Katzenkindrettung

Diskutiere Katzenkindrettung im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Vorhin schellte die Nachbarstochter bei mir. Eine kleine Katze sässe unter meinem Fenster und käm nicht raus. Ich also mit meiner Tochter raus um...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Vorhin schellte die Nachbarstochter bei mir. Eine kleine Katze sässe unter meinem Fenster und käm nicht raus.

Ich also mit meiner Tochter raus um nachzuschauen. Da sitzt ein völlig verängstigter, vermutlich kleiner
Kater (rotes Tigerchen) unterm Gitterrost vom Kellerfenster.

Der kleine Kerl hätte im Leben keine Chance gehabt da von allein wieder raus zu kommen. Meine Tochter und ich also im Hauruckverfahren das Gitter weggezerrt und schwups ist das Katerchen blitzschnell geflüchtet. Leider konnten wir nicht feststellen wohin (Ich hoffe nicht gleich über die direkt anliegende Hauptstrasse.

Schade... ich hätte mir das Katerchen gern genauer beguckt und es anschließend ins Tierheim gebracht. Er sah aber noch sehr jung aus... vielleicht 4-5 Monate.

Hoffentlich war die Rettung nicht umsonst und der Kleine kommt nicht unter die Räder:?
 
09.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzenkindrettung . Dort wird jeder fündig!
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo,
das hast du schon richtig gemacht! Großes Lob für das schnelle Handeln! :clap:

Der Kleine gehört sicher irgendwo in die Nachbarschaft. Wie ich Katzen kenne ist er erstmal Hals über Kopf losgelaufen um sich dann hinter dem nächsten Häusereck zu verstecken und anschließend nach Hause zu spazieren als ob nichts gewesen wäre.
;)

Halte doch mal die Augen offen, wahrscheinlich entdeckst du ihn bald wieder irgendwo beim Herumstreunen.

LG
by blackcat
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenkindrettung