Neue Wellis und Streit

Diskutiere Neue Wellis und Streit im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallöchen, seit zwei Tagen sind zwei neue Wellis bei mir eingezogen. Ich habe die Wellis von meiner TÄ bekommen, weil diese dort nicht bleiben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
Hallöchen,

seit zwei Tagen sind zwei neue Wellis bei mir eingezogen. Ich habe die Wellis von meiner TÄ bekommen, weil diese dort nicht bleiben konnten.
Nun
sind sie da und meine beiden Wellis (die Alteingesessenen) finden das nicht so dolle :(
Mein Hahn hat sich mittlerweile beruhigt und lässt die Neuen u. die Neuen ihn in Ruhe, aber meine Henne wird gemobbt :( und ihr Hahn kann sich nicht durchsetzen.

Die Neuen sind auch Hahn und Henne, wobei die Henne sehr zickig und streitlustig ist.

Sollte ich einen zweiten Käfig dazustellen ??
Damit die Neuen dort ein Heim finden ???

Bin dankbar für jede Antwort !
 
08.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo,

das ist eigentlich ganz normal, das sind so die Reibereien am Anfang. ;) Besonders Wellidamen sind meist zickig und streitlustig. Lass den Vögeln Zeit, die beiden sind doch gerade erst eingezogen.

Gut wäre es, wenn Du möglichst ganztags Freiflug bieten könntest, dabei können die Kleinen sich kennenlernen und haben trotzdem mehr Ausweichmöglichkeiten als im Käfig.

Normalerweise setzt man die Neuankömmlinge auch nicht gleich zu den Alteingesessenen in den Käfig, sondern stellt sie in einem eigenen Käfig daneben und lässt, wenn sie sich eingewöhnt haben, eben alle Vögel gemeinsam frei fliegen.

Klappen wird die Vergesellschaftung bei Dir trotzdem, nur die Streitigkeiten hätten durch o.g. Methode reduziert werden können. Nur Geduld, das wird schon, Wellis sind Schwarmvögel.

Auf Krankheiten untersucht wurden sie bei der TÄ wahrscheinlich, oder ?
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo Freagelchen!
Wenn die Alten streitlustig werden, könnte das daran liegen, dass sie "ihr" Revier vor den "Eindringlingen" "schützen" wollen.:075:
Dagegen hilft gewöhlich die komplette Umgestaltung der Voliere. Wenn die Einrichtung für die Alten Vögel nicht schon bekannt ist, werden sie sie auch nicht sofort als Besitz beanspruchen.
Es könnte auch sein, dass der Käfig einfach zu klein ist.
Wie groß ist denn dein Käfig? Gruß, Kiaran
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
281
Reaktionen
0
naja meine streiten sich auch oft doch das sind 4 wellis. Ich ahbe einfach einen großen käfig gekauft und jeden tag dürfen sie 2 stunden zussammen verbringen und alles läuft bei mir sehr guut.
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
2.058
Reaktionen
0
Vor wenigen Tagen kamen zu meinen zwei Damen zwei neue ältere Herren hinzu. Jedes Paar hatte seinen eigenen Käfig und war darin, Törchen zu, aber etwa 2m auseinander gestellt und als ich merkte das sie sich begafften, zwitscherten und neugierig wurden, stellte ich die Käfige aneinander, immernoch verschlossen.
Sie brüllten mir zwar das Haus zusammen, aber ich lies sie erstmal drin und nach glaube 2h ließ ich sie gemeinsam fliegen und ja die Weiber zickten die Kerle kräftig an, aber jeder hatte seinen Käfig. Die Damen gingen nicht zum Herrenkäfig und die Herren wurden nur teilweise auf dem großen Damenkäfig geduldet, bis die "Schwellen" schwammiger wurden und die Damen nach und nach mehr erlaubten, ich denke aber schon das es wichtig ist, das jeder seinen eigenen Ort hat, bis alle einverstanden sind sich einen Käfig zu teilen, wie sollen sie sonst keinen Streit bekommen, wenn die davor da gewesenen auf einmal teilen müssen und keine Wahl haben?

Ich wünsche dir alles Gute und das es mit ihnen funktioniert,

Nicole
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

P.S. meine streiten garnicht mehr und vertragen sich, schmusen nicht, aber akzeptieren sich wunderbar und ich habe nach einer Nacht nur noch einen Käfig gebraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lutino

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo
Ich schließe mich Kiara an, hört sich ganz nach Revier-Streitereien an. Ich würde den Käfig umgestalten, meist hört es dann auf.
 
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
Huhu, irgendwie habe ich es die letzten Tage nicht geschafft, nun möchte ich aber schnell antworten :)

Ja, die Wellis sind gesund, sie waren eine ganze Weile bei meiner TÄ, aber sie haben einen Welli gemobbt der nicht fliegen kann und deswegen habe ich mich entschlossen die Beiden aufzunehmen.
Die 4 können den ganzen Tag freifliegen, wenn sie das möchten :)
Ich schaue mich nun schon um, nach einem größeren Käfig (ich glaube meiner ist nicht der Größte), aber meine TÄ sagte mir, wenn sie rauskommen, dann würde es reichen.

Mittlerweile lassen die Zankeleien etwas nach, nur meine Henne ist verschüchtert und die erste die draußen ist, wenn das Gatter aufgeht. Abends, wenn ich sie abdecke, dann zanken sie noch ein paar Minuten, aber auch dann ist Ruhe.

Den Käfig will ich sowieso noch umgestalten :) und einiges dazu kaufen/basteln...

Also vielen lieben Dank für all die lieben und aufschlussreichen Antworten :D
***supi***
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Hallo,

wie groß ist denn dein Käfig?
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo Fraegelchen!

Was ist denn das für eine TÄ?
wenn sie rauskommen, dann würde es reichen.
Nee, das stimmt ja so garnicht, besonders, wenn die Gefiederten sich streiten. Die TÄ ist nicht vogelkundig, nicht wahr?
Und wie hat sie den Vogel "gemobbt"?
Auf jeden Fall braucht du einen größeren Käfig, denn die Wellis sollten sich auch in der Nacht aus dem Weg gehen können. Gruß, Kiaran
 
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
Hallöchen, also ob meine TÄ nun ein Vogelexperte ist weiß ich nicht, denn meine waren noch nie krank.
In der Praxis hat sie eine riesen Voliere (1.60hoch) und da waren die 4 (also meine, die ich nun habe u. der Kranke+Freundin) und die beiden Mobber haben den Vogel immer gehackt, oder so an ihm rumgezerrt das er abgestürzt ist.
Deswegen habe ich sie auch bekommen.
Also ich schaue mich nun um, nach einem größeren Käfig oder einem Zweitkäfig (bin auch nicht reich :roll:)
Wie gesagt, mittlerweile bessert es sich, aber ich möchte ja auch das die 4 sich wohlfühlen...

Ich mess mal nach und dann schreibe ich die Maße beim nächsten Mal mit rein...

Hab noch alle einen schönen Abend/Nacht :)
 
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
So, ich hab mal nachgemessen :

60cm hoch, 40cm lang u. 30cm breit

Wohl nen bissel sehr klein :roll: aber wie gesagt, ich bin schon am Suchen !
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo Freagelchen!
also ob meine TÄ nun ein Vogelexperte ist weiß ich nicht, denn meine waren noch nie krank.
In der Praxis hat sie eine riesen Voliere (1.60hoch) und da waren die 4
Aber an den Seiten war sie klein, nicht wahr? Eine sogenannte "Turmvoliere" ist nutzlos für Vögel, sie fliegen schließlich seitwärtsund nicht wie ein Aufzug.

Dein Käfig ist auch zu klein. Spare lieber für eine riesige, bevor du zwei Käfige kaufst. Dann können sich die Vögel an ihrer Viersamkeit erfreuen. Und bitte keine Turmvolieren! Und kannst du bitte einen anderen TA suchen? Diese TÄ hat, so wie es klingt, keine Ahnung von Vögeln.
Gruß, Kiaran
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Freagelchen,

oh je, und da wohnen nun 4 Vögelchen ? Kein Wunder, dass es Streit gibt, der Käfig ist strenggenommen schon für einen Welli zu klein.

Halte am besten nach einem Käfig mit einer Mindestbreite von 1m Ausschau, bekommt man oft günstig im großen Auktionshaus. ;)

Schau mal, hier ist eine Liste mit vogelkundigen Tierärzten, dort würde iuch mir schon mal einen "ausgucken" - dann hast Du im Krankheitsfall schon eine Adresse parat und musst nicht lange suchen. www.vogeldoktor.de
 
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
Das der Käfig zu klein ist, war mir schon klar, aber das er so klein ist nun auch wieder nicht :( ! Ja, ich werde mal schauen, ob sich was finden lässt :)

Also ihre Voliere ist ziehmlich breit. Sie nimmt den halben Warteraum ein ! Die Vögel'chen dürfen bei ihr ja auch fliegen.

Naja, also wie gesagt ich war noch nie mit meinen Piepsis bei ihr, daher kann ich das nicht beurteilen. Aber so ist sie sehr gut (Hund/Katze und Rattis) war ja schon mit meinem Zoo dort :D !

Dann begeb ich mich mal auf die Suche, nach einem Vogelparadies :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neue Wellis und Streit

Neue Wellis und Streit - Ähnliche Themen

  • neue wellis

    neue wellis: hallo, wir haben jetzt seit samstag 3 neue freunde für unseren charlie vom züchter besorgt. es sind 2 mädels und ein bube. nun brauch ich noch...
  • Neue Frage

    Neue Frage: Also ich habe begonnen meine Volliere zu bauen! Allerdings habe ich so einige Probleme: 1.Welchen Untergrund soll ich nehmen?? 2.Muss ich einen...
  • Neue Wellis!

    Neue Wellis!: Hallo erst einmal an alle die diesen Beitrag lesen! Hatte lange zeit 3 Wellis, wobei eben der dritte von meiner schwägerin an mich überging da...
  • Neue Wellis! Zusammenführung mit einem 3. ?

    Neue Wellis! Zusammenführung mit einem 3. ?: Hallo erstmal, ich habe nun Wellis seit ein paar wochen, und meine erste Frage ist, da sie nun in der Mauser sind ob ich ihnen "Mauserhilfen"...
  • mal was neues von unseren Neuen!!!

    mal was neues von unseren Neuen!!!: Wie viele wissen haben wir zwei neue Wellis "Bubu und Susi" seid gestern sind sie Draußen, sie waren jetzt zwei Wochen im Käfig. Am anfang Dachten...
  • Ähnliche Themen
  • neue wellis

    neue wellis: hallo, wir haben jetzt seit samstag 3 neue freunde für unseren charlie vom züchter besorgt. es sind 2 mädels und ein bube. nun brauch ich noch...
  • Neue Frage

    Neue Frage: Also ich habe begonnen meine Volliere zu bauen! Allerdings habe ich so einige Probleme: 1.Welchen Untergrund soll ich nehmen?? 2.Muss ich einen...
  • Neue Wellis!

    Neue Wellis!: Hallo erst einmal an alle die diesen Beitrag lesen! Hatte lange zeit 3 Wellis, wobei eben der dritte von meiner schwägerin an mich überging da...
  • Neue Wellis! Zusammenführung mit einem 3. ?

    Neue Wellis! Zusammenführung mit einem 3. ?: Hallo erstmal, ich habe nun Wellis seit ein paar wochen, und meine erste Frage ist, da sie nun in der Mauser sind ob ich ihnen "Mauserhilfen"...
  • mal was neues von unseren Neuen!!!

    mal was neues von unseren Neuen!!!: Wie viele wissen haben wir zwei neue Wellis "Bubu und Susi" seid gestern sind sie Draußen, sie waren jetzt zwei Wochen im Käfig. Am anfang Dachten...