anna
 
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
@ annaschnecke

eben das hab ich mir auch gedacht...meine tante züchtet zwar nicht, aber sie hat die ganzen sittiche auch schon seit jahren zusammen und da ist nie was passiert, sie hat auch zwei wellis einzeln zusammen, also nicht in der gruppe, weil die sich halt nicht mit den anderen vertragen, aber bei den anderen gehts gut, die haben sich auch noch nie was getan und sind immer sehr gelassen bzw. die wellis zeigen keine angst vor den nymphen...
hab mir das schon fast gedacht das es auf den charakter ankommt^^

lg
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
hallo

ich wollte das auch mal machen. ich habe mich jedoch vorher erkundigt bei einem
renomierten fachhändler. dieser meinte ein absolutes "nein".
wellensittiche und nymphensittiche geht nicht in einem käfig. egal wie groß, denn
der nymphensittich ist in der natur ein "feind" des wellensittichs. diese art, also
die nymphensittiche, picken die wellis zu tode.

manno trenn die tiere wieder. was glaubst du was die wellis angst haben.
die werden dir eingehen früher oder später wegen "psychostress". wirst sehen.

l.g.
Huhu,

das stimmt nun wirklich nicht. ;)In Australien, dem Heimatland der Wellen-und Nymphensitttiche, schließen sich die beiden Arten sogar oft zu gemischten Schwärmen zusammen.

Nur, da können sie sich auch aus dem Weg gehen..."totpicken" Nymphen bestimmt keine anderen Vogelarten, sie sind sehr friedlich.

Im Gegenteil, das Problem bei einer Gemeinschaftshaltung sind fast immer die Wellis, weil sie halt so neugierig, quirlig und frech sind. Die dominieren die sensiblen Nymphis ganz schnell, was bedeutet, dass die Nymphen nie Ruhe haben vor den kleinen Kobolden - es sei denn, sie können sich in eine eigene Voliere oder einen eigenen Bereich in einer großen Außenvoli zurückziehen. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nymphensittiche zu Wellis holen ?

Nymphensittiche zu Wellis holen ? - Ähnliche Themen

  • Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin?

    Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin?: Hallo, Mein männlicher Wellensittich Toby ist seit gestern am erbrechen. Also während er sich schüttelt, wirft er Körner ab. Heute konnte ich ihn...
  • Wellis und Nymphensittiche?

    Wellis und Nymphensittiche?: Hallo :) Ich hatte bis vor zwei Wochen noch vier Wellensittiche. Dann ist Nici gestorben und jetzt habe ich noch drei Wellis : Pedro (m) Cotton...
  • Nymphensittich o. Wellensittich?

    Nymphensittich o. Wellensittich?: Meine Schwester(12) ist sich nicht sicher ob sie sich Nymphen- oder Wellensittiche zulegt(1 Paar). Da ich von Nymphensittichen keine Ahnung habe...
  • 1 Welli und 1 Nymphensittich - artgerecht?

    1 Welli und 1 Nymphensittich - artgerecht?: Huhu ich hab letztne in Youtube gesehnd as viele 1 Welli und 1 Nymph Halten, wei verschiedene Arten, aber keine Einzelvögel - doch ist das so...
  • Wellensittich und Nymphensittich in einem Käfig?

    Wellensittich und Nymphensittich in einem Käfig?: Ich bin grad für meinen einsamen Welli (männlich) auf der Suche nach einem Partner/Partnerin. Er lebt leider wegen falscher Beratung in einer...
  • Wellensittich und Nymphensittich in einem Käfig? - Ähnliche Themen

  • Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin?

    Ist mein Vogel krank? + Nymphensittich als Partnerin?: Hallo, Mein männlicher Wellensittich Toby ist seit gestern am erbrechen. Also während er sich schüttelt, wirft er Körner ab. Heute konnte ich ihn...
  • Wellis und Nymphensittiche?

    Wellis und Nymphensittiche?: Hallo :) Ich hatte bis vor zwei Wochen noch vier Wellensittiche. Dann ist Nici gestorben und jetzt habe ich noch drei Wellis : Pedro (m) Cotton...
  • Nymphensittich o. Wellensittich?

    Nymphensittich o. Wellensittich?: Meine Schwester(12) ist sich nicht sicher ob sie sich Nymphen- oder Wellensittiche zulegt(1 Paar). Da ich von Nymphensittichen keine Ahnung habe...
  • 1 Welli und 1 Nymphensittich - artgerecht?

    1 Welli und 1 Nymphensittich - artgerecht?: Huhu ich hab letztne in Youtube gesehnd as viele 1 Welli und 1 Nymph Halten, wei verschiedene Arten, aber keine Einzelvögel - doch ist das so...
  • Wellensittich und Nymphensittich in einem Käfig?

    Wellensittich und Nymphensittich in einem Käfig?: Ich bin grad für meinen einsamen Welli (männlich) auf der Suche nach einem Partner/Partnerin. Er lebt leider wegen falscher Beratung in einer...