Bachblüten für ängstlichen Cooni!

Diskutiere Bachblüten für ängstlichen Cooni! im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben! Wie ihr ja bestimmst schon mitbekommen habt, ist mein Milo ein riesen Angsthase..... Man darf sich nicht schnell bewegen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ashra

Ashra

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
2.037
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!

Wie ihr ja bestimmst schon mitbekommen habt, ist mein Milo ein riesen Angsthase.....

Man darf sich nicht schnell bewegen, nicht plötzlich etwas lauter werden wie zb. laut lachen...

Darf ihn nicht im geringsten festhalten zB Tabletten geben Frontline draufmachen oder ähnliches. Er sitzt, dann denn rest des Tages unter dem Bett oder kommt den ganzen Tag nicht mehr nach hause.

Kämmen, brauche ich gar nicht wirklich probieren, das lässt er nur am Hals zu.

Er hat irgendwie immer Angst, ist immer auf der Hut, vertraut niemandem.

Weder mein Freund noch ich, habe ihm jemals
irgendetwas böses getan auch nicht aus versehen.

Komisch ist auch, das er sich draußen eigentlich von jedem anfassen lässt, so lange ein Zaun zwischen ihm und der Person ist die ihn streicheln möchte. Ist der Zaun zu ende, ist der Kater weg.

Er ist super schmusig, wenn ich ganz ruhig irgendwo liege, dann kommt er an und schmeißt seinen Motor an und ist nicht zu bremsen.

Ich weis nicht was ihm passiert ist aber ich habe ihn mit 16 Wochen von einem Züchter bekommen, bei dem alles in bester Ordnung war, leider ist die Züchterin inzwischen verstorben.

Er ist im Familienverbund großgeworden, mit 7 Geschwistern und Mama und Tanten. Auch sein Papa war immer dabei. Die Katzen die nicht tragend werden sollten, bekamen die Pille, deshalb konnte der Kater dabeibleiben und musste kein einsammes Leben fristen.

Auch ein großer Hund war dabei, mit dem er sich gut verstanden hat. Hunde mag er auch heute noch, damit hat er kein Problem.

Ich habe gehört das es Bachblüten geben soll die ängstliche Kater mutiger machen sollen, kennt sich jemand damit aus?

Ach ja, es war ein 8 Kitten Wurf und die Mutter hatte nicht genug Milch und er ist mit der Flasche zugefüttert worden, das müsste ihm doch eigendlich das Vertrauen zum Menschen erleichtert haben...oder?....

Ich weis mir einfach keinen Rat mehr....

Ich habe ihn sehr lieb und gebe ihn nie wieder her, auch kann ich damit leben wie er ist, mir tutes nur für ihn so leid das er immer so unter Spannung steht.

Gesundheitlich ist alles abgeklärt er ist topfit nur ein wenig zu leicht für seine Größe...er will aber nicht mehr fressen......egal was ich ihm gebe.....

Weis jemand über diese bestimmten Bachblüten bescheid???
 
09.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bachblüten für ängstlichen Cooni! . Dort wird jeder fündig!
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Hallo,
wie lange lebt denn Milo schon bei Dir?
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Hi,
Du kannst natürlich in den Zooladen gehen und die allgemeine Mischung (gibts als Globulis, die man einfach übers futter streut) gegen Angst kaufen. Die besteht aus der Mischung Aspen, Cherry Plum, Rock Rose und Mimulus.

Ich hab die Mischung leicht verändert; denn Panikattacken hat Dein Kater ja nicht, dafür könnte man ihm aber was zur Vertrauensstärkung geben... ist nur ein Vorschlag, also

Nr. 2 Aspen: für schreckhafte Katzen, die viele kleine Ängstlichkeiten zeigen
Nr. 12 Gentian: gegen Argwohn und Mißtrauen
Nr. 20 Mimulus: furchtsam und scheu bei bestimmten Situationen, auch vertrauensfördernd
Nr 35 White Chestnut: für die innere Ruhe
Davon gibst Du ihm 3x täglich 4 Tropfen übers Futter.

Apotheken, die Bachblüten führen, mischen Dir die Tropfen nach Deinen Wünschen zusammen, oder Du bestellst sie übers Internet. Wenn Du Tropfen nimmst, dann verlange ausdrücklich welche ohne Alkohol. Ein 10 ml Fläschchen reicht, denn ohne das Konservierungsmittel Alkohol halten die nicht so lange, etwa eine Woche. Globulis sind Streukügelchen aus Zucker, auch die kann man als fertige Mischung bestellen. Halten wesentlich länger.
Ich kann Dir nur leider nicht sagen, wo man die als individuelle Mischung bekommt.
 
Ashra

Ashra

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
2.037
Reaktionen
0
vielen Dank!:clap:

WErde nächste Woche mal in unserer Apotheke fragen:)
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Ashra,

Blütenmischungen kannst du z. B. hier bestellen: http://www.bachblueten-shop.com/fertigmischungen/fixundfertigbestellen/index.php

Ich würde auch Globuli wählen, da sie sich bei Katzen einfacher verabreichen lassen. Die beste Wirksamkeit wird erzielt, wenn die Globuli über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Du kannst ein Globulus z.B. ganz einfach auf einem etwas befeuchteten Finger "festpappen" und dann bei den Schmuseeinheiten "rein zufällig" in Milos Mundwinkel verschwinden lassen. Hat bei meinem Felix super geklappt.
 
S

Sharona

Registriert seit
27.12.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Wir haben mit Bachblüten sehr gute Erfahrungen bei unserer Lisi gemacht. Sie war nach dem Einschläfern ihrer langjährigen Freundin, dem Einzug des neuen Katers und zweimaliger schlimmer Infektion (das alles innerhalb von 3 Monaten), extrem ängstlich gegenüber dem neuen Kater, begleitet von Unsauberkeit und stundenlangem Verkriechen.
Allerdings haben wir die Zusammenstellung der Tropfen einer Tier-Therapeutin überlassen, die uns zu Hause besucht und unsere Beiden beobachtet hatte. Die Tropfen hat Lisi über mehrere Wochen mehrmals täglich mit dem Futter bekommen. Ein Fläschen hält sich knapp 14 Tage im Kühli.
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
alo ich denke die vorgeschlagene mischung wäre eine gute wahl für deinen kater. ich hab für meine yoshi auch schon manchmal was anmischen lassen. ich hab allerdings ganz normale topfen genommen mit alkohol, weil die anderen wie gesagt nicht lange halten. es gab keine probleme damit.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bachblüten für ängstlichen Cooni!

Bachblüten für ängstlichen Cooni! - Ähnliche Themen

  • Spielzeug für Katzengehege selber bauen

    Spielzeug für Katzengehege selber bauen: Hallo ihr Lieben! Da ich jetzt Semesterferien habe und endlich zwei Monate am Stück in der Heimat sein kann, haben wir endlich das Projekt...
  • Ein Geschirr für eine Katze

    Ein Geschirr für eine Katze: Hallo liebe Leute, da mein Stubentiger am glücklichsten ist, wenn er beispielsweise beim TA im Wartezimmer rumlaufen kann (natürlich am...
  • Etwas Wärme für den Winter

    Etwas Wärme für den Winter: Ich habe hier ja einen Streuner rumlaufen, den ich brav fütter. Er ist sehr scheu, lässt sich nicht anfassen, aber inzwischen reicht ihm ein...
  • Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom

    Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom: Guten Morgen zusammen, Unser Kater Tom bekommt am Donnerstag langfristigen Besuch. Er ist mittlerweile schon 8 Jahre alt und der “König des...
  • Katzengeschirr, Flexi-Leine (viell. für kl. Hunde) wer weiß Rat?

    Katzengeschirr, Flexi-Leine (viell. für kl. Hunde) wer weiß Rat?: Hallo, da sich einiges in meinem Leben geändert hat und ich meine bisherigen Tiere wegen verschiedener Umstände nicht mehr habe, sondern nun zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Spielzeug für Katzengehege selber bauen

    Spielzeug für Katzengehege selber bauen: Hallo ihr Lieben! Da ich jetzt Semesterferien habe und endlich zwei Monate am Stück in der Heimat sein kann, haben wir endlich das Projekt...
  • Ein Geschirr für eine Katze

    Ein Geschirr für eine Katze: Hallo liebe Leute, da mein Stubentiger am glücklichsten ist, wenn er beispielsweise beim TA im Wartezimmer rumlaufen kann (natürlich am...
  • Etwas Wärme für den Winter

    Etwas Wärme für den Winter: Ich habe hier ja einen Streuner rumlaufen, den ich brav fütter. Er ist sehr scheu, lässt sich nicht anfassen, aber inzwischen reicht ihm ein...
  • Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom

    Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom: Guten Morgen zusammen, Unser Kater Tom bekommt am Donnerstag langfristigen Besuch. Er ist mittlerweile schon 8 Jahre alt und der “König des...
  • Katzengeschirr, Flexi-Leine (viell. für kl. Hunde) wer weiß Rat?

    Katzengeschirr, Flexi-Leine (viell. für kl. Hunde) wer weiß Rat?: Hallo, da sich einiges in meinem Leben geändert hat und ich meine bisherigen Tiere wegen verschiedener Umstände nicht mehr habe, sondern nun zwei...