Rotwangenschmuckschildkröte ?

Diskutiere Rotwangenschmuckschildkröte ? im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, ich überlege, ob ich mir eine Schildkröte in meinen Teich setzen soll..... ich habe aber noch Fragen: 1) Mein Teich ist ca. 10 firstMeter...
D

Der Gartenmann

Guest
Hallo,

ich überlege, ob ich mir eine Schildkröte in meinen Teich setzen soll.....
ich habe aber noch Fragen:
1) Mein Teich ist ca. 10
Meter von der Straße entfernt, kann es passieren das Die Schildkröte dann auf die Straße läuft ??
2)Ich habe Frösche, Kaulquappen, Fisch und Teichmuscheln im Teich. Vertragen sie sich ??
3)Wie kommt die Schildkröte aus dem Teich raus und was braucht sie zum Fressen??
4) Mein Teich hat ca 1800 L. Wasser, ist er groß genug und was mach och im Winter???

Ich freue mich über antworten
mfg
der gartenmann
 
02.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber Gartenteiche von Frank geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Babolilu

Babolilu

Registriert seit
31.05.2009
Beiträge
587
Reaktionen
0
Hallo Gartenmann,

beachte bitte, dass nicht alle Schildkrötenarten, wie Pseudemys und Trachemys, gleichermaßen für die Teichhaltung geeignet sind und du in der Übergangszeit Platz für ein Aquarium haben musst. Im Winter ganz klar, muss sie Winterschlaf halten. Ich hoff, des fällt jetzt nicht unter Werbung, aber schau mal hier: http://www.zierschildkroete.de/trachemys_scripta.html#teich
Fressen tun Rotwangen folgendes: Wasserpflanzen, Wildkräuter (www.schildifutter.de) Rote und schwarze Mückenlarven, Forelle (aber nicht so oft reichen), Stinte, Gammarus, Muschelfleisch, Shrimps, Schildkrötenpudding, Regenwürmer, Asseln usw.. Es sollte sehr abwechslungsreich sein. "Grünzeug" immer zu Verfügung stellen, davon können sie fressen, so viel sie wollen.

Ach so, möchtest du dir eine kleine Schildkröte holen oder dann doch eine aus einer Auffangstation?


LG
Babolilu
 
Zuletzt bearbeitet:
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
hallo,
also ich habe ja auch eine Rotwangenschildkröte im Teich schon ca. 10 Jahre oder so und sie ist schon oft ausgebüxt ;) Ich weiß ja nicht habt ihr einen Gartenzaun?Und wir groß wird die Schildi sein, auf jedenfall absichern, weil meine geht oft im Garten mal wandern :D
Wir haben auch Goldfische im Teich und seit wir sie drinnen haben gibt es nicht mehr so viele Junge Fischis und Molche! Aber an die normalen Golfische geht sie nicht ran.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

LG
Ribery & Schildi Felix :)
 
Thema:

Rotwangenschmuckschildkröte ?