60 x 30 x 30 cm - was kann da rein?

Diskutiere 60 x 30 x 30 cm - was kann da rein? im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr Lieben, bis vor ein paar Jahren hatte ich ein 54-l-Aquarium, das steht jetzt leer, und das finde firstich schon irgendwie schade...
Anoulie

Anoulie

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
87
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

bis vor ein paar Jahren hatte ich ein 54-l-Aquarium, das steht jetzt leer, und das finde
ich schon irgendwie schade... Fische möchte ich nicht mehr, aber irgendein Tierchen (oder mehrere) hätte ich schon gerne dafür...
Habt ihr Ideen, welches Tier da leben könnte? Für Schlangen ist es auf jeden Fall zu klein (außer für Jungtiere, aber ich will sie ja nicht später abgeben), aber vllt. für Echsen oder Schildkröten... ?

Alles Liebe,
Kathi
 
24.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Grundkurs Terraristik von Astrid geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo,
ein Aquarium ist nur bedingt für Reptilien und Co. geeinet, weil es nicht richtig belüftet werden kann. Echsen oder Schildkröten ist es gar nicht geeingnet, da die meist größer werden. Evtl. könnte man Insekten wie Stabheuschrecken oder Gottesanbetterin drin halten, Schnecken würde auch gehen, da muss dann aber nen luftiger durchlassiger Deckel drauf.
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Möglicherweise würde es auch für einige Molcharten reichen, aber da kann ich nur spekulieren, hab davon absolut keine Ahnung.

Für Echsen ist dat nichts, wurde ja bereits gesagt. Das hat mehrere Gründe, erstmal die Belüftung, man kann ein Aquarium umbauen, dass die Belüftung passt aber da kommen noch so viele Nachteile dazu, dass es letzendlich günstiger ist ein Terrarium zu bauen oder zu kaufen. Dazu kommt, dass Reptilien sehr leicht auf Stress reagieren und man zum hantieren ja von oben reingreifen müsste, das wiederum signalisiert: Fressfeinde und löst Stress bei den Tieren aus. Als weiterer Aspekt ist die Beleuchtung zu nennen, die ist teilweise recht aufwändig und dann sehr schlecht anzubringen, außerdem treibt sie deine Stromkosten in die Höhe weil die ganze Wärme ja nach oben hin entweicht.
Also wirklich alles andere als suboptimal.
Dazu kommt dann noch, dass das Maß recht knapp ist und ohnehin nur für sehr wenige Arten geeignet ist.

Vielleicht kannst du dich ja auch mit Insekten anfreunden?

Liebe Grüße
Patricia
 
TTanja

TTanja

Registriert seit
12.05.2009
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hmm, könnte man es nicht hochkant nehmen? Dann an den Seiten und oben kleine Luftlöcher eingebohrt und Terrarium vorne verschließen (also mit Deckel).Dann könnten da Zwerggeckos drin leben. Steinigt mich jetzt nicht, hat nur ein Bekannter von mir gemacht und bei dem klappt das ganz gut;)
Lg, Tanja
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hallo,

und wie bringst du die Beleuchtung an?
Für die meisten Zwerggeckoarten ist das Terrarium zu klein. Nicht hochkant genommen könnte man grad so z.B. Zwergwüstengeckos reinsetzen, aber für z.B. Lygodactylus ist das Terrarium nix!
Und die Beleuchtung muss von den Geckos ja irgendwie abgetrennt werden, bei Terrarien macht man das z.B. mit einem seperaten Lampenkasten, der durch Gaze vom Terrarium getrennt ist. Wenn du die Beleuchtung im Aquarium anbringst, geht von der Höhe nochmal die Hälfte ab, wenn dus außerhalb anbringst, musst du nochmal ne Scheibe raustrennen, durch Gaze ersetzen und einen Lampenkasten draufbauen ;)

Also so der so, der Aufwand wäre vieeeeel zu groß und es würden immernoch Nachteile bleiben.

Ansonsten wäre es wie gesagt möglich, dass ein paar Molcharten passen, aber dazu müsste sich jemand andres äußern. Für Reptilien würde ich absolut nein sagen, wenn es also Echsen sein sollen, vorher informieren, Tier aussuchen und dann Terrarium kaufen / bauen ;-) Die beste, schönste und optimalste Lösung.
 
TTanja

TTanja

Registriert seit
12.05.2009
Beiträge
283
Reaktionen
0
Dass das viel Aufwandist, ist mir klar. Aber wenneiner gern baut, wieso nicht?;)
Lg, Tanja
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Okay, sorry, dann drücken wirs anders aus :D

Anoulie, wenn du gerne baust (Lüftungsschlitze oben und unten, Türchen für vorne, Abgrenzung für Bodengrund vorne, Lampenkasten für obendrauf durch Glasdecke ersetzen), es nichts macht wenn du mehr Stromkosten als mit einem z.B. Holzterrarium hast, du ein Tier findest dass man darin halten kann, könntest du es hochkant als Terrarium nutzen.

Aber so wie es ist, nein.

Schon besser so :mrgreen:
 
TTanja

TTanja

Registriert seit
12.05.2009
Beiträge
283
Reaktionen
0
Geeeeeeeeeeeeeenau:p
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Schon genug gespammt, eins noch: Ich hatte ja Molche schon erwähnt, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Aquarium für Feuerbauchmolche (Cynops orientalis) ausreichend wäre, da könntest du auch bestimmt so 2-4 Tiere drin halten. Du kannst dich ja mal etwas genauer drüber informieren, wenn du dich dafür interessierst.
 
Thema:

60 x 30 x 30 cm - was kann da rein?

60 x 30 x 30 cm - was kann da rein? - Ähnliche Themen

  • Welches Tier passt rein?

    Welches Tier passt rein?: Hallo, ich habe mich extra wegen dieser Frage hier angemeldet. Ich habe bis jetzt Chamäleons in meinen Terrarium gehalten. Dies hat die Maße hoch...
  • Terrarium 80x35 cm Was passt rein?

    Terrarium 80x35 cm Was passt rein?: Huhu! Ich habe hier ein Terraruim bei mir zuhause stehen und würde gern ein bisschen leben reinbringen ;) Erst wollte ich es vllt. nur schön...
  • Terrarium: 60 x 30 x 30 (l x b x h) - was passt rein?

    Terrarium: 60 x 30 x 30 (l x b x h) - was passt rein?: Hallo liebe Foris. Ich würde gern von euch wissen, welche Tiere in ein Terrarium von 60 x 30 x 30 (cm) passen würden? LG
  • 60x30x60 TERRA was kann da rein?

    60x30x60 TERRA was kann da rein?: Hi, Habe mir vor kurzem ein 60x30x30 Terrarium gekauft. War echt billig , es hat aber ein einen Riss im Boden den ich mit Isolierband geklebt...
  • was für Reptilien, passen rein?

    was für Reptilien, passen rein?: hi Leute, ich hab da mal ein paar Fragen. ich bin jetzt 14 Jahre alt, werde im Juli 15, und habe mir vorgenommen, dass ich mir durch das Geld, das...
  • was für Reptilien, passen rein? - Ähnliche Themen

  • Welches Tier passt rein?

    Welches Tier passt rein?: Hallo, ich habe mich extra wegen dieser Frage hier angemeldet. Ich habe bis jetzt Chamäleons in meinen Terrarium gehalten. Dies hat die Maße hoch...
  • Terrarium 80x35 cm Was passt rein?

    Terrarium 80x35 cm Was passt rein?: Huhu! Ich habe hier ein Terraruim bei mir zuhause stehen und würde gern ein bisschen leben reinbringen ;) Erst wollte ich es vllt. nur schön...
  • Terrarium: 60 x 30 x 30 (l x b x h) - was passt rein?

    Terrarium: 60 x 30 x 30 (l x b x h) - was passt rein?: Hallo liebe Foris. Ich würde gern von euch wissen, welche Tiere in ein Terrarium von 60 x 30 x 30 (cm) passen würden? LG
  • 60x30x60 TERRA was kann da rein?

    60x30x60 TERRA was kann da rein?: Hi, Habe mir vor kurzem ein 60x30x30 Terrarium gekauft. War echt billig , es hat aber ein einen Riss im Boden den ich mit Isolierband geklebt...
  • was für Reptilien, passen rein?

    was für Reptilien, passen rein?: hi Leute, ich hab da mal ein paar Fragen. ich bin jetzt 14 Jahre alt, werde im Juli 15, und habe mir vorgenommen, dass ich mir durch das Geld, das...