Probleme nach sterilisation

Diskutiere Probleme nach sterilisation im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Ich habe meine fast 2 Jahre alte Jessie letzten Montag sterilisieren lassen. Nach drei Tagen sollten wir das Pflaster entfernen und jetzt ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
-Julia-

-Julia-

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich habe meine fast 2 Jahre alte Jessie letzten Montag sterilisieren lassen.

Nach drei Tagen sollten wir das Pflaster entfernen und jetzt ist sie total rot und wie entzunden auf
der Stelle wo der klebende Teil vom Pflaster war.. aber nur auf einer Seite und mir kommt vor als würde es schlimmer werden!

Ausserdem habe ich gestern bemerkt das aus den Zitzen eine weiße Flüssigkeit kommt und sie tut andauernd Nesterl bauen ..

Ist das normal oder reagier ich über?

Ich habe schon mit der Ärztin gesprochen über die Flüssigkeit und sie meinte das ist normal!

Es wäre schön wenn ihr mir eure Erfahrungen nach der Sterilisation/ Kastration schreiben könntet!

Vielen Dank schon im Voraus , Julia und Jessie aus Wien
 
10.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
hi,
also meine erste frage wäre, hast du sie kastrieren lassen oder wirklich sterilisieren?
denn meistens werden die hunde und katzen kastriert!!!
liebe grüße
 
-Julia-

-Julia-

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
nein sie wurde sterilisiert, also komplett ,,ausgeräumt" um evtl. krankheiten zu vermeiden die im alter auftreten..

also das hat die ärztin zu mir gesagt !

und deshalb kommt mir das ganze auch so komisch vor weil wenn ja alles ,,draussen" ist kann ja eigentlich auch keine flüssigkeit mehr kommen, hab ich halt gedacht !?

ich bin verzweifelt =( !!

liebe grüße
 
Jana&co.

Jana&co.

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
189
Reaktionen
0
Hallo Julia,

das mit der Flüssigkeit hmm schon seltsam darüber weiß ich auch nichts. Aber mit der roten stelle, kann sein das deine Maus der kleber vom Pflaster nicht verträgt, kannst ein bisschen wund und Heilsalbe drauf machen.
Geht sie denn an die Naht und schleckt? Das darf sie auf keinen Fall!!!

Wenn du dir unsicher bist wegen der Flüssigkeit würde ich dann mal einen anderen TA anrufen und nachfragen.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Sehr komisch!!!

Sterilisiert = nur durchtrennt, alles bleibt dirn , läufigkeit tritt nach wie vor ein sowie beim Rüden die Hormone noch da sind.

Kastriern = Alles raus, Gebärmutte udn beim Rüden die Hoden, keine Läufigkeit mehr und keine Hormone mehr.

Kannst mir gleuben ich bin TA Helferin! Vieleicht hast du es ja auch nur falsch verstanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
nein sie wurde sterilisiert, also komplett ,,ausgeräumt"
hmmm...das versteh ich aber nicht, das hat die ärztin zu dir gesagt???
denn eine sterilisation heißt nicht alles "ausräumen"!!!
bei einer sterilisation werden nur die eileiter durchtrennt oder abgebunden!
die hündinen können weiterhin läufig werden, aber nicht tragend! und das risiko von tumoren bleibt weiterhin hoch! ich denke eher das sie sie kastriert hat, wenn sie sagt sie hat sie komplett "ausgeräumt"!
:eusa_think:

ich auch :)
 
-Julia-

-Julia-

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
oje das macht mir jetzt etwas angst!! also der fachausdrück ist OHE ( Ovariushysterektomie; Entfernung beider Eierstöcke und des Uterus) ..

dann hab ich mich vielleicht verhört aber ich war mir echt sicher das sie sterilisation gesagt hat..

auf jeden fall ist alles raus da bin ich sicher, sorry für diese verwirrungen ich bin selbst schon total verwirrt =(
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achja und das mit der pflasterallergie hat mir die in der apotheke auch gesagt aber das ist schon ein richtiger dippel und schaut aus als wäre es entzunden.. also die haut geht ab und so!

lecken lass ich sie nicht dran, ich habe ihr extra einen babybody gekauft !
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
@ julia

ok, dann wurde sie kastriert! ist ja nicht so schlimm, wenn du es verwechselt hast ;)

achja und das mit der pflasterallergie hat mir die in der apotheke auch gesagt aber das ist schon ein richtiger dippel und schaut aus als wäre es entzunden.. also die haut geht ab und so!
kannst du davon vllt ein foto machen und es hier rein stellen??? kanns mir jetzt nicht richtig vorstellen, mit foto könnt ichs besser beurteilen ;)

lecken lass ich sie nicht dran, ich habe ihr extra einen babybody gekauft !
hast du keinen kragen bekommen? ein body bringt nicht immer was, kommt immer auf den hund an.

Off-Topic
Zitat:
Zitat von Kleintierzoo

ich auch :)


He, arbeitest Du bei einem Spandauer TA? Vielleicht kenn ich Dich ja :lol:.
hi, hab bei einem tierarzt in spandau gelernt (dr. pütz), arbeite da nur noch ab und zu als vertretung, fest arbeite ich in pankow.
bist du auch tah?
 
Jana&co.

Jana&co.

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
189
Reaktionen
0
Hmm Julia ich würde das mal beobachten die rote Stelle, wenn die morgen nicht besser aus sieht dann ab zum Tierarzt nicht das da sich noch was schlimmeres entwickelt!!
Was für eine Salbe haste denn?
 
-Julia-

-Julia-

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
so hab jetzt 3 fotos in meinem album ,,bauch" .. hoffe das funktioniert ich kenn mich ja noch nicht so gut aus hier!!

ich hab mir den ,,octenisept" spray geholt und sprühe fleißig also auf den ist sie auf jeden fall nicht allergisch weil ich ihn ja überall hinsprühe, sie aber nur auf der einen stelle so rot ist!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achja und das mit dem body funktioniert sehr gut, habe ein loch für ihren schwanz gemacht und knöpf ihn zu ausser wenn sie neben mir liegt aber sie versucht gar nicht zu schlecken ! zum glück!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
also das sieht schon aus wie eine reizung vom pflaster, ich würde da wund und heilsalbe drauf schmieren, zb bepanthen
lg
 
-Julia-

-Julia-

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
ok weil es ist auch so ein knubbel als wäre es irgendwie entzunden oder so! also von innen kann das nicht kommen !?

wenns morgen noch nicht besser ist geh ich auf jeden fall zum arzt!!

und wenn die bepanthen salbe an die naht kommt ist das dann schlimm?

danke das ihr mir weiterhelft =) !!
 
Zuletzt bearbeitet:
Jana&co.

Jana&co.

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
189
Reaktionen
0
Also ich würde auch zum TA dann morgen gehen ist sicherer.

Wie lang ist den die Naht? Sieht vol groß aus auf den Bildern. Die Naht selbst sieht aber sehr gut aus nichts rot und so.
 
-Julia-

-Julia-

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
die naht ist 5 cm lang und rundherum ziemlich hart und es verfangen sich ganz kleine fussel in den ,,drähten" also auf jeden fall fühlt es sich an wie draht.. hoff das ist nicht schlimm weil ich will da jetzt auch nicht so herumfingern!!
am donnerstag müssen wir nähte ziehen !
 
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
den gnubbel hab ich jetzt auf dem foto nicht gesehen, da würde ich morgen nochmal kontrollieren lassen, aber die rötung finde ich jetzt nicht besorgniserregend.
wenn die bepanthen mal versehentlich auf die naht kommt ists nicht so schlimm, aber ich würde es trotzdem versuchen zu vermeiden und nur auf die rötung schmieren...

lg
 
-Julia-

-Julia-

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
ok super das werd ich gleich machen!!

vielen dank, meine angst ist fast weg =)

ich schreib halt morgen mal rein wies ausschaut !!

danke nochmal, schönen tag noch
ganz liebe grüße jessie und julia
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Probleme nach sterilisation

Probleme nach sterilisation - Ähnliche Themen

  • Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.

    Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.: Unser Hund Leo, 6 Jahre alt, ein Mix (Labrador/Podenco) aus Spanien wurde mit 6 Mon. Eingeflogen. Seit ca. 14 Tagen hat er Probleme mit seinem...
  • Probleme beim großen Geschäft

    Probleme beim großen Geschäft: Hallo, meine 10 Jahre alte Hündin hat seit längerem nun das Problem dass es ihr schwer fällt Kot abzusetzen. Sie braucht dafür ziemlich lange und...
  • Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!

    Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!: Hi, Ich benötige dringend einen Ernährungsrat von euch. Seit Wochen bin ich mit meinem Schäferhund-Labrador Mischling(12,5 Jahre alt) ständig...
  • Hund mit einigen Problemen

    Hund mit einigen Problemen: Hallo, meine Freundin und ich haben un endlich einen Traum erfüllt und einen Zweithund angeschafft. Er ist seit Donnerstag auf Probe bei uns...
  • Probleme nach der sterilisation

    Probleme nach der sterilisation: Hallo an alle Habe meinen Hund am 3.05.13 sterilisieren lassen und sind jetzt noch immer in Behandlung in der zwischenzeit wurde sie 3 mal...
  • Probleme nach der sterilisation - Ähnliche Themen

  • Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.

    Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.: Unser Hund Leo, 6 Jahre alt, ein Mix (Labrador/Podenco) aus Spanien wurde mit 6 Mon. Eingeflogen. Seit ca. 14 Tagen hat er Probleme mit seinem...
  • Probleme beim großen Geschäft

    Probleme beim großen Geschäft: Hallo, meine 10 Jahre alte Hündin hat seit längerem nun das Problem dass es ihr schwer fällt Kot abzusetzen. Sie braucht dafür ziemlich lange und...
  • Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!

    Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!: Hi, Ich benötige dringend einen Ernährungsrat von euch. Seit Wochen bin ich mit meinem Schäferhund-Labrador Mischling(12,5 Jahre alt) ständig...
  • Hund mit einigen Problemen

    Hund mit einigen Problemen: Hallo, meine Freundin und ich haben un endlich einen Traum erfüllt und einen Zweithund angeschafft. Er ist seit Donnerstag auf Probe bei uns...
  • Probleme nach der sterilisation

    Probleme nach der sterilisation: Hallo an alle Habe meinen Hund am 3.05.13 sterilisieren lassen und sind jetzt noch immer in Behandlung in der zwischenzeit wurde sie 3 mal...