kaninchentoilette nützt nur halbwegs

Diskutiere kaninchentoilette nützt nur halbwegs im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo, meine kaninchen pinkeln eigtl immer in die toilette nur firstdie köttel fliegen im ganzen gehege und im käfig rum. was kann ich tun, damit...
janinast

janinast

Registriert seit
02.05.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
hallo,

meine kaninchen pinkeln eigtl immer in die toilette nur
die köttel fliegen im ganzen gehege und im käfig rum. was kann ich tun, damit sie auch in die toilette kötteln? habt ihr eine idee?
 
10.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
M

Mosaik

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
706
Reaktionen
0
Du kannst versuchen, die Köttel immer wieder in die Toilette reinzulegen. Wenn du Glück hast klappt es und sie lernen das so.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.780
Reaktionen
0
Falls es gar nicht klappt kannst du die Kügelchen aber auch mit so extra Schaufeln (die haben Löcher, damit die Einstreu durchfällt, aber die Köttel da bleiben) entfernen ;)
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ja, dir bleibt wirklich nichts anderes übrig als das zu tun was Mosaik gesagt hat. Nicht alle Ninis werden richtig stubenrein. Ich finde die Hauptsache ist, dass das Pipi nicht in der Gegend rumfliegt!! Und das ist doch bei deinen schon mal supi. Mit den Kötteln einfach hartnäckig bleiben. Kann einige Wochen dauert bis sie es kapieren... Oder du hast Pech und sie kapieren's nie... Viel Glück! ;)
 
M

milly446

Guest
es klingt vllt dumm..aber er hat auch imma iwo hingemacht..wir haben ihm die nase zum pipi oder kot hingehalten und ihn dann in den käfig gegeben..beim kot habn wir das kaninchen mit dem kot in den käfig reingegebn..nach 1 woche habn sies gelernt ;)

lg
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Meine kapieren es auch nur halbwegs.
Midow macht eigentlich ständig daneben (den Pipi zum Glück nicht!), Charlie ist relativ stubenrein, nur seinen Blinddarmkot frisst er nicht über Nacht auf und bleibt auf der Kuscheldecke kleben :087: Faules Stück! :mrgreen:
 
M

milly446

Guest
@ midow&charlie
wie machst du das mit dem: solange haben wir midow und charlie..???

lg
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
xD Schön, das man hier fragt xD
Ich schreibe links beim Ticker: Solange haben wir... und dann [wert] schreiben, dass was du rechts ja eingibst. Das in der Mitte kannst du somit frei lassen. ^^
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Bitte nicht so wie Milly machen! Das nützt weder bei Hunden noch bei Kaninchen oder sonst irgendwelchen Tieren etwas wenn man ihre Nase dran hält -.- Außer das es unangenehm ist!

Meine haben es nie gelenrt die Köttel in die Toilette zu machen - Urin reicht mir aber auch. Im Einstreu kann man es mit einer Katzenschippe, Sieb o.ä. raussieben. Im Gehege einfach auffegen.

Lg
 
M

milly446

Guest
@ fussel:
ich habs ja nicht brutal gemacht..nur die "strafe" war dann dass er im käfig beleiben musste...er hats aber wirklich gleich kapiert ;)

lg
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Nein Kaninchen verstehen solche Strafen definitiv nicht.

Das was geholfen hat ist das da reinlegen und die Zeit ;)
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ich muss Fussel rechtgeben. kein Hund, kein Kaninchen und auch kein anderes Tier sollte
so "erzogen" werden. Oder drückt irgendeiner hier seinem Kind die Windel ins Gesicht,
damit es lernt aufs Klo zu gehen...??? :(
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Haha..lach mich weg...Dolce..das ist mal wahr..
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
Das stimmt wohl.. nicht die netteste art der Erziehung. Die Vorschläge zuvor sind die einzigen, zu denen auch ich immer rate. leider gibt es auch Nins, die nie so richtig stubenrein werden. Meine gehören da zum Glück net dazu ^^
lg
 
C

Chrissi88

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
71
Reaktionen
0
Bei meinen beiden ist das jez auch wieder so, das sie dauernd ihre kügelchen nach draußen hin machen, aber mehr wie, sie wiedr aufheben und sie ins klo zu schmeißen bleibt dir echt nicht viel übrig...ich hoff das es meine auch mal wieder kapiern, weil normal haben sie das am anfang gleich kapiert...aber jez fangen sie wieder damit an..leider..
 
Katmouse

Katmouse

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Bitte nicht so wie Milly machen! Das nützt weder bei Hunden noch bei Kaninchen oder sonst irgendwelchen Tieren etwas wenn man ihre Nase dran hält -.- Außer das es unangenehm ist!

Meine haben es nie gelenrt die Köttel in die Toilette zu machen - Urin reicht mir aber auch. Im Einstreu kann man es mit einer Katzenschippe, Sieb o.ä. raussieben. Im Gehege einfach auffegen.

Lg
hmmm funktioniert sehr oft ^^ erfolg 98% kann ich nicht klagen!

hat immer beim ersten mal funktioniert! und wurde auch von einigen TA´s empfohlen! zwar nicht so extreme wie Milly: sondern nur leicht darüber. und nicht gleich mit dem ganzen gesicht darein! aber einfach etwas rüber halten und schimpfen dann funktioniert das schon
 
H

Hanna-Katharina

Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
kenn ich nur zu gut aber ich bleib dabei das man echt flott dabei bleiben muss und die köttel immer aufheben muss und im klo schmeissen muss ..dauert nur leider lange und schimpfen mit kaninchen oha ne das geht garnicht -.-
 
Katmouse

Katmouse

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
hehe nein wir schimpfen auch nicht mit unseren beiden süßen oder ähnliches pipi machen die in die toilette und ein wenig köddel liegen manchmal auch um die toilette aber die schmeißen wir dann immer mit in die toilette mein freund macht den 1-3 x tag sauber ( also ein wenig wieder ordnung reinbringen und den kot auf die schaufel und ab in die toilette und die toilette 1x abends dann sauber )
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
hmmm funktioniert sehr oft ^^ erfolg 98% kann ich nicht klagen!

hat immer beim ersten mal funktioniert! und wurde auch von einigen TA´s empfohlen! zwar nicht so extreme wie Milly: sondern nur leicht darüber. und nicht gleich mit dem ganzen gesicht darein! aber einfach etwas rüber halten und schimpfen dann funktioniert das schon
Was für Tíerärzte empfehlen denn sowas? Das ist nun wirklich nicht die art und weise wie man Hund oder Kaninchen erziehen sollte. Kann ja gut sein dass das schnell geht und ach so toll funktioniert, aber mit artgerechter Erziehung hat das echt nix zu tun und wer zu faul ist, die etwas langwierigere Variante mit dem Saubermachen zu probieren und lieber iwas macht was schnell geht, aber absolut ungerecht gegenüber dem Tier ist, den kann ich echt nicht verstehen. Denn bisher hatte ich eig immer den Eindruck, dass die User hier so ziemlich alles dem Tiere zuliebe machen würden.
lg
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
hmmm funktioniert sehr oft ^^ erfolg 98% kann ich nicht klagen!

hat immer beim ersten mal funktioniert! und wurde auch von einigen TA´s empfohlen! zwar nicht so extreme wie Milly: sondern nur leicht darüber. und nicht gleich mit dem ganzen gesicht darein! aber einfach etwas rüber halten und schimpfen dann funktioniert das schon
*lachweg*
Ich kann dir garantieren es liegt nicht daran, dass ihr es so macht ;)
Kaninchen können gar nicht so weit denken und das mit einander verbinden! Was sollen sie auch verstehen. Ja ihr haltet das Gesicht zur Pipi - und?
Es wird daran liegen, dass sie sich auf natürliche Art und Weise ihre Toilette suchen. Und ihr ihnen vielleicht alle anderen Orte schlicht und ergreifend unangenehm macht!
Das ist genauso unsinnig wie seinen Hund in der WOhnung die Schnauze zur Schei** halten und schimpfen - damit können sie nichts anfangen.Probier dich bitte mal in die Tiere hinein zu versetzen und nicht nach deinen menschlichen Wissen zu handeln!

Ist nicht böse gemeint, aber wie es schon gesagt worden ist:
Hält man Kindern die in die Hose machen die Hose unter die Nase? Nein!
Aber sie würden es mit Erklärungen vielleicht sogar noch verstehen. Aber jetzt halt dem Kind mal still schweigend die Hose unter die Nase... Was soll es daraus lernen? :eusa_doh:

Liebe Grüße
 
Thema:

kaninchentoilette nützt nur halbwegs