Abszess oder Tumor

Diskutiere Abszess oder Tumor im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo liebe Nasenbesitzer;), meine Lilo (1 Jahr alt) hat auf der rechten Seite am Hals eine sehr große und steinharte Beule. Wir waren am...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Hallo liebe Nasenbesitzer;),

meine Lilo (1 Jahr alt) hat auf der rechten Seite am Hals eine sehr große und steinharte Beule.
Wir waren am Dienstag beim TA. Verdacht Abszess. Ich bekam Medis (Baytrol-2x tägl. 0,1 ml und Ma...? Schmerzmittel-1x tägl. 6 Tropfen) mit. Als ich ihr
das Baytrol gab hat sie dann aus dem rechten Nasenloch geblutet. Gleich beim TA angerufen und am nächsten Tag (gestern) wieder zum TA.
Röntgenbild = die Knochen sind nicht befallen
3 x punktiert = weiße Flüssigkeit (kein Eiter) => zum Pathologen eingeschickt.
Beim punktiern hat sie dann aus dem linken Nasenloch geblutet (Stress?).
Heute Mittag bekomme ich das Ergebnis vom Pathologen.

Frage:
- Kann dieser feststelle ob gut- oder bösartig?

Es ist für morgen auch schon ein Termin freigehalten für die OP.
Ist eine OP auch ratsam wenn bösartig?
Was ist wenn es der Lymphknoten ist?

Sorry für die vielen Fragen aber es sind ja meine ersten Nasen und ich möchte ja das richtige tun!

Danke schon mal für Eure Hilfe.
Verzweifelte und LG Alex

P.S. :evil: gestern bekam ich zu hören, lass sie einschläfern und hol dir ne neue ist billiger :evil:
 
07.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Man kann bei Tumoren feststellen, ob sie gut- oder bösartig sind, wenn man eine Biopsie macht. Allerdings macht das für die Behandlung erst mal keinen Unterschied - ich würde Tumore immer entfernen lassen, wenn möglich und sinnvoll, auch wenn sie gutartig sind und nicht streuen. Auch bei einem potentiell bösartigen Tumor würde ich operieren lassen, da man einfach nicht weiß, ob und inwieweit der Tumor schon gestreut hat. Es kann auch dann sein, daß ein neuer Tumor erst in einigen Monaten wiederkommt, dann hätte die Ratte bis dahin ein beschwerdefreies Leben, und einige Monate sind lang für eine Ratte.

Ob das bei dir ein Tumor ist, muß sich erst noch zeigen; es kann sein, daß Tumore Flüssigkeit einlagern wie ein Schwamm, aber trotzdem sollte man da das Laborergebnis bzgl. der Flüssigkeit abwarten.

P.S. :evil: gestern bekam ich zu hören, lass sie einschläfern und hol dir ne neue ist billiger :evil:
Kenn ich. Ich sag dann immer, Kinder zeugen ist umsonst, und trotzdem lässt man sie behandeln, wenn sie krank sind :?
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Kenn ich. Ich sag dann immer, Kinder zeugen ist umsonst, und trotzdem lässt man sie behandeln, wenn sie krank sind :?
Der ist gut den muß ich mir merken.

Ja ich bin schon gespannt was raus kommt. Schau schon dauernd auf die Uhr wann es endlich 12 ist:?.
Klar eine OP aufjedenfall das ist klar. Sie ist ja auch so ganz normal. Sie frisst ist munter und frech. Also eigentlich wie immer.

Melde mich gleich wenn das Ergebnis da ist.

Vielen lieben Dank Chipi für Deine schnelle Antwortl

LG Alex
 
Aylene

Aylene

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Oh man das kommt mir so bekannt vor. Wenn ich das schon lese bekomme ich Gänsehaut und werd traurig, da ich vor 3 Wochen meinen Gismo wirklich einschläfern lassen mußte.

Das fing auch mit einer harten Bäule an. Dann Nasenbluten... bekam auch Medikamente und dann einen Termin für die OP.. am Tag der Op war die Bäule über nacht aufgeplatzt, und man sah den Knochen. Das alles war innerhalb von 3 Tagen... der Tierarzt hat sie dann erlösen müssen.

Wünsche Dir da mehr Glück! :(
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Hi Aylene,
Du machst mir ja Mut:(.
Ich hatte die Beule am Montag Abend entdeckt.

Na dann hoffe ich mal das meine Kleine es schafft!

Trotzdem Danke!
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
Mayo hatte nen Abzess der ohne Probleme verheilt ist .

Vielleicht ist es ja doch harmlos ich drück dir jedenfalls die Daumen :)
 
Aylene

Aylene

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Tut mir Leid :( Aber ich sag sowas lieber vorher, bevor Du nachher total geschockt beim Tierarzt stehst... so ging es mir nämlich... der Tierarzt fragte ob ich dabei sein will wenn sie die Spritze bekommt oder raus gehen will. Hab gesagt ich bleib bis zum letzen... Gismo bekam erst die Narkose... kurz bevor sie einschließ kam sie zu mir gelaufen, leckte meine Finger noch ab und schlief dann ein... das war das schlimmste was ich je erlebt habe... weis immer noch nicht was die Ratte mir sagen wollte... alle sagen zu mir das würde "Danke für alles, tschüss" bedeuten, weil sie auch vor schmerzen schon gequickt hat... :085:
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Da hast Du schon recht Aylene.
Hab grad beim TA angerufen aber leider ist das Ergebnis noch nicht da.
Sie ruft mich dann sofort an wenn es da ist.
Den Abschied würde ich genauso interpretieren. Würde auch bis zum Schluß bleiben. Das habe ich bis jetzt bei all meinen Tieren so gemacht.

@Clariss: Ein Abszess ist eigentlich auszuschließen da die Flüssigkeit kein Eiter war.

Na dann warten wir mal ab bis das Ergebnis da ist. Man die Uhr tickt vielleicht langsam:(.

Vielen lieben Dank für Eure gedrückten Daumen.
Melde mich wenn es etwas Neues gibt.

LG Alex
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
na dann drücken wir mal weiter ;)

Off-Topic
Uhren gehen nie so wie man es gern hätt
 
Racy

Racy

Registriert seit
29.05.2008
Beiträge
1.358
Reaktionen
0
Wir drücken auch alle Daumen und Pfoten die wir haben! (Außer Flash der muss selber erstmal gesund werden) wird bestimmt alles gut werden!

Off-Topic
Hör mir bloß auf mit Uhren! Als mein Hund ne OP hatte wegen nem Lipom (Gutartiger Fettzelltumor) da hat bestimmt immer jemand die Uhr zurückgedreht, wenn ich draufgeschaut hab...
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Danke Racy für Daumen und Pfoten.
Leider habe ich immer noch keinen Anruf erhalten.

Gute Besserung an Flash (der Gedanke zählt).
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Guten Morgen zusammen,
leider ist das Ergebnis bis gestern Abend nicht gekommen.
Meine TÄ meldet sich aber sofort bei mir wenn es eintrifft.
Wahrscheinlich heute Vormittag.
Man ich halte das nicht mehr lange aus.
Möchte endlich wissen was Sache ist.

LG Alex
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Habe heute Nachmittag das Ergebnis bekommen.
Es ist ein Abszess und wird morgen entfernt.
Jetzt muß ich halt jeden Tag die Wunde spülen.
Den Käfig darf ich ja dann nur mit Handtüchern auslegen so viel ich weiß.
Wie sieht es mit ihrer Mitbewohnerin aus? Darf sie im Käfig in dieser Zeit bleiben?
Hoffe ich bekomme bald eine Antwort von Euch denn morgen Vormittag ist es ja schon so weit.
Vielen lieben Dank an Euch alle fürs Daumen drücken und Hilfe.
LG und einen schönen Abend
Alex
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Wenn es irgendwie geht, würde ich sie bei den anderen lassen; Einzelhaft ist immer Stress, und in so einer Situation ganz besonders. Nur wenn die anderen die Wunde gar nicht in Ruhe lassen würden, müsste man sie trennen. Ich habe aber immer eher die gegenteilige Erfahrung gemacht; die anderen lassen die Wunden in Ruhe, und die operierten Ratten selber oft auch, wenn sie eben Gesellschaft und Abwechslung haben.

Wird der Abszess samt Kapsel entfernt oder nur eröffnet? Wenn er samt Kapsel entfernt wird, mußt du nichts spülen, das ist dann wie eine Tumor-OP, die Wunde wird hinterher vernäht.
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Hallo Chipi,
sie sagte mir am Telefon das ein 1cm großer Schnitt gesetzt wird und ich dann 1x am Tag die Wunde spülen muß.
Kann man bei jedem Abszess mit samt der Kapsel entfernen? Denn dann würde ich dies morgen ansprechen.
Welche Art der Entfernung wäre denn besser oder bleibt sich das gleich?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Man kann Abszesse komplett operativ entfernen, allerdings muß dazu die Ratten natürlich in Narkose gelegt werden. Wenn es geht, würde ich eher darauf verzichten.
Den Abszess auszuräumen und offen zu halten ist zwar etwas lästiger und aufwändiger für den Halter, aber es erspart der Ratte eine OP.
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Sie legt auch für den Schnitt die Kleine in Narkose. Sie macht das nicht ohne.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Das schon, die Ratte muß ja ruhig liegen dabei und sich möglichst nicht bewegen, aber es ist schon ein Unterschied, ob die Ratte für ein paar Minuten sediert oder für eine ganze OP komplett narkotisiert wird ;)
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Ach so:roll:
Ok dann frag ich ob sie richtig oder nur sediert wird.
Dann entsprechent lass ich es machen. Oder?
Ist das spülen schmerzhaft oder kann ich das mit guten Gewissen machen.
Frage hört sich jetzt blöd an ich weiß.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Spülen ist kein Problem; es ist für die Ratte höchstens etwas unangenehm, wenn du frischen Schorf abmachen musst, am schlimmsten ist aber meist, daß sie festgehalten werden und stillsitzen müssen ;)

Du kannst dir etwas Metacam mitgeben lassen, das ist ein Schmerzmittel, das auch entzündungshemmend wirkt, das kannst du nach Bedarf geben, falls die Ratte doch Schmerzen zeigen sollte (außer du bekommst Cortison, dann darf man kein Metacam geben). Eigentlich ist es aber eher so, daß ein Abszess vor dem Eröffnen durch den Druck schmerzhafter ist als offen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Abszess oder Tumor

Abszess oder Tumor - Ähnliche Themen

  • Omi mit Tumor und Abszess?!?

    Omi mit Tumor und Abszess?!?: moin, vielleicht ist ja noch jemand wach kann nämlich nicht einschlafen und bis der TA öffnet ist noch n paar Stündchen hin. Eine meiner...
  • Beule am Bauch - Fragen zur OP und Nachbehandlung

    Beule am Bauch - Fragen zur OP und Nachbehandlung: Hallo meine lieben. Vor zwei Tagen entdeckte ich plötzlich bei meiner großen (2 Jahre & 3 Monate alt) eine dicke Beule rechts am Bauch. Den...
  • Immer wieder Abszesse...:(

    Immer wieder Abszesse...:(: Hallo zusammen, ich bin grade echt fertig.:( Meine Mädels wohnen jetzt ja seit einem dreiviertel Jahr zusammen, und seit nem halben Jahr ca...
  • Nachsorge nach Abszess!

    Nachsorge nach Abszess!: Hallo liebe Rattenfreunde, hab da mal ne Frage zur Nachsorge bei Abszessen. Bei einem meiner Rattenböcke hat sich der angebliche Tumor heute in...
  • Offene Wunde + Abszess - Eile geboten?

    Offene Wunde + Abszess - Eile geboten?: Huhu! Wie der Titel schon sagt, Scully hat eine offene Wunde und darunter einen Abszess. Es fing mit einer kleinen Bisswunde an, die sehr schnell...
  • Offene Wunde + Abszess - Eile geboten? - Ähnliche Themen

  • Omi mit Tumor und Abszess?!?

    Omi mit Tumor und Abszess?!?: moin, vielleicht ist ja noch jemand wach kann nämlich nicht einschlafen und bis der TA öffnet ist noch n paar Stündchen hin. Eine meiner...
  • Beule am Bauch - Fragen zur OP und Nachbehandlung

    Beule am Bauch - Fragen zur OP und Nachbehandlung: Hallo meine lieben. Vor zwei Tagen entdeckte ich plötzlich bei meiner großen (2 Jahre & 3 Monate alt) eine dicke Beule rechts am Bauch. Den...
  • Immer wieder Abszesse...:(

    Immer wieder Abszesse...:(: Hallo zusammen, ich bin grade echt fertig.:( Meine Mädels wohnen jetzt ja seit einem dreiviertel Jahr zusammen, und seit nem halben Jahr ca...
  • Nachsorge nach Abszess!

    Nachsorge nach Abszess!: Hallo liebe Rattenfreunde, hab da mal ne Frage zur Nachsorge bei Abszessen. Bei einem meiner Rattenböcke hat sich der angebliche Tumor heute in...
  • Offene Wunde + Abszess - Eile geboten?

    Offene Wunde + Abszess - Eile geboten?: Huhu! Wie der Titel schon sagt, Scully hat eine offene Wunde und darunter einen Abszess. Es fing mit einer kleinen Bisswunde an, die sehr schnell...