Tiere ohne Fell und Federn?!?

Diskutiere Tiere ohne Fell und Federn?!? im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo erstmal! Meine Freundin hat ein Problem und ich wollte euch einfach mal um Rat fragen: Ihr Bruder hat eine firstTierfell und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Judogirl

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo erstmal!
Meine Freundin hat ein Problem und ich wollte euch einfach mal um Rat fragen:
Ihr Bruder hat eine
Tierfell und -feder-Allergie, dadurch sind ihre Eltern gegen ein Haustier, aber sie möchte unbedingt eins.
Nennt mir einfach alle Haustiere ohne Fell und Federn die ihr kennt.
Es ginbt nur das Problem, dass sie eine Spinnenphobie und Angst vor Reptilien hat.
Schonmal danke fürs Lesen und ich freu mich schon auf eure Ideen! :idea:
 
17.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Die von dir genannten Tiere sind Qualzuchten! :(

Denke wenn man für den Tierschutz und gegen Quälerei ist wird sich nicht so ein Skinny ins haus holen! Ansonsten gibt es Fische, Ampibien, Schildkröten, Agamen, Echsen, Krebse!

Liebe grüße Steffi
 
J

Judogirl

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ich meine keine "Spezial-Zuchten" wie z.B. nackte Hamster, sondern Tiere, die von Natur aus kein Fell oder Federn haben.
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
648
Reaktionen
0
Hallo erstmal!
Meine Freundin hat ein Problem und ich wollte euch einfach mal um Rat fragen:
Ihr Bruder hat eine Tierfell und -feder-Allergie, dadurch sind ihre Eltern gegen ein Haustier, aber sie möchte unbedingt eins.
Nennt mir einfach alle Haustiere ohne Fell und Federn die ihr kennt.
Es ginbt nur das Problem, dass sie eine Spinnenphobie und Angst vor Reptilien hat.
Schonmal danke fürs Lesen und ich freu mich schon auf eure Ideen! :idea:
Hat sie auch Angst vor Schildkröten? Aber die sind echt teuer in der Anschaffung und die Tiere selbst kosten auch viel. Habe erst vor kurzem griechische Landschildkröten um 150 Euro das Stück gesehen.

Vielleicht wären Fische was für sie? Sonst fällt mir auch nichts ein.
 
Knichi

Knichi

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
172
Reaktionen
0
Ich würde dir auch Fische raten... Sind zwar auch nicht billig, aber es lohnt sich allemal!
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
1.536
Reaktionen
0
Hi!
Wenn sie Reptilien und sowas nicht mag, dann helfen echt nur Fische, Garnelen und Krebse.
Ein Tier was ich aber auch wunderschön finde und was nicht zu teuer ist, ist die Peruphasma schultei....google mal nach wirklich wunderschnes Tier, ich bin mir auch am überlegen ob ich mir nicht mal eine hole.
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
414
Reaktionen
0
Es gibt auch bestimme Katzenrassen die keine Allergie auslösen. Das müsste man dann halt bei einem Züchter testen. Einfach besuchen fahren und mal sehen was sie Nase&Augen dazu sagen. Ich kenne jemanden der hat normale Hauskatzen überhaupt nicht vertragen, sie haben sich dan BKH angeschaut und das zusammenleben klappt super, ohne niesen und tränenden Auge. ;)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Die Seite wäre auch zum durchlesen: http://www.ilyasmin.de/NeueSeiten/welcome.html
;)
 
Zuletzt bearbeitet:
dackelchen

dackelchen

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
sind pudel nicht auch allergiker freundliche hunde?
(hab ich mal gehört)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Ja Bichons, Pudel, Malteser, Bologneser und diese Langhaar Glubschhunde diese Thistsu oder wie die heissen!^^

Müsste man aber Testen lassen inwieweit des ginge!

Liebe grüße Steffi
 
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
110
Reaktionen
0
Hallöchen,

hat der Bruder deiner Freundin denn eine sehr starke Allergie.
Bei einer nicht so schlimmen Allergie kann man(zwar mit viel Aufwand)auch Haustiere mit Fell&Federn halten.Hatte da auch irgendwo ein link zu-denn könnte ich dann auch nochmal rauskramen.

Lg
Katrin
 
J

Judogirl

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Nene, der Bruder hat schon eine verdammt starke Allergie. Leider!
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
meinst du dein Bruder könnte sich um Tiere kümmern die draußen gehalten werden könnten?
Ich mein ich hab auch ne Heuallergie und hab Zwergkaninchen, weil sie nicht in der Wohnung sind komm ich super damit klar.
 
F4iTh

F4iTh

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
137
Reaktionen
0
hallo

also ich ahb ein kleines 60l aqua. es macht jde menge spass und so teuer war es auch nciht. fressnapf hat da ein aquaset was sehr günstig ist und an technik ist alles dabei was man braucht.
drin in dem aqua sind zwergkrallenfrösche, sternflecksalmler, gernelen und schnecken und ein kampffisch.
ein terrarium mit fröschen kann ich auch nur empfehlen es gibt da wunderschöne arten wie pfeilgiftfrösche ist in der anschaffung aber etwas teurer. ich selbst hab korallenfingerlaubfrösche und finds richtig schön.

dazu gibt es auch tierarten mit fell die man in einem terrarium halten kann wo dann vielleicht gehen könnte weil die haare nciht im raum sind. solche arten sind z.b zwergsiebenschläfer oder streifengrasmäuse.

dann wären da noch schildkröten. es gibt viele wunderschöne wasserschildkrötenarten die auch nciht so groß werden wo man sehr gut halten kann.

hat sie auch angst vor ganz kleinen echsen? es gibt zwerggeckos werden vielleicht 5 cm groß sind richtig schöne tiere.

oder vielleicht einen weißbauchigel. aber ich bin mir nicht sicher hab leider noch nie einen gesehen auser auf bildern ich glaube die ahben auch ein bischen fell. aber die brauchen relativ viel platz.

wie auch schon erwähnt gibt es auch gepenstheuschrecken sogar welche die wie eine orchideenblüte aussehen.

dazu gibt es auch noch salamander, molche....

mehr fällt mich auch nciht mehr ein auser insekten.

lg
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
294
Reaktionen
0
Hey,

könnte deine Freundin sich nicht zb. einen Hamster im Zimmer halten? Da wo der Bruder nicht rangeht?
So schrecklich haart das kleine Tier ja nun nicht.

Zumindest bei Freunden von mir funktioniert das.

lg
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
mir fallen trotzdem ein paar tiere aus der natur die felllos sind ein:
nacktmule,ob man die haustiertechnisch halten kann weiß ich leider nicht
ansonsten gibt auch schöne frösche als haustiere.ab ich auch und die sind toll^^
zum anfang bei interesse kann ich kerolina.laubfrösche empfehlen. pflegeleicht hübsch und klingen wunderbar mit angenehmen quaken.
hier mal ein info link:
http://www.reinhold-gass.de/TERRARIUM/TIERE/AMPHIBIEN/amphibien.html
deine freundin kann ja trotzdem mal nach reptis schauen,leos sind anfängergeignet und find ich nicht eklig oder so ausschauend(wie auch hab ja selber welche lol)
und noch ein info link dazu:
http://www.leopard-geckos.net/
 
J

Judogirl

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hey,

könnte deine Freundin sich nicht zb. einen Hamster im Zimmer halten? Da wo der Bruder nicht rangeht?
So schrecklich haart das kleine Tier ja nun nicht.

Zumindest bei Freunden von mir funktioniert das.

lg
Wir haben schon versucht (da meine Schwester Hamster aus Notfällen rettet und weitervermittelt) ihre Elter davon zu überzeugen, aber die sind dermaßen was von stur, dass die sich auch auf so´n kleines Fellknödel nicht einlassen wollen.
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Gottesanbeterinnen? Oder ist sie allgemein kein Fan von Insekten und so was in der Richtung?
 
J

Judogirl

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Nicht wirklich!
Die steht auf aktivere Tiere oder Hamster.
 
Pet-Queen

Pet-Queen

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
225
Reaktionen
0
Haii
Es gibt hunde die gar kein fell verlieren !! Meine freundin hat auch alergie gegen fell und

feder und sie hält diese hunde !
Lg
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
414
Reaktionen
0
Auch wenn oft von "Tierhaarallergenen" die Rede ist, so kommen Allergene tierischen Ursprungs im Fell, in Epithelien (Hautschuppen), im Speichel, Serum oder Urin der Tiere vor. Der Allergenkontakt erfolgt entweder über direkten Hautkontakt oder über Inhalation von Partikeln, denen die Allergene anheften.


Die Symptome der Tierhaarallergie sind häufig Dauerschnupfen und Niesanfälle. Ausgelöst wird diese Reaktion des Immunsystems nicht durch Tierhaare oder Vogelfedern direkt, sondern durch den Speichel der Tiere, der bei der Fell- oder Gefiederpflege zurückbleibt und als Allergen fungiert.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Tierhaarallergie
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tiere ohne Fell und Federn?!?

Tiere ohne Fell und Federn?!? - Ähnliche Themen

  • Ehrenämter mit Tieren in Kassel?

    Ehrenämter mit Tieren in Kassel?: Hey! In unserem Ethik-Unterricht haben wir zur Zeit ein Sozialprojekt, das sich um das Thema "Ehrenamt" dreht. Wir sollen deswegen ein kleines...
  • Was ist das für ein Tier auf meinem Salbei?

    Was ist das für ein Tier auf meinem Salbei?:
  • Wo und wie schlafen eure Tiere am liebsten?

    Wo und wie schlafen eure Tiere am liebsten?: Hallo, ich habe drei Frettchen, und sie laufen frei in der Wohnung. In ihrem Käfig haben sie ein großes Kissen, das benutzt Mucki-Dick manchmal...
  • Wieviele Tiere habt ihr auf wievielen Quadratmetern?

    Wieviele Tiere habt ihr auf wievielen Quadratmetern?: Hallo! Mich würde mal interessieren wie viele Tiere ihr insgesamt auf wievielen Quadratmetern Wohn- sowie Grundstücksfläche haltet? Auch...
  • Welches Tier kann man in einem 140*35*50cm großen Gehege halten

    Welches Tier kann man in einem 140*35*50cm großen Gehege halten: Da mein Hamster vor ein paar Wochen gestorben ist :( und das große Aqua so leer und unbewuselt ausschaut würde ich dort gerne ein neues Tier...
  • Welches Tier kann man in einem 140*35*50cm großen Gehege halten - Ähnliche Themen

  • Ehrenämter mit Tieren in Kassel?

    Ehrenämter mit Tieren in Kassel?: Hey! In unserem Ethik-Unterricht haben wir zur Zeit ein Sozialprojekt, das sich um das Thema "Ehrenamt" dreht. Wir sollen deswegen ein kleines...
  • Was ist das für ein Tier auf meinem Salbei?

    Was ist das für ein Tier auf meinem Salbei?:
  • Wo und wie schlafen eure Tiere am liebsten?

    Wo und wie schlafen eure Tiere am liebsten?: Hallo, ich habe drei Frettchen, und sie laufen frei in der Wohnung. In ihrem Käfig haben sie ein großes Kissen, das benutzt Mucki-Dick manchmal...
  • Wieviele Tiere habt ihr auf wievielen Quadratmetern?

    Wieviele Tiere habt ihr auf wievielen Quadratmetern?: Hallo! Mich würde mal interessieren wie viele Tiere ihr insgesamt auf wievielen Quadratmetern Wohn- sowie Grundstücksfläche haltet? Auch...
  • Welches Tier kann man in einem 140*35*50cm großen Gehege halten

    Welches Tier kann man in einem 140*35*50cm großen Gehege halten: Da mein Hamster vor ein paar Wochen gestorben ist :( und das große Aqua so leer und unbewuselt ausschaut würde ich dort gerne ein neues Tier...