Pferd hat sich einen Nagel eingetreten...

Diskutiere Pferd hat sich einen Nagel eingetreten... im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Das sind ja firstmal tolle Bilder und gute Nachrichten! Freu mich für euch!
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Das sind ja
mal tolle Bilder und gute Nachrichten! Freu mich für euch!
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Ist ein Deckeleisen so eine gute Idee?
Weil da wird der Huf ja nur noch minimal durchblutet.. da heilts dann doch schwerer, oder?
Chiiiiron.. Sag was..
 
C

Chiron

Registriert seit
17.02.2007
Beiträge
236
Reaktionen
0
Na ja,

der Deckel verschlechtert die Durchblutung jetzt nicht noch mehr als der Beschlag das schon ohnehin tut. Die Frage wäre für mich: Warum überhaupt Beschlag?

Ich weiß ja jetzt nicht, wie der Huf von unten an der Operationswunde aussieht, würde aber lieber bis zum Verschluß der Wunde lieber einen Verband darauf machen als ein Deckeleisen, zumal ich einer entsprechenden Wunde jede Möglichkeit einräumen würde, mehr Durchblutung zu haben als ggf. zu wenig, um optimal ausheilen zu können. Von der Wundheilung ist eben auch nachher abhängig, inwieweit es Folgen der OP gibt oder nicht ...

LG,

Chiron
 
Pferdenärrin88

Pferdenärrin88

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
161
Reaktionen
0
Na ja,

der Deckel verschlechtert die Durchblutung jetzt nicht noch mehr als der Beschlag das schon ohnehin tut. Die Frage wäre für mich: Warum überhaupt Beschlag?

Ich weiß ja jetzt nicht, wie der Huf von unten an der Operationswunde aussieht, würde aber lieber bis zum Verschluß der Wunde lieber einen Verband darauf machen als ein Deckeleisen, zumal ich einer entsprechenden Wunde jede Möglichkeit einräumen würde, mehr Durchblutung zu haben als ggf. zu wenig, um optimal ausheilen zu können. Von der Wundheilung ist eben auch nachher abhängig, inwieweit es Folgen der OP gibt oder nicht ...

LG,

Chiron
Die Frage ist, wie lange sollen wir verbinden? Der Nagel ging bis zur Sehnenscheide und bis dahin ist auch das Loch im Strahl.... Da binden wir ja noch ein halbes jahr.. und das Horn so sieht top aus, da sie sowieso sehr schnell wachsene Hufe hat... Da ist doch ein Deckeleisen sinnvoller, zumal sie nun einen Keil bekommen soll um den Ballen und die Sehne noch zu schonen.....
 
hasipups

hasipups

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
352
Reaktionen
0
ohh mann bin ich froh diese bilder zu sehen dachte schon du meldest dich garnicht mehr aber bin jetzt echt happy

LG
 
T

teffi-

Registriert seit
05.05.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
Also, mein früheres Pflegepferd hatte sich auch mal nen Nagel in den Huf gehauen, direkt neben den Strahl, der TA hat auch erst gesagt der schleimbeutel ist kaputt, der kann nie wieder vor der Kutsche gehen, geschweige denn geritten werden..
nachdem alles verheilt war und er nicht mehr gehumpelt hat, haben wir langsam wieder mit allem angefangen, mittlerweile kann er wieder geritten und gefahren werden..
Also immer Vorsicht mit voreiligen Entschlüssen, und ganz langsam wieder mit allem anfangen!
 
Pferdenärrin88

Pferdenärrin88

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
161
Reaktionen
0
So und wieder neue Nachrichten!

Also sie brauch wohl doch kein Deckeleisen mehr! Juchu! Da ihr Horn ja so super schnell wächst ist es fast wieder zu... Soll bis Mo noch den Verband behalten und dann komplett ohne laufen.

Das neue Problem dabei ist: Sie ist nun Kopflahm... Es kann ihr nicht mehr weh tun, sagt der TA aber trotzdem geht sie nur auf drei Beinen.. Daran arbeiten wir nun und machen Lauftraining....

Aber das kriegen wir auch noch hin ;-)
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Das Schaffst du!

Das mit den Eisen findet ich gut, hatte schon so meine Bedenken gehabt.
Was mir noch einfällt ist, du könntest Heilerde benutzen um den Huf von unten gegen Dreck zu versiegeln.
Pak hatte mal einen Stein in der weißen Linie und musste tief ausgeschnitten werden dort.
Hat Heilerde drauf bekommen, da wuchs das super gut wieder zusammen.
Ich hatte so´ne Hellbraune aus der Tube.
 
Pferdenärrin88

Pferdenärrin88

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
161
Reaktionen
0
Das Schaffst du!

Das mit den Eisen findet ich gut, hatte schon so meine Bedenken gehabt.
Was mir noch einfällt ist, du könntest Heilerde benutzen um den Huf von unten gegen Dreck zu versiegeln.
Pak hatte mal einen Stein in der weißen Linie und musste tief ausgeschnitten werden dort.
Hat Heilerde drauf bekommen, da wuchs das super gut wieder zusammen.
Ich hatte so´ne Hellbraune aus der Tube.
Danke, werd ich mir mal merken! ;-)
 
C

Chiron

Registriert seit
17.02.2007
Beiträge
236
Reaktionen
0
Das freut mich ja zu hören ...

LG,

Chiron
 
Pferdenärrin88

Pferdenärrin88

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
161
Reaktionen
0
also, letzte Info: Sie wird morgen eingeschläfert.... das ganze Bein sitzt voller Eiter und sie schuht ab..... das war es dann... Kampf ist verloren....
 
hasipups

hasipups

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
352
Reaktionen
0
oh nein... ihr habt doch so gekämpft :( och mann das erschüttert mich jetzt echt voll......das tut mir wirklich leid für euch ...
 
T

teff

Guest
Das ist sehr schade. Dabei habt ihr so einen Stress damit gehabt.

Habe jetzt nicht alles gelesen, tut mir aber trotzdem leid.


teff
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
Mein Beileid, so lange gekämpft und trotzdem verloren.

Fühlt euch gedrückt.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Oh, nein! :(

Mein herzlichstes Beileid, es ist immer schlimm, einen geliebten Freund zu verlieren... komm' gut an hinter der Regenbogenbrücke, kleine Maus... dort hast du keine Schmerzen mehr...
 
Pferdenärrin88

Pferdenärrin88

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
161
Reaktionen
0
Danke.... Haben alles überstanden, jetzt geht es ihr hoffentlich besser... das ist das einzige, was mich tröstet....
 
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Ohhh nein...nach so einem langen Kampf und zwischenzeitlichen Lichtblicken! Dann hat sie jetzt ihre Ruhe und keine Schmerzen mehr!

Drück dich Pferdenärrin88
 
A

_alex_

Registriert seit
18.03.2008
Beiträge
456
Reaktionen
0
Oh nein!
*drück*
Es ist schrecklich einen so langen Kampf zu verlieren. Ich wünsch dir ganz viel Kraft in nächster Zeit!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pferd hat sich einen Nagel eingetreten...

Pferd hat sich einen Nagel eingetreten... - Ähnliche Themen

  • Pferd lahmt in enger Wendung

    Pferd lahmt in enger Wendung: Hallöchen :) Folgendes Problem: Eine gute Freundin von mir hat sich vor etwa 3 Wochen eine 17 Jährige Spanier Stute gekauft. Beim Probereiten...
  • Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?

    Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?: Hallo, ich wünsche mir seid 8 Jahren ein Pferd. Ich weiß echt nicht womit ich meine Eltern überreden kann. Ich bin jetzt fast 12, und habe einen...
  • Mein Pferd hat Cushing

    Mein Pferd hat Cushing: Hallo ihr Lieben, bei meinem Haflinger wurde vor kurzem Cushsing festgestellt. Jetzt habe ich gelesen, man sollte das Pferd mit einer Kräuterkur...
  • Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden

    Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden: Hallo ihr lieben meine Kaltblut Stute stampft immer wieder mit ihren Hinterbeine auf dem Boden. Bin echt ratlos was das sein kann. Sie schuppert...
  • Gibt es nackte pferde??

    Gibt es nackte pferde??: Hallo:) Meine shettystute verliert seit ein paar Wochen ihr Fell nun habe ich Angst dass sie bald völlig nackt ist, könnte das eine ansteckende...
  • Ähnliche Themen
  • Pferd lahmt in enger Wendung

    Pferd lahmt in enger Wendung: Hallöchen :) Folgendes Problem: Eine gute Freundin von mir hat sich vor etwa 3 Wochen eine 17 Jährige Spanier Stute gekauft. Beim Probereiten...
  • Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?

    Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?: Hallo, ich wünsche mir seid 8 Jahren ein Pferd. Ich weiß echt nicht womit ich meine Eltern überreden kann. Ich bin jetzt fast 12, und habe einen...
  • Mein Pferd hat Cushing

    Mein Pferd hat Cushing: Hallo ihr Lieben, bei meinem Haflinger wurde vor kurzem Cushsing festgestellt. Jetzt habe ich gelesen, man sollte das Pferd mit einer Kräuterkur...
  • Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden

    Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden: Hallo ihr lieben meine Kaltblut Stute stampft immer wieder mit ihren Hinterbeine auf dem Boden. Bin echt ratlos was das sein kann. Sie schuppert...
  • Gibt es nackte pferde??

    Gibt es nackte pferde??: Hallo:) Meine shettystute verliert seit ein paar Wochen ihr Fell nun habe ich Angst dass sie bald völlig nackt ist, könnte das eine ansteckende...