Hillfe chinchilla auf der straße !!

Diskutiere Hillfe chinchilla auf der straße !! im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; Haii Habe ein dringendes problem ich bin gestern um 20 uhr rausgegangen. Ich bin einfach rumspaziert. Auf einmal lagen da 2 halbtote chinchilla...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
225
Reaktionen
0
Haii
Habe ein dringendes problem ich bin gestern um 20 uhr rausgegangen. Ich bin einfach rumspaziert. Auf einmal lagen da 2 halbtote chinchilla. Ich hatte ein Handtuch in mein ranzen zum glück ich habe sie schnell genommen
und bin mit dem nächsten bus zum TA gefahren. Doch er hatte nicht auf :( weil es ja schon spät war! Aber ich weiß gar nicht wie man chinchilla haltet ! Ich habe einen riesen wäschekorb von meiner cousine genommen. Habe es mit rotlicht und mit vielen weiche tüchern eingerichtet. Meine freundin hatte kleinaufzuchsfutter (pulver) das sie mir schnell gegeben hat. Ich habe es mit wasser in einer kleinen flasche ( von meinen kleinen bruder´so nugelflaschen) reingemischt und es ihnen gegeben. Jetz sind sie etwas fit. Was soll ich jetzt machen die sind sooo süüüß noch gaanz klein doch wie kann ich sie aufziehen ? und habe ich alles richtig gemacht.
Lg
 
08.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hillfe chinchilla auf der straße !! . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.508
Reaktionen
5
Hey!

Bist du sicher, das es Chinchillas sind?!
Hast du nen Foto?
warum bist du nicht heute gleich zum Tierarzt?
wenn du gestern die Tiere gefunden hast!?

Wichtig wäre jetz zu wissen, ob es wirklich Chins sind!

Dickes lob für deine gute Tat;)
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ja sie sind das !!
Ich bin heute morgen nicht zur schule gegangen weil ich sie zum TA gebracht habe.
Er hat gemeint es sind chinchilla. Und er hat viele medikamente aufgeschriben.
Jetzt geht es ihnen echt guut.
Bin ehrleichtert.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.508
Reaktionen
5
Du fragst hier wie du sie aufziehen sollst!?
warum hast du dann nicht direkt den Tierarzt gefragt!
Chinchillas haben hohe anspruche!
Sie brauchen viel ruhe, schlafen Tags sind nacht aktiv, brauchen spezielles futter etc!

evtl solltest du dir jemand suchen, der Chin erfahren in deiner nähe is!
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Wow, echt toll deine leistung. ;)

Hast du denn vor die 2 Kleinen zu behalten?!
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ich muss jetzt diese woche die medikamente geben und handaufsuchtsfutter.
Und danach wieder zum TA gehen. Naja ich habe es gefragt vllt könnt ihr mir auch paar tipps geben.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Naja ich weiß nicht ob ich sie behalte wegen meine vögel und mein papagei ! wenn ich platz habe dan behalte ich sie sind ja noch kleine baby und so süß!
 
Zuletzt bearbeitet:
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
414
Reaktionen
0
Hallo!

Welche Medikamente hast du bekommen? Und welches Aufzuchtsfutter? Konnte der TA sagen wie alt die kleinen sind? Ich hab ne Freundin die ihre Chins mit der Hand aufgezogen hat und kann dir evtl. ihre E-mail geben. Aber wenn sie schon 6 Wochen alt sind brauchen sie nur mehr alle 4 oder 6 Stunden ihre Flasche (Pipette)! Und was ein Aufzuchtsfutter ist weiß ich auch nicht!? Ab 3 Wochen fressen die Chins schon selbstständig Heu und Pellets.

Ein Foto von den kleinen wäre super.
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
414
Reaktionen
0
Ach und was mich wundert ist das sie so schnell fit sind, wenn du schon sagst das sie halbtot waren. Dann sollten sie eigentlich beim Tierarzt bleiben und ne Infusion zum Aufbau bekommen. Kann aber auch sein das es bei so Jungen Chins nicht möglich ist, das weiß ich leider nicht.

EDIT: ich würde den kleinen auf jeden Fall Heu und Pellets anbieten. Dann auch ne Nipptränke und als Einstreu würde ich normale Kleintiereinstreu nehmen. Und im Wäschekorb können sie auf keinen Fall bleiben. Es muss ein Käfig her. Den Wäschekorbe beissen sie dir an. Die beissen alles an was Plastik ist. Und Plastik ist nicht gut für Chins, das kann den Darm verstopfen. Ich würde dir wirklich raten so wie sannibunny auch, dass du jemanden aufsuchst der schon mal Chins groß gezogen hat, und sich die kleinen annimmt. Bei unerfahrenen Leuten, kann da soo schnell was schief gehen.

Und alle Tiere sind süß solange sie klein sind. ;) Und wenn du sie wirklich behalten willst, musst du daran denken das die süßen Fellmonster 20 Jahre alt werden können, das sollte gut überlegt sein, und keine kurzfristige Entscheidung sein.

Und ich finde es toll das du sie nicht auf der Straße verenden hast lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ja hat mich auch gewundert :O auf der straße lagen sie halbtot :O aber bin trotzdem fröhlich das sie fit sind :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Naja ich habe eine freundin von mir gefunden die zufellig chinchilla züchterin ist die wohnt gleich neben mir sie schaut jeden tag die beiden an :) im moment geht es ihnen gut jetz schlafen sie :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.508
Reaktionen
5
Naja ich habe eine freundin von mir gefunden die zufellig chinchilla züchterin ist die wohnt gleich neben mir sie schaut jeden tag die beiden an :) im moment geht es ihnen gut jetz schlafen sie :)
Klingt komisch, du findest Chins, die halb tot sind, du weisst dir nicht zuhelfen, gehst am nächsten tag zum Doc, alles ok...
fragst hier nach hilfe, man gibt drir rat und plötzlich fällt dir ein, das deine Freundin zufälligerweise chinchillas züchtet?

Na, das nenne ich aber mal zufall!:eusa_eh:
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
414
Reaktionen
0
Wenn ich ehrlich bin kommt mir das auch Spanisch vor. Du weichst hier auch den Fragen aus! Ich wollte ja wissen welches AufzuchtsFUTTER dir der TA gegeben hat!? Von Futter habe ich nämlich noch nie was gehört. Es gibt ne Aufzuchtsmilch für Kitten die sollte man verwenden, aber Futter!?

Und was machst du jetzt mit den Chins, bleiben sie im Wäschekorb? Und welche Medikamente hast du alles vom TA bekommen? Wie die heißen steht auf der Packung oben. Würde mich echt interessieren. Weil wie schon gesagt wenn Chins schwach sind, bekommen die normal ne Infusion und müssen mind. 1 Nacht beim TA bleiben.

Ich hoffe nicht, dass du sie jetzt aus reinen Egoismus bei dir hast. Nur weil sie so süß und klein sind. :?
 
Farfalla

Farfalla

Registriert seit
23.10.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
Klingt komisch, du findest Chins, die halb tot sind, du weisst dir nicht zuhelfen, gehst am nächsten tag zum Doc, alles ok...
fragst hier nach hilfe, man gibt drir rat und plötzlich fällt dir ein, das deine Freundin zufälligerweise chinchillas züchtet?

Na, das nenne ich aber mal zufall!:eusa_eh:
Allerdings... wenn zwei Tiere "halbtot" auf der Straße liegen, ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass es denen am Tag danach gleich wieder richtig gut geht. Besser vielleicht, aber doch nicht gut?
Und wenn deine Freundin Chinchillas züchtet, dann hättest du das auch vorher wissen müssen, nicht ganz plötzlich. "Züchtet" ...

Wie wäre es mit Fotos? :mrgreen:
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
549
Reaktionen
0
Hallo!
Hab mir das grade durchgelesen.
Vielleicht waren die Chin's ja gar nicht halbtot. Sondern nur geschwächt?
Wie alt bist du denn?
Und vielleicht sind die Chin's ja noch so klein,dass sie gar nicht aus dem Wäschekorb kommen.
Was für ein Aufzuchtsfutter hast du denn bekommen? Und was für Medikamente?
Das mit der Freundin,die züchtet ist schon komisch.
Aber vielleicht hat sie ja alle Freunde gefragt & dann hat die gemeint,dass sie welche züchtet? Vielleicht haben sie sich ja lange nicht mehr gesehen?
Das können wir nicht wissen.
Ich hoffe nur,dass das alles stimmt. Aber mehr als glauben & versuchen zu helfen,kann ich auch nicht.^^
Ein Bild würde ich auch mal gern sehen!
Und geh bitte mal auf unsere Fragen ein,sonst können wir dir wirklich nicht helfen.
LG Khadija
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
414
Reaktionen
0
Schade das man hierzu nichts mehr hört! :(

Online war die Beitragerstellerin ja heute schon..
 
Chianti

Chianti

Registriert seit
22.03.2009
Beiträge
993
Reaktionen
0
Habe zwar nicht viel Ahnung von Chinchillas, aber auf der Straße habe ich solche Tiere bisher noch nicht gesehn!? Noch nicht mal ansatzweise davon gehört.. solche Tiere sollen ja auch nicht ganz billig sein!? Wer setzt sie denn dann aus? (Verrückte solls immer geben :shock:) Oder vielleicht waren die Kleinen ja von der netten Nachbarszüchterin..

Kommt mir alles irgendwie komisch vor..
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.508
Reaktionen
5
Habe zwar nicht viel Ahnung von Chinchillas, aber auf der Straße habe ich solche Tiere bisher noch nicht gesehn!? Noch nicht mal ansatzweise davon gehört.. solche Tiere sollen ja auch nicht ganz billig sein!? Wer setzt sie denn dann aus? (Verrückte solls immer geben :shock:) Oder vielleicht waren die Kleinen ja von der netten Nachbarszüchterin..

Kommt mir alles irgendwie komisch vor..

Es gibt leider genug Kranke Menschen, wir haben hier schon öfters fälle gehabt, in denen ein Chin im Schuhkarton etc gefunden wurde!
Teuer sind sie, das ist richtig!

Das mit der Züchterin habe ich auch gedacht...allerdings ist es für mich auch alles komisch!

Ich glaube der ganzen sache nicht 100%!
 
Farfalla

Farfalla

Registriert seit
23.10.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
Es ist ja auch bezeichnend, dass die Thread-Erstellerin sich nicht mehr in diesem Thread äußert.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hillfe chinchilla auf der straße !!

Hillfe chinchilla auf der straße !! - Ähnliche Themen

  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • 2 Chinchilla Weibchen abzugeben

    2 Chinchilla Weibchen abzugeben: Leider muss ich mich schweren Herzens, aufgrund einer Allergie, von meinen 2 Chinchillas trennen. Die beiden sind Menschen und andere Haustiere...
  • Was mögen Chinchillas am liebsten?

    Was mögen Chinchillas am liebsten?: Hallo ihr lieben :) in der nächsten Zeit habe ich vor, mir Chinchillas zuzulegen. Ich hatte noch nie welche, aus dem Kaninchenalter bin ich raus...
  • Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(

    Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(: Hallo , mein Chinchilla ( Beige ) war bei mir unterm bett und seit dem ist ihr Fell nicht mehr weiß :x was kann ich machen damit sie wieder sauber...
  • Chinchilla auf Reisen

    Chinchilla auf Reisen: Hallu Ich hab jetzt seit über 2 Wochen ein süßes Chinchilla pärchen. Mitlerweile haben sich die zwei super eingewöhnt und werden immer...
  • Chinchilla auf Reisen - Ähnliche Themen

  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • 2 Chinchilla Weibchen abzugeben

    2 Chinchilla Weibchen abzugeben: Leider muss ich mich schweren Herzens, aufgrund einer Allergie, von meinen 2 Chinchillas trennen. Die beiden sind Menschen und andere Haustiere...
  • Was mögen Chinchillas am liebsten?

    Was mögen Chinchillas am liebsten?: Hallo ihr lieben :) in der nächsten Zeit habe ich vor, mir Chinchillas zuzulegen. Ich hatte noch nie welche, aus dem Kaninchenalter bin ich raus...
  • Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(

    Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(: Hallo , mein Chinchilla ( Beige ) war bei mir unterm bett und seit dem ist ihr Fell nicht mehr weiß :x was kann ich machen damit sie wieder sauber...
  • Chinchilla auf Reisen

    Chinchilla auf Reisen: Hallu Ich hab jetzt seit über 2 Wochen ein süßes Chinchilla pärchen. Mitlerweile haben sich die zwei super eingewöhnt und werden immer...