meine B. smithi ist total aggressiv????

Diskutiere meine B. smithi ist total aggressiv???? im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; hallo ich habe vor ca 3 monaten meine terrarien alle neu machen müssen...neue erde und so....habe alles genauso eingerichtet wie...
dusselchen

dusselchen

Registriert seit
21.03.2008
Beiträge
51
Reaktionen
0
hallo
ich habe vor ca 3 monaten meine terrarien alle neu machen müssen...neue erde und so....habe alles genauso eingerichtet wie vorher...häuschen,deko pflanzen und viel grabemöglichkeit...aber seit dem wechsel
is meine smithi nicht mehr in das häuschen oder hat sich was gegraben..sie hängt nur noch an den scheiben oder sitzt auf dem häuschen...sobald ich auf mache um futter rein zu packen...macht sie ihre angriffshaltung und bombadiert auch ständig rum....ich habe nichts geändert..ausser die feuchtigkeit, weil man mir gesagt hat dass ich sie zu feucht gehalten hab...
das terrarium is ein 20er würfel und die spinne is ca2,5 cm kl. die wärme is zwischen 20 und 30 grad...nacht-tag
weiss einer was ich tun kann??
 
15.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
servus,

wieviel zu feucht wars denn vorher?
hängt sie oben an den scheiben?

spinnen denen es zu feucht ist, ziehen sich eigentlich nach oben zurück. wenns zu warm ist graben sie sich nach unten aber am meisten irritiert mich bisschen der 20x20 würfel. das ist meiner meinung nach viel zu klein. b. smithi befindet sich oft außerhalb seines verstecks und wuselt gern herum.

solltest vielleicht mal ein größeres terra nehmen, hm.

ist sie schon seit 3 monaten aggressiver als früher oder erst seit kurzem?

lg.
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
788
Reaktionen
0
Mit feuchte ist das so eine Sache, da B. Smithis aus Südamerika (Mexico) kommen, brauchst du sie nicht zu feucht halten!

Brachypelma smithi F. Cambridge, 1897

Herkunft : Mexico Lebensweise : Bodenbewohnend Körperlänge : etwa 7 cm Aussehen : Weibchen: Grundfärbung dunkelbraun bis schwarz, Vorderkörper mit gelb-orangem Haarsaum, Patellen der Beine orange-rot, an den Beinen vereinzelt helle Haare.
Männchen: Färbung wie Weibchen. Haltung : Die Art sollte in einem Terrarium von 30 x 30 cm Grundfläche untergebracht werden. Lehmige Wiesen-oder Walderde, hoch eingefüllt um den Tieren das Graben zu ermöglichen, hat sich gut bewährt, nicht zu feucht halten. Verhalten : Friedlich, verteidigt sich durch Bombardieren. Häufig außerhalb des Unterschlupfes zu sehen.
 
dusselchen

dusselchen

Registriert seit
21.03.2008
Beiträge
51
Reaktionen
0
ja das mit dem feucht halten weiss ich ja nun....hatte das am anfang halt falsch gemacht....ich hab immer die wasserschale aufgefüllt und ein bissl überlaufen lassen....wenn dann meiner meinung nach alles wieder trocken war hab ichs wieder aufgefüllt....

die smithi is aber noch nicht ausgewachsen deswegen denke ich nicht dass das terra zu klein is....

sie hängt mal oben mal an den seiten an der scheibe....aber die meiste zeit sitzt sie auf dem boden.....
vorher hat sie sich ja auch so verhalten wie sich eine smithi verhalten sollte :)mal in der höhle mal draussen mal gegraben mal den eingang zu gemacht....
is halt alles n bissl merkwürdig....
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ach und sie ist seit dem neu machen vor 3 monaten aggressiv.....also immer aggressiver geworden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

meine B. smithi ist total aggressiv????

meine B. smithi ist total aggressiv???? - Ähnliche Themen

  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

    Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot: Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!

    Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!: Hallo :) Ich begeistere mich nun schon seit längerem für die Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ! Ich habe mich mit der Haltung dieser Wesen...
  • Kleine Smithi ist bei mir eingezogen :-)

    Kleine Smithi ist bei mir eingezogen :-): Hey, ich muss das einfach loswerden weil es mich so stolz macht auf mich selber. Ich - die mich vor zwei Monaten noch als schlimmste...
  • Kleine Smithi ist bei mir eingezogen :-) - Ähnliche Themen

  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

    Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot: Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!

    Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!: Hallo :) Ich begeistere mich nun schon seit längerem für die Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ! Ich habe mich mit der Haltung dieser Wesen...
  • Kleine Smithi ist bei mir eingezogen :-)

    Kleine Smithi ist bei mir eingezogen :-): Hey, ich muss das einfach loswerden weil es mich so stolz macht auf mich selber. Ich - die mich vor zwei Monaten noch als schlimmste...