Trockenfutter getreide frei!!!!!

Diskutiere Trockenfutter getreide frei!!!!! im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; hallo ich suche ein trocken futter was kein getreide enthält,da wir einen aussie firstwelpen bekommen und ich keine allergie bei ihm herbeirufen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.370
Reaktionen
0
hallo ich suche ein trocken futter was kein getreide enthält,da wir einen aussie
welpen bekommen und ich keine allergie bei ihm herbeirufen möchte!!
Wollte jetzt gerne mal fragen ob jemand auch einen Wuffi hat der kein getreide verträgt oder wer Erfahrung mit Trockenfutter hat ohne Getreide!!
Freue mich schon auf eure Antworten!!!
Lg caramia
 
06.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Trockenfutter getreide frei!!!!! . Dort wird jeder fündig!
A

Adam-und-Eva

Guest
Wei kommst du darauf das er allergisch reagieren könnte?
 
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.370
Reaktionen
0
es gibt wohl ein paar die allergisch reagieren und meine züchterin sagte ich sollte drauf achten das keins drin ist damit ich keine schlafenden hunde wecke!!
sie hat wohl auch eine hündin gehabt die so eine allergie hatte und sie hatte dadurch ständig durchfall!
 
Samson

Samson

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
875
Reaktionen
0
Unser Rüde verträgt kein Getreide, davon bekommt er sofort Durchfall. Gut, genau genommen ist es wohl das Weizengluten. Jedenfalls gebe ich nun morgens "Bestes Futter mit Banane" und abends Fleisch mit "Crunchy Garden" von Bestes Futter und bin super zufrieden mit dem Ergebnis. Hund ist für sein Alter fit und die Häufchen sind perfekt.

Grüße,
Samson
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Warum fragst du die Züchterin nicht einfach was sie füttert?

Wenn sie diese Rasse züchtet wird sie auch wissen welches Futter geeignet ist;)
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ich würde auch bei der Züchterin nachfragen, was sie füttert.
Das ,,Beste Futter" ist ganz gut, oder wie wäre es mit Orijen oder Platinum?

Oder Barfen?!;)
 
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.370
Reaktionen
0
hab ich schon gemacht sie füttert platinum und bozita robur maintanence!
hatte aber gedacht es gib noch was anderes deshalb habe ich hier mal gefragt!!
trotzdem danke für die antworten,werde wohl dann auf platinum gehen und dann es noch etwas aufpeppen mit milchprodukten und obst+gemüse!!
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ich denke, mit Platinum hast du eine gute Wahl getroffen, wenn du auf jeden Fall Trockenfutter füttern möchtest!
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Ich würde aber nicht nur Trockenfutter füttern. Aber da hat jeder seine persönliche Meinung ;)
 
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.370
Reaktionen
0
dosenfutter ist aber finde ich gar keine alternative!
und barfen können wir uns immmoment nicht erlauben vielleicht später mal wenn er größer ist unser racker!!
will halt aber solange nur gutes futter füttern das ist mir wichtig und ich will das mein kleiner gesund groß wird!!
darum möchte ich auch das futter nehmen was unsere züchterin nimmt und das aufpeppen mit frischen sachen wie obst und milchprodukten!!
 
snoopy-lover

snoopy-lover

Registriert seit
26.04.2009
Beiträge
379
Reaktionen
0
Gibt immer mehr Getreidefreie gute Trofus
Acana, Wolfsblut, Orijen, fuettere ich auch alle. Wenn du vielleicht noch mal ueber ein gutes Nassfu nachdenken moechtest kann ich Pfotenliebe und Auenland empfehlen.

Gruesse,
Sarah
 
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.370
Reaktionen
0
ja aus finanziellen gründen!
hab mal nachgeschaut kostet doch alles mehr als ich dachte!!
immoment reicht auch das trofu aus und er bekommt ja auch andere sachen!
vielleicht arbeiten wir uns langsam ins barfen rein und schauen dann mal weiter!
würde es bestimmt mal ausprobieren halt aber immoment nicht!!
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Platinum ist ein ziemliches teures Futter, das weißt du?
Ich zahle um die 30€ für zwei große Hunde mit dem Barfen, da würde ich mit Trockenfutter deutlich drüber liegen!!!
Ich will dir jetzt gar nicht ins Gewissen reden oder so, aber viele denken beim Barfen viel zu kompliziert und denken so wie du, dass es teuer ist.
 
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.370
Reaktionen
0
ja ich denke auch es ist ziemlich kompliziert oder etwa nicht?
das platinum teuer ist weiss ich aber ich dachte barfen ist auch nicht billiger!
ich lasse mich gerne eines besseren belehren!;)
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hast du mal gerechnet, was du ca. zahlen würdest im Monat für das Platinum?
Wir haben ,,bestes Futter" gefüttert, das ist günstiger als Platinum, um einiges so weit ich weiß.
Seit gut 4 Monaten barfen wir. Anfangs habe ihc mir Futterpläne zusammengestellt, im Inet geguckt, was ich bestelle, wie teuer es ist etc. Dann war ich laut meiner Berechnungen auf gut 50€ rein Fleischkosten für zwei Hunde, zwei große Hunde.

Ist man einmal drin im Barfen, sieht man doch, es gibt ,,Quellen" , wo man es billiger bekommt.
Zum Beispiel hier am Bauernhof, in der Futterscheune, auf dem Markt bekomme ich Geflügelreste etc... so dass ich auf eine Gesamtsumme von 30€ komme!!! Für zwei große Hunde und du hast ja nur einen;)
Das würde ich mit Trockenfutter niemals schaffen.
Kompliziert finde ich es auch nicht mehr. Nach gut 1-2 Wochen hat man den groben Dreh raus..
Ich habe keinen Futterplan, es gibt bei uns jeden Tag Muskelfleisch gut 500g (das ist immer im 1kg Beutel gefroren und das teile ich eben unter den beiden Hunden auf) und dann gibts 2-3 mal die Woche mal Knochen dazu, immer unterschiedlich, das was ich grade billig bekomme.
Zwei mal in der Woche gibt es Gemüse, einmal die Woche Obst. Immer so ca. 200-300g pro Hund. Das wiege ich aber nicht ab. Das sind dann entweder 4-5 Möhren, ein Salatkopf, zwei Äpfel oder irgendwas, was bei uns im Kühlschrank liegt und eh nicht mehr gegessen würde und schon braun ist...
Ich lese grade: http://www.barfers.de/barf_welpen_buch.html
 
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.370
Reaktionen
0
Danke für den Link hab ihn mal gespeichert!
 
snoopy-lover

snoopy-lover

Registriert seit
26.04.2009
Beiträge
379
Reaktionen
0
Uebrigens auch Yomis ist Getreidefrei..wollte ich nur anmerken..auch sehr gut
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Trockenfutter getreide frei!!!!!

Trockenfutter getreide frei!!!!! - Ähnliche Themen

  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Welches Trockenfutter für Mops

    Welches Trockenfutter für Mops: Ich weiß nicht genau, welches Trockenfutter am besten für einen Mopswelpen ist. Da die Rasse ja zu Übergewicht neigt! Bei meinem Shi Tzu wechsel...
  • Trockenfutter mit 70% Fleisch und ohne Getreide gesucht

    Trockenfutter mit 70% Fleisch und ohne Getreide gesucht: Gibt es denn ein TROFU, dass mind 70 Fleisch, kein Getreide und nicht vollgepumpt mit Vitaminen und Kräutern ist? Oder wenigstens eins das Nah...
  • Trockenfutter für hohe Aktivität mit wenig/keinem Getreide

    Trockenfutter für hohe Aktivität mit wenig/keinem Getreide: Hallo lieben Forianer, ich brauche dringend Eure Hilfe, denn ich habe langsam keinen Überblick mehr über die zig Sorten und steige da einfach...
  • Trockenfutter ohne Getreide gesucht

    Trockenfutter ohne Getreide gesucht: Hallo zusammen, wir füttern seit kurzen unserer kleinen Labi-Dame (16 Wochen) Wolfsblut. Vorher Happy-Dog vom Züchter... Wolfsblut frisst sie...
  • Trockenfutter ohne Getreide gesucht - Ähnliche Themen

  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Welches Trockenfutter für Mops

    Welches Trockenfutter für Mops: Ich weiß nicht genau, welches Trockenfutter am besten für einen Mopswelpen ist. Da die Rasse ja zu Übergewicht neigt! Bei meinem Shi Tzu wechsel...
  • Trockenfutter mit 70% Fleisch und ohne Getreide gesucht

    Trockenfutter mit 70% Fleisch und ohne Getreide gesucht: Gibt es denn ein TROFU, dass mind 70 Fleisch, kein Getreide und nicht vollgepumpt mit Vitaminen und Kräutern ist? Oder wenigstens eins das Nah...
  • Trockenfutter für hohe Aktivität mit wenig/keinem Getreide

    Trockenfutter für hohe Aktivität mit wenig/keinem Getreide: Hallo lieben Forianer, ich brauche dringend Eure Hilfe, denn ich habe langsam keinen Überblick mehr über die zig Sorten und steige da einfach...
  • Trockenfutter ohne Getreide gesucht

    Trockenfutter ohne Getreide gesucht: Hallo zusammen, wir füttern seit kurzen unserer kleinen Labi-Dame (16 Wochen) Wolfsblut. Vorher Happy-Dog vom Züchter... Wolfsblut frisst sie...