Albinos!

Diskutiere Albinos! im Meerschweinchen Rassen und Farbe Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo! Ich habe 2 Albino Meerschweinchen!Ein Rosetten und firstein Glatthaar! Ich habe letztens gehört,dass solche Tiere entweder taub oder blind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Hallo!
Ich habe 2 Albino Meerschweinchen!Ein Rosetten und
ein Glatthaar!
Ich habe letztens gehört,dass solche Tiere entweder taub oder blind sind.Stimmt das???Ich hab jetzt sorge,dass sie ne Krankheit haben!
MfG
 
25.05.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Albinos! . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Bei Meerschweinchen gibt es keine Albinos, es sind eben weiße Tiere mit roten Augen. Das Albinogen wurde bei Meerschweinchen bis jetzt nochnicht entdeckt.
So und jetzt zu der eigentlichen Frage. Und zwar wirst du nur blinde und Taube Tiere haben, wenn die Jungen aus einer Schimmel/Dalmatiner*Schimmel/Dalmatiner gezeugt wurden. Denn diese Zeichnungen haben an ihr Gen ein Letalfaktor (letal = tödlich) gekoppelt und bei einer Verdopplung sterben die meisten Jungen schon im Mutterleib oder kurz nach der Geburt und wenn sie doch überleben sind sie meist wie du schon sagtest, blin, taub, keine Schneidezähne usw. Die meisten leben dann auch trotzdem nicht lange, man nennt diese Jungen auch Letal White Babys. Hier kommst du zu solch einem Meerli http://www.das-huehnchen.de

Aber es gibt auch ganz normale weiße Meerschweinchen mit roten Augen, die mit diesem Faktor nichts zu tun haben und völlig gesund sind. Also keine Sorge.
 
ShadL

ShadL

Registriert seit
25.05.2006
Beiträge
345
Reaktionen
0
Ich hatte bis jetzt Nur
1. Frosch
und
1. Widder Kaninchen, auch Albino + 3 Junge :)
-höhöhö-
Ich hatte Keine probleme,
Nun, es sind auch Kaninchen
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Kaninchen kann man mit der Genetik auch nicht vergleichen, bei denen gibt auch Albinos. Und dort gibt es ganz andere Probleme die man bei den Verpaarungen beachten muss.
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Achso!Guuuut.Ich dacht schon......
Na dann hab ich ja noch mal glück gehabt.Die Mutter war ein Rosette und der Vater ein Holländer-Mix :D
Noch ne Frage: Die Mutter war dunkelbeige bis rötlich und der Vater ist halt so braun-schwarz mit ner weißen Blesse.
Wie kann daraus 2 Weiße Babys kommen?Die anderen 2 waren auch total anders.
MfG
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
*g* Soll ich dich jetzt ein bisserl mit Genetik quälen *g*
Mit rezessiven und dominanten Genen, kennst du sich aus, hast du im Bio-Unterricht beim Herrn Mendel zugehört *g
Auf jedenfall ist es so, das bei einem weiß p.e. Tier (p.e. = pink eyes) eigentlich alle rezessiven Faktoren zusammen kommen. Dann ist es so das immer zwei Allele benötigt werden, um einen bestimmten Teil der Farbe zu stellen (Weißscheckung, Satin, Himalaya usw.) Das dominante Allel wird immer den Phänotyp bilden (das was man sieht), es kann aber trotzdem noch ein rezessives Allel vorhanden sein, welches man aber nur im Genotyp sehen kann. Wenn also doch mal rezessive Gene zum Vorschein kommen, müssen sie doppelt vorhanden sein um sie zu sehen.
Und genauso war das bei deinen Elterntieren, sie hatten dominante und rezessive Allele, die dominanten sieht man. Und wenn man jetzt nach der Mendelschen Vererbungslehre geht, geben die Eltern ja immer ein Allel weiter, das heisst bei den Kindern können auch die rezessiven aufeinander treffen und hat man weiß p.e. Tiere. Ganz einfach. Bei Tieren aus der Zoohandlung kann daher so ziemlich alles rauskommen. Da es bei manchen Gencodes mehrer rezessive Gene gibt, die man eben alle nicht sehen kann.

Ich hoff das war jetzt nicht zu kompliziert erklärt.
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Aaaahjaaa!So halb hab ichs gecheckt!
Also kann es sein,dass mal ein Urururopa auch so aussah!Oder?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Kann schon sein, aber solche rezessiven Faktoren können sich über zig Generationen weiter vererben, ohne das einer was davon merkt. Das könnte dann auch die Urururururururu-Oma gewesen sein *g*
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Hehehe^^Lustig!!

So mal zum Vorstellen:

Die Mutter >Mari<:


Vater >Cobaye<:
Von der einen Seite
von der anderen Seite


Tochter 1 >Sue<


Tochter 2 >Emma<:


Tochter 3 >Günni<:

Günni sieht jetzt der Mari totaal ähnlich!Ich kann sie schon gar nicht mehr auseinander halten*g*

Sohn 1 >Spike<:



Hab leider keine aktuellen Fotos.Jetzt sind sie viiieeel größer!!!


Mfg
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Deine Süßen sind sogar nicht einfach "nur" weiße Tiere mit roten Augen, sondern auf alle Fälle Spike ist ein Himalaya in schwarz.
Wie sitzen jetzt die ganzen Tiere eigentlich nochmal?
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Was isn ein Himalaya in schwarz?????

Was lustig bei den weißen ist,wenn sie ne Möhre gefressen haben,haben sie nen organgen Mund:D:D Das iseht voll süüüüß aus!!

Wie meinst du das?Die sind jetzt alle zusammen in dem großen Eigenbau und es gibt bis jetzt keinerlei Probleme!Cobaye ist wieder glücklich mit seiner Mari:D und Spike hat seine Schwester wieder.Manchmal gibt es Zoff zwischen Sue und Günni!!Sue ist nämlich die Stärkere und weist Günni auch ein bisschen oft zurecht*g*
Aber sonst ist es sehr harmonisch*g*

MfG
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Die Böcke sind ja alle kastriert, oder? Und leben die alle zusammen, oder immer Bock und ein Weibchen?
Ein Himalaya ist ein weißes Tier mit roten Augen und Points, die Points sind in dem Fall schwarz und sind auf der Nase an den Ohren und den Füßen. Bei Spike ist es aber nur leicht ausgeprägt nicht richtig, halt ein leicht mißratener Himalaya *g*
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Ja der Cobaye ist schon seit letztem Jahr kastriert,als ich den bekommen hab!Die Eltern sind ja vom Tierschutz!
Mhm die Sue hat dann auch so points,aber auch mißraten:D die hat ein schwarzes ohr und ein rosanes*ggggggggg*

MfG
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
*g* Sind halt süße kleine Wald und Wiesenmixe
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Achso.....die leben alle 5 zusammen in dem großen Käfig!!!

Hehe okapi,dass habe ich einmal auch gedacht*g* aber jetzt ist es richtig süüüß!

MfG
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Sind die Buben Frühkastriert? Wie groß war der Käfig?
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Also der Cobaye wurde mit ca 6 Monaten kastriert.So genau wissen wir aber sein Alter nicht!
Der Spike war....öhm.....13-14 Wochen alt!!Glaub ich......
Also nicht mehr so wirklich frühkastraition....hab sie auch nach drei einhalb Wochen wieder reingesetzt^^Der hat sich gar nicht fürs "rammeln" interessiert!
Der Käfig wo jetzt alle drin sind hat die Maße:
Breite:77cm x 2
Tiefe: 51cm
Höhe: 1,74cm
So sieht der aus:


Da waren die Weiber vorher drin:
Das ist ein ganz normaler 1,20er Käfig^^


Und da waren die Böcker vorher drin:
Das war nur ein ein Meter Käfig,weil die anderen Käfige,die wir haben alle besetzt waren:(


So dass waren die Käfige!
MfG
http://img105.imageshack.us/img105/5043/mm8ze.jpg
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Aha, Sabrina erinnert sich wieder *g* Und die Böcke vertragen sich wirklich alle mit den Weibchen zusammen? Nicht schlecht!
 
J

Jasmin W.

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Hehe^^
Ja also bis jetzt schon!
Cobaye ist glücklich mit seiner Mari und Spike ist glücklich,wenn er mit seinen Schwestern rumrasen darf *g*
Manchmal knallen sie sogar ans Glas,dass ich denke:eek:h mein gott,ob das noch lange hält?!?!
:D
Aber in dem EB gefällt mir einiges nicht!
MfG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Albinos!

Albinos! - Ähnliche Themen

  • Albinos bei Meerschweinchen?

    Albinos bei Meerschweinchen?: Schön das es für die 3 ein gutes Happy End gab. Aber ich verstehe nicht, wieso gibt es bei Meerschweinchen keine Albinos? Was sind denn dann die...
  • Ähnliche Themen
  • Albinos bei Meerschweinchen?

    Albinos bei Meerschweinchen?: Schön das es für die 3 ein gutes Happy End gab. Aber ich verstehe nicht, wieso gibt es bei Meerschweinchen keine Albinos? Was sind denn dann die...