Kinder können auch anders

Diskutiere Kinder können auch anders im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo ich bin momentan mega stolz auf meine kleine 6 jährige Tochter. Bei ihr im Zimmer stehen seit ein paar Monaten unsere / ihre...
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
Hallo

ich bin momentan mega stolz auf meine kleine 6 jährige Tochter.
Bei ihr im Zimmer stehen seit ein paar Monaten unsere / ihre Meerschweinmädels.wir hatten zwei käfige zusammen so das sie 1m² hatten und dann durften sie auch natürlich jeden tag raus...
Nun bin ich in Punkto hygiene sicherlich so wie andere Mütter und es nervte mich wenn eins der Meeris auf den teppich pisselte und es gab deswegen öfter Diskusionen wo den die meeris frei laufen können und wo nicht..

Meine Tochter gar nicht dumm sparte
eisern ihr Taschengeld und äuserte vor ein zwei Wochen den wunsch nach einem Großen gehege ...;)nun ja ein Kinderzimmer und ein Riesiges Gehege hmm konnte ich mir kaum vorstellen und so planten wir im Familienrat.
meine Tochter hollte ihr sparschwein und legte uns 20€ auf den Tisch..alles was sie hatte.
dann schnitt sie streifen aus papier und legte die auf dem boden wo das freilaufgehege hin sollte..
der Papa musste noch überredet werden und gestern (trotz das das geld für die Farbe(die erbettelt wurde von Oma) noch nicht da ist musste gestern gebaut werden...
zwei spanplatten mussten her 2,10m x0,40m und eine 1,40mx0,40m..
Teichfolie und auch Balkonteppichrasen musste her schrauben auch
(psst mama hat finanziell mitgeholfen ist aber ein geheimnis also pssst?
dann musste es noch fertig gebaut werden und nun gleicht es einem tollem gehege und einem extreme chaos haufen daneben*lach*
die kleine Maus weis kaum noch wohin mit ihrem spielzeug aber das ist ihr jetzt auch egal da ich nur mit viel mühe und überredungskraft geschafft habe das mein kind nicht bei den meeris schläft.Man beachte das Chaos was rundherum und auf dem Schreibtisch herscht :mrgreen:.


das alles wollte ich euch mal zeigen einfach deswegen, weil auch Kinder die was Vorgelebt bekommen es für selbstverständlich ansehen das es ihren Tieren gut geht.Kinder können wenn die Eltern sie unterstützen sehr wohl eigene Haustiere haben.Wie gesagt es kommt drauf an wie es unterstützt wird.


so das war es erst mal :mrgreen:
Ps. ausen muss noch kinderechter lack ran wie meine Tochter sagt in Grün und gaaaaaaaaanz viele blumenaufkleber :mrgreen:


lg Chrissi
 
09.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kinder können auch anders . Dort wird jeder fündig!
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Voll süß die Kleine und die Wutzis =)
Bekommt sie denn auch ihren Aufkleberchen? :mrgreen:
Find ich toll das ihr sie so unterstützt, das hätten meine Eltern nie gemacht.
Schaut aber auch recht schick aus (bis auf den Schreibtisch =P)
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
logisch hab ich die aufkleber schon.wallieblumen sowas hat sie auch schon auf ihrem bett das ist auch grün sie sagt das ist ihre wiese.

jaa das chaos beseitigen geht momentan nicht weil de weil sie bei den meeris sitzt hrrr und ich bekomm sie da einfach nicht raus..hätte ich das vorher gewusst hätte sie das kleine zimmer bekommen und gut wäre lach....
hauptsache meeris sind frei freier am freisten wie sie so schön sagt.
lach..

lg Chrissi
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Hallo!
Toll das deine Tochter extra dafür gespart hat :)
Aber im Endeffekt ging's ja nicht um das Geld,sondern um die Verantwortung.^^
Sieht ja schon mal gut aus! Benutzt du da dann Wasserschalen oder befestigst du eine Trinkflasche? Ich frag nur,weil ich da nichts sehen konnte.
Aber jetzt kommt deine Kleine doch gar nicht mehr an ihren Schreibtisch? :lol:
Naja ihr regelt das bestimmt ;)
Klar können kleine Kinder mit Tieren umgehen,wenn sie es richtig gezeigt bekommen!
Aber es gibt auch Kinder,die GAR NICHT mit Tieren können!
Die reißen am Fell,am Schwanz & halten sie falsch(in der Hand bzw. in den Händen).
Und ich kenn auch Familie,wo die Kinder von klein auf mit Tieren aufgewachsen sind & können immernoch nicht mit Tieren und haben auch keinen Bezug zu ihnen aufgebaut.
Aber toll,dass deine Kleine so verantwortungsvoll ist!^^

Ich wünsch euch noch viel Spaß mit euren Meerimädels ;)
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
die meeris haben nen wassernapf der aber nicht genutzt wird nur rumgeschubst..naja da sie ja nur frifu bekommen liegt es wohl daran..auf dem bild waren wir grad mit bauen fertig und deswegen fehlt da hier und da noch etwas auf dem bild..kissen haben sie auch bekommen lach damit sie es weich haben..auserdem noch so nee katzendurchgangsrolle oder was das ist weils unsere katzen nicht intressiert.
an den schreibtisch kommt sie schon da sie einen hocker hat wo die wutzen durchlaufen können...aber an dem schreibtisch kann man zur zeit eh nix machen also macht sie hausaufgaben zur zeit im wohnzimmer :mrgreen:da kommt noch nee große aufräumaktion auf uns zu :uups:
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
9
Ach wenn nur mehr Kinder so wären (bzw. natürlich auch Eltern)....
Wenn man gar keinen Bezug zu Tieren hat finde ich das ja nicht schlimm, muss ja schließlich nicht jeder haben, aber wenn man schon ein Kind hat, das verrückt nach Tieren ist, dann sollte man ihm den richtigen Umgang doch bitte beibringen/vorleben. So wie es eben bei Dir läuft! Echt schön geworden. Kenne da halt leider nur nen anderen Fall und bin deswegen doppelt froh, dass es auch so toll wie bei Euch funktionieren kann.
 
Tequila

Tequila

Registriert seit
29.05.2008
Beiträge
187
Reaktionen
0
Huhu,

ich find das Foto total süß. Deine Tochter sitzt da total stolz und selbstzufrieden zwischen ihren Meeris:)
Ist aber doch schön dass ihr eine Lösung gefunden habt und finde es auch wirklich toll wie deine Tochter sich für das gehege eingesetzt hat!

Achja und viel Spaß bei der Aufräumaktion:p
lg nadine
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
ohh danke mir graut es davor aufzuräumen warte deswegen auch bis der Papa von der Arbeit kommt :mrgreen: zusammen gebaut also auch zusammen aufräumen :mrgreen:.
ja die kleine ist voll stolz..darauf und überlegt schon jetzt wem sie das alles zeigen will.die Zwei meeris Mina und Samy geniesen es und randalieren was das zeug hält und richten sich ein :mrgreen:..

ich bin auch stolz drauf das meine tochter so ist wie sie ist ich hab sie nie zu irgendwas gezwungen und sauber mach ich die meeris auch mit ihr..aber füttern und co nee das darf ich nicht :mrgreen: sie macht das sehr selbständig und das finde ich schön weil ich es auch halt kenne das es anders ist..

habe diese woche erst so einen kinderzimmer verstörtes Kaninchen vermittelt da ich keine Tiere mehr aufnehme hab ich es halt so gemacht...beim abholen hat mich dieses süße Kaninchen regelrecht atackiert und ich habs nur mit handtuch rausbekommen aus seinem Käfig..
jetzt lebt es auf einem bauernhof mit kaninchen freilauf wird kastriert und vergesellschaftet..

lg Chrissi
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Wie süüüß :D 'herz aufgeh' Wie süß sie lächerlt :D MEGA MEGA SÜß kannst echt stolz sein mit 6 Jahren so eine Verantworungsbewusste tochter zu haben
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

ich finde das wirklich super, nicht nur von deiner Tochter sondern auch von den Eltern. Leider habe ich das alles völlig anders erlebt, als ich in dem Alter war war ich natürlich auch ein riesen Tierfan und an Begeisterung hätte es sicher nicht gemangelt, hatten auch genug Tiere aber leider habe ich mich zusehr auf die Eltern verlassen und drauf gesetzt, dass sie wissen was sie tun.

Da bekam ich dann ein Aquarium ins Zimmer (alle anderen Tiere waren immer draußen), allerdings durfte ich keinen Filter, keine Pumpe und nix nutzen weils ja Strom kostet und unnötig ist *hüstel* Und keine echten Pflanzen, das wär ja doppelt Verantwortung. Und dann - großes Wunder - waren die Fische nach einiger Zeit tot. Und wer war Schuld? Oh richtig, ich hatte mich ja nicht richtig darum gekümmert und das, obwohl ich in meinem zarten Alter schon nachgefragt habe, ob ich nicht eine Pumpe reinsetzen könne. Schade.

Terraristik hat genau so angefangen, fragt nicht, ich bin jetzt 18 und muss noch immer bei jeder noch so kleinen Röhre, die ich verbauen möchte betteln, ob ich sie auch ja verwenden darf. Das war anfangs was bis ich überhaupt ein annähernd Artgerechtes Becken hatte. Seit Januar habe ich endlich durchgesetzt, dass ich den Strom selbst zahlen darf, somit hätten sie ja eigentlich gar keinen Grund, mir etwas zu verbieten, wird aber noch immer getan. Vorher durfte ich den Strom nichtmal selbst zahlen, weils ihnen nicht ums Geld ging sondern grundsätzlich darum, dass es Geld kostet, egal für wen. Und das obwohl ich mein eigenes Geld verdiene und dieses auch nicht gerade zum Fenster hinaus werfe, aber in mein Hobby würde ich schon gerne etwas investieren. Aber das ist doch alles gar nicht nötig, ne Glühfunzel tuts doch auch. Geeenau. :roll:

Ich bin wirklich froh, dass es auch solche Eltern gibt wie euch :D
Meine sind ja wirklich lieb, erlauben mir alles, haben vertrauen und sind soweit auch tierlieb - zumindest zu den Standart Tieren wie Hund und Katze, ab da hörts dann aber auf. Spätestens wenn wir zu den Aquarien / Terrarien kommen ^^

Begeisterte Grüße
Patricia
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
https://www.tierforum.de/users/u7968-chrissiszoo.htmlChrissisZoo ich finde deine Tochter toll! ;)

Und es liegt auch wirklich immer an den Eltern, wenn sie von Haus aus keine Tiere mögen kann das Kind noch so toll auf das Tier schauen wollen, nur wird sie es leider nie bekommen! :(

Ihr teilt eure Leidenschaft. Du magst Tiere und deine Tochter auch, das finde ich schön. ;)
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
@Patricia: Das ist schon ne Dumme Geschichte :( Aber wenn du dann ne Eigene wohung hast dann kannst du ja selbst entscheiden WANN du dein geld ausgeben möchtest und WIE und für WAS klar, es sind deine eltern aber das ist den dann doch egal oder?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

@Shivachin: Das stimmt nicht so ganz XD Meine Mutter meint auch: "hamster sehen doch aus wie ratten was willst du mit denen, du kannst nicht mal nicht für dich sorgen wie dann für ein tier ..! " Bla bla bla XD Trozdem bekomm ich bald ein hamster ^^
AN ALLE DIE KEINE TIERE HABEN DÜRFEN: nervt eure elllis doch einfach xD
 
Zuletzt bearbeitet:
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
danke für die lieben Worte meine Tochter hat jetzt schon mal mit Hilfe das zimmer aufgeräumt und nun macht sie auch noch den Schreibtisch wieder ordenlich....
sicherlich leben kinder das aus was sie gelernt haben oder gesehen haben bei den eltern aber ganz im ernst ich hab daran noch nicht gedacht das sie mit 6 jahren solche feste wünsche für ihre tiere hat plus taschengeld opfert wo es im spielzeugladen genug wackeltierchen aus plaste gibt die sie sich noch wünscht etc....

nun ja hab jetzt welche gekauft und sie bekommt sie zum kindertag :mrgreen:

lg Chrissi
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
@ Hamsteramy

Also bei mir war das eben nicht so. Mein Dad hätte mir Tiere erlaubt meine Mum nicht. Und es musste alles nach Mums Kopf gehen. Naja jetzt wohne ich nicht mehr zu Hause und kann endlich meine Lieblingsteire halten und knutschen. ;)

Damals war es unmöglich. Meine Eltern meinten es bleibt die ganze Arbeit an ihnen hängen und mich interessiert das Tier nach 3 Monaten eh nicht mehr. Naja so dachten sie halt.

Egal jetzt hab ich sie ja und es ist gut so! ;)

aber ganz im ernst ich hab daran noch nicht gedacht das sie mit 6 jahren solche feste wünsche für ihre tiere hat plus taschengeld opfert wo es im spielzeugladen genug wackeltierchen aus plaste gibt die sie sich noch wünscht etc....
Ja das finde ich sehr beeindruckend von deiner Tochter, da kannst echt stolz auf sie sein das sie schon so früh sparen und Verantwortungsbewusstsein lernt. Wenn ich an meine Schweter denke (die ist 8) die spart zwar auch weil das jeden Kind macht wenns Geld von der Oma gibt. Aber das sie Verantwortungsbewusstsein hat kann ich von ihr nicht behaupten, ihr sind auch die kleinen Wackeltierchen lieber. Die mit dem rießen Kopf! :D

Sie will unbedingt einen Hund haben aber naja da wo meine Mum jetzt wohnt (Eltern sind seit kurzem geschieden) sind sowieso keine Tiere erlaubt.

Und mein Dad hat jetzt auch 2 Hunde, seit meine Mum ausgezogen ist! ;) Also es war wirklich meine Mum der Störfaktor, warum es keine Tiere in unserem großen Haus gab. Meine kleine Schwester hat die Hunde jetzt halt jeden 2. Wochenende. Besser als kein Tier. ;)
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
lol genau die wackeltiere mit dem riesen kopf die nix fressen*lach*
naja und da hast du recht mit lieber alle zwei wochen zwei hunde als gar keiner...
aber hunde sind meiner meinung nach was für erwachsene meinetswegen auch mit kindern aber die verantwortung sollte kein kind bekommen sondern nur eltern..
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Ja das stimmt das sehe ich genau so! Hunde sind wirklich keine Tiere für Kinder. Hunde müssen erzogen werden und das kann kein Kind mit ihm in die Hundeschule gehen, und wirklich streng zu dem Hund sein. Kinder denken vielleicht "hach geben wir den Hund ein Leckerli egal ob er es richtig gemacht hat oder nicht". Und das wäre schon mal falsch vom Kind.
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
@Patricia: Das ist schon ne Dumme Geschichte :( Aber wenn du dann ne Eigene wohung hast dann kannst du ja selbst entscheiden WANN du dein geld ausgeben möchtest und WIE und für WAS klar, es sind deine eltern aber das ist den dann doch egal oder?
Na das will ich doch schwer hoffen :mrgreen:
Aber da habe ich natürlich schon wieder Mist gebaut, werde evtl meine erste Wohnung mit meinem Freund teilen und der mag keine Tiere ^^ Irgendwas mach ich ganz gewaltig falsch! *gg*
Aber den kann ich wenigstens zwingen, daran solls ja nicht scheitern! :eusa_shhh:

Liebe Grüße
Patricia
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
lol in meiner wohnung mach ich auch was ich will..aber ich hab meinen freund angesteckt er mag alles was fell hat ;)

lg Chrissi
 
Thema:

Kinder können auch anders

Kinder können auch anders - Ähnliche Themen

  • Können das Mutter & Tochter sein?

    Können das Mutter & Tochter sein?: Hallo, ich habe ja nach dem Tod von Alex (R.I.P. 19.10.2010) ein neues Schweinchen dazu geholt und nach Ebbys Tod (R.I.P. 17.11.2010) ebenfalls...
  • Bald ist es so weit und 2 Meeris können einziehen!

    Bald ist es so weit und 2 Meeris können einziehen!: Hallo liebe Meerifreunde :) Nach langem überlegen, haben wir uns nun endlich dazu entschlossen Meeris an zu schaffen :D. Heute haben wir damit...
  • Wie groß können Meerschweine werden

    Wie groß können Meerschweine werden: HALLO Ich habe 3 Rosettenmeerschweine.Kann mir jemand sagen wie groß die Meerschweine werden können?Und welches Gewicht ist normal. Liebe Grüsse:D
  • Können Schweinchen uns was "vorspielen"?

    Können Schweinchen uns was "vorspielen"?: Hallo, also ich hatte hier mal ein Thema, dass Ebby und Alex sich ständig am Anzicken sind. War deswegen auch mit ihr beim Tierarzt, um sicher...
  • Kind kauft Tier

    Kind kauft Tier: Hallo ihr! ich habe eine frage... ist es einem von euch schon mal passiert, dass euer Kind mit einem z.B. Meerschweinchen nach Hause gekommen ist...
  • Kind kauft Tier - Ähnliche Themen

  • Können das Mutter & Tochter sein?

    Können das Mutter & Tochter sein?: Hallo, ich habe ja nach dem Tod von Alex (R.I.P. 19.10.2010) ein neues Schweinchen dazu geholt und nach Ebbys Tod (R.I.P. 17.11.2010) ebenfalls...
  • Bald ist es so weit und 2 Meeris können einziehen!

    Bald ist es so weit und 2 Meeris können einziehen!: Hallo liebe Meerifreunde :) Nach langem überlegen, haben wir uns nun endlich dazu entschlossen Meeris an zu schaffen :D. Heute haben wir damit...
  • Wie groß können Meerschweine werden

    Wie groß können Meerschweine werden: HALLO Ich habe 3 Rosettenmeerschweine.Kann mir jemand sagen wie groß die Meerschweine werden können?Und welches Gewicht ist normal. Liebe Grüsse:D
  • Können Schweinchen uns was "vorspielen"?

    Können Schweinchen uns was "vorspielen"?: Hallo, also ich hatte hier mal ein Thema, dass Ebby und Alex sich ständig am Anzicken sind. War deswegen auch mit ihr beim Tierarzt, um sicher...
  • Kind kauft Tier

    Kind kauft Tier: Hallo ihr! ich habe eine frage... ist es einem von euch schon mal passiert, dass euer Kind mit einem z.B. Meerschweinchen nach Hause gekommen ist...