Hund plötzlich abgeschlagen, HILFE!

Diskutiere Hund plötzlich abgeschlagen, HILFE! im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo alle zusammen. Ich brauche mal euren Rat. Und zwar haben sich meine Eltern im Feb. 08 eine Yorkshire Terrier Hündin von einem Bekannten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Melle

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
314
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen. Ich brauche mal euren Rat. Und zwar haben sich meine Eltern im Feb. 08 eine Yorkshire Terrier Hündin von einem Bekannten Züchter in Bad Rappenau gekauft. Sie war glaub ich 6 oder 7 Wochen alt sie sie gekauft haben. Sie war von Anfang an ein eher ruhiger sehr ausgeglichener, schmusiger aber fröhlicher Hund. Egal wer zu Besuch kam wurde wie ein König empfangen. Und auch das Spielen stand neben
dem schlafen an erster Stelle. Im Okt. 08 bekam sie ihre erste Läufigkeit, kurz danach war sie Scheinschwanger. Dann wurde sie im April 09 wieder läufig, und hat dann Hormone gekriegt. Der Tierarzt meinte man sollte sie bald steralisieren lassen. Weil sie wohl zu Scheinschwangerschaften neigt und ihr Hormonhaushalt durcheinander wäre. Jetzt aber mal zum Problem....sie ist seit ca. 3 Wochen (Hormone kriegt sie keine mehr) total abgeschlagen, Müde, will kaum noch rennen..freut sich kaum noch über Besucher. Sie ist nach wie vor anhänglich, will immer nur auf den Schoss und schmusen, sie frisst auch ganz normal wie immer (Eukanuba Trockenfutter, größtenteils). Aber sonst ist sie lustlos, spielen will sie auch kaum noch. Aber sie ist ja noch ein junger Hund mit gerade mal einem guten Jahr. Was meint ihr, kann diese Abgeschlagenheit durch die Hormone kommen? Meint ihr auch, dass es das beste wäre sie steralisieren zu lassen. Oder könnte diese Abgeschlagenheit so plötzlich eine andere Ursache haben? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gesammelt, oder der gleichen? Ich hoffe ihr habt Ideen und könnt mir weiter helfen. Es ist komisch einen so fröhlichen Hund plötzlich so traurig zu erleben. Vielen Dank schonmal!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ausserdem hat sie schon immer recht wenig getrunken, aber meine Eltern meinen, dass sie momentan noch weniger trinkt...man muss sie fast zum trinken zwingen.
 
Zuletzt bearbeitet:
11.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund plötzlich abgeschlagen, HILFE! . Dort wird jeder fündig!
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Wenn andere Ursachen (Krankheiten) sicher ausgeschlossen werden können dann kann es sehr wohl hormonbedingt sein.

Ich würde sie so schnell wie möglich kastrieren (nicht sterilisieren) lassen!
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo Melle,
wie immer erst mal zum Tierarzt....aber das machst Du ja eh. Eine Bekannte hatte ähnliches Problem - das Hundchen hat was am Herzen (ich glaube es(das Herz) ist einbißchen zu groß)...nicht optimal aber auch NICHT lebensgefährlich! Lass das mal checken
Gruß Suno
 
M

Melle

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
314
Reaktionen
0
Also Organe wurden wohl gecheckt, auch die Blutwerte waren in Ordnung...
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Warum hast du sie denn noch nciht KASTRIEREN lassen?
 
M

Melle

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
314
Reaktionen
0
weil eine Sterilisation ja auch immer mit Risiken verbunden ist...und falls es ja doch nicht die Hormone sind wäre es zudem noch überflüssig. Meine Eltern wollen sie halt nicht unbedingt so schnell operieren lassen. Wenn es wirklich sicher die richtige Lösung ist, dann würden sie es sebstverständlich tun.
 
Jana&co.

Jana&co.

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
189
Reaktionen
0
Eine Sterilisation würde dir da auch nicht weiterhelfen. Beim Steriliesieren bleiben die Horme, denn die Geärmutte wird nur abgebunden oder durchtrennt mehr nicht.

Kasrtrieren heißt es dann wenn die Horme sowie die Gebärmutter, beim Rüden die Hoden rausgenommen werden.
Die OP wäre ganz und gar nicht überflüssig da die kleine ja schon scheinschwanger war.. eine scheinschwangerschaft ist sehr sehr anstregend für einen Hund und bringt Risiken mit sich z.B. eine Gebärmutter Vereiterung!

Überlegt euch das mal gut!

Liebe Grüße Jana
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund plötzlich abgeschlagen, HILFE!

Hund plötzlich abgeschlagen, HILFE! - Ähnliche Themen

  • Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben

    Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben: Hallo, mein Hund ist heute morgen leider innerhalb weniger Stunden ( ca. ein bis zwei Stunden) verstorben. Mein Hund (Eurasier) hatte von...
  • Mein Hund hat plötzlich Verdaungsprobleme und Lähmungserscheinungen

    Mein Hund hat plötzlich Verdaungsprobleme und Lähmungserscheinungen: Hallo, Mein Hund Billy kann seit Donnerstag nichtmehr richtig laufen, er geht höchstens ein paar Schritte und setzt sich hin. Es scheint sein...
  • Hund plötzlich schwarzen Fleck am Bauch!

    Hund plötzlich schwarzen Fleck am Bauch!: Wir haben einen 2 Jahre alten großen Mischling, ein Mädchen. Nun haben wir heute mit erschrecken einen schwarzen Punkt am Bauch festgestellt! Ich...
  • Unser Hund hat plötzlich ein dick geschwollenes Maul

    Unser Hund hat plötzlich ein dick geschwollenes Maul: Hallo, ich bin neu hier und brauche dringend Eure Hilfe. Unser Justus (Berner Sennen Mix) hat seit heute mittag plötzlich eine ganz dick...
  • Hund Humpelt plötzlich

    Hund Humpelt plötzlich: hallo, seit heute dem Mittagsgassi humpelt meine Sammy auf einmal. als wir von zuhause los sind war alles noch in ordnung auf der wieser hab ich...
  • Hund Humpelt plötzlich - Ähnliche Themen

  • Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben

    Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben: Hallo, mein Hund ist heute morgen leider innerhalb weniger Stunden ( ca. ein bis zwei Stunden) verstorben. Mein Hund (Eurasier) hatte von...
  • Mein Hund hat plötzlich Verdaungsprobleme und Lähmungserscheinungen

    Mein Hund hat plötzlich Verdaungsprobleme und Lähmungserscheinungen: Hallo, Mein Hund Billy kann seit Donnerstag nichtmehr richtig laufen, er geht höchstens ein paar Schritte und setzt sich hin. Es scheint sein...
  • Hund plötzlich schwarzen Fleck am Bauch!

    Hund plötzlich schwarzen Fleck am Bauch!: Wir haben einen 2 Jahre alten großen Mischling, ein Mädchen. Nun haben wir heute mit erschrecken einen schwarzen Punkt am Bauch festgestellt! Ich...
  • Unser Hund hat plötzlich ein dick geschwollenes Maul

    Unser Hund hat plötzlich ein dick geschwollenes Maul: Hallo, ich bin neu hier und brauche dringend Eure Hilfe. Unser Justus (Berner Sennen Mix) hat seit heute mittag plötzlich eine ganz dick...
  • Hund Humpelt plötzlich

    Hund Humpelt plötzlich: hallo, seit heute dem Mittagsgassi humpelt meine Sammy auf einmal. als wir von zuhause los sind war alles noch in ordnung auf der wieser hab ich...