Hundebox

Diskutiere Hundebox im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen! Ich habe da mal eine Frage,wir wollten für unseren firstSüssen eine Box fürs Auto kaufen.Nun haben wir aber gesehen das es auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
gismo und flocke

gismo und flocke

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo zusammen!
Ich habe da mal eine Frage,wir wollten für unseren
Süssen eine Box fürs Auto kaufen.Nun haben wir aber gesehen das es auch faltbare Boxen gibt.Hat jemand damit Erfahrung?
Schon mal Danke für Antworten.

LG Gismo und Flocke
 
08.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hundebox . Dort wird jeder fündig!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
1
Du meinst aus Stoff?
Sowas hier:




Das ist eine Stoffbox, ein Stoffkennel oder auch Klappkennel genannt.
Ja, man kann ihn super zusammenklappen.
Aber der ist nicht fürs Auto geeignet finde ich.
Da gibt ist Lösungen, die viel sicherer sind, Boxen aus Alu!
 
gismo und flocke

gismo und flocke

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
ja genau so eine meinte ich.Also zum Auto fahren ist sie nicht so gut?
ich wollte eine Box kaufen denn unser Hund kotzt immer im Auto und da dachte ich das eine Box eine gute idee ist.
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Aha... un du denkst in der Box kotzt er nicht?
Oder soll er da dann reinkotzen?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
1
Öh eine Box sollte in erster Linie der Sicherheit des Hundes dienen, ob er kotzt oder nicht.
Was für ein Auto habt ihr denn?

Sowas würde ich dir empfehlen:

http://nordrhein-westfalen-witten.annoncen.org/export/NzRlNDlhNTJmYjExNDEzMzc0MjBlMzQ4NjQ4ODk.jpg

https://www.city4dogs.eu/images/produkte/7158069-Petzplus-Falcon-S.jpg

http://files.tradoria.de/b66d6fda5d9846a1725733e544053210/images/22631842_742452.jpg


Die Boxen sind die sichersten, leider auch die teuersten!;)


Wir haben leider nur ein kleines Auto, so groß wie ein Twingo. Ist ein Toyota Aygo, kennt eh keiner, darum ca. die größe von einem Twingo. Wir bekommen zwar eine große Box rein, aber unsere Kofferraumklappe ist zu klein und die Alu Boxen kann man leider nicht auseinandermontieren. Darum haben wir nur eine Drahtbox drin.
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Hmm... wir zB haben keine Box, wobei wir auch nciht so oft mit dem Auto fahrn... wennn wir mal länger fahren sitz' ich immer hinten & der Hund ist angeschnallt...
Aber er kotzt eben nicht...
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
1
Hatten wir vorher auch einen Anschnaller hinten, ist mir persönlich aber viel zu unsicher.

Hier, bin grade eben runter um ein paar Fotos zu machen, so sieht das bei uns aus:






Und hinter der Box hat auch noch ein Hund platz, die Box kann nicht nach hinten verrutschen, durch die eingelassen Fenster, da bewegt sich die Box keinen mm nach hinten, das geht nicht...

 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
hi,
also wir haben unsere Kiste damals selbst gebaut.
Wir fanden die anderen zu klein und zu Teuer.
Ich finde selbstabuen am besetn... man kann alles auf den Hund und auf das Auto abstimmen! Und es ist lange nicht so teuer ^^
Kiki: Ist der Draht nicht zu dünn bei einem Unfall???
Wir haben richtig dicke alluminiumstangen...:
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
1
Kiki: Ist der Draht nicht zu dünn bei einem Unfall???
Weiss ich nicht so genau, ich bin mit dieser Lösung selber noch nicht zufrieden. Aber die großen, guten Boxen passen bei uns nicht durch den Kofferraum durch und durch die Seitentüren leider auch nicht.
Selbst bauen... das kann ich leider nicht.
Würde sich für dieses Auto auch nicht mehr lohnen, wenn ich bald meinen Führerschein fertig habe, gibt es eine andere Lösung --> ein neues Auto und dafür wirds dann eine gescheite Box geben, die in den Kofferraum passt ohne, dass wir die Rückbank ausbauen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
neues Auto.. so gehst auch xD
 
gismo und flocke

gismo und flocke

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
also es geht nicht nur darum das er kotzt sondern das er auch angst hat und mir wurde gesagt das es mit einer Box vieleicht besser werden konnte.Mann kann mit ihn kein Auto fahren ohne das er Kotzt und angst hat.Wir haben auch schon viel mit ihn geübt aber die angst geht nicht weg.Wir wiessen nicht mehr weiter und darum dachten wir an eine Box.

LG Gsmo und Floke
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Habe vergessen zusagen das wir einen Nissan Note fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hi,

also wenn dein Hund das Autofahren nicht verträgt, dann hilft da auch keine Box.

Unserer hat auch immer ins Auto gekotzt. Da hilft nur jeden Tag eine kleine Strecke fahren und üben üben üben.
Bei uns hat das Kotzen aufgehört als er ein Jahr wurde. Er hasst immer noch Autofahren und im Auto warten lassen können wir ihn immer noch nicht, denn dann kotzt er uns vor Aufregung ins Auto. Als heisst es wieder üben üben üben.

So eine Faltbox haben wir auch. Ist unsere Strafbox, sozusagen, aber er geht auch so mal rein.
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Ich glaube nicht, dass das mit einer Box abzuwenden ist...
Ihr müsst üben!
Erst ganz kurze Strecken fahren und ihn dann wieder rauslassen und wetwas machen was er gerne mag! Spazieren gehen, spielen etc.
Er wird das dann mit Autofahren verbinden.
Nach und nach könnt ihr dann die Strecken etwas verlängern.
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hallo,
also das mit dem ins Auto kotzen kenne ich leider auch,
nur hat sich bei meinem Hundi Rausgestellt, das es jedesmal Passiert ist wenn wir irgendwo mit gefahren sind wo starke Gerüche im Auto waren,
so wie Duftbäume oder starkes Parfüm.
Wenn sowas nicht im Auto ist kotzt meiner nicht.
Vielleicht hilft Dir das ein Bissi weiter??


Liebe Grüsse...
 
gismo und flocke

gismo und flocke

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
danke für eure Antworten.
Also werden wir weiter üben mit den Auto fahren.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

also so Duftbäume oder Rauchen tun wir im Auto nicht.Wir machen auch immer das Fenster ein bisschen auf damit Frische Luft rein kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
unserer wollte nach dem Autofahren überhaupt nichts von uns wissen.
Kein Leckerlie und auch nicht spielen, da war nichts zu machen, als war es schwer für uns ihm nach dem Autofahren etwas positives zu bieten.

Autobahn fahren ist einfacher, da gibt's nicht so viele Kurven, das ist unserem immer besser bekommen, allerdings brauchen wir ca. 30 Minuten bis zu Autobahn und das war dann wiederrum nicht so toll.

Wie alt ist dein Hund denn?

Bei unserem wissen wir, dass er das mit dem Autofahren nicht mögen von seinem Vater vererbt bekommen hat.
 
gismo und flocke

gismo und flocke

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
Ja Noel so ist es bei uns auch, solange keine Kurven kommen gehts ein bisschen.Timmy ist jetzt ca 7,5 Monate alt.
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hi,

uns wurde immer gesagt, dass es mit einem Jahr weggeht. Und so war es auch.

Uns wurden auch noch diese Notfalltropfen oder Crocculus empfohlen aber das hat nichts geholfen.

Was wir noch zusätzlich zum Autofahren gemacht haben, ist jeden Tag immer ins Auto rein und im Auto so ein bisschen gespielt. Gar nicht so einfach, wir haben nur einen kleinen Corsa und Eras ist nun kein kleiner Hund mit 70cm Schulterhöhe.

Haltet durch, es wird bestimmt irgendwann besser.
 
A

Adam-und-Eva

Guest
Gegen kotzen hilft die Box sicher nicht , macht nur das Autofahren sicherer, wir haben eine Transportbox, wie sie auch im Flugzeug verwendet werden im Auto, klappt sehr gut.

Im Anfang hatten wir auch das Problem mit kotzen beim Autofahren, mir hat dann ein Trainer gesagt ich sollte den Hund wenn ich weiss wir fahren, nicht vorher füttern, haben wir lange gemacht und nun ist es gut wir können stundenlang Autofahren, auch mit füttern.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hundebox

Hundebox - Ähnliche Themen

  • Gitterboxen

    Gitterboxen: Hallo 😀 Wir bekommen demnächst unser Jack Russel mix und sind schon ganz nervös. Allerdings finde ich keine große Hilfe im Internet zu meiner...
  • Brauche Hundebox für´s Auto !

    Brauche Hundebox für´s Auto !: Hallo! Wir möchten demnächst mit unserem neuen Hundi in den Urlaub fahren. Wir haben uns für eine Transportbox für´s Auto entschieden, da...
  • Hundebox fürs Auto?

    Hundebox fürs Auto?: Hallo zusammen... ich hab mal eine... Wir haben uns einen Labrador-Mix gekauft...Super süss der kleine :D Aber nun habe ich mir überlegt dass...
  • Ähnliche Themen
  • Gitterboxen

    Gitterboxen: Hallo 😀 Wir bekommen demnächst unser Jack Russel mix und sind schon ganz nervös. Allerdings finde ich keine große Hilfe im Internet zu meiner...
  • Brauche Hundebox für´s Auto !

    Brauche Hundebox für´s Auto !: Hallo! Wir möchten demnächst mit unserem neuen Hundi in den Urlaub fahren. Wir haben uns für eine Transportbox für´s Auto entschieden, da...
  • Hundebox fürs Auto?

    Hundebox fürs Auto?: Hallo zusammen... ich hab mal eine... Wir haben uns einen Labrador-Mix gekauft...Super süss der kleine :D Aber nun habe ich mir überlegt dass...