tetra pond algorem

Diskutiere tetra pond algorem im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, hat jemand schon mal Algorem von Tetrapond bei firstgrünem Wasser (Schwebealgen) ausprobiert? Konnte keine Infos finden, ob der UV-Klärer...
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
Hallo,

hat jemand schon mal Algorem von Tetrapond bei
grünem Wasser (Schwebealgen) ausprobiert? Konnte keine Infos finden, ob der UV-Klärer bei Einsatz von Algorem ausgeschaltet sein muss oder weiterlaufen kann.

Kann mir jemand Erfahrungswerte liefern?:D

LG
 
18.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber Gartenteiche von Frank geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
hat noch niemand mit diesem Produkt erfahrung?
würde mich auf jeden beitrag freuen :)

LG
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Ich hab damit zwar keine Erfahrung, aber ich geh mal davon aus, dass es nicht wirkt und das Algenwachstum nur fördert.
 
Chris23

Chris23

Registriert seit
01.04.2008
Beiträge
217
Reaktionen
0
Wenn du ein UV-C Filter an hast dann brachst du keine Chemie rein schütten. Hab auch was gegen Algen und trübes Wasser rein getan hat nix gebracht, jetz wo der UV-C Filter dran hängt ist mein Teich klar
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
also es hat schon was gebracht! Der Schlamm ist stückweiße in kleinen "Bollen" langsam an die wasseroberfläche getrieben...man konnte es schön mit dem Käscher "fangen".
Ich habe das Gefühl das unser Filter (Tonnenfilter) nicht sooo viel bringt, haben ihn aber fasst tag und nacht an!
 
Chris23

Chris23

Registriert seit
01.04.2008
Beiträge
217
Reaktionen
0
Mal eine andere Frage Wie groß ist dein Teich?
Welches Fassungsvolumen hat dein Filter?
Wieviel Wasser fördert die Pumpe in der Stunde?
Wie lange besteht der Teich schon?

Der Filter sollte schon jeden Tag/Nacht laufen und der UV-C Filter auch.

Mein Teich ist noch nicht so alt und habe auch erst vor 8 oder 14 Tagen den UV-C Filter dran gehängt und mein Teich ist klarer geworden

Werd mal bilder hochladen den Unterschied zu zeigen
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
huhu,
mein Teich umfasst 10 000 Liter und der Tonnenfilter ist auch für 10 000 Liter.
den gibts schon ca. 10 Jahre. filter läuft tag und nacht durch.
haben auch viele Fische drinnen und eine schildkröte.
wieviel die pumpe schafft weiß ich jetzt nicht.

LG
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Was sind es denn für Fische?
Wie gut ist der Teich bepflanzt?
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
also 2 Shinbunkin, viele normale Goldfische (rote) und 3 kleine Kois (ca. 10cm groß)
also wir haben eine Seerose und am Rand Schilff und noch andere dazwischen (ka wie die heißen ;) und so Pfeifenputzer^^Dotterblumen etc.
also ich denke das ist genügend^^

LG
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
Huhu,
hab mal ein paar Bilder geschossen, wie der Teich bepflanzt ist und vlt. erkennt man auch das Wasser ein bisschen.








Kann mir jemand anderen Pflanzen raten, die gut für das Teichwasser und Sauerstoff sind?
Oder habt ihr noch andere Tipps?

LG
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Das Wasser sieht ja garnicht so schlimm aus.
Als natürlich hilfe kannst du Posthornschnecken in den Teich setzten.
Die fressen auch die Schwebalgen.
An Pflanzen kannst du noch Hornkraut oder Wasserpest einsetzten.
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
wegen den schnecken...ich habe ja eine schildkröte drin..frisst die die nicht auf?

LG
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Was ist es denn für eine?
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
rotwangenschmuckschildkröte
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Die Schidi könnte sich fressen, aber die PHS vermehren sich schneller, als das die Schildkröte sie fressen würde.
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
ok danke, kann man die in einem normalen zoofachhandel kaufen oder in einem fressnapf, weil in meiner umgebung sonst nichts gibt?!
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Ja, dass kann man.
Davon gibts verschiedene Zuchtformen, versuch die braunen "normalen" zu bekommen.
Eine andere nützliche Schnecke wär auch die Spitzschlammschnecke, aber sie geht auch an Pflanzen.
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
ok vielen dank Muckel :D
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Off-Topic
Mukkel
aber naja
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
entschuldigung mukkel^^
 
Thema:

tetra pond algorem

tetra pond algorem - Ähnliche Themen

  • Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich?

    Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich?: Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Also die Kois und Goldfische im Gartenteich haben die Pünktchen Krankheit. Nun hat mein Vermieter das...
  • Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich? - Ähnliche Themen

  • Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich?

    Pond MediFin von Tetra für Hunde schädlich?: Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Also die Kois und Goldfische im Gartenteich haben die Pünktchen Krankheit. Nun hat mein Vermieter das...