Aquarium neu einrichten

Diskutiere Aquarium neu einrichten im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallöle Ich wollte mal so nachfragen ob das so in Ordnung wäre ... Es ist firstein 200L Aquarium Meine Wasserwerte: Ph - 7,2 KH - 15 GH - 16...
X

xileF

Guest
Hallöle

Ich wollte mal so nachfragen ob das so in Ordnung wäre ...

Es ist
ein 200L Aquarium

Meine Wasserwerte:
Ph - 7,2
KH - 15
GH - 16
NO² - 0
NO³ - knapp über 0

Und halten wollte ich:
- Pärchen Procambarus alleni
- Einen Schwarm Kardinalfische
- Pärchen blaue Fadenfische

Würde das so klappen?
Auch von den Wasserwerten her?

Danke shcon mal im vorraus :)
 
15.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Aquarium neu einrichten . Dort wird jeder fündig!
B

Blue_Angel

Guest
Der blaue Floridakrebs ist ein schönes Tier, aber selbst wenn man ihn mit genügend Grünutter füttert, kann es sein, das er alle deine Pflanzen frisst, zumindest anknabbert. Er mag Temperaturen von etwa 20 Grad.

Kardinäle brauchen viele Pflanzen und lieben kühles Wasser. Höchstens 22 Grad.

Fadenfische brauchen es hingegen etwas wärmer, ab 22 aufwärts.

Also nicht unbedingt eine gute Vergesellschaftung.
 
Mukkel07

Mukkel07

Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Man sollte Fadenfische sowieso besser im Artbecken pflegen, dann kommen sie besser zur Geltung und sie kommen zur Ruhe, sind ja sehr ruhige Gesellen.
 
X

xileF

Guest
Hey

Okay ... sie sollten sich dann ja auch wohlfühlen ...

Das mit den Floridakrebsen und den Pflanzen ist mir schon klar!
Deshalb hatte ich auch nur vor so eine kleine Terrasse einzubauen auf die dann so eine Schwertpflanze oder so drauf kommt. ;)

Was wäe denn dann eine gute Alternative ...
.. als Schwarmfisch (evtl. Sumatrabarben?)
.. und vielleicht noch etwas fischiges rein was ganz interessant ist!?
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich kenne nicht viele Fische, die keine Pflanzen brauchen.

Du möchtest also unbedingt die Krebse?
 
X

xileF

Guest
Najaa ..

zum einen würde ich sagen so ist die Natur, aber im Aquarium Können sich die Fisch ja nicht so gut verstecken.
Grade deshalb suche ich ja welche die sich evtl vermehren und wenn möglich auch weiter oben schwimmen ...
wie z.B. Fadenfische, Kap Lopez, diese ganzen anderen Hechtlinge so in der Art

Mein Problem is ja das die meisten wärmeres Wasser benötigen und deshalb nicht in Frage kommen. :(
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Morgen!
Ich finde das was du vorhast echt toll. Aber trotzdem würde ich die Krebse mit den Fischen nicht vergesellschaften. zum einen wegen Fressgefahr und zum anderen weil die Fische auch mal Pflanzen brauchen und bei den kleinen Gärtnern ist da nicht drinn. Das höchste der Gefühle sind für die Moosbällchen, die werden auch mal gerne als Höhle missbraucht.

Du kannst aber versuchen, sie mit Garnelen zu vergesellschaften. Die Scheren sind nicht für eine Jagd auf diese ausgerichtet, natürlich kann mal eine Garnele verspeist werden, aber wenn du genügend Laub in das Becken schmeißt dann wird das kein Problem und vor allem hast du dann nicht das Problem mit der explosionsartigen Vermehrung, das wird dann von den Krebsen ganz natürlich reguliert. Es sollte halt nur nichts teures sein, sonst ärgerst du dich hinterher schwarz. Also kannst du dann zum Bleistift RedFire, WhitePearls oder auch eine große Gruppe Amanos reinsetzen. Die Amanos werden sich bei dir aber nicht vermehren, wel sie dazu Brackwasser brauchen also am besten etwas was sich schnell vermehrt (siehe oben genannte Arten).

Du weißt aber schon, dass sich deine Krebse wie Hulle vermehren werden oder? Da können schonmal je nach Größe, Vitalität und Alter bis zu 200 Eier rauskommen.
 
X

xileF

Guest
Hey
Ja das hätte auch was
Aber die kosten ja auch ne ganze Stange Geld!!
und mit 10 Tieren is es ja nich getan ..für 200l nen bissl wenig.
Da müssten dann schon so um die 30 rein denke ich.

Und wo bekommt man so viele ohne pleite zusein?

in den meisten Geschäften kosten die ja schon so min. 2€/stk.
Online zu kaufen find ich bei so kleinen Garnelchen nich so dolle.
Und Züchter gibts hier in Bielefeld auch wenn meist nur "unauffällige", zumindest hab ich keinen direkt in meiner Nähe gefunden der die Tiere relativ billig abgibt.
 
Mukkel07

Mukkel07

Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Garnelen aus dem Internet sind oft "unbeschadeter" als die aus dem Handel.
Da in den Verkaufsbecken nicht immer herumgefischt wird und Leute hereingucken, etc.
Der Transport ist, wenn man es richtig macht, ohne Folgen.
 
X

xileF

Guest
Naja, aber trotzdem kosten die Garnelen ganz schön viel ...
Hmm..

Gäbe es nicht irgendwelche Hechtlinge, die würden ja nicht mit den Krebsen in Kontakt kommen, weil sie eigentlich immer oben sind.

Najaa an sonsten mal sehen das es erstmal für die Krebse fertig is und dann später mal schauen was noch dazu kommt! :D
Wohl doch eher Garnelen!?
 
Escaflown

Escaflown

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
8.029
Reaktionen
0
Viele Fische sinken aber zum Schlafen auf den Boden des Beckens! Das ist die Chace der Krebse! ;)

Wenn du dir 10-20 Garnelen holst von den Schnell Vermehrern wirste Ruckzuck sagen ok es reicht! :)
Sieht nur zu Anfang halt was kahl aus!

Liebe grüße Steffi
 
Mukkel07

Mukkel07

Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Und wenn du im Internet eine Anzeige aufgibst, dann melden sich auch Leute, die eine Garnele für 1€ abgeben und noch andere Angebote haben.
 
X

xileF

Guest
Hmm okay
Welche gibt es denn noch so an Wirklichen Schnellvermehrern außer RedFire, WhitePearls?
 
Mukkel07

Mukkel07

Dabei seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Christal Red, etc. da gibt es viele.
 
Thema:

Aquarium neu einrichten

Aquarium neu einrichten - Ähnliche Themen

  • Aquarium neu einrichten

    Aquarium neu einrichten: Hallo Ich möchte mein Aquarium neu einrichten Und bin mir etwas Unsicher Kies oder Sand ? Jetzt habe ich Kies und der soll nicht so gut für...
  • Neues Aquarium einrichten

    Neues Aquarium einrichten: Hallo, eher unfreiwillig wurde ich in die Aquaristik gestoßen, habe von meinem plötzlich verstorbenen Opa die Fische übernommen und musste mir...
  • neues Aquarium

    neues Aquarium: Hallo, wir haben aktuell ein 100x40x40 Becken mit Besatz, läuft schon lange. Wir haben nun ein 120x50x50 erworben. Nun soll das neue Becken an...
  • Fische fressen im neuen Aquarium nichts

    Fische fressen im neuen Aquarium nichts: Hallo, wir hatten seit letzter Woche ein nanoaquarium 30l. Es war undicht und jetzte haben wir euin 60l Aquarium aber unserte Fische fressen...
  • Neues Aquarium

    Neues Aquarium: Hallo, Nach mehreren Jahren ohne Aquarium würde ich mir gerne wieder eins anschaffen. Ich hätte gern ein kleineres (60cm Kantenlänge) mit Guppies...
  • Ähnliche Themen
  • Aquarium neu einrichten

    Aquarium neu einrichten: Hallo Ich möchte mein Aquarium neu einrichten Und bin mir etwas Unsicher Kies oder Sand ? Jetzt habe ich Kies und der soll nicht so gut für...
  • Neues Aquarium einrichten

    Neues Aquarium einrichten: Hallo, eher unfreiwillig wurde ich in die Aquaristik gestoßen, habe von meinem plötzlich verstorbenen Opa die Fische übernommen und musste mir...
  • neues Aquarium

    neues Aquarium: Hallo, wir haben aktuell ein 100x40x40 Becken mit Besatz, läuft schon lange. Wir haben nun ein 120x50x50 erworben. Nun soll das neue Becken an...
  • Fische fressen im neuen Aquarium nichts

    Fische fressen im neuen Aquarium nichts: Hallo, wir hatten seit letzter Woche ein nanoaquarium 30l. Es war undicht und jetzte haben wir euin 60l Aquarium aber unserte Fische fressen...
  • Neues Aquarium

    Neues Aquarium: Hallo, Nach mehreren Jahren ohne Aquarium würde ich mir gerne wieder eins anschaffen. Ich hätte gern ein kleineres (60cm Kantenlänge) mit Guppies...