Zahnstein

Diskutiere Zahnstein im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo ! Also mein Pferd hat irgendwie sehr extrem Zahnstein. Erst letztens war der Pferdezahnarzt da und hat ihm den entfernt. Doch irgendwie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
1.593
Reaktionen
6
Hallo !

Also mein Pferd hat irgendwie sehr extrem Zahnstein. Erst letztens war der Pferdezahnarzt da und hat ihm den entfernt. Doch irgendwie bildet sich schon wieder sehr rasant neuer Zahnstein. Natürlich werde ich
den wohl wieder vom Pferdezahnarzt entfernen lassen müssen, allerdings ist das ja eben mit sehr viel Stress verbunden. Der kleine Kerl muss sediert werden und dann muss ich ja auch noch solange bei ihm bleiben bis er eben wieder "aufwacht", da ich keine Box zur Verfügung habe und Angst habe, dass ihn jemand einfach füttert, wenn ich nicht immer daneben stehe oder ihn herumführe.

Kann man Zahnstein durch Ernährung irgendwie vorbeugen ? Ich werde mich wohl auch nochmal an den Pferdezahnarzt wenden, aber vielleicht hat ja auch hier jemand Erfahrung damit und kann mir Tipps geben.

Vielen Dank schonmal :)

Liebe Grüße
 
25.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Hey Soylent...


der arme Kleine :(.
Hm, richtig auskennen tue ich mich mit Zahnstein jetzt nicht unbedingt, aber ich würde mal behaupten, das Gleiche wie beim Menschen. Nicht zu viel Zucker. Und ein bisschen Zahnstein ist denke ich bei Pferden auch normal, ich meine du kannst ihm ja nicht die Zähne putzen...

Außerdem neigen manche Pferd mehr, andere weniger zu Zahnstein. Ich meine mal gelesen zu haben, dass das von der Zusammensetzung des Speichels abhängt.
(?)

Wie auch immer, vlt. kennt sich hier sonst noch wer aus?
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
1.593
Reaktionen
6
Mh, also er hatte das eigentlich noch nie so extrem.
Eigentlich füttere ich ja auch gar nicht so viel Zucker. Ich gebe zumeist eigentlich nur Möhren zu seinem Hafer, ab und zu zur Begrüßung auch mal eine Banane oder seltener auch mal einen Apfel. Richtige Leckerlies aus dem Laden kriegt er so gut wie gar nicht. Höchstens mal einen Kräutermix.
Und jetzt wo er auf der Weide ist, gibts sowieso nur noch Gras, Heu und eine gaaanz kleine Portion Hafer und Krims im Eimer, die Anfang Juni nur noch aus dem Krims bestehen wird.
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.424
Reaktionen
0
Das ist auch Veranlagung, je nachdem wie der Speichel zusammen gesetzt ist. Habe auch so ein Pferd. Da bleibt nur regelmäßig die Zähne machen lassen
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Hmm... Vlt. kannst du auch gar nicht viel selber machen. Es ist einfach so. Aber das mit dem dauernden Sedieren und dem Stress ist natürlich Mist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zahnstein