Biss einer Schwarzen Witwe

Diskutiere Biss einer Schwarzen Witwe im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; also ihr werdet es vielleicht eh schon kennen aber ich hab das firstbeim aufräumen meines pcs wieder gefunden und ich finds einfach echt freaky...
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
also ihr werdet es vielleicht eh schon kennen aber ich hab das
beim aufräumen meines pcs wieder gefunden und ich finds einfach echt freaky :mrgreen:.

wenn jmd aber wirklich mit dem beobachten diverser medizinischer behandlungen probleme hat, dann wärs vielleicht nicht so gut ..... magen usw. ;).

http://www.youtube.com/watch?v=M1WxLeYpsSY

lg.
 
25.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Brrrrr*schüttel* Bin ja echt Hard im nehmen aber wow!

Gut das es die Schwarzen Witwen net hier in D gibt!^^
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Warum hat die Frau keine Handschuhe an?
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Oh gott ist das ecklig! Was haben die denn da rausgezogen und gedrückt?
:shock: :silence:
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Ich hab mir nur die ersten 5 Sekunden angeguckt. Ô_ô
Was zieht der da aus dem Bauch? iih.
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Das ist eine Tamponade...ein Gaze- oder Mullstreifen, der dazu gedacht ist, Wundsekret aufzunehmen....normalerweise würde man im Anschluss auch wieder einen einbringen...Sekret genug ist ja noch da....
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Oh ist das ecklig, ich weiß schon warum ich so schiss vor Spinnen habe :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und sowas verursacht eine schwarze Witwe? WOW! :shock:
 
Zuletzt bearbeitet:
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Naja wenns weiter nichts ist! Ich habe da schon schlimmeres gesehen *gähn*
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Ich glaub, ich krieg Herpes! :107:
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
na wui, da kommen ja mehr reaktionen als ich gedacht hab :mrgreen:.

also zur erklärung:
ja also im durchschnitt besitzt die gattung der echten witwen unter anderem ein sehr starkes nekrotisches gift. manche haben "nur" ein nekrotisches andere arten auch noch zusätzlich ein neurologisches gift. angeblich soll die redback-spider, eine australische ausgabe der schwarzen witwe, den unangenehmsten giftcocktail innerhalb dieser gattung besitzen aber wie ein zoologisches gift auf einen körper genau wirkt wird eben noch erforscht.

aber besser in australien bitte nix angreifen :mrgreen:.

die ärztin braucht keine handschuhe, wozu?
es sieht schlimmer aus als es ist ;).
diese "flüssigkeit" die sie durch druck entfernt ist nicht nur wundsekret, es ist bereits, durch dieses starke nekrotische gift, vorverdautes, verflüssigtes gewebe, dass sofort so schnell wie möglich entfernt werden muss und der streifen, den sie herauszieht ist ein mit starken antibiotika (meistens breitband antibiotika) versetzter mullstreifen, der den durch die zersetzung entsehenden hohlraum gut ausfüllen muss und keine sorge, da kommt wieder ein neuer rein ;).

dazu muss auch gesagt werden, dass solche folgen nach einem biss nicht immer entstehen ;) aber wenn man an einem ort, wo schnelle behandlung nicht möglich ist, gebissen wird, kann sich das gift gut entfalten, das ist leider das problem.

kennt ihr das schon? :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=5P5S217F0cw

lg.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Arme Anakonda!:(

Wie die ihr an der Lippe Rumreissen..auaaaa arme Tierchen!

Liebe grüße Steffi
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
naja, was soll denn da der polizist sagen? ;)
die schlange hält das schon aus, die ist da gelenkig ;).

lg.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Mir tut das Tier mehr Leid als der Polizist. Aber habt ich euch mal bei den anderen links dieses Anakonda swallows a woman angesehen? Mann die ist riesig! Ich will nicht wissen ob es auch so lange wie beim Film Anaconda gibt!
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Mir tut das Tier mehr Leid als der Polizist. Aber habt ich euch mal bei den anderen links dieses Anakonda swallows a woman angesehen? Mann die ist riesig! Ich will nicht wissen ob es auch so lange wie beim Film Anaconda gibt!
also jetzt mal immer mit der ruhe ;).
tierschutz in allen ehren aber der mensch kommt immer noch zuerst wenns ums leben geht und die polizisten versuchen ja die schlange zu retten, das scheint hier vergessen zu werden.

und nein, so lange wie im film gibts echt nicht ;). dazu sind die temperaturen nicht hoch genug.

lg.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Sie Hätten sie aber auch einfacher zum Loslassen bewegen können als ihr die Unterlippe auf 20-30cm zu ziehen! Eimer kaltes Wasser bewirken da Wunder!

Zumal die Schlange sich nur Wehrt die kann ja nichtWissen das man ihr Helfen will! Sie denkt es ginge ihr ans Leder! Zumal die Polizisten vorher wo sie sie noch relativ unter Konntrolle hatten durch einen Sack Hätten schützen können! ;)
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
ääääm, ich bin mir jetzt echt nicht ganz sicher, dass du das ernst meinst *g*.
zum loslassen bewegen?? ne anaconda?? :shock: :mrgreen:

du weißt noch nicht ganz so viel über anacondas oder? ;) sie besitzen von allen schlangen den stärksten biss und er gehört prozentuell zu ihrer körpermasse gesehen zu einem der stärksten bisse im reich der reptilien. da kannst du nicht einfach mal "sie zum loslassen bewegen" und mit nem eimer kalten wasser erreichst du höchstens, dass sie noch mehr verärgert wird ^^.

glaub mir, wenn dir sowas passieren würde, denkst du nicht daran, wie kann ich sie jetzt am schonendsten von mir losmachen :mrgreen:. das biegen ihrer kiefer macht ihr garnix, sie kann beutetiere bis zu 200 kg und der größe eines kleineren hirsches verschlingen. also da brauchst dir keine sorgen machen ;).

glaub mir, die haben schon richtig gehandelt auch wenn sie bisschen halbherzig an die sache rangegangen sind aber mit nem sack kommst bei ner 8 m anaconda nicht mehr weit :mrgreen:.

da gibts kein gutes zureden mehr, das sind wildtiere mit extrem ausgeprägten instinkten und so muss man auch an sie herantreten ;).

aber zur entspannung hab ich noch was ;)

****


lg.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Oh der Lori (?) ist aber süß. Erinnert mich gerade an meinen Hund. Der wird gerade von mir gekrault und liegt in meiner Armbeuge und schnarcht sich einen ab. Wenn die Größen nicht so unterschiedlich wären, dann wäre es mein Hund.

Aber halten die den als Haustier oder wie? Also sowas als Haustier, amer Lori!
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
öm, lori? also als loris kenn ich nur ne vogelart ^^.
ich glaub eher dieser kleine geselle geht in die richtung lemur. der zweig ist zwar recht groß aber das müsste stimmen.

wieso sollte er arm sein? du weißt ja nicht wie sie mit ihm umgehen. könnte für ihn ja auch das reinste paradies sein, futter in hülle und fülle, die ganze wohnung (oder auch haus mit garten - wissen wir ja nicht) als spielplatz und dann auch noch diese krauleinheiten ... :mrgreen:.

also ich bin mir ziemlich sicher, dass es ihm nicht schlecht geht sonst würde er sich nicht so behandeln lassen ;).

lg.
 
Thema:

Biss einer Schwarzen Witwe

Biss einer Schwarzen Witwe - Ähnliche Themen

  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Borreliose nach Spinnenbiss?

    Borreliose nach Spinnenbiss?: Hallo in die Runde. Ich habe vor etwa 2 Monaten im Bett einen heftigen Stich im linken Oberschenkel verspürt und einen roten Flatschen...
  • Schwarze Kugelspinne mit roten Flecken auf der Unterseite

    Schwarze Kugelspinne mit roten Flecken auf der Unterseite: Was für eine Spinne kann das bitte sein? Ist mir auf der Wäscheleine entgegengekrabbelt - auf einem Leintuch... Maße: komplett etwa so groß wie...
  • Immer wieder mittelgroße schwarze Spinnen

    Immer wieder mittelgroße schwarze Spinnen: Huhu, heute morgen grinst mit doch direkt hinter dem Bett an der Wand eine Spinne an. Sie war vielleicht so 2-3 cm groß und schwarz. So als Laie...
  • kleine 2-3 mm große schwarze Spinnen

    kleine 2-3 mm große schwarze Spinnen: Wir wohnen im Haus von 1915 seit einer kleiner Modernisierung haben wir im Erdgeschoss 2-3 mm große kleine Spinnen. Vernichtungsmittel helfen nur...
  • kleine 2-3 mm große schwarze Spinnen - Ähnliche Themen

  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Borreliose nach Spinnenbiss?

    Borreliose nach Spinnenbiss?: Hallo in die Runde. Ich habe vor etwa 2 Monaten im Bett einen heftigen Stich im linken Oberschenkel verspürt und einen roten Flatschen...
  • Schwarze Kugelspinne mit roten Flecken auf der Unterseite

    Schwarze Kugelspinne mit roten Flecken auf der Unterseite: Was für eine Spinne kann das bitte sein? Ist mir auf der Wäscheleine entgegengekrabbelt - auf einem Leintuch... Maße: komplett etwa so groß wie...
  • Immer wieder mittelgroße schwarze Spinnen

    Immer wieder mittelgroße schwarze Spinnen: Huhu, heute morgen grinst mit doch direkt hinter dem Bett an der Wand eine Spinne an. Sie war vielleicht so 2-3 cm groß und schwarz. So als Laie...
  • kleine 2-3 mm große schwarze Spinnen

    kleine 2-3 mm große schwarze Spinnen: Wir wohnen im Haus von 1915 seit einer kleiner Modernisierung haben wir im Erdgeschoss 2-3 mm große kleine Spinnen. Vernichtungsmittel helfen nur...